Seite 1 von 3 123
  1. #1
    Avatar von GreitZ
    Mitglied seit
    10.05.2016
    Beiträge
    206

    Blinzeln AMD vs nvidia

    Kann mir jemand aktuell seine erreichten frames nennen die er beim spielen von Doom in 1440p mit 144hz Monitor in bestimmten Karten erreicht?
    Wichtig ist das bei dieser Auflösung die Details auf Ultra setting laufen zu lassen und eben alles aktiviert ist an Kantenglättungen.

    Bzw, wer schafft es mir zu beweisen das er mehr frames in den Karten hat wie ich mit meiner Karte und System.
    Nutzen darf jeder was er möchte, aber mir ist wichtig zu sehen das eine 1080 oder Ti egal von welchem Hersteller oder welche Variante mit Wakü oder Luftig meine frames erheblich übertrifft wie in vielen Benchmarktests vermuten lässt falls man ihnen glauben schenkt.

    Einfach die Karte nennen die Minimum fps hier ins Forum schreiben und das erriechte maximum das so empfunden wird ohne sich gegen ne Wand zu stellen.
    Am besten noch und das ist wichtig, wenn die Runden zu ende sind und die 3 Sieger ihre Posen zeigen. Diese frames vom Gewinnerbildschirm wären auch interessant da diese bei jeder Karte und Spielmodi gleich sind.
    Als Antwort versuche ich jedem meine zu nennen.
    Seid bitte so ehrlich und wählt eine Einstellung bzw eine Übertaktung mit der ihr Stundenlang ohne Qbstürze spielen könnt.
    Schnellspritzerangaben zählen nicht!

    Ich hoffe auf rege Anteilnahme.
    Geändert von GreitZ (09.05.2018 um 15:50 Uhr) Grund: Schraibveeeler
    CPU: AMD-R7 2700x@8x3,8 GHz | Kühler: H²O Corsair H110i | Grafik: Sapphire V56 Nitro+ |MB: MSI ATK@ Windoof 10 | RAM: G-Skil Trident Z@3300MHz | NT: 750W Be Quiet dark pro11 | HDD: Samsung 950 Pro 512GB + 4TB WD NAS | AVM FRITZ!Box 7580 | Roccat Ryos MK Pro Mech.Keyboard + Razer DeathAdder Chroma | Versee Leder Bürostuhl schwarz | Monitor: BenQ XL2730Z@144hz | Gehäuse: Be Quiet Dark Base pro 900 | Sound: Nahimic2 onboard + Bose AE 2 Headset

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Singlecoreplayer2500+
    Mitglied seit
    10.12.2008
    Ort
    Nordisch
    Beiträge
    5.645

    AW: AMD vs nvidia

    Was ist der Sinn des Threads?
    Hab ich nicht so ganz verstanden ...
    FOR ALL : Intel i5-3570k Thermalright Macho120 | ASrock Z68 Extreme4 | 2x8GB DDR3-2400 G.Skill Ares | EVGA GTX1060SC 3GB | Samsung 840 EVO 500GB | be quiet! Dark Power Pro10 550W | Corsair Obsidian 450D
    Stube: i5-3470 | ASUS P8H77-ITX | 2x4GB DDR3-1866 G.Skill Sniper | GTX1050 | Crucial BX 240 | Cooltek Coolcube
    Küche : ZBOX CI320 nano | 4GB DDR3-1600 | Crucial m4 128GB

  3. #3
    Avatar von Krolgosh
    Mitglied seit
    17.03.2015
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Neumarkt i.d. Opf
    Beiträge
    700

    AW: AMD vs nvidia

    Erstens das.. ich weiß auch nicht so recht was das soll. Zweitens, mir ist nicht bewusst was der 144Hz Monitor mit den erreichbaren FPS zu tun haben soll.
    i7 6700K @4600 @H2O | MSI Z170A GAMING M7 @H2O | 16GB Kingston HyperX Savage DDR4-2666 | Samsung 256GB 850Pro | Samsung 128GB 840Pro | EVGA GeForce GTX 1080ti @H2O | be quiet! Dark Power Pro 11 - 550W


  4. #4
    Avatar von blautemple
    Mitglied seit
    11.11.2011
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    6.314

    AW: AMD vs nvidia

    Was gibt es da zu beweisen, gibt doch haufenweise Benchmarks zu Doom
    “Names are for friends, so I don’t need one.”

    PC: Intel Core i7 8700K@5GHz@H2O | 32GB Corsair Vengeance LPX@3200MHz | Asus ROG Maximus X Hero | Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC@2000/6000MHz@H2O
    Konsolen: PS4 Pro

  5. #5
    Avatar von xDave78
    Mitglied seit
    14.10.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Zeesen
    Beiträge
    587

    AW: AMD vs nvidia

    Naja so ein Contest- schön und gut- aber wie der TE selbst schon gemerkt hat auch irgendwie "useless" wenn nicht eine bestimmte Sequenz vorgegeben ist.
    Mieten Sie diese freie Fläche noch heute, um Ihre völlig veraltete Hardware zur Schau zu stellen!

  6. #6

    Mitglied seit
    29.09.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.926

    AW: AMD vs nvidia

    Wenn Du den Benchmarks von den Redaktionen misstraust und Du deine Konfig mit anderen Usern vergleichen willst, gibt es doch genug Benchmarkthreads.
    Um zu gewährleisten, daß alle die selben Settings haben muß man schon auf vorgefertigte Benchmarks wie in Far Cry 5/ACO oder ähnliches zurückgreifen. Freie Benchmarks wie WOT Encore wären auch eine Möglichkeit.

    Anders wie zb PCGH (die Ingame Benchmark verwenden) die sicherstellen daß immer das sebe Setting verwendet wird, wirst Du mit deinem Ansinnen nicht viele User unter einen Hut bringen.
    Nicht weil sie nicht wollen/können, sondern weil die akkurate Benchmark Szene/Ablauf nie genau gleich ist und so die FPS verfälscht werden.
    Geändert von DaHell63 (09.05.2018 um 09:02 Uhr)
    Home&Office PC: I7 2600K || Noctua NH- D14 || GA-P67A-UD4 ||EVGA GeForce GTX 1050 Ti SSC 4GB || 16 GB G Skill Ripjaws 1600 Mhz|| SSD 250 GB Samsung Evo und 500 GB HDD || Be Quiet Straight Power 10 400w

  7. #7
    Avatar von teachmeluv
    Mitglied seit
    12.05.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Lünen
    Beiträge
    1.833

    AW: AMD vs nvidia

    Zudem fehlen für echte Vergleiche auch sämtliche weitere Specs (CPU, RAM, Software etc).

    Wenn PCGH Tests vornimmt, werden in der Regel saubere Systeme genommen, wo lediglich die GPU getauscht wird, der Rest aber gleich bleibt. Daher sind Benchmarks mit verschiedenen GPUs nur sinnvoll, wenn alle Probanden das exakt gleiche System haben. So ist zumindest meine Ansicht.
    Asus ROG Maximus VII Ranger | Intel Core i7-4790k (delid) @ 4,4 GHz @ 1.12 V | Asus GeForce GTX 1070 Strix OC @ 1.823 MHz @ 0.850 V
    2 x 16 GB Kit G.Skill TridentX DDR3 2400 MHz @ XMP | beQuiet Dark Power Pro 10 550 W | beQuiet Pure Base 600 | Samsung 850 EVO

  8. #8
    Avatar von Gurdi
    Mitglied seit
    30.08.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.715

    AW: AMD vs nvidia

    Hab das Spiel nicht und wie bereits beschrieben hier taugt dein Vergleich nicht da du keine Szene vorgibst.
    Wenn du ein Spiel nimmst was ich habe und ne Szene auf die ich zugreifen kann dann gerne, sonst macht es wenig Sinn.

  9. #9
    Avatar von GreitZ
    Mitglied seit
    10.05.2016
    Beiträge
    206

    AW: AMD vs nvidia

    Zitat Zitat von Gurdi Beitrag anzeigen
    Hab das Spiel nicht und wie bereits beschrieben hier taugt dein Vergleich nicht da du keine Szene vorgibst.
    Wenn du ein Spiel nimmst was ich habe und ne Szene auf die ich zugreifen kann dann gerne, sonst macht es wenig Sinn.
    Grüßt euch, die Szene ist vorgegeben alles wichtige ist erwähnt. Ich zwinge ja niemanden mitzumachen. Hätte ich ne 1080 oder ti würde ich es selbst testen.
    Ein 144 hz Monitor hat natürlich nichts mit den erreichten fps zu tun...nur wer einen hat will die erfahrungsgemäß mindestens erreichen.

    In fhd brauch niemand testen da das nicht meinem Setting entspricht. Sonst kann ich keinen Vergleich anstellen.
    Ich machen den Test da bei Testern AMD Karten um Welten schlechter zu sein scheinen und das glaube ich nicht.
    Den tests nach zufolge Würde eine ti 1 drittel mehr frames bringen, das kann sein aber ich hätte es gerne gesehen.
    In der Not bestell ich ne ti und probier es selbst .
    Zu den genügend vorhandenen Tests sag ich nur das die mich nicht interessieren. Wichtig ist was ich zu Hause bei mir sehe.
    CPU: AMD-R7 2700x@8x3,8 GHz | Kühler: H²O Corsair H110i | Grafik: Sapphire V56 Nitro+ |MB: MSI ATK@ Windoof 10 | RAM: G-Skil Trident Z@3300MHz | NT: 750W Be Quiet dark pro11 | HDD: Samsung 950 Pro 512GB + 4TB WD NAS | AVM FRITZ!Box 7580 | Roccat Ryos MK Pro Mech.Keyboard + Razer DeathAdder Chroma | Versee Leder Bürostuhl schwarz | Monitor: BenQ XL2730Z@144hz | Gehäuse: Be Quiet Dark Base pro 900 | Sound: Nahimic2 onboard + Bose AE 2 Headset

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von teachmeluv
    Mitglied seit
    12.05.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Lünen
    Beiträge
    1.833

    AW: AMD vs nvidia

    Zitat Zitat von GreitZ Beitrag anzeigen
    Zu den genügend vorhandenen Tests sag ich nur das die mich nicht interessieren. Wichtig ist was ich zu Hause bei mir sehe.
    Die Logik erschließt sich mir nicht ganz: was bringt es dir dann, wenn ich dir meine Benchmark-Ergebnisse zeige, wenn du nur dir selber glaubst? Zudem stimmt doch bei der Hierarchie auch etwas nicht: du würdest eher einem privaten Anwender glauben als einem Hardware-Magazin, welches sein Geld mit solchen Tests verdient?

    Nicht ganz zu Ende gedacht.
    Asus ROG Maximus VII Ranger | Intel Core i7-4790k (delid) @ 4,4 GHz @ 1.12 V | Asus GeForce GTX 1070 Strix OC @ 1.823 MHz @ 0.850 V
    2 x 16 GB Kit G.Skill TridentX DDR3 2400 MHz @ XMP | beQuiet Dark Power Pro 10 550 W | beQuiet Pure Base 600 | Samsung 850 EVO

Seite 1 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Mögt ihr lieber ATI/AMD oder Nvidia?
    Von Shibi im Forum Grafikkarten
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 29.01.2010, 12:19
  2. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 09.11.2008, 19:13
  3. PCGH.de: AMD und Nvidia haben Ruhe vor US-Kartellbehörden
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 15:00
  4. PCGH.de: Einigung im Kartellprozess gegen AMD und Nvidia erzielt
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 17:55
  5. Amd auf Nvidia?
    Von rabensang im Forum Grafikkarten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2008, 14:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •