Seite 1 von 3 123
  1. #1

    gtx 1080 ti = schlechte Leistung?

    Hallo Zusammen,

    ich habe mir die Woche einen Widescreen mit 3440 x 1440 geholt (Predator x34a), zusätzlich hab ich mir die EVGA GeForce GTX 1080 Ti FTW3 Gaming, 11GB GDDR5X geholt um den Monitor überhaupt bedienen zu können.

    Sonstiges System
    i7-4770k
    16 Gb Ram (4x 4.096 MB Corsair DDR3 @ 1.598 MHz)
    MSI Z97-G43 (MS-7816)
    Neztteil : TX750M

    Ich hatte mir im Vorfeld einige Benchmarks diverser Spiele zur Auflösung in Verbindung mit der Grafikkarte angeschaut, leider erreicht mein System die dort angegebenen FPS in den meisten fällen bei weitem nicht und entsprechend unglücklich bin ich mit der Performance. Dazu kommt eine schreckliche Stabilität in GTA (spiel crash) Crysis (spiel crash), Dragon Age (obwohl das glaub ich hier ein bekanntes Problem ist = unspielbar da ich nach ca. 1-2 minuten nen Freez hab). Extrem oft frieren die Spiele ein wenn ich ich aus dem Spiel Tab und dabei in den Fenstermodus wechsel. In Gta habe ich 40-50 fps wobei das evtl. noch an Redux liegt da es etwas mehr Leistung zieht.

    Ich hab auf Youtube einen Benchmark lauf gefunden den ich exakt so nachgestellt habe und ich hatte fast die hälfte der dort ereichten fps.:
    YouTube

    Ich hab auch mal den 3DMark durchlaufen lassen, auch wenn man hier mein Resultat mit ähnlichen Systemen vergleicht hab ich zum teil bis zu 1000+ Punkte weniger:
    NVIDIA GeForce GTX 1080 Ti video card benchmark result - Intel Core i7-4770K,MSI Z97-G43 (MS-7816)
    NVIDIA GeForce GTX 1080 Ti video card benchmark result - Intel Core i7-4770K,MSI Z97-G43 (MS-7816)

    Hier wurde exakt meine Grafikarte in vollen 4k (3840 x 2160) getestet und selbst da waren die fps noch über meinen.
    Gaming-Performance UHD - Dual-Slot-Design: EVGA GTX 1080 Ti FTW3 Gaming im Test

    Mich würde eure Meinung interessieren.

    Danke für euer Feedback.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von RtZk
    Mitglied seit
    20.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.898
    Geändert von RtZk (13.01.2018 um 20:33 Uhr)
    System: i7-6700k@4,6ghz | ASUS ROG Maximus VIII Hero Alpha | 16GB G.Skill RipJaws DDR4-3200mhz | EKL Alpenföhn Olymp | KFA² GeForce GTX 1080 Ti EXOC | Crucial MX300 750gb Limited Edition | Superflower Platinum King 550 Watt | Be quiet! Silent Base 600
    Monitor: LG Electronics 27UD58-B | Tastatur: Cherry MX Board 5.0 MX-Silent-Red | Maus: Razer Taipan

  3. #3
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    20.290

    AW: gtx 1080 ti = schlechte Leistung?

    Steckt die Karte im ersten PCIe Slot und taktet sie richtig hoch?

  4. #4

    Mitglied seit
    11.01.2018
    Beiträge
    14

    AW: gtx 1080 ti = schlechte Leistung?

    Ich hatte eben auch wieder was extrem komisches, Wolfenstein 2 mit Maximalen Einstellungen lief in der Hauptbasis (U-Boot) auf 100 fps (als einzigstes Spiel) ich hab dann eben mal eine Mission gemacht und auf ein schlag sind die fps auf bis zu 20 runter. Ich hab darauf hin alle Einstellungen auf minimum was jedoch absolut keinen Unterschied gemacht hat. Nachdem ich das Spiel neu gestartet hatte konnte ich jedoch wieder mit stabilen fps auf Maximum spielen. Zusätzlich bin ich jedoch einmal rausgeflogen und hatte den Error "Could not write crash dump" was jedoch zu keinen Problemen führte. Seit der neuen Grafikkarte hatte ich in 2 Tagen mehr Spiele crash und Error als in den letzten 3 Jahren mit meiner gtx 980 ti zusammen O.o

  5. #5

    Mitglied seit
    11.01.2018
    Beiträge
    14

    AW: gtx 1080 ti = schlechte Leistung?

    Zitat Zitat von JoM79 Beitrag anzeigen
    Steckt die Karte im ersten PCIe Slot und taktet sie richtig hoch?
    Die Karte steckt im gleichen Slot wie meine alte auch schon, ich weiß jetzt gar nicht ob das der erste ist aber das wäre eh schwierige wegen meinem CPU kühler. Kann ich das im Gerätemanager oder so vll. auch auslesen? Im Gerätemanager steht bei der Grafikkarte im Reiter Allgemein = Speicherort: PCI-Bus 5, Gerät 0, Funktion 0

  6. #6
    Avatar von RtZk
    Mitglied seit
    20.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.898

    AW: gtx 1080 ti = schlechte Leistung?

    Zitat Zitat von JoM79 Beitrag anzeigen
    Steckt die Karte im ersten PCIe Slot und taktet sie richtig hoch?
    Hoch takten tut sie, sieht man doch beim Firestrik und Time Spy Ergebnis.
    System: i7-6700k@4,6ghz | ASUS ROG Maximus VIII Hero Alpha | 16GB G.Skill RipJaws DDR4-3200mhz | EKL Alpenföhn Olymp | KFA² GeForce GTX 1080 Ti EXOC | Crucial MX300 750gb Limited Edition | Superflower Platinum King 550 Watt | Be quiet! Silent Base 600
    Monitor: LG Electronics 27UD58-B | Tastatur: Cherry MX Board 5.0 MX-Silent-Red | Maus: Razer Taipan

  7. #7
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    20.290

    AW: gtx 1080 ti = schlechte Leistung?

    Zitat Zitat von fb-designs Beitrag anzeigen
    Die Karte steckt im gleichen Slot wie meine alte auch schon, ich weiß jetzt gar nicht ob das der erste ist aber das wäre eh schwierige wegen meinem CPU kühler. Kann ich das im Gerätemanager oder so vll. auch auslesen? Im Gerätemanager steht bei der Grafikkarte im Reiter Allgemein = Speicherort: PCI-Bus 5, Gerät 0, Funktion 0
    Du hast sie doch eingebaut, da müsstest du doch wissen ob sie oben oder unten drin steckt.

    Zitat Zitat von RtZk Beitrag anzeigen
    Hoch takten tut sie, sieht man doch beim Firestrik und Time Spy Ergebnis.
    Nur stürzt da auch nichts ab oder läuft zu langsam.

  8. #8
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    11.544

    AW: gtx 1080 ti = schlechte Leistung?

    Crash Dump kann nicht geschrieben werden? Windows Meldung?
    Dann hast Du ein Problem mit Deinem Datenträger, oder bist einer von denen die die Auslagerungsdatei abgeschaltet haben, und sich dann über Fehler wundern?

    Ich würde schauen was die Hardware macht, wenn die FPS einbrechen.

    CPU-Takt
    Graka-Takt
    RAM-Füllung
    VRAM-Füllung
    -----> BEOBACHTE <-----
    Multiboot-Installation auf UEFI-Systemen
    Null-Methode
    System
    Trocken: ICH HABE 2017 KEINE COMPUTERHARDWARE GEKAUFT

  9. #9

    Mitglied seit
    11.01.2018
    Beiträge
    14

    AW: gtx 1080 ti = schlechte Leistung?

    Hier hab ich einen sehr guten Vergleich gefunden:

    Video 1:50 min (gleiche Grafikeinstellungen fast 80 FPS)
    YouTube

    Screenshoot von mir mit exakt der gleichen Szene mit den gleichen Grafikeinstellungen (weitere Details seht ihr links oben 45 FPS)
    Bilder-Upload - Kostenlos Fotos hochladen und ins Netz stellen

    selbst in 2560 x 1440 hab ich nur 55 fps

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    Mitglied seit
    11.01.2018
    Beiträge
    14

    AW: gtx 1080 ti = schlechte Leistung?

    Zitat Zitat von HisN Beitrag anzeigen
    Crash Dump kann nicht geschrieben werden? Windows Meldung?
    Dann hast Du ein Problem mit Deinem Datenträger, oder bist einer von denen die die Auslagerungsdatei abgeschaltet haben, und sich dann über Fehler wundern?

    Ich würde schauen was die Hardware macht, wenn die FPS einbrechen.

    CPU-Takt
    Graka-Takt
    RAM-Füllung
    VRAM-Füllung
    ne hab ich nicht, anscheinend ist das irgend ein bug von Wolfenstein 2
    Das die fps einbrechen war ein einmaliges Problem (zumindest bis jetzt) die Leistung ist nur Vergleichsweise mit anderen Referenzwerten deprimierend (siehe meinen post über diesem hier)
    Geändert von fb-designs (14.01.2018 um 10:00 Uhr)

Seite 1 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Geforce GTX 1080 Ti: Mutmaßungen über schlechte Verfügbarkeit der Karten
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.04.2017, 19:13
  2. Beratung: GTX 1080 im Notebook (Leistung, Hitze und Lautstärke)
    Von Megatroon im Forum Notebooks und Netbooks
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.01.2017, 22:36
  3. Leistung MSI GTX 1080
    Von GEChun im Forum Grafikkarten
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 07.12.2016, 12:21
  4. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 25.07.2016, 17:16
  5. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.01.2013, 11:41

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •