Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Avatar von DarkWing13
    Mitglied seit
    28.01.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    294

    AW: GTX 1080ti oder 2080ti? In 2018

    Er sollte noch warten!
    Nicht wegen einer möglichen 1180Ti, oder 2080Ti, sondern weil die Preise zur Zeit absurd sind, und AMD am Ende des Monats released.

    Auch wenn Vega wirklich nur irgendwo zwischen der 1080 und der 1080Ti landen sollte, kann/sollte es die Preise drücken, unter der Vorrausetzung der "Mining-Hype" schwächt sich ab.
    Meiner Meinung nach, ist jetzt der denkbar ungünstigste Zeitpunkt für einen Kauf.

    mfg
    4790K@4,5GHz - Asrock Extreme 6 - 16GB Corsair 2133 - MSI GTX 970 3,5G - Samsung C34F791 - Crucial SSD 512GB/Sandisk 960GB/div. HDDs

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12

    AW: GTX 1080ti oder 2080ti? In 2018

    Also ich würde dann noch den Leaks der 3080Ti abwarten-Die soll besser werden als die 2080Ti!
    Gruß Yojinbo

  3. #13
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    87.125

    AW: GTX 1080ti oder 2080ti? In 2018

    Die 2080 Ti kommt nicht 2018.
    2018 kommen die Nachfolger von 1080 und 1070.
    Danach kommt die neue Titan und 2019 kommt dann irgendwann die Ti.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base Pro 900

  4. #14
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    18.945

    AW: GTX 1080ti oder 2080ti? In 2018

    Als nächstes kommt erst mal Vega. Bis Volta dauert es noch.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire R9-380X Nitro 4 GiB [ASIC 75,7%], Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: i5-2500K @Stock, MB: ASRock Z77-Pro4, RAM: 12GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win7 Pro (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10-TP + Linux Mint 17 Cinnamon (jeweils 64bit) auf MX100 256GB

  5. #15

    Mitglied seit
    21.07.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    866

    AW: GTX 1080ti oder 2080ti? In 2018

    Und nach Vega kommt Navi ein ewiger Kreis

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
    "Köche machen Frauen glücklich, Kellner machen sie überglücklich"

  6. #16

    AW: GTX 1080ti oder 2080ti? In 2018

    Navi kann auch früher kommen..

    "summon nal.. äh navi" :-O

  7. #17
    Avatar von thehate91
    Mitglied seit
    16.06.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Burgenlandkreis
    Beiträge
    1.669

    AW: GTX 1080ti oder 2080ti? In 2018

    Ich würde dann nach einer neuen GPU Ausschau halten wenn mir die Leistung für Spiel XY nicht mehr reicht oder wenn man sich einen neuen Monitor gönnt welcher eine höhere oder/und mehr Hertz darstellen kann

Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. GTX 1080Ti SLI für 4k 144hz?
    Von DarthFrodo im Forum Grafikkarten
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.03.2017, 17:04
  2. GTX 1080ti - Vorstellung am 28 Februar
    Von RavionHD im Forum User-News
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 01.03.2017, 08:08
  3. Radiatorfläche für 6850k und GTX 1080ti SLI
    Von Rammler2 im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 14.09.2016, 12:10
  4. Fake oder Leak der GTX 1080Ti / TitanPascal Specs
    Von Incredible Alk im Forum User-News
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 14.06.2016, 14:57

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •