Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    11.06.2018
    Beiträge
    12

    Frage i 5 6400 zu einer GTX 1060?

    Hey! Ich habe würde in ein paar Monaten gerne meinen PC aufrüsten.Ich frage mich, was ich zuerst auswechseln soll. Ich habe an eine 1060 mit 6 GB gedacht.

    Mein System:
    Intel Core i 5 6400
    Zotac GTX 970 4 GB
    Ballistix 16 GB Ram
    1 TB SSD / 1 TB HDD
    ASUS H170 Gaming Mainboard
    Corsair Billig Gehäuse (wird gewechselt zum Dark Base 700)

    Nutzung:
    Ich spiele praktisch nur und mache sonst nichts.

    Info:
    Natürlich weiß ich, dass es sehr verschiedene Preise gibt bla bla bla. Aber mir ist der Preis egal, also bitte nur nach Leistung des PCs bewerten. Trotzdem bitte keine GPU über 400 Euro
    LG

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    14.391

    AW: i 5 6400 zu einer GTX 1060?

    Beobachte die Auslastung der Graka wenn Du zockst.
    Graka voll ausgelastet: neue Graka.
    Graka nicht voll ausgelastet aber VRAM voll: Neue Graka
    Alle anderen Fälle: CPU und RAM

    Es ist wirklich so einfach.
    Und schon weißt Du was Du zuerst wechseln solltest.

    Und in ein paar Monaten hat sich so viel geändert .. da darfste gleich nochmal fragen was dann aktuell ist. Nicht heute.
    -----> BEOBACHTE <-----
    Multiboot-Installation auf UEFI-Systemen
    Null-Methode
    System
    Kommt vom Ausbremsen-Trip runter. Irgend eine Komponente muss nun mal die "langsamste" sein.

  3. #3

    Mitglied seit
    12.02.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    941

    AW: i 5 6400 zu einer GTX 1060?

    Eine 1060 ist ca.10-15% schneller als eine 970 stellt sich halt die frage ob es dir, 280€ wert ist.
    Geändert von Alabamaman (11.06.2018 um 17:10 Uhr)

  4. #4
    Avatar von sethdiabolos
    Mitglied seit
    07.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    4.610

    AW: i 5 6400 zu einer GTX 1060?

    Für kommende Spiele wird wohl eher der Prozessor das Nadelöhr werden als die Grafikkarte. Anstatt Geld in eine fast gleich schnellen Grafikkarte zu investieren würde ich als erstes einen leckeren AMD-Hexacore und ein B350/B450-Board einbauen und als nächsten Schritt danach wieder die Grafikkarte wechseln.
    Gaming-RIG: AMD Ryzen R7 1700@3,75Ghz, Asus X370 Pro, 32 GB Corsair Vengeance LPX 2666Mhz Dualranked,
    2x Samsung UE 28E590 (4K), Palit RTX 2080 Dual 8GB

    Wohnzimmer-RIG: i7 3930k, 16GB DDR3 1600, Geforce GTX 760 2GB

  5. #5

    Mitglied seit
    31.12.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Großraum Stuttgart
    Beiträge
    3.850

    AW: i 5 6400 zu einer GTX 1060?

    Habe selber von einer GTX 970 auf eine 1060 (6GB) gewechselt (Desktop -> Notebook) und kann dir versichern, dass das keine 300€ Aufpreis wert ist. Warte lieber noch ein bisschen auf die nächste Nvidia-Mittelklasse. Dann können wir wieder darüber reden.
    Ansonsten kann ich mich den Vorpostern anschließen: bevor du 300€ für eine etwas bessere GPU raushaust, würde ich lieber eine moderne CPU mit mehr Kernen und evtl Hyperthreading anschaffen. Z.b. einen Core i5 8400.
    gRU?; cAPS
    Der Vorteil an Intelligenz ist, dass man sich auch dumm stellen kann. Umgekehrt ist das schon schwerer...
    Alle Angaben sind, wie immer, ohne Gewähr.

  6. #6

    Mitglied seit
    30.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    109

    AW: i 5 6400 zu einer GTX 1060?

    Wie meine Vorredner schon sagten, das ist es nicht Wert.

    Verkaufe lieber den i5 und baue dann einen i7 7700 (non-K) ein.
    Beachte aber, dass du noch solange der i5 drin ist, auf das aktuellste BIOS upgraden musst. Das ist wichtig, denn sonst wird das Board mit 7xxxern nicht hochfahren.

    Denke das ist, wenn du nur spielst, schneller als ein Ryzen, und sowohl günstiger als auch einfacher, da du dein Board behalten kannst

  7. #7
    Avatar von Einwegkartoffel
    Mitglied seit
    20.11.2014
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Köln
    Beiträge
    7.781

    AW: i 5 6400 zu einer GTX 1060?

    Ich würde gleich das Board mit verkaufen und mir nen Ryzen 2000/Coffee Lake holen...
    No aim, no skill - just fun! ;)

    ~|__/
    ..o.o.. <--- This is Einkaufswagen. Copy Einkaufswagen into your signature to help him on his way to world domination.

  8. #8
    Avatar von drstoecker
    Mitglied seit
    02.02.2009
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    57567
    Beiträge
    7.803

    AW: i 5 6400 zu einer GTX 1060?

    In die alte Plattform investieren und einen i7-7700 kaufen, ist das euer Ernst? Ne lass den Quark. Welche Probleme hast du aktuell das du ne neue gpu brauchst? Die 1060 wird dir keinen nennenswerten Mehrwert bringen außer vllt 2GB mehr.
    R5 2600#C7H#HX440C19PB3AK2/16#​RX Vega64@Eiswolf#M.2 960 Evo@kryoM.2#Seasonic Prime Gold 750W#AG272FCX#Lian Li O11 Air#Logitech G810/G Pro#Win10 Pro

  9. #9

    Mitglied seit
    31.12.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Großraum Stuttgart
    Beiträge
    3.850

    AW: i 5 6400 zu einer GTX 1060?

    Warum denn eigentlich nicht? Wenn er den 7700K gebraucht günstig bekommt, sicherlich nicht die schlechteste Alternative.
    gRU?; cAPS
    Der Vorteil an Intelligenz ist, dass man sich auch dumm stellen kann. Umgekehrt ist das schon schwerer...
    Alle Angaben sind, wie immer, ohne Gewähr.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von markus1612
    Mitglied seit
    12.08.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Also in Schweden wohn ich schon mal nicht .....
    Beiträge
    18.172

    AW: i 5 6400 zu einer GTX 1060?

    Zitat Zitat von cPT_cAPSLOCK Beitrag anzeigen
    Warum denn eigentlich nicht? Wenn er den 7700K gebraucht günstig bekommt, sicherlich nicht die schlechteste Alternative.
    gRU?; cAPS
    Nur was heißt günstig? 100€ 150€? 200€?
    Für 100€ könnte man das noch machen, nur kriegt man den 7700K nicht unter 150€ gebraucht. 150€ sind aber blöderweise auch zu teuer, denn da gibts schon fast nen 8400 für.
    BeQuiet Dark Base 700 | BQ DPP11 550W | Asus X99-E WS | 32GB G.Skill TridentZ RGB 2400MHz | i7 6900K 4GHz @1.18V @Genesis | EVGA 1070 FTW ACX3.0 | Samsung SM951 NVME 256GB | 2x Samsung 840 EVO 500GB

    VG278HE | G4ME One | Blue Yeti | Kone Pure | Corsair Strafe

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Vor der Geforce GTX 1060: Gefälschte GTX 960 zu günstigen Preisen im Umlauf
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 29.12.2017, 22:20
  2. Geforce GTX 1060: Zahlreiche 6-GiByte-Grafikkarten verschickt
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 19.06.2016, 18:58
  3. Geforce GTX 1060 und Titan X2? Zwei GP106- und eine GP102-Grafikkarte in der Evaluierung
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 10.06.2016, 16:31
  4. Nvidia Geforce GTX 1060: Inno3D deutet dritte Pascal-Grafikkarte an
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.06.2016, 21:49
  5. Geforce GTX 1070 und 1080 laut Leak deutlich teurer - GTX 1060 mit 6 GiByte GDDR5?
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 247
    Letzter Beitrag: 07.05.2016, 00:19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •