Likes Likes:  0
Seite 2 von 2 12
  1. #11

    Mitglied seit
    30.12.2018
    Beiträge
    7

    AW: Hilfe hilfe hilfe. Ich weiß nicht mehr weiter...

    Leider bin ich am Handy eingeschränkt was das Bilder posten geht. Ich schreib die Tabelle mal ab... Habe herausgefunden das es online kein Datenblatt mehr dazu gibt. Ist Auf jedenfall das lc power lc6550 in der ich denke v1. 0 Version. Also die aller erste.
    Vdc max dc output:
    +3,3V / 32A
    +5V / 40A
    +12V / 24A
    -12V / 1A
    -5V / 0.5A
    +5VSB / 2.0A

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12

    Mitglied seit
    30.12.2018
    Beiträge
    7

    AW: Hilfe hilfe hilfe. Ich weiß nicht mehr weiter...

    Versuche jetzt NT mit dem gigabyte Board zum laufen zu bekommen und gucken ob es an dem Board liegt. Wenn BIOS bei dem gigabyte Board aktuell ist und die graka drin sollte sie ja funktionieren oder denke ich da falsch. Weil dann kann ich das Board als Fehler ausgrenzen und muss mich erstmal nur auf das Netzteil oder die graka kümmern

  3. #13
    Avatar von Cuddleman
    Mitglied seit
    13.04.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    SLK
    Beiträge
    2.630

    AW: Hilfe hilfe hilfe. Ich weiß nicht mehr weiter...

    Dieses OEM-Mainboard wird dir wohl keine Wahl lassen, als nur Grafikkarten dieser zurückliegenden Generation zu verwenden.
    Zudem ist das Bios so minimal mit den zur Verfügung stehenden Einstellungen ausgestattet, so das man z.B. nicht mal von PCI-E 1.0-3.0 einstellen kann.
    Da Medion das Bios auch noch vor unbefugten Zugriff fein verschlossen hat, legt Medion dir somit auch nah, einen neuen PC zu kaufen.
    Das solltest du dir auch Überlegen und diesen als alternativen PC weiter verwenden mit der GT530.
    1800X, BQ Dark Rock Pro 3, Gigabyte GA-370X Gaming K7, Gigabyte HD7970, Gskill Sniper Camovflage 2x8GB DDR4-3200Mhz
    FX 6350 125W, Noctua NH-D15S, Sapphire HD 5970, Gigabyte GA-970A-UD3P, 2x4GB DDR3-1867Mhz
    Athlon 64 6400 125W, Zalman CNPS 8700, Gigabyte GA 770 UD3, 4x2GB DDR2 800 Mhz, Palit GTX 750Ti, im Werkzeugkoffer mit integrieten19" 4:3 Display

  4. #14

    Mitglied seit
    30.12.2018
    Beiträge
    7

    AW: Hilfe hilfe hilfe. Ich weiß nicht mehr weiter...

    Also habe jetzt ein älteres Motherboard mit altem Prozessor drin und das mit dem 450watt medion Netzteil. Siehe da Tastatur läuft und Grafikkarte zeigt Bild über hdmi. Also muss das ja das Problem sein oder?

  5. #15
    Avatar von HenneHuhn
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    14.04.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    4.017

    AW: Hilfe hilfe hilfe. Ich weiß nicht mehr weiter...

    Ja, dann liegt es wohl an dem blöden Medion-Board. Genau wegen so einem Mist haben Fertigrechner (von OEM-Anbietern) hier so einen schlechten Ruf. Jetzt stehst du natürlich blöd da... du kannst entweder die Grafikkarte zurückgeben/-schicken, wenn es noch geht... oder du versuchst ein gebrauchtes, vernünftiges Mainboard (Sockel 1155) zu finden, das in dein gehäuse passt. Oder du verabschiedest dich von der Uralt-Kiste und holst dir für rund 400€ ein modernes System (CPU, Mainboard, RAM, Netzteil).

    Dein LC-Power Netzteil liefert übrigens nur 288W auf der 12V-Schiene (12V * 24A) (also das, worüber GraKa und CPU betrieben werden). Das ist definitiv ein Kandidat zum baldigen Austausch!

    /edit: Teste zur Sicherheit nochmal das alte System mit der RX 570 und dem LC-Netzteil. Wenn es dann läuft, dann liegt der Fehler definitiv beim Medion MS7728 Mainboard.
    Geändert von HenneHuhn (30.12.2018 um 14:20 Uhr)
    i7-2600K | ASRock Z77 Pro3 | BeQuiet! Pure Rock | 16 GB Crucial Ballistix Sport 1600 | Palit GTX 1060 Jetstream 6GB | Samsung 850 Evo 250 GB | Crucial MX300 525 GB | BeQuiet! L8 500W | Fractal Design Define R4

    i5-3330|Asus P8H77-M|Alpenföhn Ben Nevis|12 GB RAM|Sapphire R7 370 Nitro 4GB| Samsung 840 Evo 250 GB|CoolerMaster G450M|Modecom Alfa M1

  6. #16
    Avatar von Old-Knitterhemd
    Mitglied seit
    08.06.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.577

    AW: Hilfe hilfe hilfe. Ich weiß nicht mehr weiter...

    Zitat Zitat von Julianfuego Beitrag anzeigen
    Leider ist beim i5-2320 keine onboard graka integriert. So das das leider nicht möglich ist. Habe auch schon den 0 test gemacht und wenn ich den 8pin nicht dazu stecke gibt mir durch piepen nen signalton. Also PC aus. 8-pin dran. Beschriebenes Problem.

    Wie kommst du darauf?

    Teste das doch erst mal ohne GPU oder im Zweifel mit GPU aber dem Monitor an der HDMI Buchse des Mainboards.
    Stunden wo der Unsinn waltet, sind so selten, stört sie nie!
    Schöner Unsinn, glaubt mir Leute, er gehört zur Poesie.

Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Hilfe? Ich weiß nicht mehr weiter
    Von Saftpunscher im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.04.2018, 21:17
  2. Ich weiß nicht mehr weiter, Hilfe
    Von horsinator im Forum Prozessoren
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.12.2016, 05:48
  3. Hilfe ich weis nicht mehr weiter
    Von Hans-dampf im Forum Komplette Rechner: Praxisprobleme
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28.11.2013, 03:37
  4. Hilfe weis nicht mehr weiter
    Von Prepaid im Forum Grafikkarten
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 28.09.2010, 12:28
  5. Hi brauche Hilfe hab keine AHNUNG MEHR
    Von Lakis im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.04.2008, 21:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •