Seite 4 von 4 1234
  1. #31

    Mitglied seit
    01.04.2018
    Beiträge
    661

    AW: Zu geringe FPS trotz ASUS Strix 1060 6GB

    Der I7 2600k sollte auch unübertaktet eine GTX1060 auslasten können.

    Läuft der PCIe Slot evtl auf Sparflamme?

    Die CPU ist sogar über der empfohlenen Anforderung.
    Die nur 80% Gpu Auslastung haben sicher eine andere Baustelle.

    GPU Z Screenshot könnte weiterhelfen.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #32

    Mitglied seit
    01.06.2018
    Beiträge
    43

    AW: Zu geringe FPS trotz ASUS Strix 1060 6GB

    Zitat Zitat von -Xe0n- Beitrag anzeigen
    Niemand kein einschätzen, bei welcher Spannung deine CPU noch stabil läuft. Jede CPU ist unterschiedlich, also selber testen wie weit du runter gehen kannst.
    Leider hatte ich nach Neustart einen BlueScreen mit der Fehler SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION und danach KMODE_EXCEPTION_NOT_HANDLED. Jemand eine Idee worauf die Fehlermeldung hindeuten? Was ist zu viel oder zu wenig?




    Zitat Zitat von micha34 Beitrag anzeigen
    Der I7 2600k sollte auch unübertaktet eine GTX1060 auslasten können.

    Läuft der PCIe Slot evtl auf Sparflamme?

    Die CPU ist sogar über der empfohlenen Anforderung.
    Die nur 80% Gpu Auslastung haben sicher eine andere Baustelle.

    GPU Z Screenshot könnte weiterhelfen.
    Wie meinst du auf Sparflamme?
    Dann hilf mir bitte sie zu finden... ich verzweifel langsam :/

    Screenshot ist anbei.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	GPU-Z.gif 
Hits:	26 
Größe:	28,0 KB 
ID:	999819  

  3. #33
    Avatar von Ion
    Mitglied seit
    14.02.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Adelpha
    Beiträge
    14.132

    AW: Zu geringe FPS trotz ASUS Strix 1060 6GB

    Und teste nicht nur mit Prime, sondern auch mit allmöglichen Spielen. Ich hatte es öfters mal, dass die CPU bei Prime stabil war, aber in Spiel XY plötzlich nicht mehr.

  4. #34

    Mitglied seit
    01.06.2018
    Beiträge
    43

    AW: Zu geringe FPS trotz ASUS Strix 1060 6GB

    Hab ihn jetzt dank LLC auf 25% und auf 4.5Ghz und 1.240V laufen. Prime läuft. Fortnite läuft, mit 80 FPS statt 75 FPS mehr. Habe die Grafikkarte noch etwas übertaktet und bin nun bei 85 FPS statt 75 FPS. Temperatur von CPU bei Prime max 65 Grad. GPU bei Fortnite 60 Grad.
    GPU läuft auch auf 100% Auslastung. Meint ihr das ist das Maximum was man mit einer Strix 1060 rausholen kann oder drosselt noch etwas? Hätte ja gedacht das die 1060 in Fortnite etwas mehr Leistung bringt...

  5. #35
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    22.680

    AW: Zu geringe FPS trotz ASUS Strix 1060 6GB

    Zitat Zitat von micha34 Beitrag anzeigen
    Der I7 2600k sollte auch unübertaktet eine GTX1060 auslasten können.

    Läuft der PCIe Slot evtl auf Sparflamme?

    Die CPU ist sogar über der empfohlenen Anforderung.
    Die nur 80% Gpu Auslastung haben sicher eine andere Baustelle.

    GPU Z Screenshot könnte weiterhelfen.
    Ich dachte immer, dass das von der Software abhängig ist.
    Weil sonst würde mein 6700K meine GTX 1070 nicht in TESO limitieren.
    Zitat Zitat von Dustin241195 Beitrag anzeigen
    Hab ihn jetzt dank LLC auf 25% und auf 4.5Ghz und 1.240V laufen. Prime läuft. Fortnite läuft, mit 80 FPS statt 75 FPS mehr. Habe die Grafikkarte noch etwas übertaktet und bin nun bei 85 FPS statt 75 FPS. Temperatur von CPU bei Prime max 65 Grad. GPU bei Fortnite 60 Grad.
    GPU läuft auch auf 100% Auslastung. Meint ihr das ist das Maximum was man mit einer Strix 1060 rausholen kann oder drosselt noch etwas? Hätte ja gedacht das die 1060 in Fortnite etwas mehr Leistung bringt...
    Warum sollte sie?
    Hast du irgendwelche Benchmarks gesehen wo das so ist?
    Warum mussen es immer Ultra-Details sein? User-Special von Ion
    Warum mussen es immer noch Ultra-Details sein? User-Special von Ion
    Dragonducks
    Immer dran denken, offtopic/Spam/Trollposts von *** in seinen Threads sind ok, aber von anderen Leuten nicht.

  6. #36

    Mitglied seit
    30.08.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Österreich Linz-Land
    Beiträge
    505

    AW: Zu geringe FPS trotz ASUS Strix 1060 6GB

    Zitat Zitat von Dustin241195 Beitrag anzeigen
    Hab ihn jetzt dank LLC auf 25% und auf 4.5Ghz und 1.240V laufen. Prime läuft. Fortnite läuft, mit 80 FPS statt 75 FPS mehr. Habe die Grafikkarte noch etwas übertaktet und bin nun bei 85 FPS statt 75 FPS. Temperatur von CPU bei Prime max 65 Grad. GPU bei Fortnite 60 Grad.
    GPU läuft auch auf 100% Auslastung. Meint ihr das ist das Maximum was man mit einer Strix 1060 rausholen kann oder drosselt noch etwas? Hätte ja gedacht das die 1060 in Fortnite etwas mehr Leistung bringt...
    Ohne OC-Werte der GPU können wir dir dies kaum sagen. Und wie immer gilt selber testen, bei jedem ist es anders.
    Asus Rampage IV Extreme --- Intel I7-4930K OC@H2O --- 16GB G-Skill Ripjaws @1600Mhz --- EVGA 1080ti OC@H2O
    BeQuiet Dark Power Pro 1000W --- In Win 509 schwarz/rot --- Corsair Force GT 120Gb --- SanDisk Extreme Pro 960gb --- Crucial MX300 750gb --- Samsung U28D590D --- Samsung C34F791

  7. #37
    Avatar von SilentHunter
    Mitglied seit
    06.02.2009
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    728

    AW: Zu geringe FPS trotz ASUS Strix 1060 6GB

    Zitat Zitat von Dustin241195 Beitrag anzeigen
    Hab ihn jetzt dank LLC auf 25% und auf 4.5Ghz und 1.240V laufen. Prime läuft. Fortnite läuft, mit 80 FPS statt 75 FPS mehr. Habe die Grafikkarte noch etwas übertaktet und bin nun bei 85 FPS statt 75 FPS. Temperatur von CPU bei Prime max 65 Grad. GPU bei Fortnite 60 Grad.
    GPU läuft auch auf 100% Auslastung. Meint ihr das ist das Maximum was man mit einer Strix 1060 rausholen kann oder drosselt noch etwas? Hätte ja gedacht das die 1060 in Fortnite etwas mehr Leistung bringt...
    Ob die 10FPS den Kohl wirklich fett machen dafür aber dank OC sicher insgesamt einiges mehr an Watt raushaust finde ich persönlich ineffektiv .Letztlich mußt aber du für dich alleine über Sinn oder Unsinn entscheiden .Da das Geld für upgrades nicht auf Bäumen wächst erscheint OC verlockend ob es sich bei der überschaubaren Gesamtsteigerung wirklich rechnet steht auf einem anderen Blatt .

    Mfg
    Geändert von SilentHunter (12.06.2018 um 19:04 Uhr)
    Cpu:Xeon1230.v2/3,7Ghz@all + ScytheGrandKamaCross 3MB:AsRock Z77 Pro4Ram:16GB CorsairVengeanceBlackLPGpu:Sapphire Fury Nitro OCSound:Creative Omni USBNT:BeQuiet Str.Power10 CM 600WSSD´s:1x 128Gb OCZ- 128&256Gb Samsung 840 EvoHDD`s:3 TB WD-1,5 TB Seagate;Gehäuse:Chieftech,LF-01B;Lüfter:2x Noctua S12A; 3x NB B12-2;Peripherie: LG 27" IPS/UHD/Freesync (gemoddet10-60Hz)+Acer 27"120Hz; G19; G602; Q-Pad_QH 90Konsole:PS4pro

Seite 4 von 4 1234

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.02.2018, 12:43
  2. "Geringe" FPS trotz genug Reserven
    Von DerInso im Forum Komplette Rechner: Praxisprobleme
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.02.2018, 10:36
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.04.2017, 17:48
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.01.2017, 04:57
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.12.2016, 17:28

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •