Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    98.594

    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Grand Theft Auto 5: Take-Two bestätigt Auslieferung von 100 Millionen Exemplaren

    Der Publisher Take-Two hat dieser Tage nicht nur durch Red Dead Redemption 2 von Rockstar Games Anlass zum Feiern. Grand Theft Auto 5 kann nämlich jetzt den Meilenstein von 100 Millionen ausgelieferten Exemplaren zelebrieren. Nur Tetris und Minecraft konnten diese Schwelle bislang ebenfalls überschreiten.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Grand Theft Auto 5: Take-Two bestätigt Auslieferung von 100 Millionen Exemplaren

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Do Berek
    Mitglied seit
    03.11.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Zwischen Eugensburg und Citybrück
    Beiträge
    948

    AW: Grand Theft Auto 5: Take-Two bestätigt Auslieferung von 100 Millionen Exemplaren

    Ja also los, RDR 2 auf'n PC und die Marke wird auch geknackt!
    „Einen Staat, der mit der Erklärung, er wolle Straftaten verhindern, seine Bürger ständig überwacht, kann man als Polizeistaat bezeichnen.“ – (Ernst Benda, ehemaliger Präsident des Bundesverfassungsgerichts)
    http://www.youtube.com/watch?v=gXqK6yQSgUA


  3. #3

    Mitglied seit
    26.12.2017
    Beiträge
    486

    AW: Grand Theft Auto 5: Take-Two bestätigt Auslieferung von 100 Millionen Exemplaren

    Ich bin auch verantwortlich für einen weiteren Kauf, da ich es auf Linux nochmal in Steam gekauft habe, um es dort zu zocken.

    Es wäre äußerst anständig, wenn Rockstar Games für Red Dead Redemption 2 und kommende Titel als kleine Geste für die ganzen Einnahmen zumindest Vulkan verwenden könnte. Richtig glücklich würde es mich natürlich machen, wenn es nativ auf Linux laufen würde.

  4. #4
    Avatar von juko888
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    01.02.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Gibt es
    Beiträge
    1.284

    AW: Grand Theft Auto 5: Take-Two bestätigt Auslieferung von 100 Millionen Exemplaren

    Im Grunde genommen ist GTAV (bzw. der Onlinepart) ein absolutes Negativbeispiel, zumindest für alle, die nicht ständig in 'nem Multiplayerpart herumlaufen und zusätzliches Geld ausgeben wollen. Leider ist das ein extremes Beispiel für andere Publisher wie mit vergleichsweise wenig Aufwand viel Geld verdient werden kann. :/

  5. #5
    Avatar von amer_der_erste
    Mitglied seit
    16.09.2014
    Ort
    Zwischen den Bergen
    Beiträge
    3.245

    AW: Grand Theft Auto 5: Take-Two bestätigt Auslieferung von 100 Millionen Exemplaren

    Zitat Zitat von Do Berek Beitrag anzeigen
    Ja also los, RDR 2 auf'n PC und die Marke wird auch geknackt!
    Hatte die Xbox One Version hier für 2 Tage.
    Unspielbar für mich mit nur 30 FPS !

    Freue mich auf die PC Version ...
    Gigabyte GA-H97-D3H | Intel Xeon E3-1231 v3, 4x 3.40GHz | 16 GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 | 2x Crucial MX100 512 GB |
    Bq! SP 10-CM 500W ATX 2.4 | GTX 1080 Palit GameRock | Corsair Spec-01

    Monitor: Asus ROG PG279Q - 2560x1440p

  6. #6
    Avatar von Herbststurm
    Mitglied seit
    03.11.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    443

    AW: Grand Theft Auto 5: Take-Two bestätigt Auslieferung von 100 Millionen Exemplaren

    Schon lange nicht mehr an gehabt, die Flut an Cheatern die einem den Spaß am Spiel genommen haben ( zu der Zeit als ich es aktiv gespielt habe ) und nicht schnell genug bzw. effektiv entfernt wurden, sind für mich ein guter Grund zukünftig einen Bogen um GTA Online zu machen.

  7. #7
    Avatar von -Shorty-
    Mitglied seit
    14.10.2008
    Beiträge
    4.911

    AW: Grand Theft Auto 5: Take-Two bestätigt Auslieferung von 100 Millionen Exemplaren

    Zitat Zitat von juko888 Beitrag anzeigen
    Im Grunde genommen ist GTAV (bzw. der Onlinepart) ein absolutes Negativbeispiel, zumindest für alle, die nicht ständig in 'nem Multiplayerpart herumlaufen und zusätzliches Geld ausgeben wollen. Leider ist das ein extremes Beispiel für andere Publisher wie mit vergleichsweise wenig Aufwand viel Geld verdient werden kann. :/
    Hab da noch nie Geld ausgegeben und bereits mehrere 100 Stunden verbracht.

    Inwieweit der Multiplayerpart von GTA V mit wenig Aufwand für den Publisher verbunden sein soll erschließt sich mir nicht. Kaum ein anderes Spiel bietet so viele Möglichkeiten sich und seinen Besitz zu individualisieren, mit anderen Spielern zu interagieren oder eine derart detailverliebte Spielwelt.
    Das GTA V finanziell kein Ruin ist haben andere Publisher sicher auch schon bemerkt, komischerweise schafft es niemand zu kopieren oder gar besser zu machen.
    i5 8600k @ 5,0 GHz @ 1,40V /GB Z370 Aorus UG/bQ Dark Rock Pro2
    Palit GTX 1080 @ 2052MHz 2x 16 GB G.SKILL TridentZ 3200 15-15-15-35 2T / FiiO E10k
    256GB m.2 960Pro+256GB Samsung840+830 SSD & 2x2TB Seagate Barracuda 7200.12 & 16GB Intel Octane
    beQuiet SP10 500W/LG IPS237/Corsair 650D/Win10 Pro /Erazer X6821 i73610QM GTX670m 16GB Win7




  8. #8
    Avatar von Banana-OG
    Mitglied seit
    06.09.2018
    Beiträge
    28

    AW: Grand Theft Auto 5: Take-Two bestätigt Auslieferung von 100 Millionen Exemplaren

    Sie sollten GTAVI für 2020 anpeilen.

  9. #9
    Avatar von Blackvoodoo
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    4.526

    AW: Grand Theft Auto 5: Take-Two bestätigt Auslieferung von 100 Millionen Exemplaren

    100 Mio und ich bin nicht dabei.
    Die Xbox 360 Version lieh ich mir mal aus, und die PC Version kaufte ich bei Steam mal um zu sehen wie es aussieht und gab es dann wieder zurück.

    Ihr wisst ja, gekauft wird nur noch wenn das Spiel deutsche Sprache hat. Da bin ich konsequent.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von -Shorty-
    Mitglied seit
    14.10.2008
    Beiträge
    4.911

    AW: Grand Theft Auto 5: Take-Two bestätigt Auslieferung von 100 Millionen Exemplaren

    Zitat Zitat von Blackvoodoo Beitrag anzeigen
    100 Mio und ich bin nicht dabei.
    Die Xbox 360 Version lieh ich mir mal aus, und die PC Version kaufte ich bei Steam mal um zu sehen wie es aussieht und gab es dann wieder zurück.

    Ihr wisst ja, gekauft wird nur noch wenn das Spiel deutsche Sprache hat. Da bin ich konsequent.
    Klar, darum setzt du bestimmt auch Kommas vor einem "und" und nennst dich nach altdeutschem Brauch "Blackvoodoo", trägst den deutschen Titel "BIOS-Overclocker(in)" und bist "Online"-Abonnent.

    Da ist aber jemand "konsequent".
    i5 8600k @ 5,0 GHz @ 1,40V /GB Z370 Aorus UG/bQ Dark Rock Pro2
    Palit GTX 1080 @ 2052MHz 2x 16 GB G.SKILL TridentZ 3200 15-15-15-35 2T / FiiO E10k
    256GB m.2 960Pro+256GB Samsung840+830 SSD & 2x2TB Seagate Barracuda 7200.12 & 16GB Intel Octane
    beQuiet SP10 500W/LG IPS237/Corsair 650D/Win10 Pro /Erazer X6821 i73610QM GTX670m 16GB Win7




Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •