1. #1

    Mitglied seit
    12.11.2013
    Beiträge
    4

    Gaming-PC Konfiguration auf hardwareversand.de ! sind die Komponenten kompatibel ?!

    Hallo

    Ich möchte mir schon lange einen Gaming Rechner zu legen, nur habe nie den richtigen gefunden, falls doch war der Preis übetrieben groß (über 2000€).
    Nun habe ich mich mit der Seite www.hardwareversand.de vertraut gemacht und habe mir individuell einen PC nach meinen Anforderungen zusammengestellt.

    Gehäuse: Zalman Z11 Plus Midi Tower - schwarz, ohne Netzteil ... schaut schön aus
    Netzteil: Corsair Gaming Series GS700 2013 Edition 700W ... genügend für ein Gaming Rechner denke ich
    Motherboard: MSI Z87-G45 Gaming ... Gaming Motherboard wo hoffentlich alles drauf passt
    Prozessor/CPU: Intel Core i7-4770K Box, LGA1150 ... einer der besten Prozessor zum Zocken denke ich
    Grafikkarte/GPU: iChill GeForce GTX 770 HerculeZ X3 Ultra, 4GB DDR5 ... die Grafikkarte befindet sich in den Top-Ten, 4gb VRAM für aufwendige Spiele
    Festplatte: Seagate Barracuda 7200 2000GB, SATA 6Gb/s ... reicht mal denke ich
    RAM/Arbeitsspeicher: 16GB-Kit G.Skill RipJaws-X PC3-12800U CL10 ... Habe mal übertrieben weil ich denke dass ich mit den neueren Spielen besser klar komme
    Laufwerk: LiteOn iHOS104-06 Bulk ... reicht mir, wollte nur ein Blue-Ray Laufwerk
    Netzwerkkarte: TP-Link TL-WN781N ... Keine Ahnung
    Monitor: BenQ GW2255 ... Der Topseller auf "Hardwareversand" (Full-HD überzeugt mich (: ! )
    Soundkarte: ASUS Xonar DG, PCI x1 ... Kenn mich in dem Bereich nicht so gut aus, habe einfach einer der Topseller ausgewählt
    Betriebssystem: OEM Microsoft Windows 8.1 64-bit ... ist gut ein aktuelles Betriebssystem zu haben denk ich

    Ich möchste jetzt wissen: Sind die Teile miteinander Kompatibel, falls nicht, durch welches ersetzen !?
    Hat jemand Erfahrung mit der Seite, falls ja, gut schlecht usw !?
    Wie ist die Zusammenstellung, Gut, Schlecht, unnötig, was wäre besser !?
    Der ganze Spaß wird mich 1.490,62 € kosten, mit dabei Rechner Zusammenbau, Belastungstest für PC & Notebook inkl. Testprotokoll ! Ist es das Geld wert !?

    Würde mich bei einer ausführlichen Antwort sehr freuen )
    Danke euch !

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Legacyy
    Mitglied seit
    16.09.2010
    Beiträge
    17.470

    AW: Gaming-PC Konfiguration auf hardwareversand.de ! sind die Komponenten kompatibel ?!

    Hi und Willkommen

    Das Netzteil ist technich echt mies, würde das hier empfehlen:
    be quiet! Straight Power E9 450W ATX 2.31 (E9-450W/BN191) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Beim Mainboard würde ich eher das hier nehmen:
    Gigabyte GA-Z87X-D3H Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    GPU + CPU und Festplatte sind gut.

    Beim RAM reichen 8GB dicke aus und bitte ohne störende Hahnenkämme kaufen:
    Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1333, CL9 (BLS2CP4G3D1339DS1S00) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Blue Ray Laufwerke immer als Retail kaufen, da es keine freie Abspielsoftware gibt:
    LG Electronics BH16NS40, SATA, retail (BH16NS40.AUAR10B) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Für WLAN würde ich die Karte hier empfehlen:
    Gigabyte GC-WB300D, 300Mbps (MIMO) Dual Band, PCIe x1 Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Beim Monitor bin ich überfragt^^

    Was hast du denn an Soundequipment, dass du ne Soundkarte brauchst?

    Und bei Windoes würde ich hier gucken, da gibts das recht günstig:
    Microsoft: Windows 8.1 64Bit, DSP/SB (deutsch) (PC) (WN7-00619) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    i5 6600K@4,5GHZ | GTX980TI@ 1480MHz | 16GB DDR4 | Leadex Platinum 550w || DT770 250 Ω | MX-Audio BX5

  3. #3

    Mitglied seit
    12.11.2013
    Beiträge
    4

    AW: Gaming-PC Konfiguration auf hardwareversand.de ! sind die Komponenten kompatibel ?!

    Ich habe ein Heimkino von Philips und Creative. Muss nicht sein dass ich sie benutze, aber ohne Soundkarte kein Klang oder ?
    Reichen die 450W für ein Gaming Rechner aus ?
    Im Mainboard-bereich habe ich fast überhaupt keine Erfahrung.
    Werden die 8gb Ram auch für Spiele die in Zukunft erscheinen auch reichen ?
    Beim Laufwerk wollte ich sparen, aber ich vertraue dir.
    Nertwerkkarten...keine ahnung
    Das Betriebssystem ist nicht so wichtig, wollte nur einen vorinstalliert haben.

    Danke für deine Antwort, wie findest du das Gehäuse ?

  4. #4

    Mitglied seit
    09.07.2013
    Ort
    Irrendorf
    Beiträge
    382

    AW: Gaming-PC Konfiguration auf hardwareversand.de ! sind die Komponenten kompatibel ?!

    Ja, 450 Watt reichen dicke. CPU TDP 84 Watt und GPU TDP 230 Watt...wie gesagt, maximal. Also nicht einmal 320 Watt...
    Auch ohne PCI Soundkarte hast du sound, auf dem MoBo ist ein Soundchip

    Edith sagt:

    Tu dir einen gefallen und hol dir die iChill GeForce GTX 770 HerculeZ X3 Ultra mit 2GB VRam anstellen von 4GB. Bevor du mit der Karte 4GB brauchst, geht dem GK104 Chip ohnehin die Luft aus. Der Aufpreis ist also reinste Geldverschwendung
    Geändert von Nils_93 (12.11.2013 um 18:58 Uhr)

  5. #5

    Mitglied seit
    12.11.2013
    Beiträge
    4

    AW: Gaming-PC Konfiguration auf hardwareversand.de ! sind die Komponenten kompatibel ?!

    Okey, habe das erste empfohlene bei der Konfig nicht gefunden, daher

    http://www.hardwareversand.de/600+-+...gurator.maid=0

    Wie findet ihr den ?

  6. #6

    Mitglied seit
    09.07.2013
    Ort
    Irrendorf
    Beiträge
    382

    AW: Gaming-PC Konfiguration auf hardwareversand.de ! sind die Komponenten kompatibel ?!

    Nein...mmhhh....boeses Kind
    Vergiss es, da sparst du am falschen Ende!
    Nimm entweder ein E9 450 oder 480 Watt oder wenns preiswerter sein muss ein L8 mit 500 Watt

  7. #7
    Avatar von Legacyy
    Mitglied seit
    16.09.2010
    Beiträge
    17.470

    AW: Gaming-PC Konfiguration auf hardwareversand.de ! sind die Komponenten kompatibel ?!

    Vergiss den Konfigurator, der ist Mist.
    Leg einfach alles in den Warenkorb und geh über die Links von geizhals.de rein, da sparste nochmal Geld.

    Sound haste zwar auch auf dem Mainboard, aber für ein Heimkino würde ich schon ne Soundkarte nehmen.
    Da würde ich am besten mal hier nachfragen: Sound + HiFi

    450W reichen locker, aktuelle PC's brauchen keine 350W. Und auch für die Zukunft kaufen macht keinen Sinn, da dir Hardware immer stromsparender und effizienter wird.
    Das Thermaltake ist Schrott, würde ich vergessen.

    8GB werden auch für die nächsten paar Jahre reichen.

    Wenn du WLAN hast, dann brauchste die Karte. Wenn du normales LAN hast, dann brauchste die net.

    Das Gehäuse ist eigentlich immer Geschmackssache. Das Z11 ist auf jeden Fall gut.
    i5 6600K@4,5GHZ | GTX980TI@ 1480MHz | 16GB DDR4 | Leadex Platinum 550w || DT770 250 Ω | MX-Audio BX5

  8. #8

    Mitglied seit
    12.11.2013
    Beiträge
    4

    AW: Gaming-PC Konfiguration auf hardwareversand.de ! sind die Komponenten kompatibel ?!

    Ist der Belastungstest, den Hardwareversand bietet sinnvoll ?

    Alle anderen Komponenten sind kompatibel ?

    Danke nochmal für die Antwort

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •