Seite 1 von 3 123
  1. #1

    Mitglied seit
    30.09.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    25

    Neuer Build 2017 - Wassergekühlt, 2x GTX 1080

    Servus zusammen,

    da das beim letzten Mal prima war, mit den Anmerkungen, möchte ich das beim neuen Build ebenfalls wieder so machen und Euer Feedback einholen. Im Anhang die Einkaufsliste. Da das mein erster "Wassergekühlter" wird, freut mich das Feedback hier am meisten

    Update

    PC Hardware

    • ASUS ROG Maximus X Hero
    • Intel Core i7 8700K, 6x3.70GHz
    • 2x G.Skill Trident 16GB
    • 2x Samsung SSD 850 EVO 500GB
    • 1x ASUS ROG Strix GeForce GTX 1080 TI OC
    • BeQuiet! Dark Power Pro 11, 1000W
    • Lian Li PC-011


    Monitor

    • Eizo Foris FS2735, 27"
    • Eizo Foris FS2735, 27"


    Water Cooling

    • EK Water Blocks EK-XTOP Revo D5
    • EK Water Blocks X3 250
    • 2x EK Water Blocks EK-CoolStream PE 360
    • 1x EK Water Blocks EK-FC1080 GTX TI Strix
    • 2x EK Water Blocks EK-FC1080 GTX TI Strix Backplate
    • EK Water Blocks EK-Supremacy EVO
    • 6x Thermaltake Riing, RGB, 120mm
    • Bitspower Flow Sensor Black
    • 2x Bitspower Temperature Sensor
    • EK Water Blocks Connectors, Hard Tubes, 16/12mm


    Edit: Die Be Quiet! Silent Wings stehen drin, weil ich die bereits da habe. Ggf. überlege ich Lüfter mit LED Beleuchtung (Ring Optik) zu besorgen.

    Vielen Dank,
    Benjamin
    Geändert von Alpenhoernchen (07.10.2017 um 11:21 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    10.01.2016
    Beiträge
    1.150

    AW: Neuer Build 2017 - Wassergekühlt, 2x GTX 1080

    Keinen 4 Kerner mehr heutzutage kaufen - der Hexa Core von Intel für den Mainstream ist gestern erschienen und die alte i7 Generation mit 4 Kerne wird es nicht mehr geben. Und wenn du gerade zwei Grafikkarten verbauen magst, bietet sich eigentlich die HEDT Plattform an von AMD, da du nicht in den Lanes beschnitten wirst und da auch die CPUs selektiert sind, kriegst du da deine 4GHz.

    In welches Gehäuse soll denn die WaKü eingebaut werden?
    Ich bin jetzt kein direkter Spezialist, habe mich aber gewissermaßen bereits mit Custom WaKü auseinandergesetzt und eigentlich sind da immer 420er Radi den 360Radiatoren vorzuziehen, weil du mehr Kühlfläche hast. Ausnahme ist natürlich, das Gehäuse gibt es absolut nicht her.


    Und ansonsten das hier ausfüllen:

    1.) Wie hoch ist das Budget?

    2.) Gibt es abgesehen vom Rechner noch etwas, was gebraucht wird? (Bildschirm, Betriebssystem, ...) Gibt es dafür ein eigenes Budget?

    3.) Soll es ein Eigenbau werden?

    4.) Gibt es vorhandene Hardware, die verwendet werden kann? (z.B. Festplatte, Netzteil, ... (am besten mit Modellangabe und Alter)) Welche Anforderungen erfüllt das aktuelle Systeme nicht, falls vorhanden?

    5.) Welche Auflösung und Frequenz hat der Monitor, falls vorhanden? (Alternativ Modellangabe)

    6.) Welchen Anwendungsbereich hat der PC? Welche Spiele werden gespielt? Welche Anwendungen werden benutzt?

    7.) Wie viel Speicherplatz (SSD, HDD) wird benötigt?

    8.) Soll der Rechner übertaktet werden? Grafikkarte und / oder Prozessor?

    9.) Gibt es sonst noch Wünsche? (Lautstärke, Design, Größe, WLAN, optisches Laufwerk, ...)
    Geändert von SnaxeX (06.10.2017 um 16:30 Uhr)

  3. #3
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    87.270

    AW: Neuer Build 2017 - Wassergekühlt, 2x GTX 1080

    Das Dilemma ist, dass die neuen CPUs nicht lieferbar sind.
    Wenn du also jetzt was haben willst, musst du was anderes kaufen.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base Pro 900

  4. #4

    Mitglied seit
    30.09.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    25

    AW: Neuer Build 2017 - Wassergekühlt, 2x GTX 1080

    Case steht oben: Lian Li Pc-o11. Das mit dem Octacore habe ich auch schon überlegt. Ich muss mal schauen, ob ich hierfür eine Alternative zum Maximus IX finde. AMD beim Prozessor kommt für mich nicht infrage. Zum einen, weil ich immer ein OSX auf einer Platte laufen lasse (soweit es die Komponenten erlauben), zum anderen hab ich einmal einen AMD PC gehabt und das war durch die Bank nur ärgerlich.

    Deine kopierten Fragen sind nutzlos. Ich will keine Kaufberatung, sondern ein Feedback zu den ausgewählten Komponenten - hier halt gerne Alternativgedanken bzgl. Wasserkühlung oder wie schon gemacht, zum Prozessor.

    Eingekauft und gebaut wird entweder im Dezember oder im Januar, je nachden, wie sich die Preise über Weihnachten entwickeln ��

    420er passt ins Lian li pc-o11 nicht rein. Aber zwei 360er sollten eh dicke genügen.

  5. #5
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    87.270

    AW: Neuer Build 2017 - Wassergekühlt, 2x GTX 1080

    Na, wenn du eh erst Ende des Jahren kaufen willst, würde ich auch erst ende des Jahres fragen, denn dann könnte Coffee durchaus verfügbar sein.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base Pro 900

  6. #6
    Avatar von HenneHuhn
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    14.04.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.938

    AW: Neuer Build 2017 - Wassergekühlt, 2x GTX 1080

    Für ein Feedback zu deinem Build brauchen wir aber ein paar Infos zu den Anforderungen, die du damit erledigen willst. Und die kann man wunderbar dem Fragenkatalog entnehmen. Wir sind hier keine Service-Einrichtung, die dafür da ist, deine Anfragen abzuarbeiten. Ein wenig entgegenkommen wirst du uns schon müssen.
    i7-2600K | ASRock Z77 Pro3 | BeQuiet! Pure Rock | 16 GB Crucial Ballistix Sport 1600 | Palit GTX 1060 Jetstream 6GB | Samsung 850 Evo 250 GB | Crucial MX300 525 GB | BeQuiet! L8 500W | Fractal Design Define R4

    i5-3330|Asus P8H77-M|Alpenföhn Ben Nevis|12 GB RAM|Sapphire R7 370 Nitro 4GB| Samsung 840 Evo 250 GB|CoolerMaster G450M|Modecom Alfa M1

  7. #7
    Avatar von markus1612
    Mitglied seit
    12.08.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Also in Schweden wohn ich schon mal nicht .....
    Beiträge
    15.196

    AW: Neuer Build 2017 - Wassergekühlt, 2x GTX 1080

    Was willst du denn mit SLI? Schwindender Support und im besten Fall 80% mehr Leistung (im schlechtesten Fall 0%) mit den ganzen SLI Problemen.
    Ich würde da lieber eine 1080Ti kaufen.
    Phanteks Enthoo Primo schwarz/weiß | BQ DPP11 550W | Asus X99-E WS | 16GB Corsair Vengeance LPX 2400MHz (4x4GB) | 5820K @ 4,0GHz & 1,15V @ Genesis | EVGA 1070 FTW ACX3.0 | Samsung SM951 NVME 256GB | 2x Samsung 840 EVO 500GB

    VG278HE | G4ME One | Blue Yeti | Kone Pure | Corsair Strafe

  8. #8
    Avatar von Ryle
    Mitglied seit
    11.10.2011
    Beiträge
    3.344

    AW: Neuer Build 2017 - Wassergekühlt, 2x GTX 1080

    Auf Coffee Lake sollte man natürlich jetzt schon setzen wenn es ein Intel System sein soll.

    Zum Thema Wakü solltest du etwas genauer darauf achten was du dir raussuchst.

    ASUS ROG Maximus IV Hero
    Das ist ein Z87 Board. Ich gehe mal davon aus, dass du das IX Hero meinst.

    2x ASUS ROG Strix GeForce GTX 1080, 8GB
    2x EK Water Blocks EK-FC1080
    2x EK Water Blocks EK-FC1080 GTX JetStream Backplate
    Die Strix als GPU, den Block der Founders Edition und die Backplate der Palit Jetstream? Den Fehler siehst du hoffentlich selbst...
    Außerdem würde ich eher ne 1080Ti als zwei 1080 in Betracht ziehen.

    EK Water Blocks EK-FC Terminal Dual Parallel
    Achte hier auf das Slot Design. Für das XI Hero passt das Terminal nämlich nicht, weil hier ein Slot mehr dazwischen liegt.

    Dann hast du noch ein paar Sensoren, die müssen auch irgendwo ausgelesen werden. Da musst du beim zukünftigen Board auch darauf achten ob es passende Header bietet oder dementsprechend ne Steuerung kaufen bzw. darauf zu verzichten.

  9. #9
    Avatar von Lordac
    Mitglied seit
    24.12.2007
    Ort
    Freising
    Beiträge
    5.816

    AW: Neuer Build 2017 - Wassergekühlt, 2x GTX 1080

    Servus,
    Zitat Zitat von Alpenhoernchen Beitrag anzeigen
    da das beim letzten Mal prima war, mit den Anmerkungen, möchte ich das beim neuen Build ebenfalls wieder so machen und Euer Feedback einholen.
    ich finde es auch sinnvoll wenn du den Fragenkatalog ausfüllst, dadurch wird ersichtlich was du mit deinem neuen PC machen willst und man kann viel konkreter etwas verbessern/empfehlen.

    Für das Thema Wasserkühlung gibt es ein extra Unterforum *klick*, da würde ich in jedem Fall mal reinschauen!

    Gruß

    Lordac

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    Mitglied seit
    30.09.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    25

    AW: Neuer Build 2017 - Wassergekühlt, 2x GTX 1080

    Zitat Zitat von markus1612 Beitrag anzeigen
    Was willst du denn mit SLI? Schwindender Support und im besten Fall 80% mehr Leistung (im schlechtesten Fall 0%) mit den ganzen SLI Problemen.
    Ich würde da lieber eine 1080Ti kaufen.
    Ja, da hast du wahrscheinlich recht. Hab mich da gestern auch noch einmal eingelesen. 2x 1080 fliegt raus, einmal 1080 TI OC von Asus kommt rein. Danke!

Seite 1 von 3 123
MiFCOM Kickass Deals

Ähnliche Themen

  1. Computex 2017: MSI Geforce GTX 1080 Ti Lightning mit 3x 8-Pin im Video
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 15.06.2017, 20:51
  2. Nvidia Geforce: Countdown zur CES 2017, Ankündigung der GTX 1080 Ti?
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 03.01.2017, 09:24
  3. merkwürdige Abstürze mit neuer GTX 1080
    Von SchumiGSG9 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.09.2016, 20:28
  4. Passt das so? Neuer PC für max. 1800€ mit GTX 1080! Verbesserungsvorschläge?
    Von mw98 im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.07.2016, 19:15
  5. Nvidia im Q1/2017: Starke Geschäftszahlen, rosige Aussichten für GTX 1080 und GTX 1070
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.05.2016, 20:56

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •