Likes Likes:  0
Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    06.11.2013
    Beiträge
    73

    TV Tuners mit Aufnahmemöglichkeit und CI+ / Empfehlungen um überhaupt fernzusehen?

    Tach allerseits,


    ich möchte (muss) auf meinem Rechner fern sehen, und hätte gerne die Möglichkeit Programme aufzunehmen. Das Signal ist verschlüsselt, zum Entschlüsseln habe ich eine CI+ Karte. Ich kann zwar fern sehen auf der Horizon Webseite, allerdings damit nichts aufnehmen (und dieses gerne auch in HD), daher dachte ich an einer separaten Karte. Die Karten, die über eine CI+ Slot verfügen sind rar, daher frage ich mich, welche Optionen ich überhaupt habe? Eure Tipps / Empfehlungen sind sehr willkommen! Vielen Dank im Voraus!


    Beste Grüße,


    Javaan


    Ergänzung: es handelt sich um Kabelfernsehen, das was ich an Karten finde mit CI+ ist DVB-S(2).. ist das kompatibel?
    Geändert von Javahne (18.03.2017 um 14:17 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    AW: TV Tuners mit Aufnahmemöglichkeit und CI+ / Empfehlungen um überhaupt fernzusehen?

    DVB-S ist Satellit, das funktioniert mit Kabel nicht.
    Davon abgesehen gibt es bei TV Karten keine legale Möglichkeit CI+ CAMs zu betreiben. Du meinst sicher Karten mit normalen CI Slot.

  3. #3

    Mitglied seit
    06.11.2013
    Beiträge
    73

    AW: TV Tuners mit Aufnahmemöglichkeit und CI+ / Empfehlungen um überhaupt fernzusehen?

    Hi,


    die Smartcard sagt, dass sie nur mit einer CI+ Modul gelesen werden kann. Dieser Modul sieht bei mir so aus, und ginge in den Fernseher: (natürlich nicht wie der DVD Box, sondern wie den Karten darunter )

    Smit CI+ Modul fur Sender von Kabel Deutschland: Amazon.de: Elektronik

    Ob das jetzt CI, oder CI+ ist, kann ich nicht sagen. Ohne diese Karte kann ich nicht fernsehen (nur wenige Sender). Daher bräuchte ich etwas, um es reinstecken zu können. Der Anschluss scheint mir PCMCIA zu sein. In einer externen Box entschlüsseln könnte auch eine Option sein, jedoch bevorzugt dann so, dass ich nicht umschalten muss über dieses Gerät und das volle Programm reinziehen kann. Wäre dieses eine Option?

  4. #4

    Mitglied seit
    10.04.2014
    Beiträge
    152

    AW: TV Tuners mit Aufnahmemöglichkeit und CI+ / Empfehlungen um überhaupt fernzusehen?

    Was ist mit so ner alternative So geht's - Perfektes Fernsehen mit der waipu.tv-App

    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk

  5. #5

    Mitglied seit
    06.11.2013
    Beiträge
    73

    AW: TV Tuners mit Aufnahmemöglichkeit und CI+ / Empfehlungen um überhaupt fernzusehen?

    Danke für den Tipp, werde ich mir mal angucken. Ich tendiere dennoch eher in Richtung einer Lösung hier vor Ort, da ich viel Weg bin. Im Idealfall in Kombination mit einer Software, bei der ich im Vorfeld die Programme markiere, die ich später sehen will.

  6. #6

    Mitglied seit
    20.01.2010
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    166

    AW: TV Tuners mit Aufnahmemöglichkeit und CI+ / Empfehlungen um überhaupt fernzusehen?

    Hallo,

    Zitat Zitat von Javahne Beitrag anzeigen
    Danke für den Tipp, werde ich mir mal angucken. Ich tendiere dennoch eher in Richtung einer Lösung hier vor Ort, da ich viel Weg bin. Im Idealfall in Kombination mit einer Software, bei der ich im Vorfeld die Programme markiere, die ich später sehen will.
    Du suchst sowas in der Art:
    TT CT2-4650CI: DVB-C - -T - -T2 Empfänger und Common Interface bei reichelt elektronik
    Suchwörter für die Suchmaschine deiner Wahl: dvb-c usb tuner
    Als Programm empfehle ich DVBViewer
    DVB viewer - your software for TV and Radio - Home

    da ich viel Weg bin
    Aber dir ist schon klar, dass zum Zeitpunkt der Aufnahme, der Rechner an sein muss.
    Ciao BarFly

  7. #7

    AW: TV Tuners mit Aufnahmemöglichkeit und CI+ / Empfehlungen um überhaupt fernzusehen?

    ein CI+ CAM läuft hier nicht drin

  8. #8

    Mitglied seit
    26.06.2016
    Beiträge
    9

    AW: TV Tuners mit Aufnahmemöglichkeit und CI+ / Empfehlungen um überhaupt fernzusehen?

    Als alternative eine Vu Duo2. Die habe ich selber und streame mit ihr mein laufendes (und aufgenommenes) Programm auf Tablet, Handy und alle anderen Clients. Sowohl zu Hause (im Schlafzimmer mittels Fire Stick) als auch auf Reisen (die Box kann transkodieren, sodass man sogar per UMTS bzw. LtE sparsam streamen kann).
    Kann offiziell CI+. Wenn man CI+ verabscheut, kann man auch HD+ mittels OSCAM laufen lassen (dann sogad ohne die dämlichen Restriktionen der HD+ Mafia)

    Eine Bastelei mittels HTPC oder PC mit PCi oder USB Karten ist seit Enigma2 Receivern einfach nur Kinderkram.

    Die Vu Duo2 kann sogar als DLNA Server fungieren.

    Gesendet von meinem SM-T815 mit Tapatalk

  9. #9
    Avatar von stevie4one
    Mitglied seit
    09.02.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Main-Taunus-Kreis
    Beiträge
    1.454

    AW: TV Tuners mit Aufnahmemöglichkeit und CI+ / Empfehlungen um überhaupt fernzusehen?

    Du brauchst zunächst eine TV-Karte für DVB-C mit CI-Schacht. Mit CI+ sind mir keine TV-Karten bekannt.

    DVBSky T980C

    Zusätzlich benötigst du ein CI-Modul das mit deiner Kabel-Deutschland-Karte umgehen kann. Und in dieses Modul kommt die Karte. Welche Kartenversion hast du genau? Davon hängt ab, welches CI-Modul in Frage kommt.
    Intel i7 - 870 @ 3,6 Ghz @ HR-02 Macho @ Be Quiet SW PWM | ASUS P7P55D | 4 x 2 GB ADATA DDR3-1333 | Palit GTX 770 4GB @ Prolimatech MK-26 @ 2 x Be Quiet SW2 PWM | Samsung SSD 830 256GB | WD 1TB | Sony DVD-Brenner | Sony Blu-Ray Brenner | Scythe Kaze Master II | Enermax Pro82+ | CoolerMaster 690 PCGH-Edition white | Samsung 226CW | Logitech G19 | Roccat Kone+ | Logitech G35

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Kusanar
    Mitglied seit
    25.08.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.981

    AW: TV Tuners mit Aufnahmemöglichkeit und CI+ / Empfehlungen um überhaupt fernzusehen?

    Kann dir nur wärmstens was von Digital Devices empfehlen. Sauteuer, aber die Qualität spricht für sich, hab so eine selber im Einsatz. Karte und CI-Slot sind allerdings getrennt (im Gegensatz zu der Lösung von stevie4one): DuoFlex CI - Common Interface | DigitalDevices.de - DVB Komponenten, SAT>IP Server, S2, C2. Unten dann die für dich passende DVB-C-Karte raussuchen. Da steht übrigens auch dabei, mit welchen Modulen der CI-Schacht seitens Digital Devices getestet wurde.

    Du kannst übrigens auch beim Support von DD nachfragen, ob die von dir gewünschte Kombi funzt.

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Riva tuner geht nicht
    Von Brzeczek im Forum Tools, Anwendungen und Sicherheit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.12.2007, 01:00
  2. Hardware-Zusammenstellung: Empfehlungen gesucht
    Von chief_jone im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.12.2007, 14:51
  3. Riva Tuner 2.06 funzt nicht mehr richtig
    Von Delious im Forum Tools, Anwendungen und Sicherheit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.11.2007, 11:10
  4. WaKü selbst bauen... Empfehlungen?
    Von CentaX im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 13:51
  5. 2.03 Version von Riva Tuner
    Von Sgt.Joker im Forum Tools, Anwendungen und Sicherheit
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.09.2007, 12:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •