Schnäppchen: 2 TV-Serien auf Blu-ray für 30 EUR (u. a. Firefly, Hatfields & McCoys, Boardwalk Empire, The Big Bang Theory, Falling Skies) - 3 Blu-rays für 20 EUR/6,66 EUR pro Blu-ray u. a. die Topseller Riddick - Überleben ist seine Rache, Olympus Has Fallen, Hobbit 1+2, The World's End, Oblivion [Anzeige]
+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23
1Gefällt mir

Thema: HDMI-Kabel mit Ethernet?

  1. #1
    Freizeitschrauber(in) Avatar von bulldozer
    Mitglied seit
    15.03.2010
    Beiträge
    500

    HDMI-Kabel mit Ethernet?

    Hallo,

    ich möchte ein HDMI Kabel kaufen um meinen Fernseher mit dem Rechner zu verbinden.
    Nun es muss 5m lang sein und da ich nicht unmengen an Geld ausgeben will (da einige HDMI Kabel ja teilweise 20-40€ kosten Oo) habe ich eins für 10€ gefunden.
    Bei der Beschreibung heisst es, es sei in "Highspeed HDMI Kabel mit Ethernet".

    Nun wollte ich fragen was an diesem Ethernet Zusatz beim HDMI Kabel anders ist als bei einem normalen HDMI Kabel?
    Muss ich da was beachten bei der Kompatibilität?
    CPU: Intel Core i5-2500k @ 4,6 GHz Kühler: Corsair H70 Mainboard: AsRock Z68 Extreme3 Gen3
    RAM: 2x 4GB G.Skill Ripjaws DDR3-1600 Grafikkarte: GeForce GTX 660 Ti SLI @ 1248/3310 MHz
    Festplatte: Samsung SpinPoint F3 1TB Gehäuse: Zalman Z7
    Netzteil: Xilence XQ 850W @ Scythe Kama Flex

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Moderator Avatar von Herbboy
    Mitglied seit
    06.10.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    18.702

    AW: HDMI-Kabel mit Ethernet?

    Da gibt einen Zusatz-Pin, der auch für Netzwerk-Datenübertragung zwischen entsprechenden Geräten genutzt werden kann. Das ist natürlich auch tauglich für Geräte, die das nicht können.

    Wo hast Du das Kabel denn gefunden? Hier zB bei amazon wäre das hier offenbar gut: HQ Premium 1.3 HDMI Kabel: Amazon.de: Elektronik wenn Du unterm Preis auf "40 neu" gehst, kannst Du etwas weiter unten auch amazon als Versender auswählen, da kostet das Kabel dann knapp unter 10€, und wenn Du insgesamt was für 20€ bestellst, haste keine Versandkosten.
    Mein Projekt-Tagebuchthread: PC-Hardware in meinen PC-Tisch integrieren!


    ...und da war dann noch das Elektrikertreffen mit 200 geladenen Gästen...

  3. #3
    Software-Overclocker(in) Avatar von Per4mance
    Mitglied seit
    25.02.2010
    Ort
    im Allgäu
    Beiträge
    1.179

    AW: HDMI-Kabel mit Ethernet?

    dacht immer das ethernet nur mit dem 1.4 standart geht und der 1.3 das garnicht kann.

    will nichts falschen sagen aber so is mein stand, nicht das bulldozer das falsche kauft.
    i7 2600k, Asus P8P67Pro, Asus GTX 580 DCII, Corsair Vengeance 8GB DDR3, Crucial M4 64GB, Samsung F3 500GB, Corsair Professional Series AX650, Fractal Design Define XL Titanium // iPad 3 32GB 3G, iPhone 5 16GB, Acer Aspire 5755G // Onkyo TX-SR508 @ Infinity Primus HCS

  4. #4
    Software-Overclocker(in) Avatar von Crymes
    Mitglied seit
    07.09.2009
    Ort
    Rems-Murr Kreis
    Beiträge
    1.727

    Dachte ich auch, vielleicht ne falsche Beschribung.
    Prozessor: Phenom 2 x4 955 Be 125w, Grafikkarte: AMD Radeon HD 5770 1G, Ram: 8 GB DDR3 1333, OCZ Vertex 2 60 GB (34nm), Samsung HD502HI 500GB, NT: BeQuiet Straight Power 350w, Gehäuse: Coolermaster CM 690, CPU Kühler: EKL Alpenföhn Brocken

  5. #5
    Moderator Avatar von Herbboy
    Mitglied seit
    06.10.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    18.702

    AW: HDMI-Kabel mit Ethernet?

    Bei dem von mir verlinkten steht doch auch gar nix von Ethernet. Er braucht ja eben auch gar keines mit Ethernet, er fragt nur - weil er irgendwo eines MIT gefunden hat - ob das was anderes als ein "normales" HDMI-Kabel ist, also ob es ein Problem ist, wenn eines mit Ethernet nehmen würde
    Mein Projekt-Tagebuchthread: PC-Hardware in meinen PC-Tisch integrieren!


    ...und da war dann noch das Elektrikertreffen mit 200 geladenen Gästen...

  6. #6
    Software-Overclocker(in) Avatar von Per4mance
    Mitglied seit
    25.02.2010
    Ort
    im Allgäu
    Beiträge
    1.179

    AW: HDMI-Kabel mit Ethernet?

    hast ja recht

    hab das wohl falsch gelesen.

    also eig isses egal welche marke/preisklasse man sollte nur schauen das es vernüntige stecker und nen dickes kabel hat.

    ich hab hier so billige inakustik vom MM/ProM quali is gut und die sind billig.

    das von Herbboy is ok aber es reicht auch eins ohne Ferrit-Ringkern
    i7 2600k, Asus P8P67Pro, Asus GTX 580 DCII, Corsair Vengeance 8GB DDR3, Crucial M4 64GB, Samsung F3 500GB, Corsair Professional Series AX650, Fractal Design Define XL Titanium // iPad 3 32GB 3G, iPhone 5 16GB, Acer Aspire 5755G // Onkyo TX-SR508 @ Infinity Primus HCS

  7. #7
    BIOS-Overclocker(in) Avatar von majorguns
    Mitglied seit
    15.11.2008
    Beiträge
    2.590

    AW: HDMI-Kabel mit Ethernet?

    Ich nutze jetzt einfach mal diesen Thread für meine Frage.
    Und zwar habe ich mir einen Sony KDL55EX725 gekauft und ihn über HDMI an meinen PC Angeschlossen, bei der Grafikkarte handelt es sich um eine HD 6870.
    Da der TV kein integriertes W-Lan hat und sonst nur einen LAN Anschluss hat welchen ich aber nicht nutzten möchte aufgrund der Zusätzlichen Kabels, hatte ich überlegt ob es vielleicht möglich ist mit einem HDMI 1.4 Kabel mit Ethernet Leitung eine Internetverbindung vom PC zum TV "weiterzuleiten".
    Ich habe im Internet leider keine brauchbaren Informationen finden können.

  8. #8
    Moderator Avatar von Herbboy
    Mitglied seit
    06.10.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    18.702

    AW: HDMI-Kabel mit Ethernet?

    Da musst Du schauen, ob der LCD Ethernet per HDMI überhaupt kann - das müsste man in den techn. Daten nachsehen. Nur weil der HDMI 1.4 hat, muss er AFAIK nicht auch Ethernetfähig sein. Letztes Jahr im Frühjahr hatte ich auch mal so eine Frage, da gab es noch keine Geräte, die Ethernet per HDMI beherrschten. Das wirft dann die Frage auf, ob - selbst wenn der LCD es können sollte - die Graka das kann, denn die AMD 6870 ist schon länger auf dem Markt.

    Ich würde daher vermuten: nein, das geht nicht. Allerdings ist doch ein LAN-Kabel schnell verlegt. Es gibt im Baumarkt auch günstige Kabelkanäle (2m ca 2€), so dass man das Kabel auch nicht bemerkt, selbst wenn man es über den Türrahmen verlegen muss.

    Und überhaupt: ob Du nun ein HDMI-Kabel oder ein LAN-Kabel verlegen musst, kommt doch aufs gleiche raus ^^ Oder wäre der Weg zum Router das Problem? Dann stell doch am PC nen Switch hin (10€), da rein das Kabel, das vom Router kommt, und dann von Switch aus jeweils ein LAN-Kabel zum PC und eines zum LCD.


    ps: ich dachte zuerst, dein Avatar sein ein Screenshot eines C64-Spiels - sah in klein so aus
    Mein Projekt-Tagebuchthread: PC-Hardware in meinen PC-Tisch integrieren!


    ...und da war dann noch das Elektrikertreffen mit 200 geladenen Gästen...

  9. #9
    BIOS-Overclocker(in) Avatar von majorguns
    Mitglied seit
    15.11.2008
    Beiträge
    2.590

    AW: HDMI-Kabel mit Ethernet?

    Also HDMI 1.4 scheint er zu haben, aber von Ethernet über HDMI konnte ich nirgends was finden, wundert mich irgendwie das man generell so wenig darüber im Internet findet, ich halte das für ein sehr interessantes Feature.
    Ein LAN Kabel habe ich nicht in meinem Zimmer, nur Wlan.
    Ich könnte sonst nur noch über LAN noch in meinen PC reingehen und die Wlan Verbindung dann an diesen LAN Anschluss weiterleiten.
    Schade ich habe immer am liebsten so wenig Kabel wie nötig hier herumliegen, aber dann werde ich das wohl irgendwie mit einem Kabelkanal oder so machen müssen.

    Ne, das ist ein Bild von meinem Lackiertem Noctua

  10. #10
    Moderator Avatar von Herbboy
    Mitglied seit
    06.10.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    18.702

    AW: HDMI-Kabel mit Ethernet?

    Also, ein HDMI-Kabel wolltest Du ja sowieso verlegen - ob dann parallek dazu auch noch ein LAN-Kabel verläuft, ist doch dann sicher nicht so schlimm, oder? Mit Kabelbindern kann man die auch quasi zu einem einzigen dickeren Kabel machen, und Farben gibt es bei LAN-Kabeln ja auch alle möglichen.
    Mein Projekt-Tagebuchthread: PC-Hardware in meinen PC-Tisch integrieren!


    ...und da war dann noch das Elektrikertreffen mit 200 geladenen Gästen...

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein