Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    24.01.2018
    Beiträge
    25

    Frage Coffee Lake Cpu - System für Foto & Video Bearbeitung

    Moin Moin,

    wollte mir gerne nun einen Tower Pc selbst zusammenstellen, dieser soll Hauptsächlich für die Adobe Cloud sprich After Effects / Premiere / Lightroom / Photoshop ausgelegt sein, zwischen durch mal das ein oder andere Spiel soll aber auch möglich sein

    Mein SetUP würde wie folgt aussehen von Mindfactory:

    Betriebssystem: Windows 10 Pro

    Prozessor: Intel Core i7 8700K 6x 3.70GHz So.1151 WOF

    Mainboard: Asus ROG STRIX Z370-E Gaming Intel Z370 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail oder Asus ROG Strix Z370-G Gaming WIFI-AC Intel Z370 So.1151 Dual Channel DDR4 mATX Retail oder MSI Z370M GAMING PRO AC Intel Z370 Dual Channel DDR4 mATX Retail

    Arbeitsspeicher: 16GB G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit

    Fesplatte: 250GB Samsung 960 Evo M.2 2280 NVMe PCIe 3.0 x4 32Gb/s 3D-NAND TLC Toggle (MZ-V6E250BW)

    Fesplatte 2: 3000GB Toshiba P300 High-Performance HDWD130UZSVA 64MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s

    Netzteil: 500 Watt be quiet! Pure Power 10 CM Modular 80+ Silver

    CPU Kühler: Thermalright HR-02 Macho Rev. B Tower Kühler

    Grafikkarte: GEFORCE GTX 1060 STRIX OC AURA RGB 6144MB GDDR5

    Gehäuse: Sharkoon T3-W rot Midi Tower ohne Netzteil schwarz

    Bei den Mainboards bin ich mir sehr unschlüssig, welcher der beste für meine Anwendungen ist, das ich Wlan benötige da ich kein Kabel in mein Medienzimmer legen kann (Mietwohnung).
    Nun ist die Frage welches der 3 Mainboards könnt ihr mir näher legen oder lieber ein komplett anderes und Wlan per Karte Nachrüsten?

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    16.05.2017
    Beiträge
    1.078

    AW: Coffee Lake Cpu - System für Foto & Video Bearbeitung

    Langt Dir die 1060? Wenn ja, dann würde ich eine von diesen nehmen Produktvergleich MSI GeForce GTX 1060 Gaming X 6G, Palit GeForce GTX 1060 Super JetStream, 6GB GDDR5, MSI GeForce GTX 1060 Gaming 6G, Palit GeForce GTX 1060 JetStream, 6GB GDDR5 | Geizhals Deutschland
    beim RAM langt auch ein 3000er, würde da nach Preis gehen z.B. Corsair mit einbeziehen.
    CPU Kühler den DRP3 oder NH-D15.
    Intel I7- 8700, Asus Prime Z370-A, 2x LG 34UM88C-P, Be Quiet Dark Rock Pro3, 16 GB Corsair Vengeance LPX 3000, MSI 1060 Gaming X6G, Be Quiet Strait Power 10-CM 500W, M.2 Samsung 960 EVO 500GB, Fractal Define C, 3x Silent Wings3, APC Back-UPS Pro 1500VA Schuko, Win 10 Pro

  3. #3

    Mitglied seit
    16.05.2017
    Beiträge
    1.078

    AW: Coffee Lake Cpu - System für Foto & Video Bearbeitung

    Übrigens passt auch Dein Lüfter nicht in das Gehäuse.
    Intel I7- 8700, Asus Prime Z370-A, 2x LG 34UM88C-P, Be Quiet Dark Rock Pro3, 16 GB Corsair Vengeance LPX 3000, MSI 1060 Gaming X6G, Be Quiet Strait Power 10-CM 500W, M.2 Samsung 960 EVO 500GB, Fractal Define C, 3x Silent Wings3, APC Back-UPS Pro 1500VA Schuko, Win 10 Pro

  4. #4

    Mitglied seit
    24.01.2018
    Beiträge
    25

    AW: Coffee Lake Cpu - System für Foto & Video Bearbeitung

    Welchen Lüfter meinst du jetzt? DRP3?
    Arbeitsspeicher, komme ich mit dem G.Skill bei Mindfactory aufs gleiche raus wie mit einem Corsair :/

    Grafikkarte, würde diese hier wohl auch in Frage kommen: MSI GeForce GTX 1060 Gaming 6G, 6GB GDDR5

    Würde denn der von dir angesprochene Noctua NH-D15 Tower Kühler in mein Tower passen?

    Für weitere Vorschläge bin ich offen bzgl. Mainboard etc

  5. #5

    Mitglied seit
    16.05.2017
    Beiträge
    1.078

    AW: Coffee Lake Cpu - System für Foto & Video Bearbeitung

    Dein Gehäuse nimmt nur Lüfter bis 160 auf.
    Intel I7- 8700, Asus Prime Z370-A, 2x LG 34UM88C-P, Be Quiet Dark Rock Pro3, 16 GB Corsair Vengeance LPX 3000, MSI 1060 Gaming X6G, Be Quiet Strait Power 10-CM 500W, M.2 Samsung 960 EVO 500GB, Fractal Define C, 3x Silent Wings3, APC Back-UPS Pro 1500VA Schuko, Win 10 Pro

  6. #6

    Mitglied seit
    26.07.2008
    Ort
    Auf´m Dorf
    Beiträge
    4.209

    AW: Coffee Lake Cpu - System für Foto & Video Bearbeitung

    Was machst du denn häufiger: Bilder oder Videos bearbeiten? In z.B. Lightroom ist deine Auswahl ganz gut, aber wenn es um Videobearbeitung gehen soll, ist man mit einem Ryzen besser dran.
    Mein Geld bekommt AMD (CPU und GPU)

    Bevor mich wer für doof erklärt:
    Ohne Geld keine Forschung, ohne Forschung keine Konkurrenz, ohne Konkurrenz keine Innovationen.

  7. #7

    Mitglied seit
    16.05.2017
    Beiträge
    1.078

    AW: Coffee Lake Cpu - System für Foto & Video Bearbeitung

    Suche Dir doch ein Gehäuse wo 140er Lüfter montiert werden können und die CPU- Kühler bis 170 reinpassen. Du hast dann bedeutend bessere Gestaltungsmöglichkeiten.
    Intel I7- 8700, Asus Prime Z370-A, 2x LG 34UM88C-P, Be Quiet Dark Rock Pro3, 16 GB Corsair Vengeance LPX 3000, MSI 1060 Gaming X6G, Be Quiet Strait Power 10-CM 500W, M.2 Samsung 960 EVO 500GB, Fractal Define C, 3x Silent Wings3, APC Back-UPS Pro 1500VA Schuko, Win 10 Pro

  8. #8
    Avatar von DaveManCB
    Mitglied seit
    08.03.2009
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    400

    AW: Coffee Lake Cpu - System für Foto & Video Bearbeitung

    Also wenn du vor hast den CPU zu Übertakten dann hol dir nicht das MSI, die sind etwas sparsam was die Spannungswandler angeht(schlecht).

    Asus ROG STRIX Z370-E Gaming Intel Z370 So.1151 : -eigenen Kühler für eine M.2 SSD, -Realtek ALC S1220A 8-Channel High Definition Audio Codec, -USB 3.1 *3, -2x PCIe 3.0 x16, 1x PCIe 3.0 x16 (x4), -

    Asus ROG Strix Z370-G Gaming WIFI-AC Intel Z370 : -keinen Kühler für die M.2 SSD , -ROG SupremeFX 8-Channel High Definition Audio CODEC , -USB 3.1 *6, - 2x PCIe 3.0 x16

    Bei der Soundkarte ist die ROG SupremeFX wohl fürs Gaming gedacht was aber nicht heißt das sie nichts anderes kann und du hast 6 mal USB 3.1


    Ja ich schließe mich "silent-freak" an spare nicht Zuviel am Gehäuse, hol dir was vernünftiges mit einem sauberen Airflow und setze SilentWings ein damit der PC dich beim arbeiten nicht irgendwann anfängt zu stressen. Das wäre dann ein Alptraum
    Geändert von DaveManCB (25.01.2018 um 08:55 Uhr)

  9. #9

    Mitglied seit
    24.01.2018
    Beiträge
    25

    AW: Coffee Lake Cpu - System für Foto & Video Bearbeitung

    @bschicht Also ich Bearbeite Aktuell noch mehr Bilder, es wird dieses Jahr aber auch vermehrt auf Videos hinauslaufen also eine Gesunde Mischung aus beidem. Das mit den Videos hab ich schon gelesen da wäre dann ja ein Ryzen 7 die bessere Wahl.

    @ silent-freak würde dieser AeroCool V3X Advance Devil Red Edition Midi Tower ohne Netzteil schwarz/rot - Midi | Mindfactory.de oder der AeroCool V3X Advance Devil Red Edition Midi Tower ohne Netzteil schwarz/rot - Midi | Mindfactory.de funktionieren?

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    Mitglied seit
    24.01.2018
    Beiträge
    25

    AW: Coffee Lake Cpu - System für Foto & Video Bearbeitung

    @DaveManCB: also vom Übertakten werde ich erstmal die Finger lassen, versuch mich seit ner Woche rein zu Lesen in den Aufbau eines Rechners da die fertig Lösungen ja meist zu teuer verkauft werden, für dessen Inhalt.

Seite 1 von 2 12
Kickass Deals

Ähnliche Themen

  1. Neuer Rechner mit Coffee Lake Cpu - System für die nächsten 5 - 8 Jahre
    Von Paulsen123 im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 25.01.2018, 18:10
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.12.2017, 01:41
  3. Coffee Lake: Z370-Mainboard-Empfehlungen im Kaufberatungs-Video
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Mainboards und RAM
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.11.2017, 11:53
  4. Suche Fertig Pc für professionelle Foto und Video Bearbeitung.
    Von handwurstschlaufe im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.10.2017, 23:41
  5. Intel Coffee Lake: CPU-Z-Screenshot zeigt Sechskerner mit 3,5 GHz
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 29.07.2017, 13:27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •