Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    11.01.2018
    Beiträge
    5

    Meinen "Gaming" verbessern, eure Vorschläge :)

    Hey zusammen, dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum mit dem Anlass, dass ich mir überlegt habe meinen PC aufzurüsten um in Sachen Gaming bessere Ergebnisse zu erzielen.

    Ich besitze zwar ein Grundwissen über Computer, dennoch kann ich jeden Tipp sehr gut gebrauchen

    Meine Hardware wäre wie folgt:
    Prozessor: Intel Core i5-4590 3.30GHz
    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 960
    RAM: 8GB
    Netzteil: ATX- Form 12V 2.2, 750 Watt

    Mit dem PC möchte ich logischerweise Spiele spielen, ohne mit der Grafik notgedrungen runter zu gehen. Zudem habe ich mal Lust zu Streamen, wobei ich da nicht weiß worauf es da ankommt.

    Falls ich Informationen vergesse habe bitte ich um Nachsicht, würde sie dann zufügen.

    Grüße MrMandelo

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von EyRaptor
    Mitglied seit
    22.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.018

    AW: Meinen "Gaming" verbessern, eure Vorschläge :)

    Hallo MrMandelo

    Und willkommen im Forum.
    Für mehr Leistung in Spielen würde es reichen, wenn du deine GPU gegen was besseres austauschst.
    Außerdem würde ich noch auf 16 GB Ram aufstocken.

    Das waren jetzt aber nur Standardvorschläge.
    Um dir gezielt helfen zu können müssen wir noch einige Sachen wissen.

    1. Wie hoch ist dein Budget?
    2. Um welches Netzteil handelt es sich genau und wie alt ist es? (Einfach nur 750W NT kann von highend bis Chinaböller alles sein)
    3. Was genau sind deine Ansprüche (Spiele, Auflösung, fps ...)
    4. Gibt es Einschränkungen durch die gehäusegröße / bauart?
    5. Wie willst du streamen (CPU oder GPU encoding)?

    Wenn du zum streamen Shadowplay / Relive verwendest (GPU encoding), dann sollte die CPU noch stark genug sein (siehe Frage 3).
    Bei CPU encoding hat dein i5 keine chance mehr.

    Hoffe ich konnte dir schon ein wenig weiterhelfen.

    Viele Grüße
    EyRaptor
    Sys 1 : i7 5820k @4,5Ghz und H2O / Asus Strix 1080ti @ 2,1Ghz und H2O / Gigabyte X99m Gaming 5 / Dark Power Pro 1000W / Dark Base Pro 900
    Sys 2 : i7 4770k (delidded) @4,6Ghz / Dark Rock Pro3 / Radeon r9 Nano (GPU wechselnd) / Asrock z87m OC Formula / Thermaltake Thoughpower 750W / Corsair Obsidian 350D

  3. #3
    Avatar von Kahless83
    Mitglied seit
    12.11.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Sto'Vo'Kor
    Beiträge
    109

    AW: Meinen "Gaming" verbessern, eure Vorschläge :)

    Moin.

    1. Beantworte mal bitte die Fragen von eyRaptor!
    2. Dann reden wir weiter!

    Gruß
    Kahless83
    AMD Ryzen 7 1800X | ASUS Crosshair VI Hero | ASUS GTX 1080Ti Strix O11G | 4x8GiB G.Skill Flare X DDR4-3200 | CoolerMaster HAF X | CoolerMaster V750 | bequiet! Silent Loop 240 (AM4) | bequiet! Silent Wings 2 & 3
    Samsung 960 Evo & 850 Evo | 28" Samsung U28E590D 4K | 27" BENQ GL2760H 1080p | Roccat Ryos MK FX | Roccat Nyth || ASUS G750JZ-T4024H - Gaming Notebook

  4. #4

    Mitglied seit
    11.01.2018
    Beiträge
    5

    AW: Meinen "Gaming" verbessern, eure Vorschläge :)

    Um die Sachen etwas zu erleichtern lade ich einfach mal Fotos von der Liste hoch, wie ich den PC gekauft habe, bzw. wie der Stand momentan ist.

    Zu den Fragen,

    Ein Budget habe ich mir nicht wirklich festgelegt, ich würde aber eventuell mit 500Euro anfangen, sofern es sich überhaupt lohnt damit anzufangen.
    Naja meine Ansrpüche sind eigentlich gar nicht so groß würde ich behaupten, nur muss ich öfters mal bei Spielen wie Ark oder ähnliche mit der Grafik etwas runter gehen um mit den FPS hoch zu kommen.
    Ob es einschränkungen durch das Gehäuse oder etwas anderes gibt weiß ich leider nicht, da kenne ich mich zu wenig aus.
    Wenn möglich würde ich über die CPU encorden.

    Danke für die schnellen Antworten
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -20180111_134516.jpg   -20180111_134540.jpg   -20180111_134608.jpg  

  5. #5
    Avatar von RtZk
    Mitglied seit
    20.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.727

    AW: Meinen "Gaming" verbessern, eure Vorschläge :)

    Der Name ist beim Netzteil das Interessante und den sieht man auf den Bildern nicht.

    Man könnte mal so anfangen, 1070 kaufen und 8 GB RAM zusätzlich, wird schon einen FPS Boost geben, nur erwarte keine Wunder.
    System: i7-6700k@1,125V | ASUS ROG Maximus VIII Hero Alpha | 16GB G.Skill RipJaws DDR4-3200mhz | EKL Alpenföhn Olymp | GeForce GTX 1080 Ti @Morpheus 2 | Crucial MX300 750gb Limited Edition | Superflower Platinum King 550 Watt | Fractal Design Meshify C Dark, Glasfenster

  6. #6
    Avatar von Kahless83
    Mitglied seit
    12.11.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Sto'Vo'Kor
    Beiträge
    109

    AW: Meinen "Gaming" verbessern, eure Vorschläge :)

    Zitat Zitat von RtZk Beitrag anzeigen
    Der Name ist beim Netzteil das Interessante und den sieht man auf den Bildern nicht.
    Ich hoffe mal es ist nicht ganz so billig, weil da was von Kabelmanagement steht.

    Mein Vorschlag:

    GIGABYTE AORUS GeForce GTX 1060 Xtreme, Grafikkarte HDMI, 3x DisplayPort, DVI-D
    G.Skill DIMM 16 GB DDR3-1600 Kit, Arbeitsspeicher F3-1600C11D-16GNT, NT-Serie, Lite Retail (Dein Board kann 32GiB ab. Ob Du jetzt 8GiB mehr nimmst oder 16GiB ist Dir überlassen!)

    Eine GTX1070 sprengt ja schon deinen finanziellen Rahmen, da Du wirklich auch mehr Arbeitsspeicher benötigst, wie RtZk schon richtig erkannt hat.
    AMD Ryzen 7 1800X | ASUS Crosshair VI Hero | ASUS GTX 1080Ti Strix O11G | 4x8GiB G.Skill Flare X DDR4-3200 | CoolerMaster HAF X | CoolerMaster V750 | bequiet! Silent Loop 240 (AM4) | bequiet! Silent Wings 2 & 3
    Samsung 960 Evo & 850 Evo | 28" Samsung U28E590D 4K | 27" BENQ GL2760H 1080p | Roccat Ryos MK FX | Roccat Nyth || ASUS G750JZ-T4024H - Gaming Notebook

  7. #7
    Avatar von EyRaptor
    Mitglied seit
    22.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.018

    AW: Meinen "Gaming" verbessern, eure Vorschläge :)

    Einfach nocheinmal 8GB und dann versuchen ne 1070 zu bekommen (wenn du uns noch das Genaue Netzteil nennen kannst )
    Dazu kannst du einfach mal den PC aufmachen und das Infoschild auf dem Netzteil fotografieren und mit in den Thread packen.
    Sys 1 : i7 5820k @4,5Ghz und H2O / Asus Strix 1080ti @ 2,1Ghz und H2O / Gigabyte X99m Gaming 5 / Dark Power Pro 1000W / Dark Base Pro 900
    Sys 2 : i7 4770k (delidded) @4,6Ghz / Dark Rock Pro3 / Radeon r9 Nano (GPU wechselnd) / Asrock z87m OC Formula / Thermaltake Thoughpower 750W / Corsair Obsidian 350D

  8. #8

    Mitglied seit
    11.01.2018
    Beiträge
    5

    AW: Meinen "Gaming" verbessern, eure Vorschläge :)

    Bessere Fotos kriege ich nicht hin, von der anderen Seite ist das Netzteil leider versperrt.
    Also könnte ich auf den 2 freien Steckplätze noch 2 x 4GB DDR einsetzen? Und die vorgeschlagene Grafikkarte hinterher?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -20180111_152503.jpg   -20180111_152553.jpg  

  9. #9
    Avatar von Kahless83
    Mitglied seit
    12.11.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Sto'Vo'Kor
    Beiträge
    109

    AW: Meinen "Gaming" verbessern, eure Vorschläge :)

    Zitat Zitat von MrMandelo Beitrag anzeigen
    Also könnte ich auf den 2 freien Steckplätze noch 2 x 4GB DDR einsetzen? Und die vorgeschlagene Grafikkarte hinterher?
    Ja kannst Du und es macht sogar richtig Sinn in deinem System!
    AMD Ryzen 7 1800X | ASUS Crosshair VI Hero | ASUS GTX 1080Ti Strix O11G | 4x8GiB G.Skill Flare X DDR4-3200 | CoolerMaster HAF X | CoolerMaster V750 | bequiet! Silent Loop 240 (AM4) | bequiet! Silent Wings 2 & 3
    Samsung 960 Evo & 850 Evo | 28" Samsung U28E590D 4K | 27" BENQ GL2760H 1080p | Roccat Ryos MK FX | Roccat Nyth || ASUS G750JZ-T4024H - Gaming Notebook

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von RtZk
    Mitglied seit
    20.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.727

    AW: Meinen "Gaming" verbessern, eure Vorschläge :)

    Gut gemeinter Tipp, kauf dir noch einen 20€ Ben Nevis von EKL als Kühler für die CPU und entstaube mal dein Gehäuse.
    System: i7-6700k@1,125V | ASUS ROG Maximus VIII Hero Alpha | 16GB G.Skill RipJaws DDR4-3200mhz | EKL Alpenföhn Olymp | GeForce GTX 1080 Ti @Morpheus 2 | Crucial MX300 750gb Limited Edition | Superflower Platinum King 550 Watt | Fractal Design Meshify C Dark, Glasfenster

Seite 1 von 2 12
MiFCOM Kickass Deals

Ähnliche Themen

  1. Air Flow verbessern oder Vorschläge für ein neues Gehäuse
    Von C.Mahoney86 im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 24.06.2015, 19:30
  2. Gaming PC verbessern / absegnen
    Von Westcove im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.03.2015, 18:32
  3. Was würdet ihr an diesem Gaming PC verbessern ?
    Von delmed im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.12.2014, 20:20
  4. Neuer Gaming-PC .. Tipps und Vorschläge.
    Von Pdotnet im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 23.10.2013, 19:49
  5. Ein neuer Gaming - PC muss her ! Vorschläge?
    Von Ricardo Vega im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 19:02

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •