Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    26.08.2016
    Beiträge
    7

    Router 6.000 Leitung

    Hey, da meine Fritzbox vor ein paar Tagen abgetreten ist, muss eine neue ran. Habe eine 6000er Leitung von 1und1 ob VDSL oder DSL weiß ich leider nicht. Gibt es einen bestimmten Router der für diese Leitung ausgelegt ist, oder kann ich jeden x-beliebigen nehmen, dachte da an die Fritzbox 7360.


    mfg.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    26.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    8.197

    AW: Router 6.000 Leitung

    Zitat Zitat von edicp Beitrag anzeigen
    Hey, da meine Fritzbox vor ein paar Tagen abgetreten ist, muss eine neue ran. Habe eine 6000er Leitung von 1und1 ob VDSL oder DSL weiß ich leider nicht.
    Das ist Mikro DSL .
    Da geht fast jeder Router, die Fritzbox 7360 (V1, V2 oder S1) auf alle Fälle.

    Hast Du digitale Telefonübertragung (Annex J) oder analoge?

  3. #3

    Mitglied seit
    26.08.2016
    Beiträge
    7

    AW: Router 6.000 Leitung

    ADSL 2+ (ITU G.992.5) Annex B

  4. #4

    Mitglied seit
    08.11.2018
    Beiträge
    56

    AW: Router 6.000 Leitung

    DSL 6000 ist meistens ADSL. Bei der Bandbreite ist es fast egal was für einen Router du nimmst solang du nicht im Netzwerk Daten von einem PC auf den anderen senden willst.

    Habe 7362SL und bin sehr zufrieden.

  5. #5

    Mitglied seit
    05.12.2018
    Beiträge
    60

    AW: Router 6.000 Leitung

    Die Draytek Router sind sehr zu empfehlen, absolut stabiler Betrieb ohne Störungen oder Einbrüche, stabiles WLAN und Sicherheit, von der Fritzboxen nur träumen können
    Für ADSL reicht ein Vigor 2850 oder wenn du weniger Funktionen brauchst die 27XX Serie.

  6. #6

    Mitglied seit
    26.04.2016
    Ort
    Raum Duisburg
    Beiträge
    2.250

    AW: Router 6.000 Leitung

    Würde die hier nehmen:
    FRITZ!Box 7530 | AVM Deutschland

  7. #7

    Mitglied seit
    13.09.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    am Computer
    Beiträge
    267

    AW: Router 6.000 Leitung

    DrayTek oder Allnet (reines Modem). Wer was Gescheites will, was viel kann, nimmt einen Cisco aus der 800-Serie (gibt welche, die VDSL2 Vectoring können).
    Da du aber ADSL hast sollte selbst eine gammlige FritzCard DSL ausreichen.
    Desktop: Pentium D 945@4.4 Ghz 1.5 Volt auf Gigabyte X48 DS5 8 GB DDR2 8000 GeForce 210 für den CRT
    Lubuntu 18.04 x64
    Server: Compaq Deskpro EP/SB Pentium 3 600 Slot 1 384 MB SD-RAM, Matrox MGA G200
    https://files.danwin1210.me/uploads/...n%20raucht.mp4

Ähnliche Themen

  1. Welcher Router für 50mbit Leitung und IpTV+Telefon?
    Von Viking30k im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.12.2017, 23:14
  2. DSL-Router für schlechte Leitung
    Von Seth86 im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.08.2012, 12:48
  3. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.05.2011, 21:12
  4. Alice 16.000 mit Router
    Von Pal_Calimero im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.05.2011, 19:11
  5. Wlan Router + Stick/Karte Kombination für 100Mbit Leitung
    Von Friday13th im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 13:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •