Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    10.07.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    78

    Welche GPU für WQHD

    Servus, ich möchte gerne mein Pc etwas aufrüsten für WQHD.
    Aktuell ist verbaut:

    I5 4590
    8GB Ram
    Msi R9 380 4GB

    Am liebsten wäre es wenn ich bei AMD bleiben könnte, da ich nur Max 400€ für ne GPU ausgeben möchte.
    Meine Anforderung ist nicht hoch, ich muss nicht auf Max Details Spielen, mir reicht schon MIttel. Sollte nur Flüssig sein.
    Ich Spiele die Aktuellen Spielen, aber Hauptsächlich: WoW, Overwatch und CSGo.

    Ich liebäugle ja mit der : MSI Radeon RX 580 Gaming X 8G
    Würde sie Reichen.

    Der Monitor den ich mir Kaufen möchte wird der: iiyama ProLite B2783QSU-B1

    Danke schon mal im vorraus.mfg

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von MircoSfot
    Mitglied seit
    25.10.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    224

    AW: Welche GPU für WQHD

    Damals fing ich mit einer GTX 770 an mit 1440p, wechselte dann zu R9 390. Allerdings musste man ein paar Abstriche bei den Grafiksettings machen wenn man 60BpS anstrebt bzw mit Vsync spielen möchte. Der Unterschied zwischen R9 390 und der RX 580 sind gerade mal 1- 3%, also sogut wie nicht vorhanden. Ich konnte mit ihr jedes Spiel nativ spielen.

  3. #3

    AW: Welche GPU für WQHD

    Ne RX580 ist keine 400€ wert, sondern bestenfalls 300. Für 400 kriegt man eine 1070 die deutlich mehr leistet.

    Persönlich würd ich bei deinem Budget schon zu ner GTX1070 raten. Vor allem da AMD am Grafikkartenmarkt aktuell nix Attraktives zu bieten hat.

  4. #4

    Mitglied seit
    22.09.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    NRW
    Beiträge
    17

    AW: Welche GPU für WQHD

    Da der Monitor des Fragestellers Freesync unterstützt, wäre eine AMD Karte schon interessant. Ob es die MSI Gaming X sein muss, die bei 400,-€ liegt oder eine etwas günstigere 580 8GB die dann bei 320-350,-€ liegen ist dann was anderes.

    Grundsätzlich würde ich aber mit einem kauf bis Anfang / Mitte November warten, da zum Ende Oktober Custom Modelle der VEGA und die 1070Ti erwartet werden, und es dann sein kann(nicht muss!), dass sich preislich etwas bei den Grakas bewegt.

    Ich warte derzeit zumindest die nächsten 2-3 Wochen mal noch ab.

    Eine Vega56 könnte beim Thema Freesync und WQHD dann eine interessante Alternative darstellen, vor allem wenn diese dann endlich für den UVP über die Theke gehen und nicht wie aktuell knapp 100,- darüber.
    0ldN3rd - Spitzenideen seit 1975

    MSI Krait Gaming X370 - Ryzen R71700x@3700Mhz - BeQuiet Dark Rock 3 - 32GB 2400 - AMD RX480 8Gb - BeQuiet Silentbase 600 - BeQuiet DarkPowerPro 11 650W - Crucial MX300 1TB

  5. #5

    Mitglied seit
    10.07.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    78

    AW: Welche GPU für WQHD

    Danke schon mal, aber wie kommt ihr alle auf die 400€.

    Die MSI kostet Aktuell 316€ oder schaue ich mir da ne Falsche an:
    MSI Radeon RX 580 Gaming X 8G Preisvergleich | Geizhals Deutschland

  6. #6

    Mitglied seit
    22.09.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    NRW
    Beiträge
    17

    AW: Welche GPU für WQHD

    Ups... keine Ahnung hatte die nur schnell bei Google reingehauen... da muss was schief gelaufen sein.
    320,- ist wie gesagt schon was anderes.... Die von mir erwähnte Vega56 müsste bei 400-450,-€ UVP liegen wird aber aktuell nur im ReferenzDesgin(laut) für 499-509€ angeboten.
    Daher mein Rat wenn es geht noch 2-3 Wochen zu warten(Ja, ich weiss man kann immer warten, weil immer wieder was neues kommt, etc.)
    0ldN3rd - Spitzenideen seit 1975

    MSI Krait Gaming X370 - Ryzen R71700x@3700Mhz - BeQuiet Dark Rock 3 - 32GB 2400 - AMD RX480 8Gb - BeQuiet Silentbase 600 - BeQuiet DarkPowerPro 11 650W - Crucial MX300 1TB

  7. #7

    Mitglied seit
    10.07.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    78

    AW: Welche GPU für WQHD

    Klar vor Weinachten wird es nicht, da ich noch andere Projekte am Laufen habe die die Aufmerksamkeit meines Geldbeutel an sich ziehen.
    Nur mit dem Monitor bin ich noch etwas uberfordert. Es gibt soviele die Interresant ausschauen im Bereich bis 400€.
    Da gibt es welche mit 144hz und Freesync (zwar nur FHD) usw.
    Das ist echt ne Wahl der Qual.

  8. #8

    Mitglied seit
    22.09.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    NRW
    Beiträge
    17

    AW: Welche GPU für WQHD

    Ja, da gibts den Red Eagle von iiyama... 27" als FHD (ca. 320,-) und WQHD (ca.430,-) da liebäugle ich auch noch mit....
    0ldN3rd - Spitzenideen seit 1975

    MSI Krait Gaming X370 - Ryzen R71700x@3700Mhz - BeQuiet Dark Rock 3 - 32GB 2400 - AMD RX480 8Gb - BeQuiet Silentbase 600 - BeQuiet DarkPowerPro 11 650W - Crucial MX300 1TB

  9. #9
    Avatar von HenneHuhn
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    14.04.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.916

    AW: Welche GPU für WQHD

    Hast du nicht vor ein paar Tagen den gleichen Thread schonmal aufgemacht?

    WQHD = 1070/Vega 56 aufwärts. Sonst sind “nur“ hohe Einstellungen bei akzeptablen FPS drin oder gute FPS bei mittleren Einstellungen.

    Ich spreche dabei natürlich von den aktuellsten AAA Titeln.
    i7-2600K | ASRock Z77 Pro3 | BeQuiet! Pure Rock | 16 GB Crucial Ballistix Sport 1600 | Palit GTX 1060 Jetstream 6GB | Samsung 850 Evo 250 GB | Crucial MX300 525 GB | BeQuiet! L8 500W | Fractal Design Define R4

    i5-3330|Asus P8H77-M|Alpenföhn Ben Nevis|12 GB RAM|Sapphire R7 370 Nitro 4GB|CoolerMaster G450M|Modecom Alfa M1

  10. #10
    Avatar von 0ssi
    Mitglied seit
    17.07.2017
    Beiträge
    1.233

    AW: Welche GPU für WQHD

    Zitat Zitat von Proderline Beitrag anzeigen
    Ich Spiele die Aktuellen Spielen, aber Hauptsächlich: WoW, Overwatch und CSGo.
    Dann würde ich eher in Richtung 144Hz statt WQHD gehen. Bei genügend Sitzabstand geht sogar 27" FHD. TN = Günstiger Preis, schnelle Reaktionszeit, blasse Farben, Colorbanding, schlechter Kontrast/Schwarzwert,
    IPS = bessere Farben, gute Reaktionszeit, VA = bester Kontrast/Schwarzwert, akzeptable Reaktionszeit. Ich würde bei 144Hz FreeSync den Samsung C24FG70 bzw. C27FG70 nehmen. 144 WQHD kostet deutlich mehr.
    >>> Mein Rechner <<<
    ----------------------------

Ähnliche Themen

  1. GPU-Lüfter lässt Grafikkarte zu heiß werden
    Von dogy im Forum Grafikkarten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.03.2015, 22:34
  2. Zukünftiges wqhd neue Gpu und Monitor
    Von SirDanceALot im Forum Sonstige Hardware
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.10.2014, 11:47
  3. Watercool Heatkiller GPU-X²-8800
    Von ED101 im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.10.2007, 17:26
  4. Multi GPU Unterstützung unter DirectX10 (Vista)
    Von jetztaber im Forum Grafikkarten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.09.2007, 13:46
  5. AMDs neue 45nm GPU
    Von Scansi im Forum Grafikkarten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.09.2007, 21:58

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •