Likes Likes:  0
Seite 2 von 2 12
  1. #11

    Mitglied seit
    06.11.2013
    Beiträge
    63

    AW: TV Tuners mit Aufnahmemöglichkeit und CI+ / Empfehlungen um überhaupt fernzusehen?

    Zitat Zitat von raffa69 Beitrag anzeigen
    Als alternative eine Vu Duo2. Die habe ich selber und streame mit ihr mein laufendes (und aufgenommenes) Programm auf Tablet, Handy und alle anderen Clients. Sowohl zu Hause (im Schlafzimmer mittels Fire Stick) als auch auf Reisen (die Box kann transkodieren, sodass man sogar per UMTS bzw. LtE sparsam streamen kann).
    Kann offiziell CI+. Wenn man CI+ verabscheut, kann man auch HD+ mittels OSCAM laufen lassen (dann sogad ohne die dämlichen Restriktionen der HD+ Mafia)

    Eine Bastelei mittels HTPC oder PC mit PCi oder USB Karten ist seit Enigma2 Receivern einfach nur Kinderkram.

    Die Vu Duo2 kann sogar als DLNA Server fungieren.

    Gesendet von meinem SM-T815 mit Tapatalk
    Hi,

    das klingt sehr interessant (wenn auch etwas teurer als ursprünglich geplant). CI+ ist leider eine Notwendigkeit, ich wohne nicht in Deutschland, sondern in Holland, und CI+ ist was man hier nutzt.

    Ich habe gesehen, dass diese Boxen eigentlich ohne Festplatte kommen, bzw. man im Vorfeld eine Größe auswählen muss. Gäbe es eine Möglichkeit das Gerät direkt über das Netzwerk auf dem NAS speichern zu lassen (angenommen Geschwindigkeit ist ausreichend, usw)? Das Handbuch beschreibt die Möglichkeit Netzwerke einzurichten, geht danach aber nicht wirklich auf die Möglichkeiten ein. Wenn nicht, gehe ich davon aus, dass die Mediendaten zugänglich sind vom Netzwerk aus in einem regulären Format (mp4, mkv oder bsp avi)?

    vielen dank im voraus für die Infos!

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12

    Mitglied seit
    26.06.2016
    Beiträge
    8

    AW: TV Tuners mit Aufnahmemöglichkeit und CI+ / Empfehlungen um überhaupt fernzusehen?

    Absolut gesehen ist eine Vu Duo2 wohl teurer als PCI/USB Karte samt CI Aufsatz. Aber das relativiert sich sehr schnell, wenn man die Vorteile der Vu gegen die PCI Lösung stellt. Und CI+ kriegst Du mit PC nicht hin.

    Als Platte habe ich persönlich eine 1TB 3,5 Zoll drin. Eine NAS Anbindung für Aufnahmen und Timeshift ist ohne Probleme möglich. Bei mir funktioniert das mit einer Fritzbox 7490 sogar per WLAN ohne Ruckler. Und zwar in beide Richtungen - vom NAS zur VU und von der VU zum NAS.

    Streamen kannst Du auf PC und jedes andere denkbare Gerät.
    Bei CI+ muss man jedoch kleinere oder größere Gängelungen bzw. Schikanen in Kauf nehmen (zumindest in Deutschland). Kenne mich mi Holland nicht aus. Würde aber, falls möglich, OSCAM immer bevorzugen (keine Einschränkungen bei Aufnehmen, Vorspulen usw. und keine Einschränkungen bei der Anzahl der auf einmal entschlüsselbaren Programme).



    Gesendet von meinem SM-T815 mit Tapatalk

  3. #13

    Mitglied seit
    14.06.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Linthe
    Beiträge
    82

    AW: TV Tuners mit Aufnahmemöglichkeit und CI+ / Empfehlungen um überhaupt fernzusehen?

    Es muss ja auch nicht gleich die Duo² sein, die Solo² kann das auch und ist über 100 Euro günstiger. Das was der TO will kann eigentlich jede Box mit Enigma2

    Blende8

  4. #14

    Mitglied seit
    26.06.2016
    Beiträge
    8

    AW: TV Tuners mit Aufnahmemöglichkeit und CI+ / Empfehlungen um überhaupt fernzusehen?

    Habe schon mehrere E2 Boxen gehabt und festgestellt, dass nichts über genug RAM und vor allem Flash geht. Sollte die Stabilität (vor allem bei mehr als einem Stream oder einer/mehreren Aufnahmen und streamen) wichtig sein, sollte man nicht am falschen Ende sparen. Sollte dann auch das Mediaportal Spass machen, dann macht sich mehr Flash sehr schnell bezahlt.

    Man kann die Duo2 auch mit DVB-C nutzen. Dazu sind die Tuner austauschbar und in Dualversion verfügbar.

    Alles in allem würde ich die Entscheidung nicht von 100 Euro abhängig machen.


    Gesendet von meinem SM-T815 mit Tapatalk

Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Riva tuner geht nicht
    Von Brzeczek im Forum Tools, Anwendungen und Sicherheit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.12.2007, 01:00
  2. Hardware-Zusammenstellung: Empfehlungen gesucht
    Von chief_jone im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.12.2007, 14:51
  3. Riva Tuner 2.06 funzt nicht mehr richtig
    Von Delious im Forum Tools, Anwendungen und Sicherheit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.11.2007, 11:10
  4. WaKü selbst bauen... Empfehlungen?
    Von CentaX im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 13:51
  5. 2.03 Version von Riva Tuner
    Von Sgt.Joker im Forum Tools, Anwendungen und Sicherheit
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.09.2007, 12:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •