Likes Likes:  0
Seite 2 von 3 123
  1. #11
    Avatar von Torben456
    Mitglied seit
    07.11.2011
    Ort
    Nähe Wuppertal
    Beiträge
    2.146

    AW: Günstigste Grafikkarte für Fallout 4 1080p/60fps

    Zitat Zitat von Watefuhc Beitrag anzeigen
    Eine 1050er Ti wäre mir lieber, die GTX 900er Reihe ist einfach zu teuer für ihre Leistung. Ich finde kaum GTX 970er für unter 200 Euro in meinem Umkreis. Es gibt zwar noch Marktplätze wie auf diesem Forum, aber bis ich für die freigeschaltet bin dauert es noch ein bisschen.
    Alles klar, hier einmal -> Palit GeForce GTX 1050 Ti StormX, 4GB GDDR5 4710636269370 | eBay sollte nen akzeptabler Preis sein.
    Hauptrechner -> Intel Core i5 8600K@ 4,5GHZ | Mugen 5 PCGH | 16GB G.Skill Aegis DDR4 3000 MHZ | Asrock Z370 Extreme 4 | GameRock GTX 1080 | 1TB Crucial MX500 | be quiet! Pure Base 600 | be quiet! E11 550W CM
    LAN-Knecht -> AMD Ryzen 5 2400G@ 3,7GHZ | Stock Kühler | 8GB G.Skill Aegis DDR4 3000MHZ | ASRock-Fatal1ty-AB350-Gaming-ITX | Crucial MX500 500GB | Fractal-Design-Node

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Avatar von ASD_588
    Mitglied seit
    25.01.2011
    Ort
    Da wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.906

    AW: Günstigste Grafikkarte für Fallout 4 1080p/60fps

    Wenn du den 2500k noch immer hast dan gib ihm 4,4GHz weil Fallout 4 ne menge cpu leistung braucht um flüssig zu laufen sonst hast du eventuell das Problem das es dan zu ruckler kommen kann obwohl man 60fps hat.

    Vieleicht kannst du noch einen günstigen gebrauchten 8gb ram riegel auftreiben.
    Zitat von ATIFan22
    Kann es sein das die forensoftware Leute mit niedrig auflösenden Display diskriminiert?


  3. #13
    Avatar von Ion
    Mitglied seit
    14.02.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Adelpha
    Beiträge
    13.963

    AW: Günstigste Grafikkarte für Fallout 4 1080p/60fps

    Durchgehend 60FPS kannst du bei F4 eh vergessen, egal welche HW du hast. Die Engine ist etwas ... überfordert mit sich selbst, gerade in den großen Städten
    Erinnert frappierend an Stalker ..

  4. #14
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    24.02.2016
    Beiträge
    504

    AW: Günstigste Grafikkarte für Fallout 4 1080p/60fps

    Hau die Schattensichtweite etwas runter und es sollte mit der CPU passen.

  5. #15

    Mitglied seit
    24.02.2018
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    32

    AW: Günstigste Grafikkarte für Fallout 4 1080p/60fps

    Zitat Zitat von Ion Beitrag anzeigen
    Durchgehend 60FPS kannst du bei F4 eh vergessen, egal welche HW du hast. Die Engine ist etwas ... überfordert mit sich selbst, gerade in den großen Städten
    Erinnert frappierend an Stalker ..
    Ist nicht so schlimm, das Hauptproblem ist halt wenn Gegner angreifen hab ich nurnoch 10 Fps.

  6. #16
    Avatar von SuddenDeathStgt
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    09.12.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Sarlacc
    Beiträge
    2.084

    AW: Günstigste Grafikkarte für Fallout 4 1080p/60fps

    Überprüf mal, ob da nicht die CPU überfordert ist, also achte auf die GPU-Last.
    Ist diese nicht voll ausgelastet = CPU-Limit.....

    Ansonsten mal deine CPU übertakten, denn gewöhnlich sind da noch reichlich Reserven vorhanden.
    Falls eine "neue GPU", dann würde ich auch eine gebrauchte Maxwell empfehlen. Alternativ eine Hawaii oder Grenada. Bei den Grakas noch das NT beachten.....^^

    Ausgehend von Fermi u. ohne CPU-Limit,wäre das eine spürbare Verbesserung.....
    Intel IvyBridge 3770K E1 | Dyn. VCore 0,816 - 1,201V @ 1,6 - 4,5GHz
    Gigabyte Z77X-UD3H | Noctua NH-D14 Kühler | 24GB CorsairVeng DDR3-1600 @1,50V
    Palit GTX1080 GameRockPremium + GB GTX970 G1 | Crucial MX300 275GB + Hitachi 2TB 7K3000
    Asus PG278Q+3DV2 KIT| 55" Samsung KS9090| Corsair Carbide 300R+ Black|Win10 x64 Home
    BQ E9CM 580W S.P.|Aerocool Touch 2000|CM Storm TriggerZ| G502 Proteus Core| Creative SB X7

  7. #17

    Mitglied seit
    24.02.2018
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    32

    AW: Günstigste Grafikkarte für Fallout 4 1080p/60fps

    Zitat Zitat von SuddenDeathStgt Beitrag anzeigen
    Überprüf mal, ob da nicht die CPU überfordert ist, also achte auf die GPU-Last.
    Ist diese nicht voll ausgelastet = CPU-Limit.....

    Ansonsten mal deine CPU übertakten, denn gewöhnlich sind da noch reichlich Reserven vorhanden.
    Falls eine "neue GPU", dann würde ich auch eine gebrauchte Maxwell empfehlen. Alternativ eine Hawaii oder Grenada. Bei den Grakas noch das NT beachten.....^^

    Ausgehend von Fermi u. ohne CPU-Limit,wäre das eine spürbare Verbesserung.....
    Ich schau mal, man kann die Auslastung mit MSI Afterburner anzeigen lassen, oder?

  8. #18
    Avatar von SuddenDeathStgt
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    09.12.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Sarlacc
    Beiträge
    2.084

    AW: Günstigste Grafikkarte für Fallout 4 1080p/60fps

    Yep, entweder per OSD oder das Monitoring.....
    Intel IvyBridge 3770K E1 | Dyn. VCore 0,816 - 1,201V @ 1,6 - 4,5GHz
    Gigabyte Z77X-UD3H | Noctua NH-D14 Kühler | 24GB CorsairVeng DDR3-1600 @1,50V
    Palit GTX1080 GameRockPremium + GB GTX970 G1 | Crucial MX300 275GB + Hitachi 2TB 7K3000
    Asus PG278Q+3DV2 KIT| 55" Samsung KS9090| Corsair Carbide 300R+ Black|Win10 x64 Home
    BQ E9CM 580W S.P.|Aerocool Touch 2000|CM Storm TriggerZ| G502 Proteus Core| Creative SB X7

  9. #19

    Mitglied seit
    24.02.2018
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    32

    AW: Günstigste Grafikkarte für Fallout 4 1080p/60fps

    Zitat Zitat von SuddenDeathStgt Beitrag anzeigen
    Yep, entweder per OSD oder das Monitoring.....
    Ok, der Prozessor langweilt sich bei 50% und die Grafikkarte ist immer auf Anschlag (99%)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #20
    Avatar von Torben456
    Mitglied seit
    07.11.2011
    Ort
    Nähe Wuppertal
    Beiträge
    2.146

    AW: Günstigste Grafikkarte für Fallout 4 1080p/60fps

    Zitat Zitat von Watefuhc Beitrag anzeigen
    Ok, der Prozessor langweilt sich bei 50% und die Grafikkarte ist immer auf Anschlag (99%)
    Dann steht dem Upgrade der Graka nichts mehr im Wege
    Hauptrechner -> Intel Core i5 8600K@ 4,5GHZ | Mugen 5 PCGH | 16GB G.Skill Aegis DDR4 3000 MHZ | Asrock Z370 Extreme 4 | GameRock GTX 1080 | 1TB Crucial MX500 | be quiet! Pure Base 600 | be quiet! E11 550W CM
    LAN-Knecht -> AMD Ryzen 5 2400G@ 3,7GHZ | Stock Kühler | 8GB G.Skill Aegis DDR4 3000MHZ | ASRock-Fatal1ty-AB350-Gaming-ITX | Crucial MX500 500GB | Fractal-Design-Node

Seite 2 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Von der PS4 zum Gaming PC mit echten 1080p & 60fps
    Von hantelbaum im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.04.2016, 08:17
  2. Grafikkarte für Fallout 4 gesucht
    Von chefkacz im Forum Grafikkarten
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.04.2016, 10:38
  3. Günstigste Grafikkarte für 1440p
    Von trichter75 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.03.2015, 21:39
  4. Far Cry 4: Ubisoft-Director erklärt, warum 1080p/60Fps nicht gut für den Egoshooter sind
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Action-Spielen
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 16.10.2014, 12:36
  5. [suche] hdd für frapsen in 1080p @ 60fps ab 1tb
    Von Aîm im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 16:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •