Likes Likes:  0
  1. #1
    Avatar von DerD4nnY
    Mitglied seit
    22.10.2014
    Beiträge
    444

    PC-Teile upgraden

    Hi Leute,

    ich würde mir gern meine PC Teile finanzieren damit es mir möglich ist besser zu streamen und auch mal Aufnahmen zu starten. Mein derzeitiges Setup:

    Nanoxia Deep Silence 3 | i5 4460 | Gigabyte B85M-D3H | Gtx 1060 | 16 GB Crucial Ballistix | LC Power Series Gold 550W

    CPU + Mainboard + RAM ist ein Muss... neues Netzteil weiss ich nicht. Warscheinlich noch n Fan für die CPU da mein alter Ben Nevis dann nicht mehr raufpasst.

    Budget sollte nicht zu hoch liegen. Ich kann es nicht auf einen schlag kaufen bzw. könnte es erstmal nur finanzieren. ob es jetzt n i5 8600 wird , nen Ryzen oder nen i7 weiss ich nicht. Da kenn ich mich nicht so aus .

    Könnt ihr mir da was empfehlen

    LG

    Danny
    Nanoxia Deep Silence 3 | i7 8700k | ASRock Z370 Extreme 4 | Gtx 1060 TwinFrozr | 16GB G.Skill RipJaws V | LC Power Series Gold 500W

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von facehugger
    Mitglied seit
    05.05.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NSA-Hauptquartier
    Beiträge
    32.043

    AW: PC-Teile upgraden

    Füll mal aus, bitte:

    1.) Wie hoch ist das Budget?

    2.) Gibt es abgesehen vom Rechner noch etwas, was gebraucht wird? (Bildschirm, Betriebssystem, ...) Gibt es dafür ein eigenes Budget?

    3.) Soll es ein Eigenbau werden?

    4.) Gibt es vorhandene Hardware, die verwendet werden kann? (z.B. Festplatte, Netzteil, ... (am besten mit Modellangabe und Alter)) Welche Anforderungen erfüllt das aktuelle Systeme nicht, falls vorhanden?

    5.) Welche Auflösung und Frequenz hat der Monitor, falls vorhanden? (Alternativ Modellangabe)

    6.) Welchen Anwendungsbereich hat der PC? Welche Spiele werden gespielt? Welche Anwendungen werden benutzt?

    7.) Wie viel Speicherplatz (SSD, HDD) wird benötigt?

    8.) Soll der Rechner übertaktet werden? Grafikkarte und / oder Prozessor?

    9.) Gibt es sonst noch Wünsche? (Lautstärke, Design, Größe, WLAN, optisches Laufwerk, ...)

    ein Budget brauchen wir auf jeden Fall...

    Gruß
    CPU: i7-4770k@4,4Ghz Freezer: Brocken 2 GPU: EVGA GTX 1080 FTW
    RAM: Geil Dragon 16GB DDR3 1600 , Board: Asus Z87 Plus, Tower: Fractal Design Arc 2, Netzteil: Seasonic X650 KM³

    Die Hölle, das sind die anderen...

  3. #3
    Avatar von DerD4nnY
    Mitglied seit
    22.10.2014
    Beiträge
    444

    AW: PC-Teile upgraden

    1.) Wie hoch ist das Budget? 500~650€ (so um Dreh.. aber wird ja eh finanziert)

    2.) Gibt es abgesehen vom Rechner noch etwas, was gebraucht wird? (Bildschirm, Betriebssystem, ...) Gibt es dafür ein eigenes Budget? Nope alles da

    3.) Soll es ein Eigenbau werden? ja, keine 0815-Kiste

    4.) Gibt es vorhandene Hardware, die verwendet werden kann? (z.B. Festplatte, Netzteil, ... (am besten mit Modellangabe und Alter)) Welche Anforderungen erfüllt das aktuelle Systeme nicht, falls vorhanden? Streaming, Capturing... s.o.

    5.) Welche Auflösung und Frequenz hat der Monitor, falls vorhanden? (Alternativ Modellangabe) : Asus VS248HR

    6.) Welchen Anwendungsbereich hat der PC? Welche Spiele werden gespielt? Welche Anwendungen werden benutzt? siehe oben...

    8.) Soll der Rechner übertaktet werden? Grafikkarte und / oder Prozessor? nein

    9.) Gibt es sonst noch Wünsche? (Lautstärke, Design, Größe, WLAN, optisches Laufwerk, ...), Nein....

    Ok Budget ist da ... stimmt so aber nicht also viel Glück ....
    Nanoxia Deep Silence 3 | i7 8700k | ASRock Z370 Extreme 4 | Gtx 1060 TwinFrozr | 16GB G.Skill RipJaws V | LC Power Series Gold 500W

  4. #4
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    21.775

    AW: PC-Teile upgraden

    Finanzierung lohnt sich beim PC nicht. Bis der abgezahlt ist, ist der schon wieder veraltet.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire R9-380X Nitro 4 GiB [ASIC 75,7%], Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: i5-2500K @Stock, MB: ASRock Z77-Pro4, RAM: 12GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win7 Pro (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10-TP + Linux Mint 17 Cinnamon (jeweils 64bit) auf MX100 256GB

  5. #5

    Mitglied seit
    24.11.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Wo`s mich hinzieht.
    Beiträge
    711

    AW: PC-Teile upgraden

    Warum machst du denn noch einen Threat auf?
    PS: Finanzieren würde ich einen PC nicht.

  6. #6
    Avatar von DerD4nnY
    Mitglied seit
    22.10.2014
    Beiträge
    444

    AW: PC-Teile upgraden

    @Robbe

    Weil ich nicht erst im Dezember ne Antwort brauche

    @DKK007

    Naja eventuell ist ein i7 Ende des Jahres veraltet , who knows ...aber ich brauch momentan keinen 2.000€ PC ... solang ich erstmal streamen kann und Games aufnehmen kann bin ich glücklich. klar meine GraKa is veraltet, reicht mir aber auch erstmal. Geld wächst leider nunmal nicht auf Bäumen also muss ich mit dem Zurechtkommen was ich habe. Und bevor ich nachher 300€ angespart habe und dann nciht weiterkomm ist es einfacher kleine Beträge monatlich zuseite zu legen und trotzdem Glücklich zu sein.

    Denn sehen wir es mal so... klar kann ich dass was ihr mir jetzt sagt auch direkt holen, ist dann in 1 Jahr trotzdem veraltet also macht es nicht wirklich einen großen Unterschied ob ich jetzt 600€ ausgebe, oder ob ich jetzt n Jahr lang 50€ ausgebe. Die Technik die zu mir kommt bleibt ja die selbe .
    Nanoxia Deep Silence 3 | i7 8700k | ASRock Z370 Extreme 4 | Gtx 1060 TwinFrozr | 16GB G.Skill RipJaws V | LC Power Series Gold 500W

  7. #7
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    21.775

    AW: PC-Teile upgraden

    Nur kommen dann auf den Betrag noch Zinsen drauf.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire R9-380X Nitro 4 GiB [ASIC 75,7%], Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: i5-2500K @Stock, MB: ASRock Z77-Pro4, RAM: 12GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win7 Pro (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10-TP + Linux Mint 17 Cinnamon (jeweils 64bit) auf MX100 256GB

Kickass Deals

Ähnliche Themen

  1. Zeigt her, eure PCs! - Teil I
    Von ultio im Forum Casemods
    Antworten: 1239
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 23:45
  2. Einbaufehler für Wakü Teil 2
    Von jetztaber im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2007, 16:01

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •