Seite 3 von 4 1234
  1. #21
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    11.544

    AW: PC Upgrade auf etwas mehr Wumms

    Zitat Zitat von Fusselman Beitrag anzeigen
    Ich für meinen Teil bin zumindest etwas schlauer aus der Sache raus gegangen, werde aber vermutlich weiterhin mit blöden Fragen nerven. Manchmal
    sind die Dinge halt nicht direkt verständlich.
    Dafür sind wir da. Freut mich. Du bist mein User der Woche
    Glaubenskrieg im Forum ist Normalzustand. Über die winzigsten Kleinigkeiten^^
    -----> BEOBACHTE <-----
    Multiboot-Installation auf UEFI-Systemen
    Null-Methode
    System
    Trocken: ICH HABE 2017 KEINE COMPUTERHARDWARE GEKAUFT

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22

    Mitglied seit
    12.02.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    607

    AW: PC Upgrade auf etwas mehr Wumms

    Zitat Zitat von Killermarkus81 Beitrag anzeigen
    Sorry,du übertreibst und deine Mission nervt allmählich
    Jedes mal kommt doch die gleiche Antwort von den TS!

    Ein 4790K liefert nahezu in jedem aktuellen Titel mehr als ausreichend Fps, daher kann man diese Empfehlung guten Gewissens geben
    Du musst akzeptieren das nicht jeder verstehen will warum Dinge so sind!

    In den letzten Print-Ausgaben ist auch dazu über gegangen worden Prozessoren bei den Fps abzubilden, bzw. welcher ab wann Bremsen würde
    Aber nochmal, der 4790k gehört immer noch zu sehr flotten Variante.
    Mir geht HisN auch schon lange damit auf den Keks``nichts für ungut HisN`` aber viele lesen sein zeilen das erste mal und lernen etwas,nicht so wie wir das gefühlt 1000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000

  3. #23

    Mitglied seit
    19.03.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    1.062

    AW: PC Upgrade auf etwas mehr Wumms

    Ich finde HisNs Beiträge immer noch super. Dadurch denken die User auch mal nach und lernen bei eigenen Nachforschungen, inspiriert und angeleitet durch viele Tipps und Threads, auch etwas dazu. Allerdings würde mich interessieren wie HisN auf mehrere 100.000 Beiträge kommt. Sind das deine Computerbase und Hardwareluxx Beiträge? Ich habe hier schon tausende Beiträge und nebenbei auch noch Bücher zu lesen. Wenn ich jetzt neben den pcghx Threads, HisNs computerbasethreads und Hwluxx 144hz IPS Thread, den News über Intel, AMD, Nvidia, meinen Büchern usw. auch noch die 100.000 Threads einiger Profi Usern hier lesen muss...Das funktioniert gar nicht

    Deshalb muss manches immer wieder wiederholt werden oder in eigenen Threads zusammengefasst werden, damit es neue User, welche nicht die Zeit haben alles Beiträge von der Forumsgründung bis Zeitpunkt x zu lesen, auch alle relevanten Infos bekommen.

    Es wäre natürlich super wenn es zu jedem Thema eine Super Zusammenfassung in einem geschlossenen Thread geben würde, allerdings ist die Technische Entwicklung dafür zu schnell und wahrscheinlich zu komplex, daher sage ich noch einmal Vielen Dank für die Bemühungen von HisN, den Mods und vielen mehr, die Kenntnisse der User, der Leser und allen anderen zu verbessern und nebenbei die Welt ein bisschen besser zu machen!
    i7 4790k@stock@Noctua NH-U14s, Gtx 1080 GLH oc, AsRock Z97 Pro 3, 16GB DDR3 2666Mhz@XMP, 512 Gb 850Pro, 128 Gb Adata SP600, 4000Gb WD, 512Gb WD, Acer XB270HU

    Flickr Ingame Screenshots: https://www.flickr.com/photos/141630044@N07/ 1440p-10k@Ultra Details

  4. #24
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    89.402

    AW: PC Upgrade auf etwas mehr Wumms

    Zitat Zitat von HisN Beitrag anzeigen
    Würde halt mehrere hundert Euro Frust ersparen und einen weiteren Thread "neue Graka, warum keine Mehrleistung".
    Die Mechanismen verstehen, helfen die Anzahl der Threads mit dem immer gleichen Inhalt zu verringern.

    Klar, man kann es sich einfach machen und die User dumm halten. Aber ob das immer die "richtige" Lösung ist?
    In diesem Fall ist es recht einfach, da die Grafikkarte nicht die schnellste ist, die CPU aber noch gut dabei ist.
    Ergo wird es mehr bringen, wenn er sich eine GTX 1080 kauft, als wenn er auf einen 8700k aufrüsten würde.

    Trotzdem würde ich die MSI nicht kaufen sondern eher auf die Palit Jetstream setzen.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base 700

  5. #25

    Mitglied seit
    08.01.2018
    Beiträge
    9

    AW: PC Upgrade auf etwas mehr Wumms

    Hi, warum die Palit Jetstream und nicht die MSI?

  6. #26
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    89.402

    AW: PC Upgrade auf etwas mehr Wumms

    Wenn MSI, dann die Gaming X, da die leise und brauchbar ist.
    Die Palit ist aber immer besser.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base 700

  7. #27

    Mitglied seit
    08.01.2018
    Beiträge
    9

    AW: PC Upgrade auf etwas mehr Wumms

    Gibt es denn bestimmte Kriterien, die sie besser machen?
    Also ich vermute mal Lautstärke ist eines, wenn ich das richtig verstehe, aber was zeichnet sie gegenüber einer MSI (Beispiel) denn noch als
    besser aus?

  8. #28

    Mitglied seit
    12.02.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    607

    AW: PC Upgrade auf etwas mehr Wumms

    Die Palit hat den besseren Kühler sie ist leiser,kühler und taktet dadurch meist höher.

  9. #29

    Mitglied seit
    08.01.2018
    Beiträge
    9

    AW: PC Upgrade auf etwas mehr Wumms

    Danke, das erklärt es etwas besser
    Dann hole ich mir die Palit, preislich liegen die ja sehr eng beieinander.
    Ihr meint diese hier?
    Palit GeForce GTX 1080 Jetstream 8GB: Amazon.de: Computer & Zubehor

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #30
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    89.402

    AW: PC Upgrade auf etwas mehr Wumms

    Oh, man, die ist aber echt teuer geworden.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base 700

Seite 3 von 4 1234
MiFCOM Kickass Deals

Ähnliche Themen

  1. Windows 10 Upgrade Problem - Seit mehr als 6 Stunden "Ihr PC wird vorbereitet"
    Von schaltzentrum im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.08.2015, 00:06
  2. RAID0 nach win8 upgrade nicht mehr verfügbar
    Von knexfan0011 im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.04.2013, 21:10
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.08.2012, 08:04
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.10.2011, 00:47
  5. Intel bietet per Upgrade-Kit mehr Leistung für Prozessoren
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 17.08.2011, 17:45

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •