1. #1

    Mitglied seit
    13.01.2018
    Beiträge
    3

    Frage PC Zusammenstellen

    Hallo ihr lieben Helferlein

    ich brauche dringend Rat. Stehe mit meinem Know-How doch noch seeeehr am Anfang.
    Also, ein neues PC-System muss her.

    1.) Budget: 800€ (Schmerzgrenze) [edit: Budget beinhaltet nicht den Monitor]

    2.) Wird noch was benötigt: Bildschirm und Betriebssystem
    Bildschirm habe ich an ca. 24'' gedacht (preislich ca. 100€). Das Betriebssystem kann ich (hoffentlich) selbst installieren, werde mir Win10 günstig über Ebay oder so besorgen.

    3.) Eigenbau: Ja
    Nachdem ich gesehen habe, dass es hier ja sogar Leute gibt die im Notfall beim Zusammenbau helfen, habe ich mich mit klopfendem Herzen für den Eigenbau entschieden.

    4.) Vorhandene Hardware: Nein

    6.) Anwendungsbereich: Hauptsächlich für den Freizeitbedarf gedacht. Spiele wie Assassins Creed, Tomb Raider, Sims 4, Sim City sollten flüssig und mit (einigermaßen) guter Grafik laufen. Der PC wird aber auch für die Uni gebraucht.

    7.) Speicherplatz: Ich habe an 240 GB SSD und 1 TB HDD gedacht. Ist das realistisch?

    8.) Übertakten: Keine Ahnung was das ist und wie man das macht. Aber wer weiß vielleicht lerne ich das ja noch in den kommenden Wochen/Monaten

    9.) Wünsche: WLAN sollte er haben

    Zusammengefasst: Es soll ein Midrange-PC rauskommen mit passendem Verhältnis zwischen Preis und Leistung.

    Folgende Konfiguration vielleicht mal als Grundlage:
    Prozessor AMD Ryzen 5 1600
    Mainboard Asus Prime B 350 Plus
    Arbeitsspeicher Crucial DIMM 8 GB DDR4-2133 (kann ich ja dann bei Bedarf noch auf 16GB nachrüsten, für den Moment sollte es reichen?)
    Grafikkarte KFA2 GeForce GTX 1050 Ti OC, 4GB GDDR5
    SSD SanDisk Plus 240GB
    HDD WD Blue 1 TB
    Gehäuse be quiet! Pure Base 600
    Netzteil be quiet! Pure Power 10 400W (sind 400W für die Konfiguration ausreichend?)
    CPU Kühler LC-Power Cosmo Cool (ist das überhaupt nötig? und falls ja, reicht der aus?)
    Laufwerk LG Electronics GH24NSD1
    Soundkarte Creative Sound Blaster Audigy FX bulk, PCIe (30SB157000001) (braucht man das?)
    WLAN-Adapter TP-Link TL-WN881ND

    Wäre super wenn da mal wer drüber schaut ob das alles so zusammenpasst und Hand und Fuß hat. Ist ja irgendwie doch eine Wissenschaft, so ganz den Durchblick habe ich noch nicht

    Danke schon mal für die Mühe!
    simsmais
    Geändert von simsmais (13.01.2018 um 19:05 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von RtZk
    Mitglied seit
    20.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    4.390

    AW: PC Zusammenstellen

    Folgendes würde ich an deiner Stelle austauschen.

    CPU zu 1600x
    RAM zu RAM der Dual Ranked ist und 2666mhz hat
    Gehäuse zu einem Fractal Design R5
    Kühler zu einem Ben Nevis Advanced

    Und eine Soundkarte brauchst du normalerweise gar nicht.
    System: i7-6700k@4,7GHz | ASUS ROG Maximus VIII Hero Alpha | 16GB G.Skill RipJaws DDR4-3200mhz | EKL Alpenföhn Olymp | GeForce GTX 1080 Ti @Morpheus 2 | Crucial MX300 750gb Limited Edition | Superflower Platinum King 550 Watt | Fractal Design Meshify C Dark, Glasfenster
    Laptop: Lenovo ThinkPad X280 i7-8550U 16GB DDR4-2400mhz 512GB M2 PCI-E

  3. #3

    Mitglied seit
    13.01.2018
    Beiträge
    3

    AW: PC Zusammenstellen

    Danke für die Rückmeldung
    Also RAM dann eher in die Richtung: Crucial Ballistix Sport LT weiß DIMM 8GB, DDR4-2666, CL16-18-18 (BLS8G4D26BFSC)?
    Und mit Gehäuse meinst du den: Fractal Design Define R5 Black, schallgedämmt (FD-CA-DEF-R5-BK)? Was ist denn an dem anders & besser?

    Viele Grüße

  4. #4

    Mitglied seit
    02.01.2017
    Beiträge
    532

    AW: PC Zusammenstellen

    800€ inkl. Bildschirm oder geht das Budget dafür extra?

    Fractal Design Define R5 -- Intel Core i5-3550 -- Be quiet! Pure Rock -- Asus P8B75M -- 16 GB DDR3 1600 -- XFX Radeon RX480 RS -- Crucial MX300 275GB -- WD Blue 2TB HDD -- Be quiet! Straight Power 10 500W CM -- Logitech G610+G603

  5. #5

    Mitglied seit
    13.01.2018
    Beiträge
    3

    AW: PC Zusammenstellen

    Das Budget dafür geht extra

  6. #6
    Avatar von RtZk
    Mitglied seit
    20.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    4.390

    AW: PC Zusammenstellen

    Zitat Zitat von simsmais Beitrag anzeigen
    Danke für die Rückmeldung
    Also RAM dann eher in die Richtung: Crucial Ballistix Sport LT weiß DIMM 8GB, DDR4-2666, CL16-18-18 (BLS8G4D26BFSC)?
    Und mit Gehäuse meinst du den: Fractal Design Define R5 Black, schallgedämmt (FD-CA-DEF-R5-BK)? Was ist denn an dem anders & besser?

    Viele Grüße
    Das Gehäuse ist besser durchlüftet, was letztlich zu niedrigeren Lüfter Drehzahlen führt und damit ist es es auch leiser. Und ja dieses Gehäuse meine ich.
    Und ja dieser RAM Crucial Ballistix Sport LT weiß DIMM 8GB, DDR4-2666, CL16-18-18 (BLS8G4D26BFSC) Preisvergleich | Geizhals Deutschland wäre in Ordnung.
    System: i7-6700k@4,7GHz | ASUS ROG Maximus VIII Hero Alpha | 16GB G.Skill RipJaws DDR4-3200mhz | EKL Alpenföhn Olymp | GeForce GTX 1080 Ti @Morpheus 2 | Crucial MX300 750gb Limited Edition | Superflower Platinum King 550 Watt | Fractal Design Meshify C Dark, Glasfenster
    Laptop: Lenovo ThinkPad X280 i7-8550U 16GB DDR4-2400mhz 512GB M2 PCI-E

  7. #7
    Avatar von FlorianKl
    Mitglied seit
    30.12.2012
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    2.953

    AW: PC Zusammenstellen

    Das Pure Base 600 passt, das R5 ist zwar ein super Gehäuse aber im Verhältnis zum Gesamtbudget zu teuer und auch gar nicht nötig. Das Geld ist in anderer Hardware besser aufgehoben.
    Und ich würde auch beim R5 1600 bleiben. Der hat die bessere Preisleistung, und ganz abgeneigt scheint der TE dem OC ja nicht zu sein.

    Das Problem sind die Grafikkartenpreise. Bei 800€ Budget würde man sonst zumindest mal auf die GTX 1060 6GB schielen, aber das wird wahrscheinlich zu teuer. Ich halte es dann für eine gute Idee in einen ordentlichen Unterbau zu investieren und halt in 2 Jahren oder so die Grafikkarte zu tauschen, wie du es auch vorgeschlagen hast:
    1 Crucial MX500 250GB, SATA (CT250MX500SSD1)
    1 AMD Ryzen 5 1600, 6x 3.20GHz, boxed (YD1600BBAEBOX)
    1 Crucial Ballistix Sport LT grau DIMM Kit 16GB, DDR4-2400, CL16-16-16 (BLS2C8G4D240FSB)
    1 KFA² GeForce GTX 1050 Ti OC, 4GB GDDR5, DVI, HDMI, DisplayPort (50IQH8DSN8OK)
    1 ASUS Prime B350-Plus (90MB0TG0-M0EAY0)
    1 Thermalright Macho Rev. B (100700726)
    1 Sharkoon M25-V
    1 be quiet! Pure Power 10 400W ATX 2.4 (BN272)
    ~790€ ohne WLAN

    Ich würde also beim Gehäuse sogar noch eine Nummer runter gehen, und dafür direkt einen guten CPU-Kühler holen. Das macht bei der Lautstärke mehr aus, als das gedämmte Gehäuse. Und du kannst mit dem Kühler sogar leise übertakten.
    Ebenso würde ich auf die HDD für den Anfang verzichten, die ist schnell dazugesteckt. Dann sind auch 16GB Ram drin. Du kannst natürlich auch mit 8GB ram anfangen und dafür das Pure Base 600 und die HDD kaufen, und dann später den Ram aufrüsten.
    Geändert von FlorianKl (13.01.2018 um 22:12 Uhr)
    "Die Sterne sind schön, weil sie an eine Blume erinnern, die man nicht sieht..." Der kleine Prinz, Antoine de Saint-Exupéry

  8. #8

    Mitglied seit
    02.01.2017
    Beiträge
    532

    AW: PC Zusammenstellen

    Gehäuse behält man aber meist länger als den Rest, jedenfalls wenn es ein Gutes ist. Da kann man also durchaus etwas mehr ausgeben.

    Fractal Design Define R5 -- Intel Core i5-3550 -- Be quiet! Pure Rock -- Asus P8B75M -- 16 GB DDR3 1600 -- XFX Radeon RX480 RS -- Crucial MX300 275GB -- WD Blue 2TB HDD -- Be quiet! Straight Power 10 500W CM -- Logitech G610+G603

Kickass Deals

Ähnliche Themen

  1. Neuer PC-Zusammenstellen...
    Von Safario im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.11.2008, 20:18
  2. Leidiges Thema PC Zusammenstellen
    Von lagan37 im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.09.2008, 15:47
  3. Wakü Kaufberatung pls zusammenstellen
    Von Galaxy345 im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.06.2008, 17:07
  4. Neuen PC zusammenstellen
    Von Pheonixx im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 28.03.2008, 01:19
  5. Neuen PC zusammenstellen
    Von Creedar im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.02.2008, 11:58

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •