Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    03.01.2018
    Beiträge
    13

    Zusammengeschusteter PC bringt zu wenig Leistung

    Hallo alles zusammen!

    Ich habe mir aus folgenden Komponenten einen Computer zusammengestellt, und meine ältere Festplatte, bei der bereits Windows drauf ist, eingebaut.

    AsRock 980de3iu3s3
    8GB DDR3 Kingston

    FX 6300 (neu eingebaut)
    bequiet 500W (neu eingebaut)
    R9 270X (neu eingebaut)(korrigiert)

    Leider hab ich das Problem, dass mein PC selbst bei weniger anspruchsvollen Spielen das Spiel sehr zähflüssig werden lässt.
    Was kann ich probieren? Habe das System noch nicht neu aufgesetzt, lediglich die Mainboardtreiber und Grafikkartentreiber installiert.

    Vielen Dank im Voraus!
    Geändert von themadjuli (13.01.2018 um 17:32 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von interessierterUser
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    12.776

    AW: Zusammengeschusteter PC bringt zu wenig Leistung

    Hallo themadjuli,

    beschreibe doch bitte genau, was Du gemacht hast und welche Komponenten Du hast. Eine Radeon R9 200 kann im Zweifel eine R9-270 sein, die in der Tat heute kaum novh sinnvolle Leistung bringt, sie liegt weit hinter GTX 1050TI oder RX 560. Und was meinste Du mit "System nicht neu aufgesetzt"? Du hast hoffentlich nicht eine alte HDD aus einem anderen System einfach an das neue angeschlossen? Und welche weniger anspruchsvollen piele meinst Du?

    Was begrenzt denn aktuell? Läuft die Grafikkarte auf 100% oder nicht? Das musst Du nachschauen, wir wissen das nicht.

  3. #3
    Avatar von Tolotos66
    Mitglied seit
    24.05.2016
    Ort
    Good old Germany
    Beiträge
    2.606

    AW: Zusammengeschusteter PC bringt zu wenig Leistung

    Welche Spiele? In welchen Settings? Welche Graka? Welches NT? Sind wir in einer Quizshow? Ist natürlich auch schon alte und nicht sehr leistungsfähige HW.
    Gruß T.

  4. #4
    Avatar von interessierterUser
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    12.776

    AW: Zusammengeschusteter PC bringt zu wenig Leistung

    Zitat Zitat von Tolotos66 Beitrag anzeigen
    Sind wir in einer Quizshow?
    Oh fein, wollen wir ein Ratespiel machen?

  5. #5
    Avatar von Tolotos66
    Mitglied seit
    24.05.2016
    Ort
    Good old Germany
    Beiträge
    2.606

    AW: Zusammengeschusteter PC bringt zu wenig Leistung

    Zitat Zitat von interessierterUser Beitrag anzeigen
    Oh fein, wollen wir ein Ratespiel machen?
    Ich sehe was, was Du nicht siehst
    Gruß T.

  6. #6

    Mitglied seit
    26.04.2016
    Ort
    Raum Duisburg
    Beiträge
    2.117

    AW: Zusammengeschusteter PC bringt zu wenig Leistung

    Bester AM3+ Prozessor für Mainboard

    Über "wenig Leistung" und suboptimale Hardware bist du doch schon zu genüge informiert worden oder laggt dein Mauszeiger?

  7. #7

    Mitglied seit
    03.01.2018
    Beiträge
    13

    AW: Zusammengeschusteter PC bringt zu wenig Leistung

    2Natürlich, tut mir leid.

    Vorab; ja ich habe die Festplatte aus einem bestehenden System genommen und an das neue angeschlossen. Deine Antwort impliziert dass das wohl nicht ordnungsgemäß war, oder?
    Die GraKa ist eine R9 270X.
    Zum Testen hab ich das Spiel Metin2 auf meiner alten Festplatte entdeckt, das nun wirklich schon älter und weniger anspruchsvoll ist.

    Hier noch ein paar Screenshots, während Metin2 offen ist:

    Gyazo - 9e724248871311c3e08951f3e0a2cedc.png

    Gyazo - 9492d5171a6f5236f6a380bc464fb060.png


    edit: NT ist Windows 7
    Geändert von themadjuli (13.01.2018 um 17:49 Uhr)

  8. #8

    Mitglied seit
    26.04.2016
    Ort
    Raum Duisburg
    Beiträge
    2.117

    AW: Zusammengeschusteter PC bringt zu wenig Leistung

    NT = Netzteil und nicht NT = New Technology, Basis von M$ Windows. Das ist ein Hardwareforum

  9. #9

    Mitglied seit
    03.01.2018
    Beiträge
    13

    AW: Zusammengeschusteter PC bringt zu wenig Leistung

    Ok, danke. Ich unwissender
    Netzteil hab ich ja im Anfangspost erwähnt, ein 500W Netzteil von bequiet "system power 7"

    airXgamer, hast du vielleicht eine Idee für mich? Aus deinen zwei letzten Beiträgen konnte ich nicht wirklich Hilfe daraus ziehen.

    Danke!!

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    Mitglied seit
    22.10.2015
    Beiträge
    269

    AW: Zusammengeschusteter PC bringt zu wenig Leistung

    Die CPU ist von 2011 und die GPU von 2013. Beides war zu Release bestenfalls Mittelklasse. Darf man fragen, was du dafür investiert hast?
    Ryzen 7 1700X@4,05ghz~1,3875V,BQ Silent Loop 240, 16GB DDR4-3200, ASUS Crosshair VI Hero, Festplatte(n): 512GB SSD+ 1TBSSD , Zotac 980ti Amp! Extreme, Enermax Platimax D.F. 600W, Fractal Design R4 mit 3x 140er Silent Wings Lüftern

Seite 1 von 2 12
ROG Ryzen

Ähnliche Themen

  1. Pc Bringt zu wenig leistung Sapphire R9 290
    Von Vinyl56 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.05.2015, 17:03
  2. Grafikkarte bringt zu wenig Leistung?
    Von Unbek4nt im Forum Grafikkarten
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 17.11.2014, 20:24
  3. ASUS EAH 4870x2 bringt viel zu wenig Leistung HILFE!!!!
    Von Sascha.M im Forum Grafikkarten
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 20:27
  4. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.07.2009, 00:48
  5. Neue Graka bringt fast weniger Leistung als uralte
    Von Nerses im Forum Overclocking: Grafikkarten
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 25.04.2009, 09:55

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •