Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    01.09.2014
    Beiträge
    271

    Neue 1060 aber weniger FPS....

    hay

    habe eine gtx 1060 bekommen mit 6 Gb.

    Habe diese eben mal gg meine gtx 970 Zotac getauscht und habe damit deutlich weniger FPS in Bf1 und rainbow six als mit meiner Zotac,

    Liegt das an meinem bescheidenen amd 1090t?

    Oder ist die gtx 970 extre core Edition einfach schneller?

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Frontline25
    Mitglied seit
    25.08.2011
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.742

    AW: Neue 1060 aber weniger FPS....

    Auf den Ersten blick sollte die 1060 ca 25% im Groben und ganzen stärker sein
    Grafikkarten-Rangliste 2018: Radeon- und Geforce-GPUs im Benchmarkvergleich - Teil 2

    Was genau die Ursache ist kann man schwer sagen.
    Würde selbst erstmal mich versichern, dass alle einstellungen gleich geblieben sind und würde mein Grafikkarten Treiber mal per DDU Frisch neu installieren.

    Der 1090t ist zwar schon in die Jahre gekommen, sollte sich aber mit seinen 6Kernen gerade noch in Bf1 mit der Mehrkernoptimierung behaupten können.
    Dennoch solltest du, wenn die CPU limitiert, maximal nur so schnell sein wie die 970 und nicht noch langsamer.

    Bin mal gespannt woran es liegen wird und warte auf mehr Kommentare morgen
    CPU: Xeon E3-1231v3 GPU: R9 390 Nitro MB: MSI Gaming 7 Z97 NT: Be Quiet Straight power E9 600w SSD: Crucial MX500 H/SDD: 7.750 gb
    Kühler:
    Thermalright HR-02 Macho Rev.A SK: Creativ X-fi Titanium Headset: BD Custom Pro + Headset Gear Monitor: Acer XF270HUA & X-Star 2K

  3. #3

    Mitglied seit
    01.09.2014
    Beiträge
    271

    AW: Neue 1060 aber weniger FPS....

    die 1060 ist leider eine referenz design.
    Die 970 als extreme core eben sehr OC.
    Ist die standard 1060 trotzdem stärker als die 970 OC von Zotac?

    Weil diese kommt ja an eine 980 referenz ran...

  4. #4
    Avatar von claster17
    Mitglied seit
    06.03.2013
    Beiträge
    3.397

    AW: Neue 1060 aber weniger FPS....

    Mach doch mal einen Benchmark wie Firestrike. Dann hast du konkrete und reproduzierbare Messwerte.
    i7-4790K Delid 4,5GHz 1,16V | 2x 8GB 2400C10 | Maximus VII Hero | Aorus 1080Ti Xtreme | DarkPowerPro11 550W | DarkBasePro 900
    i5-8250U | 8GB 2133C10 | PM961 256GB
    sysProfile

  5. #5

    Mitglied seit
    01.09.2014
    Beiträge
    271

    AW: Neue 1060 aber weniger FPS....

    okay werde ich machen.

    Es ist eine palit storm x.
    Aber diese scheint die selben werte wie referenz zu haben..

  6. #6
    Avatar von RtZk
    Mitglied seit
    20.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    4.593

    AW: Neue 1060 aber weniger FPS....

    Zitat Zitat von eddietwo Beitrag anzeigen
    die 1060 ist leider eine referenz design.
    Die 970 als extreme core eben sehr OC.
    Ist die standard 1060 trotzdem stärker als die 970 OC von Zotac?

    Weil diese kommt ja an eine 980 referenz ran...
    Da haben wir doch schon den Punkt. Maxwell lässt sich extrem gut übertakten und daher können OC Versionen die Referenz bei weitem überflügeln.
    Da die 1060 als Referenz keinen hohen Takt fahren kann wird sie nun mal dann von einer stark übertakteten 970 geschlagen.
    Aber selbst bei einem Custom Modell wäre der Unterschied recht klein, das ganze war eher ein Sidegrade.
    System: i7-6700k@4,7GHz | ASUS ROG Maximus VIII Hero Alpha | 16GB G.Skill RipJaws DDR4-3200mhz | EKL Alpenföhn Olymp | GeForce GTX 1080 Ti @Morpheus 2 | Crucial MX300 750gb Limited Edition | Superflower Platinum King 550 Watt | Fractal Design Meshify C Dark, Glasfenster
    Laptop: Lenovo ThinkPad X280 i7-8550U 16GB DDR4-2400mhz 512GB M2 PCI-E

  7. #7
    Avatar von stahlschnips
    Mitglied seit
    29.10.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    94

    AW: Neue 1060 aber weniger FPS....

    AMD Phenom II X6 1090T & 1055T in 2017: Benchmarks vs. Sandy Bridge, Ryzen, More | GamersNexus - Gaming PC Builds & Hardware Benchmarks

    Also falls du in 1080p60 spielst, sollte der 1090t@Stock, laut deren Benchmarks, gerade so für 60fps ausreichen. Falls du also merklich weniger FPS hast, dürfte es nicht an der CPU liegen. Sollte es allerdings um Unterschiede bei >60fps oder >1080p gehen, scheint es schon gut möglich, dass der 1090t das Ende der Fahnenstange erreicht hat.
    Geändert von stahlschnips (10.05.2018 um 11:17 Uhr)
    Mein Rechenknecht: i7-8700K | Brocken 2 PCGH | MSI Z370 Gaming Pro Carbon AC | Sapphire RX 580 Nitro+ Special Edition 8Gb | 16Gb DDR4-3200 Corsair Vengeance LPX | BeQuiet Straight Power 10 | BeQuiet Dark Base Pro 900
    Meine Babys : 2xKRK RP6 RoKit G3 + KRK 10S

  8. #8

    Mitglied seit
    01.04.2018
    Beiträge
    579

    AW: Neue 1060 aber weniger FPS....

    Bei der 1060 GTX sollte die Mindest FPS bei entsprechender Auflösung etwas höher liegen oder wenigstens nicht unter der GTX970 OC.Ab 1,5Ghz Taktfrequenz der GTX970

    sieht die GTX 1060 aber nicht mehr ganz so gut aus.Sollte trotzdem die bessere Karte sein.

  9. #9
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.713

    AW: Neue 1060 aber weniger FPS....

    Das sind alles nur Spekulationen, denn die 1060 sollte schon auf dem Stand einer 980er sein und daher schon von sich aus schneller als die 970er.
    Nutze mal das OSD vom MSI Afterburner um zu sehen wo es hapert. Denn darin kannst du Live während des Spielens schauen ob der Takt gehalten wird, ob die Grafikkarte auch volle Leistung bring. Oft ist es so das entweder der Takt nicht gehalten wird oder die Auslastung der Grafikkarte nicht auf 98-100% geht.

    Beim Takt kann die Grafikkarte im Treiber auf Hochleistung gesetzt werden und bei der Last kann es sein das die CPU limitiert.
    System: i7-6700K@4,5 ■ ASRock Z170 OCF ■ Corsair Vengeance 16GB 3000 ■ MSI GTX 1070 Gaming X ■ 550W BQ Dark Power Pro 11 ■ Dell AW3418DW
    WaKü: cuplex kryos XT ■ EK-FC 1080 GTX TF6 ■ Aquastream Ultimate ■ AE6LT ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    13.381

    AW: Neue 1060 aber weniger FPS....

    Genau so isses. OSD vom Afterburner anschalten. Auf die Auslastung der Graka schauen.
    Ist die Graka nicht voll ausgelastet ist sie gar nicht das Problem. Hättest Du schon vor dem Kauf machen sollen.
    -----> BEOBACHTE <-----
    Multiboot-Installation auf UEFI-Systemen
    Null-Methode
    System
    Kommt vom Ausbremsen-Trip runter. Irgend eine Komponente muss nun mal die "langsamste" sein.

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte (GTX 1060) zu wenig FPS
    Von ImmerNurProbleme im Forum Grafikkarten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.02.2018, 22:23
  2. Neue Grafikkarte jedoch weniger FPs
    Von xXBlackDiamondXx im Forum Grafikkarten
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 13.05.2015, 00:31
  3. Neue Grafikkarte -> Weniger FPS
    Von sbt im Forum Grafikkarten
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 17.05.2012, 00:06
  4. Wenig Fps in Crysis?!
    Von BlackBaCEx im Forum Grafikkarten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.05.2009, 11:21
  5. Wenig fps trotz gtx 280
    Von Jayhawk im Forum Grafikkarten
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 09:55

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •