Seite 1 von 166 123451151101 ...
  1. #1
    Avatar von Marquis
    Mitglied seit
    09.04.2009
    Ort
    Frankreich des 18. Jahrhunderts
    Beiträge
    949

    [Sammelthread]AMD/ATI Eyefinity Thread



    Eyefinity-Thread








    Jedes Forum hat einen, aber unseres noch nicht, daher dachte ich, dass es sinnvoll wäre einen zu erstellen.

    Fragen können hier schnell beantwortet werden, ausserdem ist einen Liste der kompatiblen Spiele ganz sinnvoll, daher werde ich hier auch Screenshots reinstellen von Spielen die mit Eyefinity funktionieren.




    Was ist Eyefinity?



    Multi-Monitor Technologie die es erlaubt, mehrere Monitore zu einem zusammenzufassen, d.h. die Software nimmt an, dass es sich bei allen zusammengefassten Monitoren um einen großen handelt.

    Auf diese Art lassen sich Spiele auf mehreren Monitoren spielen.

    ATI Eyefinity Technology



    Anwendungsgebiete:




    Hier einige Beispiele:

    Spoiler:




    Die "3x1 Landscape Group" dürfte die am häufigsten verwendete Variante sein und auch z.Zt. die einzige, über ich praktisch referieren kann. Beispielbilder seht ihr weiter unten bei den Spielen.

    Die "3x1 Portrait Display Group" habe ich mit Dragon Age: Origins getestet, funktioniert bestens.
    Einrichten funktioniert übrigens genauso wie bei der Lanscape Group, ihr müsst aber vorher das Bild im Treiber um 90° drehen, d.h. bevor Eyefinity eingerichtet wird, müssen die Monitore entsprechend aus- und eingerichtet sein.

    Und hier eine von mir oben eingefügte Variante, drei Monitore übereinander "3x1 Landscape Pile Group":

    Drei Monitore vertikal ausgerichtet übereinander "3x1 Portrait Pile Group" werde ich wohl demnächst auch nochmal testen müssen, also: stay tuned.

    Da ich z.Zt. eine 3x1 Portrait Display Group habe (wg. The Witcher), bin ich natürlich scharf auf eine 5x1 PDG, leider wird dies vom Catalyst nicht unterstützt, die einzige mir bekannte Lösung, wäre es das ganze mit Soft-TH zu umgehen, allerdings wäre mir dabei der Performanceverlust zu hoch, daher werde ich erstmal abwarten.



    Was wird benötigt für den Betrieb mit 3 Monitoren?



    Eigentlich nur mehrere Monitore, die alle die gleiche Auflösung darstellen können und eine aktuelle ATI/AMD Grafikkarte der 5000-Generation.

    Das Problem ist aber, dass als dritter Anschluss der Displayport genutzt werden muss, aufgrund technischer Beschränkungen der Grafikkarte. (Die einzige Ausnahme stellt die Sapphire 5770 FleX dar, dazu aber mehr weiter unten)
    Hinweis: Da die Frage immer wieder kommt: DVI-DVI-HDMI funktioniert nicht!

    Da es häufig zu Unklarheiten kommt bei den Adaptern und viele Nutzer denken, dass passive Adapter funktionieren, möchte ich hiermit nochmal darauf hinweisen, dass andere Möglichkeiten bis auf die fünf von mir genannten bis jetzt nicht funktionieren.




    Möglichkeit 1:

    Single Link DVI zu DP Adapter

    Der neue erste Platz, wegen der einfachen Anwendbarkeit und des günstigen Preises.
    Die einzige Einschränkung besteht bei der Auflösung, diese lassen sich nämlich nur bis zu einer Auflösung von einschließlich 1920x1200 Pixeln benutzen, darüberhinaus benötigt ihr einen DualLink Adapter, dafür bitte bei "Möglichkeit 2" weiterlesen

    Hier ein Beispiel für einen der Adapter:
    Displayport auf DVI-Adapter SingleLink aktiv

    Es gibt noch andere Ausführungen, (z.B. Mini-DP zu DVI), ihr solltet aber darauf achten, dass "Single-Link" und/oder "Aktiv" mit in der Artikelbeschreibung steht, dann sollten sie funktionieren.

    Dafür hier nochmal ein Beispiel, welches besonders interessant für Eyefinity 5 und 6 Edition User, da diese Karten nur über mini DP verfügen:

    mini DP auf DVI-Adapter SingleLink Aktiv

    Vorteil sind der Preis und die Bildqualität, eventueller Nachteil die Einschränkungen bei der Auflösung.
    In meinen Augen z.Zt. die beste Lösung.



    Möglichkeit 2:


    Aktiver DualLink Displayport auf DVI Adapter:




    Anhang 219360
    Diesen Adapter nutze ich z.Zt. auch, bin vor kurzem von dem DP-VGA auf diesen umgestiegen, die Benutzung ist wesentlich unkomplizierter.





    Günstiger als der von Accell und wird wahrscheinlich schneller geliefert:







    Soweit ich weiß ist BizLink der einzige Hersteller von den Adaptern und diese werden von den Firmen nur umgelabelt, daher sind Unterschiede in der Nutzbarkeit nahezu auszuschließen (Auch der HP DP-VGA Adapter ist von BizLink).



    Der Vorteil ist die Bildqualität und die leichte Nutzbarkeit, Nachteil der relativ hohe Preis.



    Möglichkeit 3:


    Passiver Displayport auf VGA Adapter:

    Hat sich durch die neueren SingleLink Adapter ad absurdum geführt, da er teurer ist und keine digitale Schnittstelle hat. Die einzig sinnvole Lösung wäre eine Röhrenmonitor, oder ein TFT der nur eine VGA-Anschluss und keinen DVI/HDMI/DP hat. Sollte das nicht der Fall sein, vergesst diesen Adapter ganz schnell.


    Nachteil ist die Bildqualität und es ist ein bischen "zickig", die Einrichtung dauerte ein wenig und manchmal musste ich das Kabel nach dem Systemstart neu einstecken.

    Im Betrieb selbst traten bei mir bisher keine Probleme auf, aber inzwischen bin ich auf einen Aktiven DP-DVI Adapter umgestiegen.

    Ein Gerücht besagt, dass mit diesem Adapter nur Breitbild Auflösungen darstellbar sind, z.B. dreimal 1680x1050 oder 1920x1080 etc., dies kann ich weder bestätigen noch verneinen, werde es aber demnächst testen.



    Moglichkeit 4:


    Solltet ihr noch keinen Monitor oder noch keinen zweiten/dritten besitzen, würde es sich anbieten einen mit Displayport zu kaufen.

    Günstige Monitore mit DP:



    Möglichkeit 5:


    Radeon 5770 FleX von Sapphire

    Sapphire hat eine Version der 5770 angekündigt, mit der sich ohne aktiven Adpater 3 DVI Monitore betreiben lassen bzw. 4 mit.

    Sapphire Radeon HD 5770 FleX, 1024MB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, PCIe 2.1, lite retail (11163-13-20R) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

    Sapphire betreibt zur Lösung einen der DVI als Singlelink und den anderen als Duallink. Da ein DL-DVI zwei Taktgeber braucht und ein SL-DVI nur einen, ist einer der vier daurch frei, wodurch natürlich der HDMI betrieben werden kann. Das Problem bei der Sache ist jedoch, dass SL-DVI maximal bis zu einer Auflösung von 1920x1200 reicht, also keine Monitore mit einer höheren Auflösung (z.B. 2560x1600 etc.) betrieben werden können.



    Eyefinity einrichten:












    CCC öffnen und unter Graphics (Reiter oben links) "Desktops & Displays" öffnen.Wenn ich die Windows Einstellung verwende, dass alle Monitore das gleiche anzeigen, scheint es problemloser zu funktionieren, daher ist auch auf allen Monitoren eine "1", bei erweitertem Desktop sind die Monitore entsprechend nummeriert.Anhang 218678
    Unten rechts auf dem abgebildeten Bildschirm auf die 3 klicken und "Create Group" auswählen.Anhang 218677
    Gewünschtes Format auswählen, normalerweise "3X1".Anhang 218679
    "Accept" und dann warten, die Bildschirmaufteilung war natürlich nicht korrekt, was man auf einem Screenshot natürlich nicht sieht, also "No" auswählen.Anhang 218680
    Jetzt müssen wir den passenden Monitor auswählen, der linke Monitor leuchtet blau auf dem Screenshot, also wählen wir bei den abgebildeten den linken aus.Anhang 218681
    Bei mir war es aber so, dass der Treiber annahm der linke sei der rechte Monitor, also leuchtete mein rechter Monitor blau, deswegen musste ich den rechten abgebildeten auswählen. Dann hat auch der mittlere blau geleuchtet, also wählen wir den mittleren abgebildeten aus.Anhang 218682
    "Done" auswählen, fertig!Anhang 218683
    Sollten Problem auftreten, ruhig schreiben, habe mit dem DP-VGA Adapter auch schon einiges durchgemacht

    Hier mal ein Bild wie das Ganze in der Praxis aussieht:
    Anhang 220266



    Was wird benötigt für den Betrieb mit 6 Monitoren?


    Hierfür benötigt ihr sechs Displayport Monitore bzw. 6 Monitore plus Displayport Adapter und die AMD 5870 in der Eyefinity Edition, diese ist meines wissens noch nicht erhältlich und da ich nicht gerne spekuliere, wird dieser Bereich erst später fortgesetzt.

    Das einzige was schon vorab klar ist, die Karte verfügt über sechmal mini-Displayport, dadurch werdet ihr warscheinlich sechs mini-Displayport auf Displayport Adapter benötigen, da ich nicht weiß, ob diese mitgeliefert werden.

    Update: Ist erhältlich:ALTERNATE - HARDWARE - Grafikkarten - PCIe-Karten ATI - Radeon HD5000 - XFX HD5870 Eyefinity6
    Mir aber zu teuer, daher werde ich mir Infos aus zweiter Hand besorgen müssen.

    Update 2: Sogar noch mehr Radeon 5870 Eyefinity Edition bei Geizhals.at Deutschland


    Update 3: Mit der neuen 6000 Reihe der Radeon, sollen sich ohne Sonderausgabe der Grafikkarte immer 6 Monitore betreiben und natürlich auch per Eyefinity zusammenfassen lassen. Hierfür wird allerdings ein DP-Daisychain-Adapter/Kabel benötigt und ob sich in Kombination damit DP-DVI Adapter in irgendeiner Form nutzen lassen, kann ich noch nicht sagen. Vielleicht rüste ich aber entsprechend auf , dann kann ich es genauer sagen.


    Weitere Infos & Links


    -Lucky+Devil- hat einen Thread speziell für Surround/Triple Monitor Screenshots, da kann man sehr schön sehen wie das ganze in der Praxis aussieht:Klick


    Für weitergehende Information und das Herunterladen von FOV Hacks: WSGF


    Und ein guter Report von Hartware : ATI Eyefinity: 3 TFTs am PC - Report Hartware.net

    Wallpaper für die größe sind schwer zu bekommen, daher werde ich demnächst mal ein paar posten.
    Mein Favorit: Panedia
    Triple Monitor Backgrounds
    Ultra Widescreen Wallpaper – Triple Monitors and Dual Monitors


    Bei Fragen am Besten posten, damit es für alle verfügbar ist.
    Negative Kritik am besten per PM <-Scherz

    PS: Wäre toll wenn ein Moderator den Thread oben anheften könnte
    Geändert von Marquis (10.11.2010 um 17:10 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Marquis
    Mitglied seit
    09.04.2009
    Ort
    Frankreich des 18. Jahrhunderts
    Beiträge
    949

    AW: AMD ATI Eyefinity Thread

    Spieleliste:


    Dies ist eine Liste der Spiele die unter Eyefinity mit mindestens 3 Monitoren nebeneinander (3x1 Landscape Group) laufen.

    Ihr solltet euch darauf einstellen, dass einige Spiele aufgrund der hohen Auflösung nicht mehr so flüssig laufen wie vorher und Spielereien wie SSAA könnt ihr vergessen.

    Auf meiner 5770 laufen alle getesteten Spiele flüssig, meistens bei mittleren Einstellungen.

    Falls ihr Screenshots liefern könntet für Spiele die nicht in der Liste sind oder für die ohne Screenshot, wäre das toll.

    Danke an Singler und alle anderen die bei den Screenshots helfen!

    Update: Ich werde erstmal testweise ein Rating einführen, dass den Nutzen von Surround-Gaming bei dem jeweiligen Spiel repräsentieren soll.
    Um das ganze einfach zu halten, nutze ich das Schulnotensystem.
    Bei 1-3 zieht man einen Vorteil aus der hohen Auflösung, eine 1 gibts natürlich nur bei fehlerfreiem funtionieren. Bei einer 4 ist es relativ gleich zu einer normalen Auflösung oder Nachteile und Vorteile wiegen sich gegenseitig auf. 5 oder 6 spricht für technische Einschränkungen (FOV-Hacks geben keinen Abzug von der Note wenn sie fehlerfrei funktionieren z.B. Mirror's Edge), die zu einem groben Nachteil führen (Videos funktionieren nicht z.B. Witcher), bei Vert- hängt es z.B. von dem Spiel ab, ob es eine 4,5 oder 6 gibt.
    Falls Ihr Bewertungen für Spiele habt, die nicht bewertet sind, am besten per PN schicken, dann füge ich sie ein.
    Die Noten sind natürlich Subjektiv, sollten aber einen Anhaltspunkt bieten.
    Vorerst gelten die Noten nur für 3x1 Gruppen. Sollten Unterschiede der Note zwischen Landscape und Portrait bestehen, werden diese natürlich erwähnt.

    SpielScreenshotRatingBemerkungen
    Anno 1404 Screenshot folgt!1Im Optionsmenü einfach die Auflösung auswählen.
    Alien Breed: ImpactScreens-Leider Vert-
    Alien SwarmAnhang 254186-Screenshot von sepei
    Alien Vs Predator (2010)Anhang 221026-Screenshot von JOEYBIAFRA
    Assassin's CreedScreens-Bei mir ist das Spiel immer abgestürzt, aber bei Singler scheint es problemlos zu funktionieren, k.A. woran es liegt. Leider funktioniert nur DirectX 9.
    Assassin's Creed IIScreens-Mit dem Patch 1.01 (day 0 patch), Widescreen Gaming Forum &bull; View topic - Assassin's Creed 2...
    Avatar The Game--Unter Optionen die Auflösung einstellen und den Button "Breitband-Sichfeld erzwingen" aktivieren.
    Baldur's Gate 2: Throne of Bhaal *FH Anhang 2186903Hätte nicht gedacht, dass es so einfach funktioniert. Installieren (G3: Widescreen Mod) und es funktioniert!
    Spoiler:
    Bei mir läuft übrigens BG: Trilogy = Baldur's Gate + Addon + Baldur's Gate 2 + Throne of Bhaal. G3: Widescreen Mod (soll übrigens auch bei Icewind Dale I und Planescape: Torment funktionieren) ist afaik ne Weidu-Mod, welche bekannt dafür sind problemlos auch mit anderen Weidu-Mods zu laufen. Baldur's Gate II: Westley Weimer's Mods ist jedem ans Herz gelegt der nochmal BG2 durchspielen will (Die Tactics Mod nur installieren, wenn ihr das Spiel wirklich draufhabt). Und hier nochmal BG Trilogy, dafür braucht ihr aber beide Spiele mit Addons Spellhold Studios - Baldur's Gate Trilogy / Baldur's Gate I and II Mod.
    Icewind Dale II habe ich ausprobiert und es funktioniert leider nicht.
    Batman: Arkham AsylumAnhang 218686-Wird nativ unterstützt, in einigen Situationen gibts aber Probleme mit dem FOV. Hier ein Workaround Batman: Arkham Asylum - WSGFWiki - Screenshot von JOEYBIAFRA
    Battlefield: Bad Company 2Anhang 218689-Screenshot von JOEYBIAFRA
    BattleForge---
    Bioshock -2Nur mit der Version 1.1, also Patch runterladen. Im Optionsmenü Aspect-Lock ausschalten und gewünschte Auflösung auswählen.
    Bioshock 2Screenshot!4Bei dem verlinkten Screen gibts von Singler auch gleich Infos zur Problematik mit dem Taucherhelm
    Borderlands--[PC Utility] Borderlands Configuration Tool - Gearbox Software Community runterladen, FOV mit dem Calculator Delphium's FOV & Aspect Ratio Calculator and Source Engine HUD editor for the WSGF ausrechnen und im entsprechenden Feld eintragen. Max. FOV ist 150
    Burnout ParadiseAnhang 272214-Screenshot von mumble_GLL. Eventuell braucht man den neuesten Patch - Einstellungen für Surround Auflösungen lassen sich im Spielinternen Konfigurationsmenü problemlos einstellen.
    Call of Duty 4: Modern Warfare *FH -3http://www.mapmodnews.com/article.ph...descreen-Fixer FOV-Hack runterladen, in einen beliebigen Ordner kopieren. Ausführen dann Call of Duty 4 + Bildschirmformat auswählen, Hack muss innerhalb des Spieles aktiviert werden, normalerweise mit "+" oder "ü"(QWERTZ Tastatur). Man muss noch ausprobieren ob Methode 1 oder 2 bei einem funktioniert, bei mir 2.
    Call of Duty 5 *FH : World at War--Der gute alte http://www.mapmodnews.com/article.ph...descreen-Fixer
    Call of Duty 6 *FH : Modern Warfare 2--Evtl. braucht ihr wieder den Widescreen Fixer, da bei manchen Auflösungen das Bild verzerrt wird:http://www.mapmodnews.com/article.ph...descreen-Fixer
    Call of Juarez---
    The Chronicles of Riddick: Assault on Dark AthenaWSGF-Screen--
    Company of Heroes--Im Optionsmenü einfach die Auflösung auswählen.
    Crysis & Crysis: Warhead Anhang 2186842Im Optionsmenü einfach die Auflösung auswählen.
    Dark Messiah of Might and Magic---
    Dawn of War 2---
    Dead Rising 2 Anhang 273549Portrait: 2/Landscape: 6Im Optionsmenü die Auflösung auswählen. Wenn ich meine Monitore wieder gedreht habe, werde ich nochmal einen normalen Screenshot einfügen. Update: Was für ein Reinfall, wenn das Seitenverhältnis breiter als 16:9 ist, wird das ganze gestretched , also funktioniert wie bei The Witcher nur eine Portrait Display Group bis 3x1 problemlos.
    Dead Space -3Im Optionsmenü einfach die Auflösung auswählen.
    Deus Ex*S--Mithilfe eines DX10 Renderers, also werdet ihr Vista oder 7 als OS brauchen: Widescreen Gaming Forum &bull; View topic - Deus Ex
    Devil May Cry 4 Anhang 2186912Im Optionsmenü einfach die Auflösung auswählen.
    Dirt 2Anhang 218685-Screenshot von JOEYBIAFRA
    Divinity 2: Ego Draconis (+ Flames of Vengeance)---
    Doom 3 *FH--Fov-Hack:Widescreen Gaming Forum &bull; View topic - Aspect Ratio problem FIXED for doom 3 engine games ...
    Dragon Age: Origins Anhang 2186923Im Konfigurationsmenü 16:9 als Aspect Ratio und danach die gewünschte Auflösung auswählen. Leider gibt es Probleme mit der Weitsicht und Pop-Ups, mehr dazu hier.
    DrakensangScreens--
    The Elder Scrolls IV: Oblivion---
    Fallout 3---
    Grand Theft Auto IVAnhang 255889-Bild von Olstyle, z.Zt. steht mir leider nur dieser SoftTh Screen zur Verfügung, aber er sollte zur Veranschaulichung genügen.
    Half-Life 2--Und alle anderen Spiele die auf der Source-Engine basieren, wie z.B. Counter Strike: Source
    Hearts of Iron IIIScreens--
    Jedi Knight 2: Jedi Outcast *I -3In Config.ini cg_fov=150 (bei 5040:1050) und Auflösung einstellen.
    Just Cause 2Anhang 218693-Screenshot von JOEYBIAFRA
    Geändert von Marquis (05.01.2011 um 18:06 Uhr)

  3. #3
    Avatar von Marquis
    Mitglied seit
    09.04.2009
    Ort
    Frankreich des 18. Jahrhunderts
    Beiträge
    949

    AW: AMD ATI Eyefinity Thread

    League of LegendsAnhang 255544-Screenshot von sepei
    Left for Dead 1+2--Hud-Fix:Widescreen Gaming Forum &bull; View topic - Left 4 Dead ... Centre Screen HUD ...
    MafiaAnhang 257579--
    Majesty 2---
    Making History: The Calm and StormScreens- 
    Metro 2033Anhang 218688-Screenshot von JOEYBIAFRA
    Mirror's Edge *FH+Anhang 2075431Racer S Hacks - WSGFWiki Fov-Hack runterladen, vor Spielstart ausführen, Format in-Game mit Hotkeys einstellen und Auflösung im Optionsmenü auswählen.
    Napoleon: Total WarScreens--
    Nail'dAnhang 300182-Screenshot von BennyBurton, das Menü ist leider Vert-
    Need for Speed: Most Wanted *FH--Fov-Hack:Widescreen Gaming Forum &bull; View topic - Need for Speed: Most Wanted
    Need for Speed: Shift Anhang 2080071Im Optionsmenü einfach die Auflösung auswählen.
    Need for Speed: Hot Pursuit (2010(3?))Anhang 299318-Screen von BennyBurton
    R.U.S.E.---
    Race Driver: Grid---
    Red Faction: GuerillaAnhang 218687--
    Resident Evil 5 *I--Mit einigen Problemen:Widescreen Gaming Forum &bull; View topic - Resident Evil 5 [Native] [Hor+]
    S.T.A.L.K.E.R. + Clear Sky + Call of Pripyat-1SoC mit und ohne AMK-Mod auprobiert, Versionen 1.004 und 1.005, funktioniert alles Problemlos
    Saboteur *FH--Der gute alte Racer_S Racer S Hacks - WSGFWiki
    Siedler 7Screens--
    Sniper: Ghost Warrior--Im Optionsmenü einfach die Auflösung auswählen.
    Splinter Cell: Chaos Theory *I--In der SplinterCell3.ini "FullscreenViewport-X"(z.B. 5040) und "FullscreenViewport-y"(z.B.1050) die Auflösung einstellen und in der SplinterCell3User.ini die "DesiredFOV" und die"DefaultFOV" mit dem FOV Calculator http://www.widescreengamingforum.com/fovcalc.php umrechnen und einfügen.
    Splinter Cell:Conviction *I--Mit dem Patch 1.02 - Dieser soll nur unsinnige Auflösungen zur Verfügung stellen; Die richtigen lassen sich aber in der "ConvictionUserPC.ini" einstellen.
    Star Trek: Elite Force *I--Die Einstellungen wie bei Jedi Knight 2 vornehmen. Teil 2 leider VERT-
    Star Trek: Online---
    Star Wars: The Force UnleashedScreens--
    Supreme Commander---
    Supreme Commander 2Screens--
    Tom Clancy's H.A.W.X.Anhang 268704--
    Tron 2.0*S--Mit der Mod KILLER APP mod for Tron 2.0 - Mod DB
    Tropico 3Screens--
    Unreal Tournament 2004 *I--Widescreen Gaming Forum &bull; View topic - Unreal Tournament 2004: Detailed report
    Velvet Assassin--AA deaktivieren
    Wings of PreyAnhang 266584-Screenshot von BennyBurton
    The Witcher Anhang 268176Portrait: 3/Landscape: 5Wird eigentlich nativ unterstützt, es gibt aber 2 Probleme 1. Ihr müsst die Lichtqualität auf niedrig stellen um die Videos sehen zu können 2. Diese werden verzerrt bei breiten Surround Auflösungen, daher der besondere Screenshot
    World of Warcraft---
    Legende:
    ZeichenBedeutung
    *FHMit FOV Hack oder Widescreen-Mod etc.
    *IDurch .ini editing
    *SSpezielle Lösung
    Persönlich getestet, alle die es nicht sind, sind aber verifiziert
    Geändert von Marquis (05.01.2011 um 18:13 Uhr)

  4. #4
    Avatar von Lorin
    Mitglied seit
    14.01.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    554

    AW: AMD ATI Eyefinity Thread

    Also bei mir klappt das einrichten von Eyefinity gar nicht.

    Verwende 2 Monitore, und wollte den Desktop so erweitern dass er wie 1 erscheint, also zB eine durchgehende Taskleiste statt dem klassischen "Erweitern" des Desktops.

    Leider ist die Max Auflösung der Monitore unterschiedlich. Sobald ich die Displaygroup erstelle schalten sich beide Monitore auf 640x480 und der Desktop wird nur dupliziert.
    Bei der Frage ob das Arrangement der Monitore so richtig ist erscheint bei mir im CCC nur ein grauer Hintergrund und es werden keine Displays angezeigt.

    Die ganze Konfiguration funktioniert bei mir da hinten und vorne nicht. Und durch das rückschalten auf 640x480 kann man nicht mal mehr irgendwas drücken weil alle fenster nach unten hin den Bildschirm überschreiten. Da hilft dann nur noch blind per Tastatur arbeiten.

  5. #5
    Avatar von hempsmoker
    Mitglied seit
    29.10.2008
    Ort
    Munich City!
    Beiträge
    4.137

    AW: AMD ATI Eyefinity Thread

    Du hast noch Battlefield Bad Company 2 vergessen. Da geht Eyefinity auch.
    MB: Gigabyte GA-H87-HD3 Haswell + CPU: Intel Core i5 4570 Haswell
    Grafikkarte: ASUS EAH6950 DCII /2DI4S/1GD5
    RAM: G.Skill 8GB DDR3-1600
    BS: Windows 7 64 bit

  6. #6
    Avatar von ATIRadeonuser
    Mitglied seit
    17.01.2010
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    73

    AW: AMD ATI Eyefinity Thread

    Sehr schön, danke für die mühe. Weiß eigentlich wer was es sich mit hydraGrid und eyefinity auf sich hat? also wie man das richtig konfiguriert? Oder hat das gar nichts mit eyefinity zu tuen?

  7. #7
    Avatar von Marquis
    Mitglied seit
    09.04.2009
    Ort
    Frankreich des 18. Jahrhunderts
    Beiträge
    949

    AW: AMD ATI Eyefinity Thread

    @Lorin: Versuch mal vorher bei beiden Monitoren die gleiche Auflösung einzustellen (z.B. 1280x1024) und Clone die vorher, also das beide das exakt gleiche anzeigen. Für mich scheint es so als würde Eyefinity damit besser klar kommen.

    @hempsmoker: Eingefügt, danke!

    @ATIRadeonuser: HydraGrid ist afaik eine Technologie von ATI/AMD zur freien Einteilung von Bildschirmbereichen bei Hydravision, was wiederum die ATI/AMD Technologie für mehrere Monitore darstellt. Das ganze ist eigentlich Pre-Eyefinity, Hydragrid klingt jedoch ganz praktisch, besonders für Eyefinity, deshalb werde ich da nochmal nachforschen.
    Dazu ein Link: ATI Hydravision™

    Schön, dass hier mal ein wenig Leben reinkommt!
    Geändert von Marquis (09.03.2010 um 15:00 Uhr)
    Case:Cosmos-S Aquaero:4.0 VFD Black CPU:Heatkiller 3.0 Vernickelt GPU:EK-FC5770 Radiator:TFC Monsta Pumpe:Laing DDC AGB:EK RES 250 Rev.2 Mobo:Fusion Block

  8. #8
    Avatar von LOGIC
    Mitglied seit
    07.03.2009
    Ort
    Stuttgart FTW
    Beiträge
    5.397

    AW: AMD ATI Eyefinity Thread

    Ein kleiner Fehler Battlefield schreibt man zusammen Aber sonst alles Top !
    ASUS Rampage II Extreme - Intel Core i7 920 @ 3,5 Ghz - 12 GB Corsair Dominator 1600 Mhz - ZOTAC GTX 970 AMP! ECE - Noctua NH-U12P - Corsair HX850 - Samsung 2433BW


  9. #9
    Avatar von fuddles
    Mitglied seit
    02.01.2010
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    3.460

    AW: AMD ATI Eyefinity Thread

    Eyefinity ist ja schön und gut aber wenn man 2 Stunden braucht um seinen Monitor wieder aktiv zu bekommen ist das echt eine Katastrophe.
    Vorsicht !!! Niemals ausversehen den falschen Monitor deaktivieren.... man kommt nur mit einer Systemherstellung wieder an einen aktiven Hauptmonitor...Ich wollte das Wort kotzen jetzt nicht direkt verwenden^^

    32" lief noch per HDMI ( was nicht mein Hauptmonitor ist ). Der 19" mit DVI war und blieb aus, lediglich eine Meldung vom Monitor selbst, AUS. Sys KHZ 28... irgendwas stand da, sobald Win 7 gestartet war.
    Kabel raus rein, Treiber runter im abgesicherten Modus, nada hat geholfen. Geile Kacke AMD, danke echt ma. Wenn das so weiter geht wechsel ich bald ins Nvidialager ( Futter für die Fanboys^^ )
    Geändert von fuddles (11.03.2010 um 22:11 Uhr)
    Alles ist nichts. Daher muss "Nichts" enden.
    Mein Heimkino


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Marquis
    Mitglied seit
    09.04.2009
    Ort
    Frankreich des 18. Jahrhunderts
    Beiträge
    949

    AW: AMD ATI Eyefinity Thread

    Hast du das Problem bisher nicht lösen können?
    Schon versucht den Rechner mal mit nur einem Monitor zu starten?
    Case:Cosmos-S Aquaero:4.0 VFD Black CPU:Heatkiller 3.0 Vernickelt GPU:EK-FC5770 Radiator:TFC Monsta Pumpe:Laing DDC AGB:EK RES 250 Rev.2 Mobo:Fusion Block

Seite 1 von 166 123451151101 ...
Cooler Master COSMOS C700P

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 23.12.2012, 18:08
  2. ATi HD5870 Eyefinity 6 Edition gesichtet
    Von Explosiv im Forum User-News
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 24.01.2010, 01:24
  3. Aktiver Displayport-Adapter von Sapphire für Ati Eyefinity vorgestellt
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.12.2009, 22:59
  4. Frage zu ATI Eyefinity
    Von multimolti im Forum Grafikkarten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.11.2009, 14:19
  5. Video: Cry Engine 3 für PC auf Ati Eyefinity in 5.760 x 1.200
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 10:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •