Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Avatar von Flautze
    Mitglied seit
    11.11.2015
    Ort
    Hamburger Umland
    Beiträge
    429

    AW: 800-Max. 1000€ Komplettes Setup

    Wenn du noch ein wenig Geld sparen willst, kannst du auch ein Pure Power 10 statt des Straight Power 10 nehmen, die 400W-Variante kostet 47 bzw. 54 ohne bzw. mit Kabelmanagement und ist nicht wirklich viel schlechter als das E10.
    Gehäuse: Fractal Define C | CPU: i7-6700K @ 4,5GHz; 1,200V | Kühler: Noctua NH-D15 | Mainboard: ASrock Z170 OC Formula | RAM: 2x8GB Corsair Vengeance LPX 3.000 CL15 @ 3.200 MHz CL16 | GPU: Sapphire RX 470 Nitro+ 8G @ 1260MHz; 1040 mV | Netzteil: Be quiet! Straight Power E11 450W

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12

    Mitglied seit
    07.11.2011
    Ort
    Nähe Wuppertal
    Beiträge
    1.464

    AW: 800-Max. 1000€ Komplettes Setup

    Und vergiss nicht das du ein BIOS Update mit bestellst, das Mainboard ist von Werk aus noch nicht kompatibel^^

    Edit: Und bitte das Netzteil zum Pure Power 10 oder Straight Power 11 wechseln.
    Hauptrechner -> Intel Core i5 8600K@ 4,5GHZ | Mugen 5 PCGH | 16GB G.Skill Aegis DDR4 3000 MHZ | Asrock Z370 Extreme 4 | GameRock GTX 1080 | 1TB Crucial MX500 | be quiet! Pure Base 600 | be quiet! E11 550W CM
    LAN-Knecht -> AMD Ryzen 5 2400G@ 3,7GHZ | Stock Kühler | 8GB G.Skill Aegis DDR4 3000MHZ | ASRock-Fatal1ty-AB350-Gaming-ITX | Crucial MX500 500GB | Fractal-Design-Node

  3. #13

    Mitglied seit
    15.05.2018
    Beiträge
    17

    AW: 800-Max. 1000€ Komplettes Setup

    Okay wird gemacht.
    Edit: Lohnt es sich dann bei einem "2nd Gen Ryzen" ein X470 Board zu nehmen? Vorallem wenn bei Mindfactory das Update 13,90 kostet und dann ist der Sprung zu z.b. einem ASRock X470 Master SLI Preisvergleich | Geizhals Deutschland ja auch nicht mehr groß.
    Geändert von NixxonVII (16.05.2018 um 14:21 Uhr)

  4. #14

    Mitglied seit
    07.11.2011
    Ort
    Nähe Wuppertal
    Beiträge
    1.464

    AW: 800-Max. 1000€ Komplettes Setup

    Zitat Zitat von NixxonVII Beitrag anzeigen
    Okay wird gemacht.
    Edit: Lohnt es sich dann bei einem "2nd Gen Ryzen" ein X470 Board zu nehmen? Vorallem wenn bei Mindfactory das Update 13,90 kostet und dann ist der Sprung zu z.b. einem ASRock X470 Master SLI Preisvergleich | Geizhals Deutschland ja auch nicht mehr groß.
    Wenn du bereit bist das Geld auszugeben kannst du auch das genannten X470 Board nehmen, du hast dann nen höheren XFR Turbo Boost und der RAM läuft nativ schneller.
    Hauptrechner -> Intel Core i5 8600K@ 4,5GHZ | Mugen 5 PCGH | 16GB G.Skill Aegis DDR4 3000 MHZ | Asrock Z370 Extreme 4 | GameRock GTX 1080 | 1TB Crucial MX500 | be quiet! Pure Base 600 | be quiet! E11 550W CM
    LAN-Knecht -> AMD Ryzen 5 2400G@ 3,7GHZ | Stock Kühler | 8GB G.Skill Aegis DDR4 3000MHZ | ASRock-Fatal1ty-AB350-Gaming-ITX | Crucial MX500 500GB | Fractal-Design-Node

  5. #15

    Mitglied seit
    15.05.2018
    Beiträge
    17

    AW: 800-Max. 1000€ Komplettes Setup

    Der Like ist als Zustimmung zu werten

  6. #16
    Avatar von Flautze
    Mitglied seit
    11.11.2015
    Ort
    Hamburger Umland
    Beiträge
    429

    AW: 800-Max. 1000€ Komplettes Setup

    Sofern es ein Asus sein muss kann man das sicher nehmen. Falls noch günstiger, dann halt dies hier z.B. MSI X470 GAMING PLUS AMD X470 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail - AMD Sockel AM4 | Mindfactory.de
    Gehäuse: Fractal Define C | CPU: i7-6700K @ 4,5GHz; 1,200V | Kühler: Noctua NH-D15 | Mainboard: ASrock Z170 OC Formula | RAM: 2x8GB Corsair Vengeance LPX 3.000 CL15 @ 3.200 MHz CL16 | GPU: Sapphire RX 470 Nitro+ 8G @ 1260MHz; 1040 mV | Netzteil: Be quiet! Straight Power E11 450W

  7. #17

    Mitglied seit
    15.05.2018
    Beiträge
    17

    AW: 800-Max. 1000€ Komplettes Setup

    Ja ich habe nur eine leichte Allergie gegen Rot...das hat mit den Augen zu tun ^^

  8. #18

    Mitglied seit
    07.11.2011
    Ort
    Nähe Wuppertal
    Beiträge
    1.464

    AW: 800-Max. 1000€ Komplettes Setup

    Zitat Zitat von NixxonVII Beitrag anzeigen
    Ja ich habe nur eine leichte Allergie gegen Rot...das hat mit den Augen zu tun ^^
    Rot ist die Farbe der Liebe, kann ich verstehen.
    Hauptrechner -> Intel Core i5 8600K@ 4,5GHZ | Mugen 5 PCGH | 16GB G.Skill Aegis DDR4 3000 MHZ | Asrock Z370 Extreme 4 | GameRock GTX 1080 | 1TB Crucial MX500 | be quiet! Pure Base 600 | be quiet! E11 550W CM
    LAN-Knecht -> AMD Ryzen 5 2400G@ 3,7GHZ | Stock Kühler | 8GB G.Skill Aegis DDR4 3000MHZ | ASRock-Fatal1ty-AB350-Gaming-ITX | Crucial MX500 500GB | Fractal-Design-Node

  9. #19

    Mitglied seit
    15.05.2018
    Beiträge
    17

    AW: 800-Max. 1000€ Komplettes Setup

    So, nochmal DANKE an alle die sich beteiligt haben, Teile wurden heute bestellt und sobald alles da ist wird zusammengebaut. Freu mich jetzt schon
    Habe jetzt anstatt einer 1050ti noch eine Gtx 1060 6gb von gigabyte bestellt.
    Gruß
    Benny

Seite 2 von 2 12
ROG Ryzen

Ähnliche Themen

  1. neuer allround/gaming pc für 800 - max 1000€
    Von deadmans_head im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.11.2017, 19:50
  2. Komplett Setup für 800€-1000€
    Von LingLingZitrone im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.03.2017, 08:40
  3. Gaming PC komplett für max. 1000€
    Von thischmi im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.12.2015, 18:39
  4. Komplettes Setup für ca. 1000 Euro
    Von EUWDIAMOND im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 06.12.2015, 19:02
  5. Komplettes Setup für max. 600€
    Von Kohoutek im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.12.2014, 14:34

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •