Seite 2 von 2 12
  1. #11

    Mitglied seit
    22.07.2018
    Beiträge
    121

    AW: Battlefield 5 mit 6600K FPS Limit?

    Zitat Zitat von vinacis_vivids Beitrag anzeigen
    Die Mogelpackung 970 ist einfach Schrott. Hättest du eine 290er, wäre das alles kein Problem.
    Spamst du dieses Forum jetzt auch noch zu nachdem du woanders gebannt wurdest? Als ob eine 290er schneller wäre...

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12

    Mitglied seit
    15.01.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    249

    AW: Battlefield 5 mit 6600K FPS Limit?

    Zitat Zitat von HisN Beitrag anzeigen
    Engine-Limit ist bei 200 FPS.

    Das Problem bei Deiner Fragestellung ist, das es Grafik-Einstellungen gibt, die auf die CPU gehen und Grafik-Einstellungen die auf die GPU gehen. Und Du das scheinbar nicht trennen kannst/magst.

    Also stell das Game auf Hoch/Ultra (oder wie immer es mit der neuen Graka laufen soll), und dann nimm die Grafikkarte aus der Rechnung, indem Du die Features, die zu 100% auf der Graka gerechnet werden, einfach minimierst.

    Also Auflösung, Anti-Aliasing, Ambient-Occlusion, Textur-Auflösung. Das alles stellst Du auf Minimum.
    Dann siehst Du ziemlich genau wo Du mit Deiner CPU ankommst, und ob eine neue Grafikkarte Punkte bringt, bzw. ob Du eine schnellere CPU brauchst.
    Ok danke.Genauso wollte ich es wissen.
    Heisst dann wenn ich auf hoch stelle die andern Sachen die die GPU bremsen aus mache und dann zb.140fps bekomme dann habe ich genau die 140fps mit neuer Grafikkarte und diesmal höherer Auflösung sofern die Karte das Packt?


  3. #13
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    13.788

    AW: Battlefield 5 mit 6600K FPS Limit?

    Der CPU ist Auflösung und Anti-Aliasing (sowie Ambient-Occlusion oder Textur-Auflösung) völlig wumpe. Das ist Aufgabe der Graka. Deshalb wird ja mit diesem Ansatz ein Schuh aus der ganzen Beobachtung^^
    Hier an einem extrem-Beispiel.

    Battlefield 5 mit 6600K FPS Limit?-arma3_2017_01_03_20_2n8un2.jpgBattlefield 5 mit 6600K FPS Limit?-arma3_2017_01_03_20_2uxsee.jpg

    Ich zieh die Auflösung hoch, die FPS bleiben gleich.
    -----> BEOBACHTE <-----
    Multiboot-Installation auf UEFI-Systemen
    Null-Methode
    System
    Kommt vom Ausbremsen-Trip runter. Irgend eine Komponente muss nun mal die "langsamste" sein.

  4. #14

    Mitglied seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.118

    AW: Battlefield 5 mit 6600K FPS Limit?

    Eine neue CPU mit 6 oder bald die neue Intel Generation mit 8 Kernen + HT wird in BF5 schon einen ordentlichen Schub bringen, weil das Game genau wie BF1 extrem auf Multicore + hohe IPC ausgelegt ist. Ich selber überlege, meinen alten Haswell i7 (4,6GHz) bald in Rente zu schicken und auf nen 9700k/9900k umzusteigen. BF5 wird zwar sehr wahrscheinlich noch etwas optimiert werden, aber wie du ja selber schon meintest, würde ich da keine allzu großen Sprünge erwarten. Und dein i5 hat ja auch kein HT, das ist nochmal ein extra Nachteil.
    Asus Maximus VI Hero, i7 4770k, 16GB DDR III Corsair Vengeance, Palit GTX 780 Super Jetstream, 250GB Samsung 840 Evo/128GB Samsung 830, Be Quiet Dark Power Pro 10, Corsair Obisidian 750D, Win 8.1, Asus VG248QE

    MSI GT 72 2QD 161BW: i7 5700hq, 16 GB DDR3, GTX 970m, G-Sync

  5. #15

    Mitglied seit
    15.01.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    249

    AW: Battlefield 5 mit 6600K FPS Limit?

    Ich hatte ja ähnliche Probleme auch mit Pubg und Hunt.
    Wollte jetzt erstmal das letzte rausholen aus der CPU und habe ihn jetzt geköpft.
    Jetzt war ich auf 4,7 Ghz und habe nochmal getestet.
    Ich kam aus dem Staunen nicht raus als ich aufeinmal bei beiden Spielen auf über 200fps gekommen wenn ich die Grafikkarte entlastet habe.(In 720P die GPU relevanten Sachen raus und der rest auf Hoch).

    Ich wollte das dann nochmal entgegenstellen, habe den alten Takt 4,4Ghz übernommen und war noch erstaunter weil ich immernoch das selbe Ergebnis habe.
    Ich kann mir echt nicht vorstellen wie das jetzt kommt.
    Komm bei Pubg auf 1080p mit angepassten einstellungen auf bis zu 160fps und die Cpu ist auch nicht voll ausgelastet.

    Geändert von DrHDready (18.09.2018 um 10:36 Uhr)

Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Battlefield 1: Fps-Limit hilft gegen Grafikruckler
    Von PCGH-Redaktion im Forum Battlefield
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 24.02.2017, 16:21
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.10.2016, 05:37
  3. Battlefield 4 - CPU Nutzung / CPU Spikes / FPS Limiter
    Von Meeno878 im Forum Battlefield
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 31.03.2015, 19:24
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.11.2012, 14:48
  5. Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 06.11.2012, 17:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •