Likes Likes:  0
  1. #1
    Avatar von Speeedymauss
    Mitglied seit
    05.09.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    1.185

    Frage Apache Reverse Proxy leitet auf private IP um

    Hallo zusammen,
    ich habe hier mal ein etwas spezielleres Problem, aber vlt findet sich ja jemand, der Ahnung hat:

    Ich bin dabei einen Reverse Proxy aufzubauen um mehrere Webserver ansteuern zu können.

    meine Apache Konfig sieht so aus (namen geändert)

    Code:
    <VirtualHost *:80>
       ServerName sub.domain.de
       
       SSLProxyEngine On
       ProxyPass / http://10.0.0.1:80/site
       ProxyPassReverse / http://10.0.0.1:80/site
    </VirtualHost>
    
    <Virtualhost *:443>
       ServerName sub.domain.de
    
       SSLProxyEngine On
       ProxyPass / https://10.0.0.1:443/site
       ProxyPassReverse / https://10.0.0.1:443/site
    
       SSLEngine On
    
       SSLProxyVerify none
       SSLProxyCheckPeerCN off
       SSLProxyCheckPeerName off
       SSLProxyCheckPeerExpire off
    
       SSLCertificateFile ...
       SSLCertificateKeyFile ....
    </VirtualHost>
    wenn ich jetzt von außen sub.domain.de aufrufe, dann wird bei mir in die URL die 10.0.0.1/site geschrieben und ich bekomme halt, dass der Server nicht erreichbar ist (ist ja klar...)
    eigentlich sollte das nicht der Fall sein. Es sollte doch der Inhalt angezeigt werden aber die URL gleich bleiben, dafür hat man doch den Reverse Proxy.

    Weiß da einer warum dieses Verhalten auftritt?
    Falls ihr noch mehr Infos braucht einfach Fragen

    Wir verzweifeln hier gerade mit zwei Leuten warum das so passiert...
    +++ T28 mit 720 intern +++ Projekt-Video +++ Tagebuch Retro +++
    Sys1: i7 3770k @H2O, Asus P8Z77-V Pro, 2x MSI HD 7950 @H2O CFX, 16GBCorsair 1600MHz RAM @H2O, 120GB & 512GB SSD, 3TB HDD, Enthoo Pro
    Sys2: i7 6700k, Asus Z170I Pro Gaming, Gigabyte GTX1080 G1 Gaming, 16GB G.Skill RipJaws DDR4-3200, 512GB SSD, 1TB HDD, FD Core 500


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    02.12.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    9.000

    AW: Apache Reverse Proxy leitet auf private IP um

    Bin jetzt nicht sooo fit in dem Thema, aber wo ist denn das Home-Verzeichnis der Webseite definiert?

  3. #3
    Avatar von Speeedymauss
    Mitglied seit
    05.09.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    1.185

    AW: Apache Reverse Proxy leitet auf private IP um

    auf dem Server 10.0.0.1 halt, auf den ja umgeleitet werden soll. Der Reverse Proxy an sich hat ja keine Websites

    wenn ich die Anfragen direkt auf den 10.0.0.1 ohne den Proxy umleite geht auch alles, nur mit Proxy dazwischen halt nicht
    +++ T28 mit 720 intern +++ Projekt-Video +++ Tagebuch Retro +++
    Sys1: i7 3770k @H2O, Asus P8Z77-V Pro, 2x MSI HD 7950 @H2O CFX, 16GBCorsair 1600MHz RAM @H2O, 120GB & 512GB SSD, 3TB HDD, Enthoo Pro
    Sys2: i7 6700k, Asus Z170I Pro Gaming, Gigabyte GTX1080 G1 Gaming, 16GB G.Skill RipJaws DDR4-3200, 512GB SSD, 1TB HDD, FD Core 500


Ähnliche Themen

  1. Reverse Proxy für Zugriff auf einen SMB-Server
    Von GeilerGelber31 im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.08.2017, 22:49
  2. Apache als Proxy + Alias (?) oder wie oder was?
    Von Meisterkleister im Forum Programmierung und Webdesign
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 15:30
  3. Mini-distribution für VPN und Proxy
    Von |L1n3 im Forum Linux und sonstige Betriebssysteme
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.02.2009, 12:17
  4. Apache HTTP bla
    Von killer89 im Forum Tools, Anwendungen und Sicherheit
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.05.2008, 19:18
  5. Vollständige Übersicht privater Adressbereiche
    Von StephenKing im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.10.2007, 18:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •