Seite 28 von 28 ... 182425262728
  1. #271
    Avatar von -Shorty-
    Mitglied seit
    14.10.2008
    Beiträge
    4.925

    AW: Was ist flüssig genug?

    Zitat Zitat von Tim1974 Beitrag anzeigen
    Sicher, das wirds sein.
    Er hat schon Recht, was sonst soll dein Versuch hier deinen 28 Fps-Benchmark als flüssig und spielbar darzustellen oder irgendwelche Merkmale an Produkten hervorzuheben die schon vor 5 Jahren keinen vom Kauf überzeugt hätten?

    Ich denke er hat mit seiner Annahme Recht, ist natürlich schwer so was einzugestehen.
    i5 8600k @ 5,0 GHz @ 1,40V /GB Z370 Aorus UG/bQ Dark Rock Pro2
    Palit GTX 1080 @ 2052MHz 2x 16 GB G.SKILL TridentZ 3200 15-15-15-35 2T / FiiO E10k
    256GB m.2 960Pro+256GB Samsung840+830 SSD & 2x2TB Seagate Barracuda 7200.12 & 16GB Intel Octane
    beQuiet SP10 500W/LG IPS237/Corsair 650D/Win10 Pro /Erazer X6821 i73610QM GTX670m 16GB Win7




    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #272
    Avatar von Birdy84
    Mitglied seit
    24.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    3.872

    AW: Was ist flüssig genug?

    Zitat Zitat von Neppi88 Beitrag anzeigen
    @Tim Wenn es Tearing (also ein zerreißen des Bildes ist) ist es ja kein lag sondern immer noch ein Anzeichen dafür das Vsync nicht an ist bzw aussetzt. Ein aussetzen von Vsync habe ich selber aber noch nie gesehen... Scheint bei dir aber ganz schön häufig zu sein.

    @Birdy84 kann es vielleicht sein das sich sowas bei hoher Reaktionszeit des Monitors verstärkt?
    Kann ich nicht pauschal mit Sicherheit sagen. Ich vermute jedoch, dass die Reaktionszeit, wenn überhaupt, nur eine sehr kleine Rolle spielt. Hohe Reaktionszeit (nicht zu verwechseln mit Inputlag!) verusacht "nur" Schlieren. Könnte mir sogar vorstellen, dass die dazu Beträgt Bewegungen flüssiger zu empfinden. Habe ich in dem Zusammenhang aber noch nichts zu gelesen.

    Zitat Zitat von Tim1974 Beitrag anzeigen
    FPS/Hz wird oft so nebeneinander geschrieben, im Prinzip ist es doch so gut wie das gleiche, die Anzahl an Bildern pro Sekunde, FPS ist das was die Grafikkarte schafft und Hz das was der Monitor schafft, nur wenn beides möglichst synchronisiert ist, läuft ein Spiel perfekt.
    Genau das habe ich versucht in meinem anderen Post deutlich zu machen. Selbst 100%ige Synchronisation ist auf Spiele bezogen nicht generell Perfekt, da sich der Inputlag gegenüber abgeschalteten VSync in jeden Fall erhöht (von Spiel zu Spiel unterschiedlich stark). Wenn du mir nicht glaubst, solltest du anfangen die PCGH zu lesen.

    Zitat Zitat von slot108 Beitrag anzeigen
    Tim1974 (Geburtsjahr?), seit 7 Jahren im Forum, 400€ Joystick und mit ner 200€-GPU in UHD zocken wollen.
    Sehe ich durchaus als legitim an. Jeder hat erstens andere Anforderungen und zweites sind das völlig unterschiedliche Geräte - es gibt keinen Zusammenhang.

    Zitat Zitat von Tim1974 Beitrag anzeigen
    Weil wir nur das sehen, was der Monitor ausgibt, er ist also sozusagen die direkte Schnittstelle zwischen Maschine und menschlicher Wahrnehmung.
    Interessant ist dann allerdings der Punkt höhere FPS als Hz beim Monitor, ob und wie man das wahr nimmt, sagen wir mal eine Grafikkarte die im Schnitt 100 fps schafft, aber nur ein 60 Hz Monitor, so ähnlich ist es ja wenn ich in 1080p oder 720p spiele mit meiner GTX 1060.
    Genau, beobachte mal, wie sich FC5 spielt, wenn du kontant hohe Fps hast. Dazu kannst du Motion Blur an- und abschalten, falls möglich.
    GTX 1080Ti (1,9/ 5,9Ghz)||i7-6800K (4Ghz)||Liquid Freezer 240||32GB-DDR4 3000||X99M Killer/ USB3.1||M4 256GB||850 Pro 256GB||MX100 512GB||MX300 1TB||Define R5||E10-CM-500W

  3. #273

    Mitglied seit
    15.10.2018
    Beiträge
    20

    AW: Was ist flüssig genug?

    Eine hochphilosophische und sehr subjektive Frage! Ich finde alles flüssig, was sich ab zwischen 60-70 fps abspielt und wenn es in keiner Situation zum Frameinbruch kommt.

  4. #274
    Avatar von Tim1974
    Mitglied seit
    18.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    5.365

    AW: Was ist flüssig genug?

    Zitat Zitat von Birdy84 Beitrag anzeigen
    Genau das habe ich versucht in meinem anderen Post deutlich zu machen. Selbst 100%ige Synchronisation ist auf Spiele bezogen nicht generell Perfekt, da sich der Inputlag gegenüber abgeschalteten VSync in jeden Fall erhöht (von Spiel zu Spiel unterschiedlich stark). Wenn du mir nicht glaubst, solltest du anfangen die PCGH zu lesen.
    Warum sollte ich dir nicht glauben? Du scheinst hier ja einer der vernünftigeren Teilnehmer zu sein.

    Das mit dem Sync finde ich jetzt interessant, VSync kann also auch Nachteile haben, wenn ich das richtig verstanden habe?
    Sind diese Nachteile denn bei GSync oder FreeSync ebenfalls vorhanden?

    Zitat Zitat von Birdy84 Beitrag anzeigen
    Sehe ich durchaus als legitim an. Jeder hat erstens andere Anforderungen und zweites sind das völlig unterschiedliche Geräte - es gibt keinen Zusammenhang.
    Es ist auch eine ganz einfache Rechnung, die Geräte, die am längsten genutzt werden, dürften auch am teuersten sein.
    Außerdem sind realistische Flugsimulationen, insbesondere das realistische Helikopterfliegen nur mit sehr hochwertiger Steuerungshardware vernünftig möglich. Der Hotas Warthog ist zwar kein Helikopter-Stick, aber er ist extrem präzise und daher dafür auch gut geeignet.

    Zitat Zitat von Birdy84 Beitrag anzeigen
    Genau, beobachte mal, wie sich FC5 spielt, wenn du kontant hohe Fps hast. Dazu kannst du Motion Blur an- und abschalten, falls möglich.
    Ich hab jetzt für weitere Tests erstmal die Auflösung auf nur noch 1080p reduziert, so habe ich stabile 60 fps und ohne Sync sogar deutlich mehr, jetzt kann ich mal mit und ohne Sync testen und vergleichen ob diese Störeffekte so weg sind oder trotzdem noch auf treten.
    PC Nr.1: AMD Ryzen5-2600, Thermalright ARO M14, 16 GB RAM Kit Ballistix Sport LT 2667 MHz Dualrank, MSI X470 Gaming Plus, Asus ROG Strix Geforce GTX 1060 OC 6 GB, Toshiba Q300 960 GB SSD, Bequiet Straight Power 11 550 Watt, Fractal Design Meshify C, Windows 10 (64 Bit), 27" LG Electronics 27UD58-B (@3840x2160)
    PC Nr.2: http://www.sysprofile.de/id181600

  5. #275
    Avatar von DARPA
    Mitglied seit
    29.09.2014
    Beiträge
    3.940

    AW: Was ist flüssig genug?

    Zitat Zitat von Tim1974 Beitrag anzeigen
    Das mit dem Sync finde ich jetzt interessant, VSync kann also auch Nachteile haben, wenn ich das richtig verstanden habe?
    Ehmm, ja natürlich.
    Zitat Zitat von Tim1974 Beitrag anzeigen
    Sind diese Nachteile denn bei GSync oder FreeSync ebenfalls vorhanden?
    Ehmm, nein. Das ist ja Sinn der Sache.
    9 Jamaicans disliked this post cuz they said Dis i like


    << 6700K + 980Ti @ Z170 OC Formula >>

  6. #276
    Avatar von INU.ID
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    20.08.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    ♁ (U+2641)
    Beiträge
    5.862

    AW: Was ist flüssig genug?

    Ich habe die letzten 9 Postings wegen PA/Beleidigung/Spam und Offtopic entfernt, und da der Thread bzw. dessen Thema sich offensichtlich schon länger erledigt hat, wird auch dieser jetzt geschlossen. Mir ist ehrlich gesagt nicht so ganz klar, was so schwer daran ist gewissen Threads einfach fern zu bleiben, wenn einem das Thema oder ein User nicht passt. Stattdessen wird dann Spam und Offtopic gepostet, ja sogar beleidigt, und sich am Ende auch noch gewundert, warum man dafür belangt wurde....

    *closed*
    .-=PCGH-Community-Veteran=-.
    Mitglied seit 2004 - Anzahl aller Beiträge: 17149 - Anzahl eröffneter Themen: 238 - Anzahl aller erhaltenen Antworten: 15975 - Anzahl erhaltene Antworten pro Beitrag: 0,9320 - Anzahl erhaltener Antworten pro eröffnetem Thema: 67,121 - Kleinanzeigen-Bewertungen: 20x positiv, 0x negativ

Seite 28 von 28 ... 182425262728

Ähnliche Themen

  1. MSI GTX 260 gut genug?
    Von Duglum im Forum Grafikkarten
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.02.2009, 14:54
  2. Be Quiet Genug Power für Geforce 280?
    Von Duglum im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.10.2008, 18:28
  3. HDT-S1283 + flüssig metall
    Von simons700 im Forum Luftkühlung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.04.2008, 23:21
  4. 8800GT SpaWa Temps kühl genug??
    Von tarnari im Forum Luftkühlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.01.2008, 16:17
  5. X1950XT-BIOS modifizieren-Speichertakt geht nicht hoch genug
    Von Mike1 im Forum Overclocking: Grafikkarten
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.01.2008, 16:30

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •