Seite 1 von 3 123
  1. #1

    Mitglied seit
    25.10.2013
    Beiträge
    92

    gtx 1080 für 2560x1440Auflösung

    Servus Leute, ich hab mich nun entschieden und würde gerne meine GraKa aufrüsten da meine momentane langsam an ihre grenzen kommt. Hab mir erst Gedanken über die 1070 gemacht. Mittlerweile aber festgestellt das man für ein paar Euro mehr bereits eine 1080 bekommt. Ich denke die paar Euro mehr kann man investieren. Wollte nur kurz sichergehen das sie auch in mein System passt bzw auch läuft mit den Komponenten. Im Bereich von 500€ +- ein paar Euros.

    Prozessor: Intel Xeon E3-1230 v3, 4x 3.30GHz, boxed Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Ram: 4x4gb Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS2CP4G3D1609DS1S00) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Mainboard: Gigabyte GA-H87-HD3 Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Netzteil: be quiet! Straight Power E9-CM 480W ATX 2.4 Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Graka: Sapphire Radeon R9 280X Dual-X OC (870MHz), 3GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, lite retail Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Bildschirm ist der hier https://geizhals.de/iiyama-g-master-...2.html?hloc=de

    Hab mir mal 2 Karten ausgesucht, vielleicht wisst ihr ob sie auch was taugen

    https://www.mindfactory.de/product_i...-_1063002.html
    https://www.mindfactory.de/product_i...-_1063005.html

    Vielen dank schonmal im Voraus

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    AW: gtx 1080 für 2560x1440Auflösung

    Das sind halt eher die Modelle mit magerer Kühlung. Wenn Lautstärk für dich kein Problem ist, kannst du die Zotac nehmen, da die 5 Jahre Garantie hat nach Registrierung innerhalb 28 Tagen nach Kauf.

    Modelle mit potenter Kühlung:

    Produktvergleich Zotac GeForce GTX 1080 AMP! Extreme, Palit GeForce GTX 1080 JetStream, Palit GeForce GTX 1080 GameRock, Gainward GeForce GTX 1080 Phoenix | Geizhals Deutschland
    Samsung S34E790C || Zotac 1080 Amp! Extreme@1860MHz@0,85V || i7-6700k@4GHz@1,18V || G.Skill RipJaws V 16GB DDR4-3200 || Asrock Z170 Extreme4 || EKL Alpenföhn Matterhorn Black Edition Rev. C || Be Quiet SP 10-CM 500W || Fractal Design Meshify C

  3. #3

    Mitglied seit
    25.10.2013
    Beiträge
    92

    AW: gtx 1080 für 2560x1440Auflösung

    Achso was ich mir selber nicht erklären kann, wieso die Zotac die ich gepostet hatte einen höheren Watt verbrauch angegeben hatte als die meisten anderen. Woran liegt das? Bzw wie sehr ist die Wattzahl da überhaupt relevant

    ABer sonst vom system her müsste ich nichts ändern für eine 1080?
    Geändert von Slurph (24.08.2017 um 22:18 Uhr)

  4. #4
    Avatar von facehugger
    Mitglied seit
    05.05.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NSA-Hauptquartier
    Beiträge
    30.092

    AW: gtx 1080 für 2560x1440Auflösung

    Dein Sys passt soweit. Entweder eine von den schon genannten Karten oder auch die MSI Gaming (X).

    Gruß
    CPU: i7-4770k@4,4Ghz Freezer: Brocken 2 GPU: Gainward GTX 1070 Phoenix @2000Mhz @ 1V
    RAM: Geil Dragon 16GB DDR3 1600 , Board: Asus Z87 Plus, Tower: Fractal Design Arc 2, Netzteil: Seasonic X660 KM³

    Die Hölle, das sind die anderen...

  5. #5
    Avatar von markus1612
    Mitglied seit
    12.08.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Also in Schweden wohn ich schon mal nicht .....
    Beiträge
    14.961

    AW: gtx 1080 für 2560x1440Auflösung

    Also ich würde evtl. das Netzteil tauschen, das gruppenregulierte E9 verträgt sich nicht besonders gut mit den Lastwechseln der 1080.
    Phanteks Enthoo Primo schwarz/weiß | BQ DPP11 550W | Asus X99-E WS | 16GB Corsair Vengeance LPX 2400MHz (4x4GB) | 5820K @ 4,0GHz & 1,15V @ Genesis | EVGA 1070 FTW ACX3.0 | Samsung SM951 NVME 256GB | 2x Samsung 840 EVO 500GB

    VG278HE | G4ME One | Blue Yeti | Kone Pure | Corsair Strafe

  6. #6

    Mitglied seit
    25.10.2013
    Beiträge
    92

    AW: gtx 1080 für 2560x1440Auflösung

    Also wenn überhaupt das netzteil auswechseln. Ok. Aber außer der Lautstärke spricht nichts gegen die günstigeren Modelle der 1080? Solang keine mindere Qualität oder anderes ist, sollte Lautstärke kein KO Punkt für mich sein eine Karte nicht zu kaufen

  7. #7
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    19.434

    AW: gtx 1080 für 2560x1440Auflösung

    Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, ist die KFA² garnicht mal so laut.
    Vor allem sind 500€ ein annehmbarer Preis.

  8. #8
    Avatar von markus1612
    Mitglied seit
    12.08.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Also in Schweden wohn ich schon mal nicht .....
    Beiträge
    14.961

    AW: gtx 1080 für 2560x1440Auflösung

    Also ich würde ja die Palit GameRock empfehlen.
    Habe die Karte erst vor 2 Tagen bei einem Freund eingebaut und selbst im schlecht belüfteten Gehäuse eines Alienware R4, wird die Karte nur knapp 65° warm unter Volllast.
    Dabei ist die Lautstärke ziemlich unverändert zum Idle, weil der Rest des PCs einfach lauter ist.
    Phanteks Enthoo Primo schwarz/weiß | BQ DPP11 550W | Asus X99-E WS | 16GB Corsair Vengeance LPX 2400MHz (4x4GB) | 5820K @ 4,0GHz & 1,15V @ Genesis | EVGA 1070 FTW ACX3.0 | Samsung SM951 NVME 256GB | 2x Samsung 840 EVO 500GB

    VG278HE | G4ME One | Blue Yeti | Kone Pure | Corsair Strafe

  9. #9

    AW: gtx 1080 für 2560x1440Auflösung

    Zitat Zitat von Slurph Beitrag anzeigen
    Achso was ich mir selber nicht erklären kann, wieso die Zotac die ich gepostet hatte einen höheren Watt verbrauch angegeben hatte als die meisten anderen. Woran liegt das? Bzw wie sehr ist die Wattzahl da überhaupt relevant

    ABer sonst vom system her müsste ich nichts ändern für eine 1080?
    Die Zotac Karten haben einen höheren TDP Wert, da 2x8 Pin anstatt wie die meisten anderen 1080 1x8 + 1x6-Pin. In der Praxis ziehen die auch mehr Strom, so wild ist das aber nicht.
    Samsung S34E790C || Zotac 1080 Amp! Extreme@1860MHz@0,85V || i7-6700k@4GHz@1,18V || G.Skill RipJaws V 16GB DDR4-3200 || Asrock Z170 Extreme4 || EKL Alpenföhn Matterhorn Black Edition Rev. C || Be Quiet SP 10-CM 500W || Fractal Design Meshify C

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    Mitglied seit
    25.10.2013
    Beiträge
    92

    AW: gtx 1080 für 2560x1440Auflösung

    Ich bin echt gereizt mir die relativ günstige KFA2 zu kaufen, zumal sie von den Werten ja nicht ganz verkehrt aussieht und der Preis eben ansprechend ist. Ich schätze ich werde hier zugreifen.

Seite 1 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. GTX 1080/1070/1060/1050/1050Ti Laberthread (Pascal)
    Von chischko im Forum Grafikkarten
    Antworten: 5585
    Letzter Beitrag: 26.05.2017, 15:32
  2. Nvidia Pascal: Angebliche Kühlerabdeckungen der GTX 1080 und GTX 1070
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.02.2017, 20:32
  3. Geforce GTX 1080 und 1070: Aqua Computer stellt Wasserkühler vor
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.05.2016, 21:23
  4. Geforce GTX 1080 und 1070: Günstige Custom-Designs nur mit Billig-DHE-Kühler?
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 26.05.2016, 16:44
  5. Nvidia Geforce GTX 1080 und 1070: Founders Editions als "Early Access"
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 174
    Letzter Beitrag: 11.05.2016, 16:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •