Seite 1 von 2 12
  1. #1

    GTX 1060 anstelle 1070 für FULL-HD Auflösung

    Hey Leute,

    ich habe vorhin paar Beiträge in google gefunden, die besagt haben, dass eine 1070 nicht mehr als 15% Leistung hat, wenn man auf Full HD spielt.
    Einen deutlichen Unterschied würde es erst bei 4k Auflösung geben

    So meine Fragen:

    1.)Stimmt die Aussage oben?

    2.Ich spiele eigentlich nur auf FULL HD. Wäre somit eine 1070 überflüssig?
    Denn diese kostet ja knapp 200€ mehr(ich rede von der Gainward GLH Edition)

    3.)Welche 1060 ist den die Beste?
    Mit Beste ist gemeint sehr gute Kühlleistung, sehr leise und gute Taktung gleichzeitig?
    Gibt es sogar eine TI-Version der 1060?

    Und als letztes eine andere Frage:
    Wie nennt man eigentlich die Auflösung nach FULL HD, die aber unter 4k ist?
    Ultra HD?

    Danke

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von sethdiabolos
    Mitglied seit
    07.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    3.515

    AW: GTX 1060 anstelle 1070 für FULL-HD Auflösung

    Es kommt ganz darauf an, was für einen Prozessor Du hast. Die Tests wurden alle meistens mit einem i7 6700k gemacht und mit einem schnelleren Prozessor verändert sich die Skala ein wenig. Mein letzter Kenntnisstand lag bei 28% unter 1080p und ~40% bei 1440p.
    Wenn Du jetzt z.B. einen i5 2500k oder 3570k hast, dann rutschen die beiden Karten weiter zusammen und man hat z.B. nur 15-20% Mehrleistung unter 1080p.

    1440p ist WQHD also 4x 720p, Ultra HD ist 4x 1080p.
    i7 3930k@stock, Gigabyte X79-UP4, Corsair XMS3 32 GB DDR3 1600, Samsung UE 28E590 (4K)
    Zotac Geforce GTX 1080 Mini 8GB - Klein, leistungsstark und viel leiser als erwartet... oO

  3. #3
    Avatar von facehugger
    Mitglied seit
    05.05.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NSA-Hauptquartier
    Beiträge
    29.938

    AW: GTX 1060 anstelle 1070 für FULL-HD Auflösung

    Eine GTX 1070 ist schon deutlich fixer wie eine GTX 1060, auch in FHD:

    GTX 1060 im Test: Benchmarks und Fazit

    der Unterschied beim Preis muss ja irgendwo herkommen Allerdings würde ich für Spaß in FHD auch aus P/L-Sicht eher eine RX 580/GTX 1060 empfehlen. Wenn du nicht gerade der Bildquali-Fetischist oder Fps-Junkie bist

    Gruß
    CPU: i7-4770k@4,4Ghz Freezer: Brocken 2 GPU: Gainward GTX 1070 Phoenix @2000Mhz @ 1V
    RAM: Geil Dragon 16GB DDR3 1600 , Board: Asus Z87 Plus, Tower: Fractal Design Arc 2, Netzteil: Seasonic X660 KM³

    Die Hölle, das sind die anderen...

  4. #4
    Avatar von sethdiabolos
    Mitglied seit
    07.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    3.515

    AW: GTX 1060 anstelle 1070 für FULL-HD Auflösung

    In echt ist der Unterschied recht klein, da man einfach eine Detailstufe runterstellt um die gleiche Spielbarkeit zu erreichen.
    Manchmal reichen sogar nur einige wenige Settings, die man ändern muss. Und wenn man sich dann die günstigste GTX 1060 6GB mit ~ 240€ gegenüber den 380€ der günstigsten GTX 1070 anschaut, dann lohnt die 1070 aktuell wirklich nicht. Dann lieber gleich zur 1080.
    i7 3930k@stock, Gigabyte X79-UP4, Corsair XMS3 32 GB DDR3 1600, Samsung UE 28E590 (4K)
    Zotac Geforce GTX 1080 Mini 8GB - Klein, leistungsstark und viel leiser als erwartet... oO

  5. #5
    Avatar von facehugger
    Mitglied seit
    05.05.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NSA-Hauptquartier
    Beiträge
    29.938

    AW: GTX 1060 anstelle 1070 für FULL-HD Auflösung

    Zitat Zitat von sethdiabolos Beitrag anzeigen
    In echt ist der Unterschied recht klein, da man einfach eine Detailstufe runterstellt um die gleiche Spielbarkeit zu erreichen.
    Manchmal reichen sogar nur einige wenige Settings, die man ändern muss. Und wenn man sich dann die günstigste GTX 1060 6GB mit ~ 240€ gegenüber den 380€ der günstigsten GTX 1070 anschaut, dann lohnt die 1070 aktuell wirklich nicht. Dann lieber gleich zur 1080.
    Das könnte man jetzt ewig nach oben und nach unten weiterführen. Um mal deine Signatur zu bemühen, warum hast du dir für deinen 4K-Moni keine günstigere GTX 1070 gegönnt. Du musst doch bloß eine Detailstufe runtergehn und hast die gleiche Spielbarkeit... GTX 1070/GTX1080 trennen auch nur etwa 20%.

    Gruß
    CPU: i7-4770k@4,4Ghz Freezer: Brocken 2 GPU: Gainward GTX 1070 Phoenix @2000Mhz @ 1V
    RAM: Geil Dragon 16GB DDR3 1600 , Board: Asus Z87 Plus, Tower: Fractal Design Arc 2, Netzteil: Seasonic X660 KM³

    Die Hölle, das sind die anderen...

  6. #6

    Mitglied seit
    12.03.2014
    Beiträge
    583

    AW: GTX 1060 anstelle 1070 für FULL-HD Auflösung

    Zitat Zitat von sethdiabolos Beitrag anzeigen
    Es kommt ganz darauf an, was für einen Prozessor Du hast. Die Tests wurden alle meistens mit einem i7 6700k gemacht und mit einem schnelleren Prozessor verändert sich die Skala ein wenig. Mein letzter Kenntnisstand lag bei 28% unter 1080p und ~40% bei 1440p.
    Wenn Du jetzt z.B. einen i5 2500k oder 3570k hast, dann rutschen die beiden Karten weiter zusammen und man hat z.B. nur 15-20% Mehrleistung unter 1080p.

    1440p ist WQHD also 4x 720p, Ultra HD ist 4x 1080p.

    Ich habe einen Intel Xeon E3-1231v3

  7. #7
    Avatar von N8Mensch2
    Mitglied seit
    17.06.2010
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.901

    AW: GTX 1060 anstelle 1070 für FULL-HD Auflösung

    Die 1070 ist gut 40 % schneller als 1060 und die 1080 gut 70 % :
    Grafikkarten-Rangliste 2017: 33 Radeon- und Geforce-GPUs im Benchmarkvergleich [Mai - jetzt mit Titan Xp und RX 580]
    Man spielt ja dann nicht in reinem Full-HD sondern nutzt die Mehrleistung für Downsampling oder Supersampling. Reine 1080p Auflösung ist schon Recht pixelig bzw. das Bild flimmrig. Mit Hilfe der Mehrleistung glättet man das Bild mit zuvor genannten Maßnahmen.
    Wenn ich also jetzt auf einem 1080p Monitor Spiele und ~WQHD drüber downsample, brauche ich entsprechende Leistung.
    Geändert von N8Mensch2 (18.06.2017 um 13:47 Uhr)

  8. #8
    Avatar von FortuneHunter
    Mitglied seit
    22.06.2011
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Am 2. Stern rechts und dann bis zum Morgen
    Beiträge
    5.000

    AW: GTX 1060 anstelle 1070 für FULL-HD Auflösung

    Zitat Zitat von N8Mensch2 Beitrag anzeigen
    Die 1070 ist gut 40 % schneller als 1060 und die 1080 gut 70 % :
    Grafikkarten-Rangliste 2017: 33 Radeon- und Geforce-GPUs im Benchmarkvergleich [Mai - jetzt mit Titan Xp und RX 580]
    Man spielt ja dann nicht in reinem Full-HD sondern nutzt die Mehrleistung für Downsampling oder Supersampling. Reine 1080p Auflösung ist schon Recht pixelig bzw. das Bild flimmrig. Mit Hilfe der Mehrleistung glättet man das Bild mit zuvor genannten Maßnahmen.
    Wenn ich also jetzt auf einem 1080p Monitor Spiele und WQHD drüber downsample, brauche ich entsprechende Leistung.
    Dann aber einer GTX1080Ti den unter UltraHD Downsampling wird das nichts mit dem Glätten ... Methoden wie FXAA, SMAA etc haben ja wohl ausgedient ... Es muss wohl zwingend SSAAx4 sein.

    @iHusoo91. Klar reicht auch eine GTX1060 für FullHD. Durch das runterstellen einiger Regler kann man schon einen großen Performancegewinn verzeichnen ohne dass man bei Spielen von den "Einbußen" was mitbekommt. Lass dich nicht von den verlinkten Benchmarks täuschen. Aus Vergleichsgründen bencht PCGH gerne mit den höchstmöglichen Einstellungen. Wenn du ein paar Regler nach links schiebst sind schon ganz andere FPS-Zahlen zu erreichen:

    -acs-2017-03-31-22-30-30-02.jpg-acs-2017-03-31-22-33-22-52.jpg

    Siehst du hier große Veränderungen? Aber achte mal auf die FPS.

    60 FPS unter FullHD sind in den meisten Games kein Problem mit der GTX1060 wenn du es nicht unbedingt auf Ultra Einstellungen anlegst.
    Geändert von FortuneHunter (18.06.2017 um 13:47 Uhr)
    Gamer seit 1984
    Historie: ZX81, Thompson MO5, Schneider CPC6128, Amiga 500+1200, SNES, PS1
    Aktuell: PC (siehe Profil), PS4 Slim und nVidia Shield tablet

  9. #9
    Avatar von N8Mensch2
    Mitglied seit
    17.06.2010
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.901

    AW: GTX 1060 anstelle 1070 für FULL-HD Auflösung

    Natürlich reicht auch eine 1060 und mit den Reglern kann man auch noch spielen.
    Mir ging es mehr um Punkt 1 und 2 des TE. Mit schnellerer Karte kann durchaus die Bildqualität gesteigert werden. Und auf Bildern ist kein flimmern etc. sichtbar.
    Anfang des Jahres war das Preis-Leistungs-Verhältnis auch noch etwas anders. Eine gute 1060 hat mindestens 300 € kostet und eine 1070 ab 400. Da hat der Aufpreis von 100 € gut im Verhältnis mit 40% mehr Leistung gestanden. Der TE weiß wahrscheinlich selbst wie reine 1080p aussehen und ob er für Bildverbesserungen Mehrleistung benötigt oder für die Zukunft noch bisschen Puffer haben möchte.
    Ansonsten ist eine 1060 vom Preis attraktiv und alle Games lassen sich gut spielen.
    Geändert von N8Mensch2 (18.06.2017 um 14:20 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von DarkWing13
    Mitglied seit
    28.01.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    240

    AW: GTX 1060 anstelle 1070 für FULL-HD Auflösung

    Vielleicht noch interessant wäre zu wissen, wie oft der TE die GPU wechselt.

    Wenn er in einem Jahr wieder wechselt, wäre die 1060 jetzt wohl besser, denn ob er den Aufpreis von 140€ dann beim Wiederverkauf reinholt ist fraglich, vor allem wenn Vega durchstartet.
    Will er sie dagegen länger behalten, ist es eine Überlegung wert, allein schon durch die 8GB RAM gegenüber den 6GB der 1060.

    mfg
    4790K@4,5GHz - Asrock Extreme 6 - 16GB Corsair 2133 - MSI GTX 970 3,5G - Crucial SSD 512GB/Sandisk 960GB/div. HDDs

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.06.2017, 12:58
  2. GTX 1060 oder 1070 (Upgrade von GTX 680, 2GB)
    Von Narfington im Forum Grafikkarten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.12.2016, 23:48
  3. GTX 1060 oder 1070? Hab zurzeit eine GTX 770 mit 2GB VRAM
    Von pyracurryx im Forum Grafikkarten
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 22.12.2016, 11:43
  4. GTX 1060 oder GTX 1070 fuer Full HD
    Von Knogle im Forum Grafikkarten
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.07.2016, 23:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •