1. #1
    Avatar von UltraHD
    Mitglied seit
    06.10.2016
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    81

    Ausrufezeichen FritzBox - WLAN Signal vorhanden, allerdings ohne Funktion

    Guten Tag Community,

    ich bin aktuell ein wenig am verzweifeln.. Seit einer geraumen Zeit habe ich massive Probleme mit meinem WLAN. Mir wird zwar eine vorhandene Verbindung auf dem Endgerät angezeigt (Smartphone, TV, etc.), jedoch passiert eigentlich nichts. Ich kann weder eine Seite vernünftig laden, noch E-Mails empfangen oder ähnliches.. Erstaunlich ist dabei, dass die Verbindung am PC (verbunden via LAN) problemlos läuft und hier die volle Bandbreite ankommt. Komischerweise ist es nicht immer so, aktuell läuft es problemlos, oftmals gegen Abend hin hat man allerdings Probleme.. Was hilft: Den Router vom Strom trennen, dann läuft es in der regel 30 min bis eine Stunde und das Spiel beginnt von neuem.

    Im Protokoll der FritzBox findet man keine Auffälligkeiten, alles läuft laut Router vollkommen in Ordnung. Der Funkkanal fürs WLAN wählt sich automatisch ein, klappt in der Regel auch ganz gut..
    Es handelt sich bei dem Gerät um eine Fritz!Box 7362 SL beim Anbieter 1&1.

    Ich habe ja den Verdacht, dass etwas mit dem eingebauten WLAN Modul nicht in Ordnung ist, oder ist es etwas ganz banales? Ich freue mich auf eure Antworten!

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von gorgeous188
    Mitglied seit
    14.09.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.668

    AW: FritzBox - WLAN Signal vorhanden, allerdings ohne Funktion

    Nur eine Vermutung: ist ein zweites WLAN mit gleichem Namen aktiv? Hast du den Namen des WLAN mal geändert?
    Deaktiviere das WLAN mal komplett, und suche dann mit dem Handy, ob dieses Netzwerk mit dem Namen noch vorhanden ist. Dann hat ein Nachbar die gleiche FritzBox in Verwendung. Die Verbindung sollte fehlschlagen, weil höchstwahrscheinlich ein anderes Passwort genutzt wird.
    Einfach mal testen, ist nur eine Vermutung.
    Ryzen 7 1700 @ 3,7GHz | Macho B
    MSI X370 Gaming Pro Carbon | 2x 8GB DDR4-2666
    MSI GTX 980 Ti Gaming 6G
    960 Evo M2 250G
    BeQuiet Dark Power Pro P11 550 Watt

  3. #3
    Avatar von UltraHD
    Mitglied seit
    06.10.2016
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    81

    AW: FritzBox - WLAN Signal vorhanden, allerdings ohne Funktion

    Zitat Zitat von gorgeous188 Beitrag anzeigen
    Nur eine Vermutung: ist ein zweites WLAN mit gleichem Namen aktiv? Hast du den Namen des WLAN mal geändert?
    Deaktiviere das WLAN mal komplett, und suche dann mit dem Handy, ob dieses Netzwerk mit dem Namen noch vorhanden ist. Dann hat ein Nachbar die gleiche FritzBox in Verwendung. Die Verbindung sollte fehlschlagen, weil höchstwahrscheinlich ein anderes Passwort genutzt wird.
    Einfach mal testen, ist nur eine Vermutung.
    Danke für den Tipp.. Unser Router ist allerdings der einzigste mit diesem Namen, er wurde auch manuell von uns geändert, das kann es also nicht sein.

  4. #4

    Mitglied seit
    05.05.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    hinterm mond gleich links
    Beiträge
    209

    AW: FritzBox - WLAN Signal vorhanden, allerdings ohne Funktion

    Der Klassiker : Werksteinstellungen laden von Hand alles einrichten und Testen. Sollte es damit Funktionieren kann man eine Sicherung aufspielen.
    ggf. mal ein Recover drüber jagen FRITZ!Box 7362 SL Service

  5. #5
    Avatar von UltraHD
    Mitglied seit
    06.10.2016
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    81

    AW: FritzBox - WLAN Signal vorhanden, allerdings ohne Funktion

    Ich belebe diesen Thread mal wieder.. Undzwar ist mir aufgefallen, dass es eigentlich immer Probleme gibt, wenn unser Samsung SmartTV im Internet unterwegs ist.. Sofern dieser aus ist, klappt eigentlich alles bestens. Woran könnte es liegen? Habe nun mal testweise dem TV die selbe IP zugewiesen, vielleicht hilft es ja.. Habe nämlich keinen Nerv den Router zurückzusetzen, da meine ganze Konfiguration der Überwachungskameras dran hängt..

  6. #6

    Mitglied seit
    05.05.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    hinterm mond gleich links
    Beiträge
    209

    AW: FritzBox - WLAN Signal vorhanden, allerdings ohne Funktion

    Wenn das Tv Gerät über Wlan angeschlossen ist , und dem Entsprechend Bandbreite zieht , klingt das ganze nach einer Auslastung des Wlan. Da wirst du nicht viel machen können außer den Funkkanal von Hand einzustellen Klick oder das Tv Gerät mit einem Kabel an die Fritzbox anzuschließen. Da der Router nur 2,4 GHz hat mit mit zunehmender Reichweite das Signal schwächer wird.

  7. #7

    AW: FritzBox - WLAN Signal vorhanden, allerdings ohne Funktion

    So ein ähnliches Problem hatte ich mal mit EntertainTV. Das Problem war, dass Entertain Multicast nutzt. Wenn dieses vom Router/Switch nicht unterstützt wird, werden die Daten stattdessen an ALLE Geräte im Netztwerk gesendet. Das hat unser Wlan sofort überlastet.

    Vielleicht nutzt der SmartTV ja auch irgendwo Multicast?
    "I think that all the problems of the modern world could be mended by requiring restaurants to serve breakfast 24hrs a day." -Mark Hoppus (via Twitter)

  8. #8
    Avatar von UltraHD
    Mitglied seit
    06.10.2016
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    81
    Zitat Zitat von JoinRise Beitrag anzeigen
    Wenn das Tv Gerät über Wlan angeschlossen ist , und dem Entsprechend Bandbreite zieht , klingt das ganze nach einer Auslastung des Wlan. Da wirst du nicht viel machen können außer den Funkkanal von Hand einzustellen Klick oder das Tv Gerät mit einem Kabel an die Fritzbox anzuschließen. Da der Router nur 2,4 GHz hat mit mit zunehmender Reichweite das Signal schwächer wird.
    An der Bandbreite wird es denke ich mal nicht liegen.. Eine 50k Leitung wird wohl durch einen simplen Stream (selbst wenns HD ist) nicht in die Knie gehen? Ich bin schließlich auch oftmals am zocken via LAN und es ist alles bestens. Den TV via LAN anzubinden ist so eine Sache.. Der steht im Erdgeschoss, der Router allerdings im Obergeschoss. Ein Kabel zu verlegen wäre ein viel zu hoher Aufwand.

    Danke für die Antworten btw.

    @Laudian: Interessante Anmerkung.. Allerdings höre ich davon zum ersten mal. Gibt es denn eine Möglichkeit dieses zu deaktivieren? Bzw. Wie kann ich denn heraußfinden, ob es vorhanden/aktiviert ist?

    Ups.. Sorry für den Doppelpost.
    Geändert von Laudian (26.02.2018 um 20:39 Uhr) Grund: Doppelpost

  9. #9

    Mitglied seit
    05.05.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    hinterm mond gleich links
    Beiträge
    209

    AW: FritzBox - WLAN Signal vorhanden, allerdings ohne Funktion

    Da hast du mich Falsch verstanden , ich meinte die Bandbreite des WLAN / Kanals , das lässt sich ziemlich leicht testen. Nutze am Smartphone mal die FRITZ!App WLAN wenn das TV gerät einen Stream zieht und schau dir die Auslastung an. Wie ich schon sagte das hängt stark von der Entfernung vom Router ab, und decken sind nicht Grad WLAN freundlich

  10. #10

    AW: FritzBox - WLAN Signal vorhanden, allerdings ohne Funktion

    Hast du irgendwelche Apps auf dem TV installiert, die nicht vorinstalliert sind? Wenn ja, Google die einfach mal in Verbindung mit Multicast.
    "I think that all the problems of the modern world could be mended by requiring restaurants to serve breakfast 24hrs a day." -Mark Hoppus (via Twitter)

Ähnliche Themen

  1. Per Powerlan ein Wlan signal auffangen und verteilen
    Von Xate im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 20:37
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 18:04
  3. Schlechtes Wlan Signal trotz 6-7 m und keiner Wand
    Von Hardwarekobold im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.10.2010, 18:42
  4. WLAN Signal verstärken
    Von Core #1 im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 23:19
  5. WLAN Signal und trotzdem kein Inet...
    Von guzzo im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.07.2008, 16:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •