Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    07.06.2015
    Beiträge
    28

    Computer zusammenfassen

    Hallo zusammen,

    ich habe folgende Frage:

    Ich habe mir vor rund 3 Jahren einen Computer zusammengestellt bestehend aus:
    Prozessor: Intel Xeon E3-1231v3 Box, LGA1150
    Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 290 Tri-X OC
    Kühler: Alpenföhn Brocken Eco
    RAM: 8GB-Kit Crucial Ballistix Sport
    Netzteil: be quiet! STRAIGHT POWER 10 500W
    Festplatte: Seagate Barracuda 7200 1000GB
    Mainboard: Gigabyte GA-H97-D3H, Sockel 1150, ATX

    Die Tage habe ich einen Computer geschenkt bekommen, da der Anwender diesen nicht mehr benötigt. Dieser beinhaltet folgende Komponenten:

    Prozessor:Intel Xeon E3-1231v3 4x 3.40GHz
    Grafikkarte:8192MB Sapphire Radeon R9 390 Nitro
    RAM:16GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 DIMM CL9 Dual Kit
    Mainboard:Asus H81-Gamer Gaming MB Intel H81 So.1150 Dual Channel DDR3 ATX Retail
    Festplatte:250GB Samsung 850 Evo 2.5" (6.4cm)
    Kühler:EKL Ben Nevis Tower Kühler
    Netzteil: 500 Watt be quiet! Straight Power 10 Non-Modular 80+ Gold


    Jetzt die Frage an Euch:
    Gibt es die Möglichkeit diese beiden Syteme irgendwie sinnvoll zusammenzufassen?
    Ich wäre Euch für Eure Hilfe sehr dankbar!

    Gruß

    TheMentalist234

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    25.04.2017
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    458

    AW: Computer zusammenfassen

    Hallo.

    So würde ich es machen:

    System 1____________________________System 2
    <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<===== 16GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 DIMM CL9 Dual Kit
    <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<===== 250GB Samsung 850 Evo 2.5" (6.4cm)
    <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<===== 8192MB Sapphire Radeon R9 390 Nitro

    Den Rest behalten oder verkaufen. Wobei verkaufen einiges an Geld mitbringt.
    Geändert von jhnbrg (10.05.2018 um 14:25 Uhr)
    i7 8700K@5.0GHz/1.37V || ASRock Z370 Extreme 4 || TeamGroup T-Force Xtreem 16GB, DDR4-4000, CL18-18-18-36 || KFA² GTX1080 EXOC@2050MHz/0.95V || Samsung 960 EVO 250GB NVMe | Samsung 850 EVO 500 GB | WD 1TB || BitFenix Whisper M 550 || Thermaltake Core X5 Snow Edition
    WaKü: Aquastream Ultimate || AC Quadro || Phobya UC-2 LT || Bykski N-GY1080BK-X || Bykski B-CT50-MWT 260 || AC "high flow" || Alphacool ST30 360+360+280 || Mo-Ra 360LT

  3. #3

    Mitglied seit
    07.06.2015
    Beiträge
    28

    AW: Computer zusammenfassen

    Danke für deine schnelle Antwort!
    Kann ich die R9 390 zusammen mit der R9 290 in ein System packen? Oder nur doe R9 390?

  4. #4

    Mitglied seit
    25.04.2017
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    458

    AW: Computer zusammenfassen

    Es ist möglich die beiden Grafikkarten in einem Rechner zu benutzen. In deinem Fall bringt es dir nicht viel, da der VRam auf 4GB begrenzt wird. Crossfire nennt sich der Einsatz zweier Karten, die vom selben Typ sind. Ich würde die 290 verkaufen, solange die Nachfrage wegen Mining so hoch ist.

    PS. Es kommt etwas zusammen, wenn du alle nicht benötige Komponenten verkaufst.
    Geändert von jhnbrg (10.05.2018 um 15:59 Uhr) Grund: Falsche Infos entfernt
    i7 8700K@5.0GHz/1.37V || ASRock Z370 Extreme 4 || TeamGroup T-Force Xtreem 16GB, DDR4-4000, CL18-18-18-36 || KFA² GTX1080 EXOC@2050MHz/0.95V || Samsung 960 EVO 250GB NVMe | Samsung 850 EVO 500 GB | WD 1TB || BitFenix Whisper M 550 || Thermaltake Core X5 Snow Edition
    WaKü: Aquastream Ultimate || AC Quadro || Phobya UC-2 LT || Bykski N-GY1080BK-X || Bykski B-CT50-MWT 260 || AC "high flow" || Alphacool ST30 360+360+280 || Mo-Ra 360LT

  5. #5
    Avatar von claster17
    Mitglied seit
    06.03.2013
    Beiträge
    3.497

    AW: Computer zusammenfassen

    290 und 390 kann man im Crossfire betreiben, da beides Hawaii/Grenada sind. Bei diesem Board (H97) und der ungleichen Speichermenge ist es aber nicht empfehlenswert. Dazu kommt noch der immense Strombedarf.
    i7-4790K Delid 4,8GHz | 2x 8GB 2400C10 | Maximus VII Hero | Aorus 1080Ti Xtreme | DarkPowerPro11 550W | DarkBasePro 900
    sysProfile

  6. #6

    Mitglied seit
    25.04.2017
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    458

    AW: Computer zusammenfassen

    Zitat Zitat von claster17 Beitrag anzeigen
    290 und 390 kann man im Crossfire betreiben, da beides Hawaii/Grenada sind.
    Mein Fehler, habe ich falsch abgespeichert.
    i7 8700K@5.0GHz/1.37V || ASRock Z370 Extreme 4 || TeamGroup T-Force Xtreem 16GB, DDR4-4000, CL18-18-18-36 || KFA² GTX1080 EXOC@2050MHz/0.95V || Samsung 960 EVO 250GB NVMe | Samsung 850 EVO 500 GB | WD 1TB || BitFenix Whisper M 550 || Thermaltake Core X5 Snow Edition
    WaKü: Aquastream Ultimate || AC Quadro || Phobya UC-2 LT || Bykski N-GY1080BK-X || Bykski B-CT50-MWT 260 || AC "high flow" || Alphacool ST30 360+360+280 || Mo-Ra 360LT

  7. #7
    Avatar von EyRaptor
    Mitglied seit
    22.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.692

    AW: Computer zusammenfassen

    Zitat Zitat von jhnbrg Beitrag anzeigen
    Es ist möglich die beiden Grafikkarten in einem Rechner zu benutzen. In deinem Fall bringt es dir nix, da es sich um zwei unterschiedliche Modelle handelt. Crossfire nennt sich der Einsatz zweier Karten, die vom selben Typ sind. Ich würde die 290 verkaufen, solange die Nachfrage wegen Mining so hoch ist.

    PS. Es kommt etwas zusammen, wenn du alle nicht benötige Komponenten verkaufst.
    Das funktioniert. Hab das mal ein paar Monate mit einer 290 und einer 390x gemacht.
    Empfehlen würde ich es aber nicht.
    Sys 1 : i7 5820k @4,5Ghz und H2O / Asus Strix 1080ti @ 2,1Ghz und H2O / Gigabyte X99m Gaming 5 / Dark Power Pro 1000W / Dark Base Pro 900 / 16 GB DDR4 3000 mhz
    Sys 2 : i7 4770k (delidded) @4,6Ghz / Dark Rock Pro3 / r9 Nano@1,1Ghz und H20 / Asrock z87m OC Formula / E10 600W / Corsair Obsidian 350D

  8. #8
    Avatar von markus1612
    Mitglied seit
    12.08.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Also in Schweden wohn ich schon mal nicht .....
    Beiträge
    18.007

    AW: Computer zusammenfassen

    Zitat Zitat von EyRaptor Beitrag anzeigen
    Das funktioniert. Hab das mal ein paar Monate mit einer 290 und einer 390x gemacht.
    Empfehlen würde ich es aber nicht.
    Auch wegen dem Board, welches kein x8/x8 Crossfire unterstützt.
    BeQuiet Dark Base 700 | BQ DPP11 550W | Asus X99-E WS | 32GB G.Skill TridentZ RGB 2400MHz | i7 6900K 4GHz @1.18V @Genesis | EVGA 1070 FTW ACX3.0 | Samsung SM951 NVME 256GB | 2x Samsung 840 EVO 500GB

    VG278HE | G4ME One | Blue Yeti | Kone Pure | Corsair Strafe

  9. #9
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    91.687

    AW: Computer zusammenfassen

    Nimm die bessere Grafikkarte, dazu den größeren RAM.
    Dein Mainboard ist besser. Daher kannst du den Unterbau so lassen, nur eben den RAM dazu stecken.
    Den Rest verkaufst du.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    Mitglied seit
    07.06.2015
    Beiträge
    28

    AW: Computer zusammenfassen

    Was denkt ihr kann ich für den Rest noch verlangen?
    Mein System ist wie gesagt circa 3 Jahre alt. Das andere 2.

Seite 1 von 2 12
ROG Ryzen

Ähnliche Themen

  1. Aqua Computer oder Kandalf LCS ?
    Von Morytox im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.09.2007, 19:12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •