Seite 1 von 2 12
  1. #1
    Avatar von BBQ-Pirat
    Mitglied seit
    24.11.2013
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Wanne-Eickel
    Beiträge
    466

    Upgrade System - Gaming, Foto, Video

    Salut,

    ich glaube es ist so weit und mich mein Moped in Rente schicken. Ihr habt mich letztes mal so gute beraten, da zähle ich wieder auf euch!
    Da ich nicht wieder 10 Jahre warten will, möchte ich gerne demnächst ein Upgrade durchführen.
    Gra-Ka war ein Kompromiss und ich habe ne Sapphire Nitro+ Rx480/8g da ich da noch an AMD geglaubt habe.
    Jetzt wäre ich eher bei ner 1080 Ti.

    Wechseln wollte ich eigentlich nur GraKa, Prozessor, Mainboard und Speicher. Monitor folgt dann klar, da ich jetzt bei rot bin...
    Evtl. benötige ich noch ein neues Windows, da ich damals Win 8.0 pro gekauft habe und auf Win 10 pro ein Upgrade durchführt habe.
    Habe mal gehört das wäre dann Hardware gebunden?

    Hier mal der alte Thread vom ersten PC der mir hier zusammen gestellt wurde...

    1.) Wie hoch ist das Budget?

    1000 -1500 €, weniger ist besser.

    2.) Gibt es abgesehen vom Rechner noch etwas, was gebraucht wird? (Bildschirm, Betriebssystem, ...) Gibt es dafür ein eigenes Budget?

    Monitor (Momentan AOC GF2460 PF, möchte aber gerne zu den Grünen wechseln und ein Größenupgrade wäre auch super. Entweder 4K oder UHD) Budget wäre separat... (600 - 800 Euro) Da muss ich mich dann separat drum kümmern. Vorschläge sind natürlich willkommen, jedoch kein muss. Mein SchwippSchwager hat nen Asus PG278Q, der ist schon nice. Jedoch jetzt auch schon älter und die Welt hat sich ja weiter gedreht...

    3.) Soll es ein Eigenbau werden?

    Auf jeden Fall

    4.) Gibt es vorhandene Hardware, die verwendet werden kann? (z.B. Festplatte, Netzteil, ... (am besten mit Modellangabe und Alter)) Welche Anforderungen erfüllt das aktuelle Systeme nicht, falls vorhanden?

    Jo:

    1 x Seagate Barracuda 7200.14 2TB
    1 x Samsung SSD 840 Evo Series 120GB
    1 x Samsung SSD 850 Evo Series 500GB
    1 x WD 4 TB green
    1 x WD 3 TB green
    1 x Cooler Master HAF X schwarz mit Sichtfenster (RC-942-KKN1)
    1 x be quiet! Dark Power Pro 10 550W ATX 2.31 (P10-550W/BN200) > 4 Jahre - Denke hier sollte evtl. was neues ran, je nach GraKa, etc.??

    5.) Welche Auflösung und Frequenz hat der Monitor, falls vorhanden? (Alternativ Modellangabe)

    Full Hd 144 Hz, AOC GF2460PF, der wäre dann 2. Monitor für Nebenbei Surfen, Office, etc... - Wie gesagt, möchte ich gerne das Lager wechseln und grün werden.

    6.) Welchen Anwendungsbereich hat der PC? Welche Spiele werden gespielt? Welche Anwendungen werden benutzt?

    Gaming und Fotobearbeitung, Office, evtl. Video ( Adobe Premiere), Lab View
    Spiele: Alle quer beet. Aktuelle Shooter, Racing Simulation, Witcher3 (immer noch und immer wieder...) Tom Raider, Mad Max, BattleField (Star Wars + normal),...

    7.) Wie viel Speicherplatz (SSD, HDD) wird benötigt?

    Habe alles...

    8.) Soll der Rechner übertaktet werden? Grafikkarte und / oder Prozessor?

    Naja, der 4770K ist ja übertaktbar, jedoch bringt mir das nicht wirklich viel fürs Zocken, da sich das potential in Grenzen hält aber die Temperatur nicht und ich sonst ja nicht hier wäre....
    Falls die Möglichkeit da ist, ok. Jedoch kein muss, da ich mich damit nicht so sehr auskenne.

    9.) Gibt es sonst noch Wünsche? (Lautstärke, Design, Größe, WLAN, optisches Laufwerk, ...)

    Nicht wirklich. Hauptsache keine Turbine. Steht momentan im Wohnzimmer und ist luftgekühlt.




    Die Frage ist ja auch, wann kaufen. Mining macht ja schon extrem unschöne Preise....
    Notfalls kann ich auch noch ein bissel warten.


    Danke.

    Gruß,

    Stefan

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    90.931

    AW: Upgrade System - Gaming, Foto, Video

    Na ja, der 4770k ist ja nicht schlecht. Zieh den mal im Takt hoch, dann passt das wieder.
    Neue Grafikkarte rein und fertig. 16Gb RAM hast du schon drin, oder?
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  3. #3
    Avatar von BBQ-Pirat
    Mitglied seit
    24.11.2013
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Wanne-Eickel
    Beiträge
    466

    AW: Upgrade System - Gaming, Foto, Video

    Jo 16, sind drin.
    Hab gestern auf Youtube nen Bericht gesehen, das es nicht wirklich was bringt den zu übertakten und bei Spielen eher negativ sein soll. Daher habe ich das direkt verworfen.
    Gut dann muss ich mal gucken wie ich den übertakte und was ich beachten sollte. Habe da momentan echt keinen Plan von.

  4. #4
    Avatar von Prozessorarchitektur
    Mitglied seit
    12.04.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    521
    Beiträge
    8.846

    AW: Upgrade System - Gaming, Foto, Video

    naja GPu wechsel ist derzeit ungeeignet
    bei cpu bringt dir das in agmes nichts
    Und ob jetzt 600€ für ein wenig video konvetieren und bilder umwandeln bringt nicht wirklich was
    Bleibt die gpu
    Für eine gtx1080ti braucht man derzeit min 870€ gut 25% übern preis
    Und diese gpu braucht man für max fps
    "sickenes often ,often attends me,I'm ruled by pain.torture memories burned my brain,oh make it end,killed for nothimg killed by no one ,I was just a boy.Weak and lonely, cold and bloody. Give me a hand" von mdb.PC Spiele sind keine Wegwerfprodukte
    cI7 5820k, X99a raider, 16GB DDR4 2400, GTX1060 6GB vram Non OC
    "the things I've been through they torture me but I need them, for they are me"

  5. #5
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    90.931

    AW: Upgrade System - Gaming, Foto, Video

    Zitat Zitat von BBQ-Pirat Beitrag anzeigen
    Jo 16, sind drin.
    Hab gestern auf Youtube nen Bericht gesehen, das es nicht wirklich was bringt den zu übertakten und bei Spielen eher negativ sein soll. Daher habe ich das direkt verworfen.
    Gut dann muss ich mal gucken wie ich den übertakte und was ich beachten sollte. Habe da momentan echt keinen Plan von.
    Wieso soll es nichts bringen, wenn du mehr Takt hast?
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  6. #6
    Avatar von Zocker_Boy
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    27.01.2013
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Data Nirvana, Deleted Street 1
    Beiträge
    1.434

    AW: Upgrade System - Gaming, Foto, Video

    Bei einem neuen Unterbau brauchst du auch noch DDR4 RAM und der ist genauso überteuert wie Grafikkarten.
    Am besten du übertaktest den 4770K erst mal. Bei der Grafikkarte wäre eine GTX 1070 / 1070Ti zu überlegen, die sind nicht ganz so maßlos überteuert wie die 1080er und Titan-Modelle.

  7. #7
    Avatar von BBQ-Pirat
    Mitglied seit
    24.11.2013
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Wanne-Eickel
    Beiträge
    466

    AW: Upgrade System - Gaming, Foto, Video

    Ja überteuert ist es echt momentan,

    daher wollte ich wissen, ob es sich überhaupt lohnt.
    Warum übertakten nix bringt, habe ich hier her: YouTube

    Wie gesagt habe ich keinen Plan davon.

  8. #8
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    90.931

    AW: Upgrade System - Gaming, Foto, Video

    Zitat Zitat von BBQ-Pirat Beitrag anzeigen
    Warum übertakten nix bringt, habe ich hier her: YouTube
    Zu geil.
    Er sagt, dass es sogar schlechter geworden ist und sagt nebenbei, dass die CPU sehr heiß geworden ist.
    Im Klartext: Die CPU hat sich herunter getaktet, damit sie nicht beschädigt wird. Was ihm aber offenbar entgangen ist, denn sonst hätte er sowas nicht gesagt.
    Game Sessions laufen ja auch länger. Bei den syntetischen Benchmarks hast du ja gesehen, dass der höhere Takt mehr Punkte, also mehr Leistung bringt. Die Benchmarks sind auch schnell durch, daher wird die CPU da auch nicht zu heiß.

    Fazit:
    Der Typ hat nicht soo den Plan, würde ich mal sagen.
    Sofern du also einen guten Kühler hast, sind 4,2 bis 4,5GHz schon drin -- je nach CPU.
    Und wenn du die Temperaturen im Auge hast und sie im Rahmen bleiben, hast du auch eine Leistungssteigerung. Keine Sorge.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  9. #9
    Avatar von BBQ-Pirat
    Mitglied seit
    24.11.2013
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Wanne-Eickel
    Beiträge
    466

    AW: Upgrade System - Gaming, Foto, Video

    Habe gerade gesehen, das mein Board wohl ne automatische Übertaktung zulässt.
    Ist so etwas für Laien wir mich erst mal ok, oder ist da generell von abzuraten?
    Ich kann da verschiedene Prozentstufen auswählen.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    90.931

    AW: Upgrade System - Gaming, Foto, Video

    Gehe einfach mal ins Bios. Stelle bei Core Ratio 40 ein und dann auf alle Kerne synchronisieren.
    Dann hast du 4GHz. Das schaust du dir an, wie das läuft.
    Anhand von CPUz kannst du schauen, was die CPU da an Spannung anliegt und so.
    Du kannst dann 41 probieren und danach 42. Solange du nicht über 1,33 Volt kommt, ist alles OK.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

Seite 1 von 2 12
ROG Ryzen

Ähnliche Themen

  1. Coffee Lake CPU - System für Foto & Video Bearbeitung
    Von LowNslow im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 27.01.2018, 10:48
  2. Coffee Lake Cpu - System für Foto & Video Bearbeitung
    Von LowNslow im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.01.2018, 19:12
  3. Gaming - Foto - Video
    Von masternone im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.06.2017, 16:19
  4. Gaming/Foto/Video PC für 2000€
    Von landbiker im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.07.2015, 17:45
  5. ~800€ Foto/Video bearbeitung + gaming
    Von Razor00014 im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.08.2013, 17:23

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •