Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    10.06.2018
    Beiträge
    19

    Kaufberatung RTX 2080

    Hallo zusammen,

    momentan spiele ich noch mit meiner GTX 1080 in 4K. Leider kommt die 1080 bei 4K an ihre Grenzen. In einigen Tagen wollte ich mir deshalb eine RTX 2080 kaufen. Allerdings kann ich nirgends Tests finden wie die verschiedenen Custom-Modelle zueinander abschneiden. Könnt ihr mir ein Modell empfehlen (vielleicht sogar die Founders-Edition)?
    Ich habe geplant bei alternate.de zu bestellen. Kaufe da seit Jahren und bin eigentlich sehr zufrieden. Geld spielt dabei eher weniger eine Rolle, allerdings wollte ich nicht mehr als 1000€ ausgeben.

    Vielen Dank im Vorraus

    PS: Bitte keine Kommentare wie:"kaufe Dir lieber eine GTX 1080ti" oder "spare lieber Dein Geld"

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Einwegkartoffel
    Mitglied seit
    20.11.2014
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Köln
    Beiträge
    8.934

    AW: Kaufberatung RTX 2080

    Wenn ich alles ausblende, was ich ausblenden soll, würde ich die Gainward Phoenix oder die MSI Duke nehmen...
    No aim, no skill - just fun! ;) // Suche

    ~|__/
    ..o.o.. <--- This is Einkaufswagen. Copy Einkaufswagen into your signature to help him on his way to world domination.

  3. #3

    Mitglied seit
    10.06.2018
    Beiträge
    19

    AW: Kaufberatung RTX 2080

    Momentan habe ich auch eine Gainward (1080) eingebaut. Bin von der Leistung eigentlich zufrieden. Nur hat meine Gainward bei manchen Spielen ein "Spulenfiepen" weshalb ich etwas zögernd bei Gainward bin^^

  4. #4

    Mitglied seit
    10.02.2015
    Beiträge
    2.538

    AW: Kaufberatung RTX 2080

    also duke ist eine gute idee und 2ghz mit lüfterkurve wie bei mir sollten möglich sein und vram oc ganz wichtig
    Intel I7 8700K @ 4,7Ghz ///RTX 2080Ti Gaming Pro 1,92-2,08ghz OC/// Crucial Ballistix Sport 2x16gb (32gb) Dual Rank @ 3000 MHZ cl 16 /// Gigabyte z370 Aorus Ultra Gaming /// Be Quiet Straight Power 10 600w cm /// Crucial 120gb ssd (win 10 64) /// Samsung EVO 1tb SSD (Games) ///
    https://www.3dmark.com/3dm/35501780?

  5. #5

    Mitglied seit
    12.09.2016
    Beiträge
    2

    Reden AW: Kaufberatung RTX 2080

    Servus,

    hätte da auch mal eine Frage. Ich möchte mir eine RTX 2080 Duke zulegen, wollte aber gern wissen ob mein System dafür ausreicht?

    CPU: Ryzen 1600x
    CPU Kühler: Thermalright HR-02 macho rev. B
    Mainboard: MSI Mortar B350M
    Arbeitsspeicher: TridentZ 3000Mhz 16 GB
    Netzteil: be quiet! Pure Power 10 -80+ Silver
    Gehäuse: Corsair Crystal 570x

    PS: Hatte schon in ein anderes Forum geschrieben, aber das war schon ein älterer Beitrag!

Ähnliche Themen

  1. "Geforce RTX 2080... wie findet ihr die Namensänderung? " - das sagen die PCGH-Redakteure
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 11.02.2019, 13:24
  2. Nvidia Turing: MSI und Palit Geforce RTX 2080/Ti gesichtet und PCB von TU104
    Von SteffenRoeder im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 241
    Letzter Beitrag: 21.08.2018, 08:43
  3. Nvidia Turing: Hinweise auf Geforce RTX 2080 Ti, Kerne, Taktraten und Preise
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 332
    Letzter Beitrag: 20.08.2018, 18:27
  4. Nvidia Geforce RTX 2080: Vorbestellungen angeblich ab 20. August möglich
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 20.08.2018, 17:54
  5. Turing: Nvidia gibt Hinweise auf Release der Geforce RTX 2080
    Von XD-User im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 16.08.2018, 07:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •