Seite 2 von 2 12
  1. #11

    Mitglied seit
    07.01.2011
    Beiträge
    340

    AW: AA-Bildqualität AMD/nVidia

    Inwiefern?
    Sieht besser aus als bei der Konkurrenz?

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Avatar von slot108
    Mitglied seit
    22.07.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.967

    AW: AA-Bildqualität AMD/nVidia

    nein, tut es nicht

  3. #13
    Avatar von arcDaniel
    Mitglied seit
    13.11.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    3.848

    AW: AA-Bildqualität AMD/nVidia

    Zitat Zitat von Gurdi Beitrag anzeigen
    Aktuell ist nicht klar ob der AF der Turingkarten funktioniert. Ich würde die Füße still halten bis da ein tragbares Ergebnis raus kommt.
    Also funktionieren tut es, jedenfalls in den Spielen welche ich bis jetzt probiert habe. Ich weiss auf welche Fall du aus willst. Da habe ich ja aber bereits gefragt, welche Spiele bei ihm noch betroffen sind um vielleicht ein Spiel oder eine Demo zu finden, wo ich das gegen prüfen kann. Ich gehe eher von einem Problem mit seinem System oder einfach einem Treiberfehler aus. Würde jetzt nicht sofort Panik verbreiten.

    AMD Ryzen 1700 // Asus Crosshair VI Hero // 32gb ddr4 / Nvidia RTX2080ti
    EKWB Custom Loop & MoRa3 // Phanteks Evolv ATX // Seasonic 860 Platinum




  4. #14
    Avatar von 0ssi
    Mitglied seit
    17.07.2017
    Beiträge
    2.115

    AW: AA-Bildqualität AMD/nVidia

    Zitat Zitat von Ion Beitrag anzeigen
    Generell ist eine höhere Auflösung erstmal die Waffe gegen Alasiang, nativ besser als per Downsampling.
    Die Aussage gefällt mir nicht denn wenn du 3 Monitore im direkten Vergleich hast mit FHD+4.00xDSR, WQHD+2.25xDSR und UHD ohne DSR
    dann wirst du wohl nicht zu dem Entschluss kommen, dass das UHD Bild bei Bewegung am wenigsten Kantenflimmern und Texturflackern hat !?

    Zitat Zitat von Ion Beitrag anzeigen
    Ich habe das mal visualisiert: Links 720p, Mitte 1080p nativ, Rechts 4K Downsampling (mit 26% Glättung)
    4x DSR per 1:1 Screenshot zu visualisieren macht keinen Sinn weil die Auflösung 4x größer ist ! Du musst es erst um den Faktor 4 verkleinern
    weil genau das passiert auch auf dem Monitor wodurch das AA entsteht und 4 matschige Texturpixel zu einem Scharfen komprimiert werden.
    >>> Mein Rechner <<<
    ----------------------------

  5. #15
    Avatar von arcDaniel
    Mitglied seit
    13.11.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    3.848

    AW: AA-Bildqualität AMD/nVidia

    Zitat Zitat von 0ssi Beitrag anzeigen
    Die Aussage gefällt mir nicht denn wenn du 3 Monitore im direkten Vergleich hast mit FHD+4.00xDSR, WQHD+2.25xDSR und UHD ohne DSR
    dann wirst du wohl nicht zu dem Entschluss kommen, dass das UHD Bild bei Bewegung am wenigsten Kantenflimmern und Texturflackern hat !?


    4x DSR per 1:1 Screenshot zu visualisieren macht keinen Sinn weil die Auflösung 4x größer ist ! Du musst es erst um den Faktor 4 verkleinern
    weil genau das passiert auch auf dem Monitor wodurch das AA entsteht und 4 matschige Texturpixel zu einem Scharfen komprimiert werden.
    Ich finde die Aussage richte, vorausgesetzt man hat 3x die gleiche Bildschirmgrösse.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

    AMD Ryzen 1700 // Asus Crosshair VI Hero // 32gb ddr4 / Nvidia RTX2080ti
    EKWB Custom Loop & MoRa3 // Phanteks Evolv ATX // Seasonic 860 Platinum




  6. #16
    Avatar von 0ssi
    Mitglied seit
    17.07.2017
    Beiträge
    2.115

    AW: AA-Bildqualität AMD/nVidia

    Auch dann ist die Aussage ungünstig denn es geht um ein Bild bei Bewegung und da ist eine Kantenglättung effektiver als eine Pixelerhöhung. Ein Standbild oder der Desktop ist natürlich etwas Anderes.
    Geändert von 0ssi (21.10.2018 um 13:33 Uhr)
    >>> Mein Rechner <<<
    ----------------------------

  7. #17

    Mitglied seit
    07.01.2011
    Beiträge
    340

    AW: AA-Bildqualität AMD/nVidia

    Man darf auch die EER nicht vergessen, die kann bei gleichem Rechenaufwand bei Supersampling mit geschickter Sampleverteilung natürlich höher liegen als bei entsprechend höherer nativer Auflösung.
    Mit allen Vor- und Nachteilen.
    Geändert von Gabbyjay (21.10.2018 um 13:18 Uhr)

Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Nvidia 3D Vision, AMD + Nvidia Karte möglich?
    Von Gruselgurke im Forum Grafikkarten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 18:02
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 09:56
  3. PCGH.de: Grafikkarten (AMD/Nvidia): Übersicht & PCGH-Kaufempfehlung für Dezember
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 13.01.2009, 19:38
  4. PCGH.de: Steam Hardwareumfrage: Intel vor AMD, Nvidia vor Ati
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Sonstigen Spielethemen
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 15.12.2008, 04:55

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •