Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Avatar von RtZk
    Mitglied seit
    20.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    5.505

    AW: i5 6600k CPU over voltage

    Er kann auch einfach eine schlechte CPU erwischt haben, die z.B gerade einmal 4,5ghz mit 1,4V geschafft hat, dann wäre das nicht gerade unlogisch über 1,5 für 4,8 zu benötigen.
    System: i7-6700k@4,7GHz | ASUS ROG Maximus VIII Hero Alpha | 16GB G.Skill RipJaws DDR4-3200mhz | EKL Alpenföhn Olymp | GeForce GTX 1080 Ti @Morpheus 2 | Crucial MX300 750gb Limited Edition | Samsung 860 EVO 1TB | Superflower Platinum King 550 Watt | Fractal Design Meshify C Dark, Glasfenster
    Laptop: Lenovo ThinkPad X280 i7-8550U 16GB DDR4-2400mhz 512GB M2 PCI-E

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    35.923

    AW: i5 6600k CPU over voltage

    Die CPUs haben auch in aller Regel irgendwo eine "wall" wos schlicht nicht weiter geht. Wenn diese CPU bei 4,8 GHz dicht macht wird sie auch bei 1,8v Spannung nicht höher gehen (sie wird nur hochgehen ).
    Core i7 5960X @ 4 GHz / 1,2v; 64 GB DDR4-2400; Nvidia TitanX @ 2 GHz; Komplett-WaKü
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

    Aus gegebenem Anlass: Ich bin in keinem anderen Forum angemeldet und nutze keine sozialen Netzwerke - den Original-Alki gibts nur bei PCGHX. Alles andere sind Fakes.

  3. #13

    Mitglied seit
    03.04.2015
    Beiträge
    13

    AW: i5 6600k CPU over voltage

    Das Problem aus dem Eingangspost ist inzwischen gelöst, bei "Monitor" im UEFI den Wert "CPU Core Voltage" ändern.

    @RtZk
    Jein, 4500MHz war mit knapp unter 1,4V möglich (hab ich leider nicht notiert), danach ging es mit 4700MHz und 1,43V weiter, danach kommt der größte Sprung: ab 4800MHz lief unter 1,51V gar nix.

    @incredible Alk
    Vermutlich habe ich diese Wall erreicht, 5000MHz läuft gar nicht mehr stabil, Abstürze mit allem bis 1,6V, darüber hab ich es [bisher] nicht probiert. [bisher = das hochgehen würden wir beide gern sehen, oder? )]

    Wenn ich allerdings noch höher gehe, werde ich sehr schnell das Ende der Kühlung oder eben das Ende der CPU Leistungsfähigkeit bzw. der CPU erreichen.

    Ist jetzt die Frage wo man weitermachen sollte, mit der CPU wird vermutlich nicht mehr so viel zu holen sein.
    a) andere Kühlung und andere CPU auf gleiches mainboard - wobei die Frage ist welche Kühlung, Wasserkühlung scheidet aus (Platzprobleme, ich kann die Pumpe und Ausgleichsbehälter nicht unterbringen), bleibt nur Luft oder AiO
    b) andere Kühlung, andere CPU und anderes mainboard - Vorteil: ich könnte auch andere Kühlmethoden verwenden, da die Hardware nicht in meinem Gehäuse Platz nehmen müsste

    Entschuldigt bitte, dass ich etwas blindlinks in das Thema gelaufen bin und die Kühlung vernachlässigt habe

    @jumpel
    CPU ist geköpft und mit Liquid Metal neu "aufgelegt", verbaut ist wie gesagt ein be quiet topflow (2x1400mm), der noch aus dem alten Gehäuse stammt, wo alles andere schlichtweg zu groß war, im Gehäuse 2x 140mm und 1x 120, alles über 4500MHz lief maximal 8 Stunden, in der Zeit liefen die Lüfter auf 100%.

  4. #14
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.744

    AW: i5 6600k CPU over voltage

    Nimmt doch Stickstoff oder Trockeneis...
    Mit Wasser wirst du irgendwann auch nicht mehr hin kommen.

    AIO ist auch nicht unbedingt besser, bzw. mit einem 360er/420 Radiator wirst du ggf. nur an die 10°C besser werden.
    Oder warte bis zum nächsten Winter und stelle den Rechner draussen hin oder in eine Kühltruhe.
    WaKü: cuplex kryos XT ■ EK-FC 1080 GTX TF6 ■ Aquastream Ultimate ■ AE6LT ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt
    Lüftest du noch, oder kühlst du schon ? ...Aqua-Moddingpage.de !

Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. CPU Fan Error! CPU Over Voltage!
    Von yeanz im Forum Komplette Rechner: Praxisprobleme
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 12.06.2017, 20:26
  2. CPU Over Voltage Error?
    Von S1N1ST3R im Forum Prozessoren
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.11.2016, 14:12
  3. Problem cpu over voltage
    Von Bobbes87 im Forum Prozessoren
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.07.2014, 22:46
  4. Cpu over voltage wird nicht übernommen
    Von mhpch#145 im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.2012, 17:51
  5. CPU-PLL voltage auf 1.58 24/7 ?
    Von Genim2008 im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.11.2008, 15:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •