Seite 1 von 5 12345
  1. #1
    Avatar von GoldenMic
    Mitglied seit
    07.09.2010
    Beiträge
    14.692

    Lust auf neues Gehäuse. Bitte um Meinungen und Anregungen

    Hallo,

    ich bin aktuell am überlegen wieder von meinem ITX System auf ein ATX System umzusteigen,
    Ich habe auch schon zwei Gehäuse in der engeren Auswahl:
    Fractal Design Define R5 White, schallgedämmt (FD-CA-DEF-R5-WT) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Fractal Design Define S, schallgedämmt (FD-CA-DEF-S-BK) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Das Define R5 íst aktuell nur in Schwarz verfügbar, das weiße gibt es laut Alternate wohl erst wieder ab Mitte Juli. Schade!

    Zudem benötige ich noch:
    -ein ATX oder mATX board für meinen Xeon, meine GTX 980 sowie eine PCIe Soundkarte
    -eine interne Soundkarte
    -3-4x 140mm Lüfter(niedrige Lautstärke hat dabei höchste Priorität)
    -eventuell ein neues Netzteil mit KM, aber das ist optional


    Was mache ich mit dem Rechner?
    Zocken, surfen, streams schauen. Zudem wird er mehrmals im Jahr von Zuhause zur Arbeitsstelle oder zur Lan auf dem Rücksitz meines Auto gefahren.
    Bisher hatte ich damit keine Probleme, ich glaube aber das ich im neuen Gehäuse beim Transport die Grafikkarte ausbauen sollte oder?


    Aktuelles System:


    Meine aktuelle Wishlist sieht so aus:
    http://geizhals.de/?cat=WL-548021&wl...1c6bd6c8ca1​


    Fragen:
    Würdet ihr mir zu einem der zwei Gehäuse raten und warum?
    Welche Lüfter sollte ich nehmen?
    Welches Board sollte ich nehmen?
    Welche Soundkarte empfehlt ihr mir?
    Sollte ich das Netzteil wechseln? Ich denke eher nicht oder?



    Nochmal bezüglich des Boards:
    Vor einer Weile wollte ich noch auf Skylake aufrüsten, als ich noch einen i3 hatte. Jetzt mit dem Xeon erscheint mir das doch eher unnötig. Daher denke ich eher nicht, das ich bis zum Skylake Release warten sollte. Wie seht ihr das?


    Freue mich schon auf zahlreiche Antworten

    Grüße,
    Mic

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von markus1612
    Mitglied seit
    12.08.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Also in Schweden wohn ich schon mal nicht .....
    Beiträge
    14.765

    AW: Lust auf neues Gehäuse. Bitte um Meinungen und Anregungen

    Beim Gehäuse kannst du nehmen welches du möchtest, die sind beide

    Als Lüfter würde ich die Noiseblocker NB-BlackSilentPro PK-2 Preisvergleich | Geizhals Deutschland nehmen.

    Als Board vielleicht das Gigabyte GA-H97-D3H Preisvergleich | Geizhals Deutschland.

    Bei Soundkarten kenn ich mich nicht aus.

    Das True Power Classic ist ein sehr gutes Netzteil, das musst du nicht wechseln.
    Phanteks Enthoo Primo schwarz/weiß | BQ DPP11 550W | Asus X99-E WS | 16GB Corsair Vengeance LPX 2400MHz (4x4GB) | 5820K @ 4,0GHz & 1,15V @ Genesis | EVGA 1070 FTW ACX3.0 | Samsung SM951 NVME 256GB | 2x Samsung 840 EVO 500GB

    VG278HE | G4ME One | Blue Yeti | Kone Pure | Corsair Strafe

  3. #3
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    84.733

    AW: Lust auf neues Gehäuse. Bitte um Meinungen und Anregungen

    1. Ich bin kein Fan der Case, daher würde ich zu was anderem raten, aber Case ist Geschmackssache. Es muss dir gefallen, daher solltest auch du die Entscheidung fällen.

    2. Ich würde wieder die BeQuiet Lüfter nehmen. Meiner Meinung nach mit das Beste, was du kaufen kannst.

    3. Ich würde natürlich ATX nehmen. Schau nach der Ausstattung, die du brauchst. Ob H97 oder Z97 musst du dann anhand der Ausstattung entscheiden, achte aber darauf, dass dir keine Lanes bei der Grafikkarte verloren gehen, wenn du die Soundkarte einbaust.

    4. Was von Asus. Welche genau hängt von deinen Ansprüchen ab. Schon mal über eine USB Soundkarte nachgedacht?

    5. Das Netzteil lass mal. Wenn du KM willst, ist das natürlich was anderes. Das wirst du dann merken, wenn du alles verbaut hast. Aber normaler Weise sollte das so passen.

    6. Da du schon alles hast und nur ein neues Board brauchst, lohnt sich der Wechsel auf Skylake nicht.

    7. Die Grafikkarte brauchst du beim Transport nicht ausbauen. Wichtig ist, dass du den Rechner im Auto gut fixierst, dann passiert auch nichts.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base Pro 900

  4. #4
    Avatar von GoldenMic
    Mitglied seit
    07.09.2010
    Beiträge
    14.692

    AW: Lust auf neues Gehäuse. Bitte um Meinungen und Anregungen

    Zitat Zitat von markus1612 Beitrag anzeigen
    Beim Gehäuse kannst du nehmen welches du möchtest, die sind beide

    Als Lüfter würde ich die Noiseblocker NB-BlackSilentPro PK-2 Preisvergleich | Geizhals Deutschland nehmen.

    Als Board vielleicht das Gigabyte GA-H97-D3H Preisvergleich | Geizhals Deutschland.

    Bei Soundkarten kenn ich mich nicht aus.

    Das True Power Classic ist ein sehr gutes Netzteil, das musst du nicht wechseln.
    danke schonmal, das board hat ich auch schon im auge [aua]
    die lüfter werde ich mir mal ansehen.


    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    1. Ich bin kein Fan der Case, daher würde ich zu was anderem raten, aber Case ist Geschmackssache. Es muss dir gefallen, daher solltest auch du die Entscheidung fällen.

    2. Ich würde wieder die BeQuiet Lüfter nehmen. Meiner Meinung nach mit das Beste, was du kaufen kannst.

    3. Ich würde natürlich ATX nehmen. Schau nach der Ausstattung, die du brauchst. Ob H97 oder Z97 musst du dann anhand der Ausstattung entscheiden, achte aber darauf, dass dir keine Lanes bei der Grafikkarte verloren gehen, wenn du die Soundkarte einbaust.

    4. Was von Asus. Welche genau hängt von deinen Ansprüchen ab. Schon mal über eine USB Soundkarte nachgedacht?

    5. Das Netzteil lass mal. Wenn du KM willst, ist das natürlich was anderes. Das wirst du dann merken, wenn du alles verbaut hast. Aber normaler Weise sollte das so passen.

    6. Da du schon alles hast und nur ein neues Board brauchst, lohnt sich der Wechsel auf Skylake nicht.

    7. Die Grafikkarte brauchst du beim Transport nicht ausbauen. Wichtig ist, dass du den Rechner im Auto gut fixierst, dann passiert auch nichts.
    1. Zu welchen Case würdest du denn raten und was missfällt dir an FD?

    2. Welche denn`?

    3. denke werde ich auch so machen. bin nur noch am überlegen ob ich vllt ein Sli fähiges board holen sollte...

    4. Ich habe aktuell eine Asus u3, sprich eine usb soka. ich hatte aber auch schon die asus u7 da. Allerdings war ich mit deren Menü überhaupt nich zu frieden, da gefällt mir das alte asus menü deutlich besser.

    5. dann lass ich es erstmal drauf ankommen Hab auch ne ATX12V 4/8 verlängerung da, damit ich das Kabel nicht quer übers Board ziehen muss wie früher

    6. denke ich auch

    7. der rechner ist immer angeschnallt und liegt so, das das mainboard flach liegt. sollte passen. bisher wie gesagt keine probleme.

  5. #5
    Avatar von facehugger
    Mitglied seit
    05.05.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NSA-Hauptquartier
    Beiträge
    30.009
    CPU: i7-4770k@4,4Ghz Freezer: Brocken 2 GPU: Gainward GTX 1070 Phoenix @2000Mhz @ 1V
    RAM: Geil Dragon 16GB DDR3 1600 , Board: Asus Z87 Plus, Tower: Fractal Design Arc 2, Netzteil: Seasonic X660 KM³

    Die Hölle, das sind die anderen...

  6. #6
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    84.733

    AW: Lust auf neues Gehäuse. Bitte um Meinungen und Anregungen

    1. Ich mag die Türen einfach nicht.

    2. Du musst natürlich Lüfter nehmen, die ins Case passen, so würde ich z.B. kein Case mehr kaufen, das hinten noch einen 120mm Lüfter hat. Für mich ein K.O. Kriterium.

    3. Dann musst du so oder so ein Z97 Board nehmen. Ich würde aber sowieso eins nehmen, eventuell gleich eins mit zwei USB 3 Headern, falls du neben dem Case Anschluss noch einen weiteren für einen USB 3 Card Reader brauchst.

    4. Das alte Asus Menü findest du eben bei alten Asus Karten. Neue Asus Karten bzw. neue Software ist eben so, wie sie jetzt ist. Du musst dich daran gewöhnen.

    7. Eben. Wenn du das weiterhin so machst, passiert auch nichts.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base Pro 900

  7. #7

    Mitglied seit
    30.10.2010
    Beiträge
    59.728

    AW: Lust auf neues Gehäuse. Bitte um Meinungen und Anregungen

    Vielleicht so etwas in der Art


  8. #8
    Avatar von GoldenMic
    Mitglied seit
    07.09.2010
    Beiträge
    14.692

    AW: Lust auf neues Gehäuse. Bitte um Meinungen und Anregungen

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    1. Ich mag die Türen einfach nicht.

    2. Du musst natürlich Lüfter nehmen, die ins Case passen, so würde ich z.B. kein Case mehr kaufen, das hinten noch einen 120mm Lüfter hat. Für mich ein K.O. Kriterium.

    3. Dann musst du so oder so ein Z97 Board nehmen. Ich würde aber sowieso eins nehmen, eventuell gleich eins mit zwei USB 3 Headern, falls du neben dem Case Anschluss noch einen weiteren für einen USB 3 Card Reader brauchst.

    4. Das alte Asus Menü findest du eben bei alten Asus Karten. Neue Asus Karten bzw. neue Software ist eben so, wie sie jetzt ist. Du musst dich daran gewöhnen.

    7. Eben. Wenn du das weiterhin so machst, passiert auch nichts.
    1. das define S hat KEINE tür
    https://www.youtube.com/watch?v=CaU72f0hMVo#t=168

    2. deswegen suche ich nur 140er
    aber auch da gibt es diverse von bequiet

    3. was soll ich mit soviel usb headern? einer tuts doch oder? was soll ich mit nem card reader?

    4. dann muss ich korrigieren: ich möchte eine alte asus karte
    da hat man imo einfach bessere einstellungsmöglichkeiten

    7. kk

  9. #9
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    84.733

    AW: Lust auf neues Gehäuse. Bitte um Meinungen und Anregungen

    Und wo baust du das Laufwerk ein?

    Dann kauf dir eine Standard PCIe Soundkarte von Asus. Das sollte passen.
    Gibt es da aber mal neuere Software, musst du damit rechnen, dass sie dann auch so aussieht.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base Pro 900

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

Seite 1 von 5 12345
MiFCOM Kickass Deals

Ähnliche Themen

  1. [Meinungen] Neues Gehäuse oder Modden?
    Von LiquidCenTi im Forum Casemods
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.10.2011, 22:48
  2. Neues Gehäuse --> Vorschläge bitte!
    Von Eol_Ruin im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.11.2010, 19:15
  3. Neues AM3-System / bitte um Meinungen.
    Von Hard Pete im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.06.2010, 13:35
  4. 2 neue PCs in Planung - bitte um Meinungen
    Von Nocci im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 00:13
  5. Neues Intel-System - bitte um Meinungen
    Von logahead im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.04.2008, 18:28

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •