Likes Likes:  0
Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    19.03.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.030

    Kann geschlossen werden

    Guten Abend.

    Nach ein paar Tagen habe ich endlich meine Eltern überreden können einen neuen Rechner zu kaufen. Es wird nur mit Office (word und PowerPoint gearbeitet. Des weiteren soll der Rechner schnell um Internet unterwegs sein (400k Internetleitung).

    Budget:300€
    Vorhandene Hardware: 1080p 60 Hz Monitor,
    Internet und Kabel.
    Netzteil:Be Quiet l8 630 Watt
    Alte adata sp 600 128gb
    fx 8320
    (960GMU3S3 mit überhitzten Usb Anschlüssen und kaputten Spawas)
    (billiges No name Netzteil)

    Anwendungen: PowerPoint, Office, Internet und schulprogramme.

    Zusammenbau übernehme ich.

    Ich hatte an einen g4560, 8gb ddr4 RAM, 500gb HDD und ein Sharkoon Gehäuse gedacht.

    Der PC muss allerdings absolut zuverlässig sein.

    Vielen Dank für eure Hilfe.
    Geändert von Lichtbringer1 (10.01.2018 um 17:04 Uhr)
    R7 2700x@Noctua NH DH 15 SE AM4, Gtx 1080 GLH oc, Gigabyte X470 Aorus Gaming 7 WIFI, 32GB DDR4 3200Mhz cl15 Trident Z Dual Rank Samsung B-Dies, 512 Gb 850Pro, 500GB SSD 970 EVO M.2, 4000Gb WD, 512Gb WD, Dark Power Pro 11 550 Watt, Dark Base 700, Acer Xb270hu
    https://www.flickr.com/photos/141630044@N07/albums 1440p-10k@Ultra Details
    https://www.youtube.com/channel/UCtt..._as=subscriber

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    35.246

    AW: 300€ Office PC

    Reines Office-Ding?

    Nimm dirn Brix oder Nuc und klatsch da nen RAM-Riegel und ne M.2-SSD rein (oder deine alte SATA-SSD, dafür gibts auch Modelle) und das wars. Für sowas brauchste doch keinen riesenklobigen Desktop-PC mehr heute. Da tuts auch ne 15 -Watt-Zigarettenschachtel - die kann alles locker was du aufzählst.

    Beispiel:
    Gigabyte Brix GB-BSCEA-3955
    Core i7 5960X @ 4 GHz / 1,2v; 64 GB DDR4-2400; Nvidia TitanX @ 2 GHz; Komplett-WaKü
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

  3. #3

    Mitglied seit
    19.03.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.030

    AW: 300€ Office PC

    Reines Office Ding. Sollte natürlich schnell genug für office sein und nicht ewig Internetseiten laden.
    Einen normalen Pc könnte ich zusammenbauen aber so eine Schachtel zu öffnen...wäre mir zu riskant da was kaputtzumachen.
    Laufwerk sollte auch vorhanden sein.

    ''In diesem Barebone System sind RAM, Festplatte, CD/DVD Laufwerke, Floppy, Betriebssystem, Monitor, Maus und Tastatur nicht enthalten.''Die Schachtel könnte ich also nicht nehmen.
    Im Nuc sind laut Beschreibung auch keine Festplatte oder Ram enthalten.

    Problem ist, dass ich jetzt endlich einen neukauf durchbekommen habe aber wenn ich jetzt mit etwas außergewöhnlichem komme oder irgendwas anderes noch zusätzliches kaufen müsste, wo ich nicht weiß ob es passt, wäre das schwierig.
    Tut mir leid, aber ich habe in diesem Preisbereich keine Ahnung. Kenne mich nur mit den Spiele Rechnern aus.
    Geändert von Lichtbringer1 (09.01.2018 um 20:31 Uhr)
    R7 2700x@Noctua NH DH 15 SE AM4, Gtx 1080 GLH oc, Gigabyte X470 Aorus Gaming 7 WIFI, 32GB DDR4 3200Mhz cl15 Trident Z Dual Rank Samsung B-Dies, 512 Gb 850Pro, 500GB SSD 970 EVO M.2, 4000Gb WD, 512Gb WD, Dark Power Pro 11 550 Watt, Dark Base 700, Acer Xb270hu
    https://www.flickr.com/photos/141630044@N07/albums 1440p-10k@Ultra Details
    https://www.youtube.com/channel/UCtt..._as=subscriber

  4. #4
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    35.246

    AW: 300€ Office PC

    Diese Schachteln sind ganz simpel zusammenzubauen, die sind komplett fertig bis auf RAM und M.2-SSD oder eben normale SATA-SSD. Das steckste rein, machstn Bildschirm dran, Netzteil dran und das Teil läuft.
    Wie gesagt schnell genug sind die für Office locker. Klar bricht grade der Celeron da keine Rekorde, reicht aber. Ein (deutlich schnellerer) 7200U müsste mit RAM und SSD aber dein Budget sprengen.

    Ein Laufwerk würde ich in dem Fall einfach als USB-extern nutzen wenn nötig. Die kosten nur ne Handvoll Euro.

    Ich meine klar kannst du dir auchn normalen Desktop bauen aber die Leute denen ichn NUC gebaut habe für ihren Heimkram (das ist die version von Intel direkt) sind damit äußerst zufrieden. Die Versionen mit 7000er CPU oder höher haben sogar den HEVC in Hardware drin und können problemlos 4K-Videos abspielen (Vorsicht, der verlinkte Celeron 3955U kann das noch nicht).
    Gibt dazu auch massenhaft tests (Beispiel: Performance Metrics - I - ASRock Beebox-S 7200U Kaby Lake UCFF PC Review)
    Core i7 5960X @ 4 GHz / 1,2v; 64 GB DDR4-2400; Nvidia TitanX @ 2 GHz; Komplett-WaKü
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

  5. #5

    Mitglied seit
    19.03.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.030

    AW: 300€ Office PC

    Ok. Netzteil ist wahrscheinlich dabei oder?
    Bräuchte noch eine 500gb Hdd und einen passenden 8gb Ramstick.
    Hoffe das das Ding auch Bilder in 1080p öffnen kann und mit den Notenprogrammen umgehen kann.

    Das AsRock wäre zu teuer. Habe leider strenge Vorgaben bekommen.

    Hatte deshalb an den g4560 gedacht. Aber ein mini System das alles verbaut hat für unter 300€ wäre auch super
    Geändert von Lichtbringer1 (09.01.2018 um 20:38 Uhr) Grund: Ziemlich verzweifelt, da grade ein bisschen mit Arbeiten überfordert
    R7 2700x@Noctua NH DH 15 SE AM4, Gtx 1080 GLH oc, Gigabyte X470 Aorus Gaming 7 WIFI, 32GB DDR4 3200Mhz cl15 Trident Z Dual Rank Samsung B-Dies, 512 Gb 850Pro, 500GB SSD 970 EVO M.2, 4000Gb WD, 512Gb WD, Dark Power Pro 11 550 Watt, Dark Base 700, Acer Xb270hu
    https://www.flickr.com/photos/141630044@N07/albums 1440p-10k@Ultra Details
    https://www.youtube.com/channel/UCtt..._as=subscriber

  6. #6
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    35.246

    AW: 300€ Office PC

    Netzteil ist natürlich dabei.

    Festplatten kannste an die USBs nach belieben dranhängen - und ja, natürlich kann das Ding Bilder (und Videos) öffnen/bearbeiten und mit Notenprogrammen umgehen, das sind alles Dinge die so ein Teil kaum 10% belasten. Das sind vollwertige Office-PCs - quasi Laptops ohne Bildschirm dran... alles was ein 400€-Laptop kann kann der Brix auch.

    Wie gesagt das verlinkte Ding ist noch die 6er generation (daher so günstig) und kann kein Hardware-HEVC, sprich 4K-Videos schauen geht nicht (FullHD schafft er vielleicht noch per Emulation). Wenn das gewünscht ist, ggf. auch wegen Zukunftssicherheit, müsste man zur 7er generation greifen. Falls Videos keine Rolle spielen (sprich das Ding nicht benutzt wird für Netflix, YouTube usw.) reichts auch so.

    Achso, RAM: Du kannst jeden beliebigen SO-DIMM PC4-17000S nehmen. Beispiel: Corsair ValueSelect SO-DIMM 4GB, DDR4-2133, CL15-15-15-36 (CMSO4GX4M1A2133C15)
    4GB reichen theoretisch, ist aber ziemlich knapp selbst für Office heutzutage. Den zweiten kann man aber jederzeit nachrüsten.

    Als SSD kann man sowas nehmen: Crucial MX300 275GB, M.2 (CT275MX300SSD4)
    Core i7 5960X @ 4 GHz / 1,2v; 64 GB DDR4-2400; Nvidia TitanX @ 2 GHz; Komplett-WaKü
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

  7. #7

    Mitglied seit
    19.03.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.030

    AW: 300€ Office PC

    Also externe Festplatte und den vorgeschlagenen RAM. Danke für den Tipp. Meine alte ssd ist leider nur eine Interne
    R7 2700x@Noctua NH DH 15 SE AM4, Gtx 1080 GLH oc, Gigabyte X470 Aorus Gaming 7 WIFI, 32GB DDR4 3200Mhz cl15 Trident Z Dual Rank Samsung B-Dies, 512 Gb 850Pro, 500GB SSD 970 EVO M.2, 4000Gb WD, 512Gb WD, Dark Power Pro 11 550 Watt, Dark Base 700, Acer Xb270hu
    https://www.flickr.com/photos/141630044@N07/albums 1440p-10k@Ultra Details
    https://www.youtube.com/channel/UCtt..._as=subscriber

  8. #8
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    35.246

    AW: 300€ Office PC

    Dann könntest du den hier nehmen:
    Intel NUC Kit NUC7I3BNH - Baby Canyon (BOXNUC7I3BNH)

    Der ist etwas teurer, hat aber die aktuellste Generation (sprich vollen Videosupport) und eine Anschlussmöglichkeit für deine SATA-SSD (die wird im Deckel festgemacht). Das geld wo du an der M.2 sparst wäre dann hier sinnvoll angelegt.

    Es gibt dazu auch viele Infovideos (YouTube)
    Geändert von Incredible Alk (09.01.2018 um 20:54 Uhr)
    Core i7 5960X @ 4 GHz / 1,2v; 64 GB DDR4-2400; Nvidia TitanX @ 2 GHz; Komplett-WaKü
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

  9. #9

    Mitglied seit
    19.03.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.030

    AW: 300€ Office PC

    Danke für deine Hilfe.
    Wird nur eng mit der ssd.

    Ram kostet nochmal 100€ + 40€ für die HDD. Das wären dann 340€.

    Ich habe nur Angst das irgendwas nicht passt oder funktioniert und dann bin ich wieder Schuld daran das das alles zurückgeht und ein komplett pc mit garantie gekauft wird.
    Geändert von Lichtbringer1 (09.01.2018 um 21:12 Uhr)
    R7 2700x@Noctua NH DH 15 SE AM4, Gtx 1080 GLH oc, Gigabyte X470 Aorus Gaming 7 WIFI, 32GB DDR4 3200Mhz cl15 Trident Z Dual Rank Samsung B-Dies, 512 Gb 850Pro, 500GB SSD 970 EVO M.2, 4000Gb WD, 512Gb WD, Dark Power Pro 11 550 Watt, Dark Base 700, Acer Xb270hu
    https://www.flickr.com/photos/141630044@N07/albums 1440p-10k@Ultra Details
    https://www.youtube.com/channel/UCtt..._as=subscriber

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    35.246

    AW: 300€ Office PC

    Stimmt.

    naja, dann biste 40€ über Budget mit 8GB RAM (!) und hast ein äußerst kompaktes und sehr sparsames System. Wäre mir lieber als ne große Kiste für 300^^
    Core i7 5960X @ 4 GHz / 1,2v; 64 GB DDR4-2400; Nvidia TitanX @ 2 GHz; Komplett-WaKü
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

Seite 1 von 2 12
Kickass Deals

Ähnliche Themen

  1. 300€ Office PC Absegnung
    Von MrKaboom im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.10.2016, 17:23
  2. 300€ Office Pc für Vater
    Von QWAVE im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.02.2016, 21:42
  3. Office PC für max 300 (Office + Internet)
    Von Cpt. Hook im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.09.2015, 22:22
  4. Office PC ~ 300€
    Von skorp123 im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 22:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •