Schnäppchen: 14-Uhr-Blitzangebote: Earth 2 komplette Serie, The Patrol Blu-ray, Butterfly Room Vom Bösen besessen Blu-ray, BenQ W1070 3D DLP-Projektor - StarCraft II: Wings of Liberty für 14,99 - Friends komplette Serie Blu-ray 74,97 - Oblivion 5,97 [Anzeige]
+ Antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 52
6Gefällt mir

Thema: Allround-PC für CAD, Gaming, Office, Multimedia

  1. #1
    Komplett-PC-Käufer(in)
    Mitglied seit
    28.08.2013
    Liest

    PCGH.de
    Beiträge
    52

    Allround-PC für CAD, Gaming, Office, Multimedia

    Hallo Leute,
    ich bin neu hier und bin auf euch gestoßen, da ich grade nach einem neuen PC suche. Ich möchte damit spielen können(aktuelle Spiele sowie die nächsten 2-3 Jahre in High bis Ultra wenns geht ), vernünftig mit Photoshop (etc.) arbeiten können und auch CAD (2D,3D, Rendering von Oberflächen,Sonne,Schatten,Spiegelungen) sollte kein Problem darstellen. Normalerweise möchte ich immer das Beste vom Besten, aber ich habe das Gefühl, dass ich damit den Preisrahmen sinnlos nach oben treibe. Das Budget liegt bei ca. 1000-1500 €(nur den PC), je weniger desto besser, ich möchte aber anschließend nicht enttäuscht werden als Monitore habe ich zwei mal den LG IPS 235P.

    bis jetzt hab ich folgendes herausgesucht:

    -i7-4770k..da wird sicher der i7-4670k von euch empfohlen werden ? ich würde gerne übertakten, wenn auch nur leicht. scheint ja heute kein Hexenwerk mehr zu sein.
    -Beim Mainboard bin ich mir nicht sicher was ich brauche, iwas zwischen GIGABYTE GA-H87-HD3 und GIGABYTE GA-Z87X-UD4H.
    -Beim Arbeitsspeicher wurde mir das Corsair DIMM 16 GB DDR3-1600 Kit mit 2x8 GB empfohlen.
    -als Gehäuse fand ich das Fractal Design Define R4 PCGH Edition recht schick
    -die GraKa sollte eine Gainward Geforce GTX 770 Phantom werden
    -als Platte für System und Programme und Spiele sollte eine Samsung SSD 840 Pro 256 GB herhalten, eine zweite einfach 2,5" HDD hab ich noch irgendwo rumliegen
    -beim Laufwerk hab ich keine Ahnung, irgendeins, das auch bluray abspielen kann wäre schöen. leise sollte es sein.
    -Beim Netzteil siehts genau so aus, keine ahnung, hauptsache sehr leise
    -Beim CPU Lüfter hab ich mir den HR02 Macho angeschaut, ist der zu empfehlen, vor allem auch wenn ich übertakten möchte? passt der ins gehäuse und passt dann auch der ram noch?

    Der Rechner soll trotz guter Leistung relativ leise bleiben, das wäre schön.
    Falls mir jemand helfen könnte würde ich mich sehr freuen. möchte die Woche noch bei Hardwareversand bestellen, da der Zusammenbau momentan recht günstig ist.
    Gruß Andre

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Kokü-Junkie (m/w) Avatar von der pc-nutzer
    Mitglied seit
    08.08.2012
    Liest

    PCGH.de & Heft
    Ort
    Im Gravitationsfeld meines Alpenföhn K2
    Beiträge
    15.488

    AW: Allround-PC für CAD, Gaming, Office, Multimedia

    Zitat Zitat von andrew_walker Beitrag anzeigen
    -i7-4770k..da wird sicher der i7-4670k von euch empfohlen werden ? ich würde gerne übertakten, wenn auch nur leicht. scheint ja heute kein Hexenwerk mehr zu sein.
    bei CAD kann sich ein i7 4770k schon lohnen

    -Beim Mainboard bin ich mir nicht sicher was ich brauche, iwas zwischen GIGABYTE GA-H87-HD3 und GIGABYTE GA-Z87X-UD4H.
    "dazwischen" wäre dann wohl das z87x d3h

    -Beim Arbeitsspeicher wurde mir das Corsair DIMM 16 GB DDR3-1600 Kit mit 2x8 GB empfohlen.
    ist ok, solange es lp ram ist. alternativ GeIL dragon dimm 16gb

    -als Gehäuse fand ich das Fractal Design Define R4 PCGH Edition recht schick
    ist top

    -die GraKa sollte eine Gainward Geforce GTX 770 Phantom werden
    da würde ich aber ne andere nehmen, die phantom ist zu laut/warm: Inno3D iChill GeForce GTX 770 HerculeZ X3 Ultra, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (C770-3SDN-E5DSX) Preisvergleich | Geizhals Deutschland oder die msi gtx 770 gaming

    -als Platte für System und Programme und Spiele sollte eine Samsung SSD 840 Pro 256 GB herhalten, eine zweite einfach 2,5" HDD hab ich noch irgendwo rumliegen
    die pro ist unnötig, da im alltag nicht schneller als basic oder evo: Samsung SSD 840 Evo Series 250GB, 2.5", SATA 6Gb/s (MZ-7TE250BW) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    -beim Laufwerk hab ich keine Ahnung, irgendeins, das auch bluray abspielen kann wäre schöen. leise sollte es sein.
    LG Electronics BH16NS40, SATA, retail (BH16NS40.AUAR10B) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    -Beim Netzteil siehts genau so aus, keine ahnung, hauptsache sehr leise
    be quiet! Dark Power Pro 10 550W ATX 2.31 (P10-550W/BN200) Preisvergleich | Geizhals Deutschland (leiser gehts nicht)

    -Beim CPU Lüfter hab ich mir den HR02 Macho angeschaut, ist der zu empfehlen, vor allem auch wenn ich übertakten möchte? passt der ins gehäuse und passt dann auch der ram noch?
    passt, solange es lp ram ist. alternativ dieses teil: EKL Alpenföhn K2 (84000000057) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Rosigatton gefällt dieser Beitrag.
    I5 3570k@4,5GHZ@1,26V///ALPENFÖHN K2///Asus R9 280 DC2T@1GHz///8GB DDR3 RAM///Z77X D3H///128GB SAMSUNG SSD 830///1TB///Arc Midi R2 + EKL Alpine Touch///E9 580 WATT//////WIN 7 64 BIT

  3. #3
    Komplett-PC-Käufer(in)
    Themenstarter

    Mitglied seit
    28.08.2013
    Liest

    PCGH.de
    Beiträge
    52

    AW: Allround-PC für CAD, Gaming, Office, Multimedia

    danke für die schnelle Antwort.
    also du meinst der i7 ist die 100€ wirklich wert und sie sind sinnvoll angelegt?

    dann würde es jetzt so aussehen:

    corsair-vengeance-low-profile-schwarz-dimm-kit-16gb-cml16gx3m2a1600c10
    gigabyte-ga-z87x-d3h was kann das Mainboard nicht, was das Gigabyte GA-Z87X-UD4H kann und für meine belange wichtig ist?
    intel-core-i7-4770k-bx80646i74770k boxed, weil da war doch iwas mit der garantie wenn ich nciht boxed nehme oder?
    fractal-design-define-r4-pcgh-edition
    Samsung SSD 840 Evo Series 250GB, 2.5", SATA 6Gb/s (MZ-7TE250BW)
    Ich finde leider keine der beiden Grafikkarten bei hardwareversand.de...wie sieht es hiermit aus: Gigabyte GeForce GTX 770 WindForce 3X OC, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort oder die hier: Gigabyte GeForce GTX 770 WindForce 3X OC, 4GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort
    LG Electronics BH16NS40, SATA, retail
    be quiet! Dark Power Pro 10 550W ATX 2.31
    der Alpenföhn K2 ist ganz schön laut oder? im vergleich zu Thermalright HR-02 Macho

  4. #4
    Trockeneisprofi (m/w) Avatar von facehugger
    Mitglied seit
    05.05.2010
    Liest

    PCGH.de & Heft
    Ort
    NSA-Hauptquartier
    Beiträge
    25.428

    AW: Allround-PC für CAD, Gaming, Office, Multimedia

    Auf 100% ist kein CPU-Kühler wirklich leise, allerdings muss der K2 auch nicht so hoch drehen. Per PWM geregelt reichen da 75% meist dicke aus Beim Mobo musst du nach der Ausstattung schaun. Was brauchste, was nicht (z.B. ne Diagnostic-LED...) Alternativ das hier:
    Layout, Lüftersteuerung und UEFI sind vom feinsten Und klar gibts die sehr leise MSI bei HWV:
    Gruß
    Geändert von facehugger (28.08.2013 um 12:44 Uhr)
    CPU: i7-4770k@4,4Ghz Freezer: Brocken 2 GPU: Asus GTX670 DCII @1020Mhz (Boost 1202Mhz)
    RAM: Geil Dragon 8GB DDR3 1600 , Board: Asus Z87 Plus, Tower: Fractal Design Arc 2, Netzteil: Seasonic X660 KM³

    Die Hölle, das sind die anderen...

  5. #5
    Kokü-Junkie (m/w) Avatar von Rosigatton
    Mitglied seit
    15.03.2012
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    17.968

    AW: Allround-PC für CAD, Gaming, Office, Multimedia

    Der K2 ist unhörbar

    Und wenn Du übertakten willst, nimm den 4770K, wenn nicht : Intel Xeon E3-1230V3, 4x 3.30GHz, Sockel-1150, boxed (BX80646E31230V3) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Hat die gleiche Leistung, nur kein OC und keine IGP (die Du auch nicht brauchst, weil GTX770)

    Joa, Tray hat keine volle/richtige Garantie (nur Gewährleistung des Händlers ) und kann ein gebrauchter Rückläufer sein. Deswegen immer boxed kaufen .

    Das UD4H hat lediglich eine Diagnose LED, On/Off Schalter auf dem Board und Messpunkte zum direkten abgreifen. Wenn Du das brauchst
    Probleme mit dem Knecht?
    die-pcgh-bastler-vor-ort-hilfe-bei-montage-und-problemen

    i5 3570K /
    Alpenföhn K2 / Z77X-UD3H / Asus 7950 / 8GB Corsair RAM / Fractal Design R4 Window / BQ E9 480 Watt / ESI Juli@ / Samsung 128 GB SSD / diverse Datensärge



  6. #6
    Komplett-PC-Käufer(in)
    Themenstarter

    Mitglied seit
    28.08.2013
    Liest

    PCGH.de
    Beiträge
    52

    AW: Allround-PC für CAD, Gaming, Office, Multimedia

    also die diagnose led und messpunkte etc brauch ich nicht, kann ich garnichts mit anfangen^^ soll ich nun das asus z87 plus oder das gigabyte z87x hd3 nehmen? speziell wenns jetzt um die einfachheit beim oc und lüftersteuerung etc geht.

    ist die msi besser als die 2 von mir verlinkten?

  7. #7
    Trockeneisprofi (m/w) Avatar von facehugger
    Mitglied seit
    05.05.2010
    Liest

    PCGH.de & Heft
    Ort
    NSA-Hauptquartier
    Beiträge
    25.428

    AW: Allround-PC für CAD, Gaming, Office, Multimedia

    Zitat Zitat von andrew_walker Beitrag anzeigen
    also die diagnose led und messpunkte etc brauch ich nicht, kann ich garnichts mit anfangen^^ soll ich nun das asus z87 plus oder das gigabyte z87x hd3 nehmen? speziell wenns jetzt um die einfachheit beim oc und lüftersteuerung etc geht.

    ist die msi besser als die 2 von mir verlinkten?
    Weder mit dem Gigabyte-Mobo, noch mit dem Asus-Board machst du etwas verkehrt. Letzteres kann ich dir allerdings aus erster Hand empfehlen Die MSI GTX770 Twin Frozr Gaming ist die ab Werk leiseste GTX770, sagt auch PCGH-Print...

    Gruß
    CPU: i7-4770k@4,4Ghz Freezer: Brocken 2 GPU: Asus GTX670 DCII @1020Mhz (Boost 1202Mhz)
    RAM: Geil Dragon 8GB DDR3 1600 , Board: Asus Z87 Plus, Tower: Fractal Design Arc 2, Netzteil: Seasonic X660 KM³

    Die Hölle, das sind die anderen...

  8. #8

  9. #9
    Komplett-PC-Aufrüster(in)
    Mitglied seit
    29.03.2013
    Liest

    PCGH.de
    Beiträge
    205

    AW: Allround-PC für CAD, Gaming, Office, Multimedia

    Sieht sehr gut aus, obwohl du noch beim Netzteil sparen könntest:

    be quiet! Straight Power E9-CM 480W ATX 2.31 (E9-CM-480W/BN197) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Auch ein feines Ding, aber das Dark Pro hat eine bessere Technik.
    Also wenn du Geld hast Dark Pro, wenn du sparen möchtest das E9.

  10. #10
    Trockeneisprofi (m/w) Avatar von facehugger
    Mitglied seit
    05.05.2010
    Liest

    PCGH.de & Heft
    Ort
    NSA-Hauptquartier
    Beiträge
    25.428

    AW: Allround-PC für CAD, Gaming, Office, Multimedia

    Netter Knecht Und ja, beim Saftspender sollte das erwähnte E9 reichen. Wenn`s im Budget ist, kannst du natürlich zum noch einmal besseren P10 greifen...

    Gruß
    CPU: i7-4770k@4,4Ghz Freezer: Brocken 2 GPU: Asus GTX670 DCII @1020Mhz (Boost 1202Mhz)
    RAM: Geil Dragon 8GB DDR3 1600 , Board: Asus Z87 Plus, Tower: Fractal Design Arc 2, Netzteil: Seasonic X660 KM³

    Die Hölle, das sind die anderen...

+ Antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein