Seite 3 von 3 123
  1. #21

    Mitglied seit
    07.10.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    52

    AW: gtx 1080 für 2560x1440Auflösung

    Zitat Zitat von extremeDsgn Beitrag anzeigen
    Kannst du machen ohne Bedenken. Falls du die Karte aber länger behalten willst, ist die Zotac aufgrund der 5 Jahre Garantie sicherer.
    Wer behält seine Karte 5 Jahre ;D?
    Prozessor: Intel Quad Core i7-6700K/4000 Skylake // Mainboard: ASUS MAXIMUS VIII RANGER, ATX, LGA1151 // Arbeitsspeicher: Corsair DDR4 Vengeance LPX Black 16GB Kit 2666MHz // Festplatte: Samsung SSD 850 PRO 512GB // Grafikkarte: EVGA GTX980 Ti SC+ ACX2.0 // Netzteil: Enermax Modu87+, 700W // Gehäuse: Corsair Crystal 460xRGB // Betriebssystem: Windows 10

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22

    AW: gtx 1080 für 2560x1440Auflösung

    Zitat Zitat von MisterMaa Beitrag anzeigen
    Wer behält seine Karte 5 Jahre ;D?
    Meine R9 390 Nitro hätte ich behalten bis Sie stirbt, allerdings kam der Mining Boom dazwischen und ich habe es zum Einkaufspreis verkauft, ansonsten hätte ich nicht gewechselt. Meine Zotac 1080 Amp Extreme werde ich so lange behalten, falls nicht wieder so ein Fall passiert.
    Samsung S34E790C || Zotac 1080 Amp! Extreme@1860MHz@0,85V || i7-6700k@4GHz@1,18V || G.Skill RipJaws V 16GB DDR4-3200 || Asrock Z170 Extreme4 || EKL Alpenföhn Matterhorn Black Edition Rev. C || Be Quiet SP 10-CM 500W || Fractal Design Meshify C

  3. #23

    Mitglied seit
    06.05.2016
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    180

    AW: gtx 1080 für 2560x1440Auflösung

    Das mit der Lautstärke ist so eine Sache. Zum einen was dein Anspruch ist (gar nix hören oder eher egal so lange kein Jet startet) zum anderen das Szenario. Laut werden die Karten unter Last, Last gibt es in Spielen, während des Spielens hat man meistens Kopfhörer auf. Wenn man Nachts was runterladen möchte liegt keine Last an und alles ist leise (habe selbst etliche Nächte meinen FX 6350 mit offener Seitenwand und Boxed Kühler laufen und es war ok. Inzwischen ein Ben Nevis und ich schlafe immer noch ). Zudem konzentriert man sich während des spielens auf den Monitor und blendet eine gewisse Geräuschkulisse aus.

  4. #24
    Avatar von facehugger
    Mitglied seit
    05.05.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NSA-Hauptquartier
    Beiträge
    30.095

    AW: gtx 1080 für 2560x1440Auflösung

    Zitat Zitat von Hywelo50 Beitrag anzeigen
    Laut werden die Karten unter Last, Last gibt es in Spielen, während des Spielens hat man meistens Kopfhörer auf.
    Sprecht doch nicht immer für alle! Ich selbst und mind. 2 weitere Leute aus meiner näheren Bekanntschaft nutzen beim daddeln keine Kopfhörer/Headsets. Die wollen während dem daddeln den Knecht nunmal einfach nicht hören, auch ohne "was aufm Kopp" zu haben.

    Zudem gibt es "ab Werk" durchaus recht leise Grafikkarten wie die Sapphire RX 580 Nitro oder die Gainward Phönix/Palit Jetstream bei der GTX 1060/1070/1080...

    Deswegen bitte nicht pauschalisieren und von sich auf alle anderen schließen. Oder weißt du z.B. wie empfindlich meine Ohren sind

    Gruß
    CPU: i7-4770k@4,4Ghz Freezer: Brocken 2 GPU: Gainward GTX 1070 Phoenix @2000Mhz @ 1V
    RAM: Geil Dragon 16GB DDR3 1600 , Board: Asus Z87 Plus, Tower: Fractal Design Arc 2, Netzteil: Seasonic X660 KM³

    Die Hölle, das sind die anderen...

  5. #25

    Mitglied seit
    25.10.2013
    Beiträge
    92

    AW: gtx 1080 für 2560x1440Auflösung

    Ich denke da hat jeder seine eigenen Vorzüge ob mit oder ohne Headset Kann auch die Leute verstehen die sagen sie wollen nicht viel von ihrer GraKa hören. Jedoch für mich nicht wirklich relevant da ich immer mit Headset unterwegs bin. Muss jeder für sich selbst entscheiden wie wichtig einem das ist

  6. #26
    Avatar von 0ssi
    Mitglied seit
    17.07.2017
    Beiträge
    1.055

    AW: gtx 1080 für 2560x1440Auflösung

    Auch wenn das "nur" ein 70Hz Monitor ist macht bei WQHD eine 1080 mehr Sinn als eine 1070 weil 70FPS in aktuellen Spielen mit hohen Details sind nicht so einfach zu schaffen.
    Schade ist natürlich, dass du dann keine FreeSync nutzen kannst und dich zwischen NoSync mit Tearing (was bei 70Hz recht stark ist) und V-Sync mit Input Lag entscheiden musst.
    Wenn Sync doch wichtig ist dann würde ich auf die RX Vega 56 Custom Karten warten weil das wäre in Verbindung mit FreeSync optisch und spielerisch die bessere Kombination.
    >>> Mein Rechner <<<
    ----------------------------

Seite 3 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. GTX 1080/1070/1060/1050/1050Ti Laberthread (Pascal)
    Von chischko im Forum Grafikkarten
    Antworten: 5585
    Letzter Beitrag: 26.05.2017, 15:32
  2. Nvidia Pascal: Angebliche Kühlerabdeckungen der GTX 1080 und GTX 1070
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.02.2017, 20:32
  3. Geforce GTX 1080 und 1070: Aqua Computer stellt Wasserkühler vor
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.05.2016, 21:23
  4. Geforce GTX 1080 und 1070: Günstige Custom-Designs nur mit Billig-DHE-Kühler?
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 26.05.2016, 16:44
  5. Nvidia Geforce GTX 1080 und 1070: Founders Editions als "Early Access"
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 174
    Letzter Beitrag: 11.05.2016, 16:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •