1. #1201
    Avatar von arcDaniel
    Mitglied seit
    13.11.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    3.836

    AW: Nvidia Turing Laberthread

    Mit dem Samsung GDDR6 bei den RTX Karten, sehe ich das so:
    Würde der Samsung Ram auf den super, mega, ultra... Modellen verbaut werden, könnte es ein Anzeichen sein, dass dieser besser ist. Nun kommt er aber z.B. auf einer "billigen" Gigabyte Karte (es finden sich auch schon Screenshots von FE Modellen mit Samsung Ram). Die gleichen Spezifikationen sind sicher, dann kommt der Preis dazu, wenn Samsung alternativ genutzt wird, ist er gleich teuer oder sogar billiger. Es kann aber auch einfach sein, dass Micron mit der Nachfrage nicht nach kommt.

    Ich glaube jedenfalls nicht, dass es der gleiche Ram wie bei den Quadro Karten ist, weil hier die kleinste TU102 z.b. 24gb hat, also Ram-Steine von je 2gb. Ich gehen nicht von einer doppel Seitigen bestückung aus, da nächste Modell 48gb hat, hier gehe dies gemacht wird. Meines Wissen hat noch keiner 4gb Ram-Steine.

    Könnte aber auch sein, dass die Quadro immer doppel-seitig Bestückt sind eben nur einmal mit 1gb Steinen und einmal mit 2gb. Dann könnte sich doch um den gleichen Ram handeln wie bei den Quadro Karten.

    Ganz böse könnte man denken, dass es der gleiche Ram in Form von 2gb Steinen ist, welcher vermittels Bios halbiert ist. AMD hat bei der RX480 gezeigt, dass dies druchaus möglich ist. Für Samsung ist es sogar vielleicht günstiger nur eine Sorte zu fertigen.

    Könnte die Ram Kapazität über die Chip Qualität eingeschränkt werden um eine höher Yield-Rate zu bekommen?

    AMD Ryzen 1700 // Asus Crosshair VI Hero // 32gb ddr4 / Nvidia RTX2080ti
    EKWB Custom Loop & MoRa3 // Phanteks Evolv ATX // Seasonic 860 Platinum




    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #1202
    Avatar von DeSchnubbie
    Mitglied seit
    21.07.2018
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    39

    Cool AW: Nvidia Turing Laberthread

    Ich bin mir dem neuen Treiber zufrieden. So auf den ersten Blick ohne Brille ein besseres Bild... Flimmern ist um über 50% weniger wenn ihr mich fragt. Komisch, aber besser so als anders

  3. #1203
    Avatar von Maluh
    Mitglied seit
    20.10.2018
    Beiträge
    8

    AW: Nvidia Turing Laberthread

    Zitat Zitat von -Gast- Beitrag anzeigen
    Changelog ist ja sehr zurückhaltend. Das mit dem Gsync bsod ist aber tatsächlich erwähnt.
    Scheinbar gibts jetzt auch karten mit samsung vram. Sofern der gpu-z screenshot stimmt.
    Hallo, neu im Forum und seit gestern ebenfalls besitzer einer RTX Karte (2080 Duke OC)
    Auch dort ist Samsung Vram laut GPU-Z verbaut, laut Bios Collection von techpowerup lässt zumindest das Bios der Duke auch explizit Samsung speicher zu.

    http://extreme.pcgameshardware.de/images/attach/jpg.gif

    Ob das nun eine verlässliche Aussage ist kann ich leider nicht sagen, es würde sich auf jedenfall mit den ausgelesenen Daten aus GPU-Z decken.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Memory Support.jpg 
Hits:	22 
Größe:	169,4 KB 
ID:	1018846  
    Geändert von Maluh (08.11.2018 um 21:02 Uhr)

  4. #1204
    Avatar von Gurdi
    Mitglied seit
    30.08.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    5.464

    AW: Nvidia Turing Laberthread

    Zitat Zitat von Maluh Beitrag anzeigen
    Hallo, neu im Forum und seit gestern ebenfalls besitzer einer RTX Karte (2080 Duke OC)
    Auch dort ist Samsung Vram laut GPU-Z verbaut, laut Bios Collection von techpowerup lässt zumindest das Bios der Duke auch explizit Samsung speicher zu.

    http://extreme.pcgameshardware.de/images/attach/jpg.gif

    Ob das nun eine verlässliche Aussage ist kann ich leider nicht sagen, es würde sich auf jedenfall mit den ausgelesenen Daten aus GPU-Z decken.
    Wenn der Speicher im Bios definiert ist, dann gibt es Ihn auch.

  5. #1205

    Mitglied seit
    26.01.2009
    Beiträge
    65

    AW: Nvidia Turing Laberthread

    Da steht glaub bei jedem turing bios micron/samsung
    Geändert von -Gast- (08.11.2018 um 21:58 Uhr)

  6. #1206

  7. #1207
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    14.369

    AW: Nvidia Turing Laberthread

    Keine Änderung beim Multimonitor-Idle-Takt mit dem neuen Treiber.
    Jedenfalls bei mir.
    Meine drei alten Dells gehen zusammen auf 300Mhz, aber Mischbetrieb mit 4K ... DingDong.



    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Nvidia_Turing_Multimonitor.jpg 
Hits:	175 
Größe:	748,2 KB 
ID:	1018859
    -----> BEOBACHTE <-----
    Multiboot-Installation auf UEFI-Systemen
    Null-Methode
    System
    Kommt vom Ausbremsen-Trip runter. Irgend eine Komponente muss nun mal die "langsamste" sein.

  8. #1208
    Avatar von arcDaniel
    Mitglied seit
    13.11.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    3.836

    AW: Nvidia Turing Laberthread

    http://shop.watercool.de/epages/Wate...Products/15623

    Mein nächster Block für die RTX

    AMD Ryzen 1700 // Asus Crosshair VI Hero // 32gb ddr4 / Nvidia RTX2080ti
    EKWB Custom Loop & MoRa3 // Phanteks Evolv ATX // Seasonic 860 Platinum




  9. #1209
    Avatar von Snowhack
    Mitglied seit
    05.07.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.813

    AW: Nvidia Turing Laberthread

    Zitat Zitat von arcDaniel Beitrag anzeigen
    Ist der gut ?
    Intel Core i9 7920X @ 4,5Ghz allCore
    32 GB DDR4 3400 CL 16
    GPU: KFA2 RTX 2080Ti OC Waterblock
    2x 970 EVO
    2x San Disk Ultra II

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #1210
    Avatar von arcDaniel
    Mitglied seit
    13.11.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    3.836

    AW: Nvidia Turing Laberthread

    Zitat Zitat von Snowhack Beitrag anzeigen
    Ist der gut ?
    Das ist schwierig zu beantworten, da ich ihn ja noch nicht habe, es ist hier aber jemand (glaube BlackVoodoo) welcher einen hat und sehr zufrieden ist.

    Was man aber sagen kann, diw Qualität von Watercool ist 1A, zudem ist es der RTX Block, welcher am meisten Punke von der Platine aufgreift. Es werden Punkte abgegriffen, welche eigentlich keine Probleme darstellen. Jedoch gibt jedes Bauteil etwas hitze ab und kann über die Kupferleitungen des PCB sich verteilen. Also je geringer diese Wärmeabgabe in in der Platine ist, desto besser. In der Theorie klingt dies gut, ob es aber einen Praktischen Mehrwert bringt steht wieder auf einem anderen Blatt.

    Ich bin Enttäuscht von der Verarbeitungsqualität vom EK Block und möchte einfach etwas anderes und der Watercool finde ich einfach sehr schlicht, was mir gefällt und ich weiss, dass hier die Verarbeitung passt.

    Riesen Unterschiede zwischen dem Blöcken wird es eh nicht geben.

    Edit:Watercool auf Twitter: "First pics of our #Heatkiller blocks for #Nvidia #RTX2080Ti! Check out the biggest cold plate we ever did on a single GPU card, cooling all components specified by Nvidia. https://t.co/k3iiy0hBlO #Watercool #watercooled #watercooling #PChardware #HardwarePorn… https://t.co/V8K73ARuVi"
    Geändert von arcDaniel (09.11.2018 um 11:03 Uhr)

    AMD Ryzen 1700 // Asus Crosshair VI Hero // 32gb ddr4 / Nvidia RTX2080ti
    EKWB Custom Loop & MoRa3 // Phanteks Evolv ATX // Seasonic 860 Platinum




Seite 121 von 138 ... 2171111117118119120121122123124125131 ...

Ähnliche Themen

  1. Nvidia Turing: GTX 1180 & Co. kommen im Herbst laut Lenovo
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 30.06.2018, 01:45
  2. Nvidia Turing: GTX 1180/2080 soll sich etwas verzögern
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 199
    Letzter Beitrag: 23.06.2018, 15:17
  3. Computex-Gerüchte: Nvidias Turing und Intels Coffee-Lake-S-Achtkerner lassen auf sich warten
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 06.06.2018, 14:44
  4. Nvidia Turing: Erstmals auf der Hot Chips ein Thema?
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 02.06.2018, 20:20
  5. Nvidia Turing: Weitere Anzeichen für Geforce-Veröffentlichung im dritten Quartal
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 183
    Letzter Beitrag: 15.04.2018, 12:26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •