Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Avatar von _Berge_
    Mitglied seit
    10.11.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bei Gießen
    Beiträge
    450

    AW: Aufrüstung meines Computers

    Laut CPU Support Liste gehen auch phenoms:

    M2N68-AM SE2 CPU Support | Mainboards | ASUS Deutschland
    PC: CPU: R7 1800X @H²O; Mainboard: Asus C6H ; GPU: Palit GTX 1080ti FE @H²O ; Ram: 32GB Crucial DDR4 ; PSU: BeQiet! E10 500W ; Case: Phanteks Enthoo EvolvATX: FlipFlop Lackierung ; SSD´s: Samsung 960 512GB/ 2x850EVO 500GB

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12

    Mitglied seit
    04.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    191

    AW: Aufrüstung meines Computers

    Dein Netzteil kannst Du wegschmeissen - du brauchst ein neues.
    Wenn es um Budget nicht mangelt, rate ich Dir von Deinen Plänen ab!

    Du wirst für Netzteil, CPU+RAM+WIN+Grafikkarte ca. 100 € zahlen. Hol Dir lieber eine neue Plattform mit ner Gtx 460 oder einer Grafikkarte die von den anderen Forummitgliedern empfohlen wurde und eine komplett neue Plattform.
    z.B. sowas

    Warenkorb | Mindfactory.de - Hardware, Notebooks & Software bei Mindfactory.de kaufen
    + gebrauchte Grafikkarte

    dann sind wir bei 300€-330€ statt 100€, aber das Teil läuft und Du hast keinen Ärger. Ich bin mir auch nicht sicher wie gut Windows 10 mit so alter Hardware läuft... ich würde da wirklich eher auf Windows 7 gehen wegen den Treibern .

  3. #13
    Avatar von markus1612
    Mitglied seit
    12.08.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Also in Schweden wohn ich schon mal nicht .....
    Beiträge
    17.131

    AW: Aufrüstung meines Computers

    Zitat Zitat von zael84 Beitrag anzeigen
    Dein Netzteil kannst Du wegschmeissen - du brauchst ein neues.
    Wenn es um Budget nicht mangelt, rate ich Dir von Deinen Plänen ab!

    Du wirst für Netzteil, CPU+RAM+WIN+Grafikkarte ca. 100 € zahlen. Hol Dir lieber eine neue Plattform mit ner Gtx 460 oder einer Grafikkarte die von den anderen Forummitgliedern empfohlen wurde und eine komplett neue Plattform.
    z.B. sowas

    Warenkorb | Mindfactory.de - Hardware, Notebooks & Software bei Mindfactory.de kaufen
    + gebrauchte Grafikkarte

    dann sind wir bei 300€-330€ statt 100€, aber das Teil läuft und Du hast keinen Ärger. Ich bin mir auch nicht sicher wie gut Windows 10 mit so alter Hardware läuft... ich würde da wirklich eher auf Windows 7 gehen wegen den Treibern .
    Das Corsair VS sollte man aber nach Möglichkeit gegen was technisch besseres tauschen, z.B. das BeQuiet Pure Power 10.
    BeQuiet Dark Base 700 | BQ DPP11 550W | Asus X99-E WS | 16GB Corsair Vengeance LPX 2666MHz (4x4GB) | i7 6900K 4GHz @1.134V @Genesis | EVGA 1070 FTW ACX3.0 | Samsung SM951 NVME 256GB | 2x Samsung 840 EVO 500GB

    VG278HE | G4ME One | Blue Yeti | Kone Pure | Corsair Strafe

  4. #14

    Mitglied seit
    04.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    191

    AW: Aufrüstung meines Computers

    jo hast recht, aber der Sprung von 60 auf 330€ war so hoch, dass ich eines rein getan habe was reicht und wo ich nochmal 15€ sparen kann.


    Ich habe nochmal eine LOW-LOW Budget Konfig gemacht, die deine Aufrüstpläne um weites bei der Performance und Stabilität übertrift:

    Warenkorb | Mindfactory.de - Hardware, Notebooks & Software bei Mindfactory.de kaufen

    230€+ gebrauchte Grafikkarte

    mit der Hardware kannst Du auch neue Titel wie Overwatch oder BF1 spielen.




    Ich habe selbst mal versucht so ein uralt System günstig aufzurüsten... gab nur Probleme und am Ende hab ich mir ein neues System besorgt... ich kann Dir nur aus eigener Erfahrung davon abraten, sofern es finanziell für Dich möglich ist. die 150 Euro an zusätzlicher Investition wirst Du nicht bereuen.

    CPU Preis hat sich eben um 30€ erhöht, kannst aber auch den hier nehmen Intel Pentium G4400 2x 3.30GHz So.1151 BOX - Sockel 1151 | Mindfactory.de - Hardware, Notebooks
    Geändert von zael84 (05.06.2018 um 08:45 Uhr)

  5. #15

    Mitglied seit
    29.12.2010
    Beiträge
    112

    AW: Aufrüstung meines Computers

    kein Pentium G4400- eher Pentium G4600 - hat Hyperthreading und die bessere Grafik
    /edit/ und kostet keine 5€ mehr als der G4560

  6. #16
    Avatar von interessierterUser
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    12.816

    AW: Aufrüstung meines Computers

    Zitat Zitat von crazyfufu Beitrag anzeigen
    .... Für die Aufrüstung würde ich ca. 40-60€ ausgeben, gebraucht versteht sich...
    Lies Dir mal dieses Thema in Ruhe durch, da haben wir auch versucht, aus altem Schrott noch irgendwie ein Minimum an Rechner heraus zu holen.
    Alten Rechner aufrüsten

    Ich schaue mir jetzt mal in Ruhe Deine Komponenten an und überlege, ob da irgend etwas sinnvolles geht.....Nee, mit dem Mainboard wird das nichts.
    Die Stromversorgung ist katastrophal, da klappt kein Übertakten, es sind nur zwei RAM Banke, also maximal 4GB DDR-2 möglich, das Netzteil mit
    180W auf 12V erlaubt keine Grafikkarte, neee, tut mir leid, mit der Basis wird das sehr schwer, und jeder weitere Euro wäre verschwendet

    Ich wollte Dir gerade etwas zusammenstellen, als billigste Option wären Pentium G4560 und B250 Board für zusammen 100,-€ drin, aber Mindfactory
    spinnt gerade und meint, die Preise zu verdoppelt. Muss man abends mal wieder schauen, langsam werden sie massiv unseriös.RAM als 2133er gibt es
    ab 56,-€ für 8GB dazu ein kleines Netzteil, da hast Du unter 200,-€ ausgegeben und liegst auf dem Leistungsniveau eines AMD FX 8350.

    56,- CPU: Intel Pentium Gold G4600, 2x 3.60GHz, boxed Preisvergleich | geizhals.eu EU (wegen der doppelt so guten Grafik gegenüber dem 4560)
    50,- Board: Intel Sockel 1151 mit Chipsatz-Modell: B250, RAM: 4x DDR4 DIMM Preisvergleich | geizhals.eu EU
    65,- RAM: Speicher mit Standard: DDR4, Bauform: DIMM, Typ: unbuffered (UDIMM), Kitgröße: ab 8GB, Einzelmodulgröße: 4GB Preisvergleich | geizhals.eu EU

    Die IPG ist heute so gut, da brauchst Du keine GTX 460 mehr, die ist langsamer. So ab GTX 760 4GB, die es gebraucht für 75,-€ gibt, macht es Spaß. Auch
    eine R9-280 wäre sehr schön, aber die werden noch zu teuer gehandelt. Netzteil kostet dann auch nicht die Welt, dein Gehäuse kannst Du vermutlich
    weiter nutzen, foto wäre gut. Es wird z.B. noch keine USB 3,0 Abnschlüsse haben, aber die hast Du am Mainboard, das reicht
    Geändert von interessierterUser (05.06.2018 um 19:33 Uhr)

  7. #17

    Mitglied seit
    04.06.2018
    Beiträge
    5

    AW: Aufrüstung meines Computers

    Danke euch allen für die tollen Ratschläge, hab mich jetzt entschieden das ganze seien zu lassen. Da bei mir einfach alles erneuert werden muss sehe ich da nicht viel Sinn drin. Motherboard veraltet Netzteil veraltet und und und .....

    leider versteht Ihr mich falsch. Ich weiß das ich mir für ein paar hundert € was nettes zusammenstellen kann, aber selbst bei aller bestem Willen würde ich nicht mehr als 100€ ausgeben wollen. Ich bin kein Zocker der Stundenlang/Tagelang am PC sitzt, ich bin froh wenn ich mal ein Stündchen Abends mit meinen Freunden spielen kann, das tue ich dann aber sehr gerne und voller Freude. Daher wäre es schön gewesen wenn ich mein Computer von 2010 für ein Spiel von 2012 aufrüsten kann. neue CPU rein Grafikkarte rein RAM Riegel rein und fertig dachte ich mir. Hätte nie gedacht das es am ende so schwer seien soll.

    Ich habe nun den Entschluss gefasst bei wirklich dringendem Bedarf einfach das neuste vom neusten zu kaufen, damit hab ich dann wenigstens eine Zeit lang meine ruhe. Noch bin ich halt nicht bereit soviel Geld für sowenig Spielspaß auszugeben. Vllt. komme ich ja eines Tages auf euch zurück Zwecks Kaufberatung

    Ich Bedanke mich nochmal Herzlichst bei allen die einen sinnvollen Beitrage dazugeleistet haben.
    Alles Gute
    CrazyFufu

Seite 2 von 2 12
Kickass Deals

Ähnliche Themen

  1. Aufrüstung meines Computer!
    Von treefaker im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.08.2015, 18:44
  2. Computer Aufrüstung: Mainboard + Prozessor + Netzteil + Ram Speicher + Gehäuse
    Von Revogaminger im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.10.2014, 21:04
  3. Computer Aufrüstung: 0-250 €
    Von Revogaminger im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.10.2014, 19:34
  4. Aufrüstung des Computers
    Von Niklas122 im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 21.07.2011, 11:26
  5. Radikale Aufrüstung für Kumpel's Computer^^
    Von NCphalon im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 18:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •