Seite 6 von 7 ... 234567
  1. #51
    Avatar von Jibbomat
    Mitglied seit
    06.09.2017
    Ort
    Auxburg
    Beiträge
    33

    AW: Ahnungsloser erbittet Hilfe bei der zusammenstellung der Hardware

    Plattform inwiefern ?

    Laut Beschreibung ist nur die leistungsangabe verschieden.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #52
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    85.773

    AW: Ahnungsloser erbittet Hilfe bei der zusammenstellung der Hardware

    Ab 850 hast du die PT Plattform. Darunter die geänderte Xilenser Plattform.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base Pro 900

  3. #53
    Avatar von Dr-Wandel
    Mitglied seit
    09.08.2017
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    121

    AW: Ahnungsloser erbittet Hilfe bei der zusammenstellung der Hardware

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Ab 850 hast du die PT Plattform. Darunter die geänderte Xilenser Plattform.
    Ich habe da noch einen älteren Beitrag von Dir gefunden - Be Quiet DPP11 Frage .
    Aber ich frage mich schon, für welche Anwender das noch eine große Rolle spielt. Also, eine schnellere CPU oder GPU, da kann man irgendwie schon was sehen, aber eine besseres Netzteil, wenn man einmal ein bestimmtes Niveau (vermutlich kann man sich darüber streiten, was ein sinnvolles Niveau ist) erreicht hat, was hat man denn von einem (qualitativ) noch besseren? Keine Kritik, sondern einfach Neugier. Habe ich was verpasst, indem ich "nur" ein Pure Power 10 gekauft habe?

    Oder (kleiner Scherz) braucht man das, wenn man keine schlichte Kühlung oder Wasserkühlung im PC hat, sondern "Dihydrogenmonoxid"?
    A10-5700, FM2+, keine GPU, 8GB RAM, 128GB SSD + 500GB HDD (noch aktuell; bereite gerade einen neuen Spiele-PC vor)

  4. #54
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    85.773

    AW: Ahnungsloser erbittet Hilfe bei der zusammenstellung der Hardware

    Du musst das mal so sehen. Das 850er Modell ist so gut, dass du an einer Rail jede Grafikkarte der Welt dranhängen kannst und das raucht nicht ab.
    Beim 750er Modell weiß ich das nicht.

    Und wenn du jetzt den Vergleich zwischen Pure Power, Straight Power und Dark Power ziehen willst, musst du dir einfach nur mal die Innenleben anschauen.
    Das Pure Power ist auf Günstig gebaut.
    Es ist nicht schlecht, keine Frage, immerhin Technik des E10 ist drin. Aber es wurde eben überall gespart. Vor allem bei den Rails, da es nur 2 hat.

    Das Straight geht jetzt EOL. Die Technik kriegst du heute im L10. Dafür bietet es bessere Kabel, gold und bessere Garantien.
    Das E11, welches schon vorgestellt wurde, bekommt die Technik des P11 ab. Wird also besser bei gleichbleibendem Preis.

    Die Dark Power Reihe hingehen ist immer das Maximum in Sachen Leistung und Ausstattung. Das merkst du, wenn du dir die Strippen anschaust, die beim P11 dabei liegen. Da ist an alles gedacht.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base Pro 900

  5. #55

    Mitglied seit
    16.05.2017
    Beiträge
    236

    AW: Ahnungsloser erbittet Hilfe bei der zusammenstellung der Hardware

    Demzufolge ist das Dark Power Pro 11 550W ATX 2.4 in der 500er Reihe das empfehlenswerteste.

  6. #56
    Avatar von Dr-Wandel
    Mitglied seit
    09.08.2017
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    121

    AW: Ahnungsloser erbittet Hilfe bei der zusammenstellung der Hardware

    Dank für die Erklärung, Threshold.
    Nachdem ich keinen Bedarf für "jede Grafikkarte der Welt" habe und mir zwei Rails völlig ausreichen, sehe ich das Pure Power 10 als vernünftigen Kompromiß für mich (und sicher viele andere) und die Dark Power Reihe eher als was für Enthusiasten (wie offenbar Dich).
    A10-5700, FM2+, keine GPU, 8GB RAM, 128GB SSD + 500GB HDD (noch aktuell; bereite gerade einen neuen Spiele-PC vor)

  7. #57
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    85.773

    AW: Ahnungsloser erbittet Hilfe bei der zusammenstellung der Hardware

    Das E11 wird sicher ein interessantes Produkt werden, aber leider noch nicht verfügbar.
    Das Pure Power L10 reicht natürlich mit seinen 500 Watt aus. Die Kabel könnten aber länger sein.
    Das P11 kauft man sich im Grunde genommen, weil man noch mal einen Mehrwert gegenüber dem E10 haben will.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base Pro 900

  8. #58
    Avatar von Jibbomat
    Mitglied seit
    06.09.2017
    Ort
    Auxburg
    Beiträge
    33

    AW: Ahnungsloser erbittet Hilfe bei der zusammenstellung der Hardware

    Hi Leute,
    sehr Interessant was ihr da alles zu Tage legt, wenn das so weiter geht werde ich sicher mal noch Profi


    Mit der Kühlung bin ich jetzt auch schon weiter gekommen.
    Hab 2x 560er Radiatoren (Nexxxos ST30) gekauft und einen Ausgleichsbehälter von Aquacomputer,
    Den Aqualis XT mit Füllstandsensor auch gleich noch dazu.

    War neben dem Headkiller auch der einzig zusagende mit Glasröhre.

    Werd dann auch gleich beim Hersteller bleiben und den cuplex kryos NEXT AM4 CPU Kühler und die Aquastream Pumpe nehmen.
    Die sind laut Tests ganz gut angeschnitten und für meine Hardware ist das mehr als Ausreichend.

    Abrunden werd ich das dann mit dem Aquaero und fertig.


    Brauch dann nur noch Lüfter in Maßen das Schlauchzeug und ne Dicke SSD.

    Dann mal guggen ob ich das montiert bekomme.

    Mein angepeiltes Buget von 1500,- hab ich bereits fast verdoppelt ^^

    Hätte nich gedacht das der Mist so teuer ist.

  9. #59
    Avatar von Dr-Wandel
    Mitglied seit
    09.08.2017
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    121

    AW: Ahnungsloser erbittet Hilfe bei der zusammenstellung der Hardware

    Zitat Zitat von Jibbomat Beitrag anzeigen
    Mein angepeiltes Buget von 1500,- hab ich bereits fast verdoppelt ^^
    Hätte nich gedacht das der Mist so teuer ist.
    Na ja , wenn Du trotz aktuell sehr hoher Speicherpreise unbedingt den ganz schnellen 3200 mit CL14 und gleich 32GB haben mußt, wenn Du unbedingt eine tolle Wasserkühlung brauchst usw., kein Wunder.

    Ich bin auch gerade dabei, einiges Geld in einen neuen PC zu stecken, aber ab einer gewissen Grenze kann ich dann doch der Versuchung widerstehen und bescheide mich mit etwas kleineren Komponenten.

    Aber es ist ja Dein Geld, und wenn Du Spaß am Ergebnis hast, ist es ja gut.
    A10-5700, FM2+, keine GPU, 8GB RAM, 128GB SSD + 500GB HDD (noch aktuell; bereite gerade einen neuen Spiele-PC vor)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #60
    Avatar von Jibbomat
    Mitglied seit
    06.09.2017
    Ort
    Auxburg
    Beiträge
    33

    AW: Ahnungsloser erbittet Hilfe bei der zusammenstellung der Hardware

    Naja, seh ich locker, mach ich ja auch nicht alle Tage.

    Kenn das vom Highend Audio im Auto.

    Angefangen mit zarten 18.. schön günstig und zufrieden erstmal.
    Dann das eine rein verkauft, ein besseres rein... eins verkauft ein besseres rein... usw usw.. bis vor kurzem war eine stattliche Summe weg und ich eigendlich gut gerüstet

    Nachdem ich aber auch nicht mehr so gut höre... kein Wunder im Maschinenbau und ner ordentlichen soundanlage hab ich den ganzen Ramsch vor kurzem verkauft.

    Irgendwo muss das geld ja hin, wenn man mich mal einbuddelt, kann ich es auch nicht mitnehmen

    Denke in Zukunft muss man dann ja auch nur wieder die eine oder andere Komponente aktualisieren.

    Aber wenn ich wieder an jeder Ecke ansetzen könnte, kommt es unter dem Strich teurer.

    Hab mich ja nicht beschwert, seh nur immer die Angebote die man so im Markt sieht.

    Entweder ist das dann alles nur Ramsch oder ich hab arg auf die kacke gehauen

    Denke eher Zweiteres, kann und möchte ich aber nicht beurteilen.

    Denke ich bin mal ne Zeit lang damit sehr zufrieden

Seite 6 von 7 ... 234567
MiFCOM Kickass Deals

Ähnliche Themen

  1. Ahnungsloser bräuchte Hilfe bei PC Zusammenstellung
    Von Bluthund87 im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 17:44
  2. Hilfe für WaKü Zusammenstellung
    Von neo9903 im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 26.05.2010, 21:01
  3. Hilfe bei WaKü zusammenstellung
    Von Palermo im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.07.2008, 16:40
  4. Benötige etwas Hilfe bei WaKü-Zusammenstellung
    Von xTc im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 05.07.2008, 21:51
  5. Brauche Hilfe bei PC Zusammenstellung
    Von Ryugan im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.02.2008, 19:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •