Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Avatar von Flexsist
    Mitglied seit
    18.10.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    1.105

    AW: Neue günstige Grafikkarte gesucht!

    Zitat Zitat von Ace Beitrag anzeigen
    Die Karte hab ich auch,hab die in Kleinanzeigen für 175,- neu bekommen
    man muss nur die Augen offen halten.
    Ohne Garantie und Umtauschmöglichkeit. Bin ich kein Fan von.

    Wenn ich was gebraucht kaufe, dann aus dem Alternate Outlet. Dort habe ich damals mein Crosshair V Forumla für 99€ 141,85 bekommen.
    Läuft seitdem immer noch in meinem System. 3 Jahre Overclocked. Mal sehen wieviele es noch werden.

    Unterm Strich muss es aber jeder selber wissen wo er kauft und wo nicht.
    Geändert von Flexsist (21.03.2017 um 16:39 Uhr) Grund: Preis verwechselt mit dem Crosshair IV Extreme
    FX-6100 @ 4.54 GHz / HT & NB @ 2.6 GHz | 4x 4 GB G.Skill Sniper 1866 | GTX 1060 Strix OC 6GB @ Base 1730 Mhz -> Max Boost @ 2126 Mhz / VRAM @ 2372Mhz
    4.5 GHz Club

    HOW TO SpeedFan | Wie nutze ich SpeedFan?! | SpeedFan - Mainboard Kompatibilitätsliste
    R9 270X Wakü Hybrid Mod - DIY | User-Kühlung - DIY

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Avatar von Ace
    Mitglied seit
    18.10.2007
    Beiträge
    1.344

    AW: Neue günstige Grafikkarte gesucht!

    Zitat Zitat von Flexsist Beitrag anzeigen
    Ohne Garantie und Umtauschmöglichkeit. Bin ich kein Fan von.

    Wenn ich was gebraucht kaufe, dann aus dem Alternate Outlet. Dort habe ich damals mein Crosshair V Forumla für 99€ bekommen.
    Läuft seitdem immer noch in meinem System. 3 Jahre Overclocked. Mal sehen wieviele es noch werden.

    Wieso Ohne Garantie und Umtauschmöglichkeit?
    Ich habe die Karte Neu mit Rechnung usw erhalten.wo ist das Problem?dazu noch bei Sapphire registriert und somit 3 Jahre Garantie anstatt 2 wie bei fast allen anderen Herstellern.


  3. #13
    Avatar von Flexsist
    Mitglied seit
    18.10.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    1.105

    AW: Neue günstige Grafikkarte gesucht!

    Ein neues Produkt bei ebay Kleinanzeigen? Klingt für mich unglaubwürdig, aber okay, ich will dir nichts unterstellen. Dennoch wird das nicht die Regel sein.

    EDIT: Ist auch egal, der TE muss selber wissen wo er sein Geld lassen will.
    Geändert von Flexsist (21.03.2017 um 17:04 Uhr)
    FX-6100 @ 4.54 GHz / HT & NB @ 2.6 GHz | 4x 4 GB G.Skill Sniper 1866 | GTX 1060 Strix OC 6GB @ Base 1730 Mhz -> Max Boost @ 2126 Mhz / VRAM @ 2372Mhz
    4.5 GHz Club

    HOW TO SpeedFan | Wie nutze ich SpeedFan?! | SpeedFan - Mainboard Kompatibilitätsliste
    R9 270X Wakü Hybrid Mod - DIY | User-Kühlung - DIY

  4. #14

    Mitglied seit
    20.03.2017
    Beiträge
    7

    AW: Neue günstige Grafikkarte gesucht!

    Also für mich persönlich kommt eBay nicht infrage hatte leider schlechte Erfahrungen. AMD Karten hatten eine Zeit lang Probleme gehabt und habe auch heute noch gelesen dass die sich ziemlich stark erhitzen?!? Für 30 Euro mehr wäre es echt eine Überlegung wert möchte aber halt keine Probleme haben dann mit der Karte deswegen mein NVIDIA drang. Wenn die echt besser geworden sind dann gerne.

  5. #15
    Avatar von HenneHuhn
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    14.04.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.507

    AW: Neue günstige Grafikkarte gesucht!

    Ja, die aktuellen AMD-Karten verbrauchen etwas mehr Strom als vergleichbare NVidia-Karten. Dadurch produzieren sie auch mehr Abwärme. Das ist aber alles in einem logischen und proportionalen Verhältnis und überhaupt nicht dramatisch. Sind also entweder einen Ticken lauter, oder einen Ticken wärmer, je nach Lüfterprofil/Vorlieben. Preis-leistungsmäßig bietet die RX 480 (8GB) derzeit bei weitem das meiste, und die RX 470 (8GB) ist in minimal schlechterem Ausmaß ebenfalls top.

    Treiberprobleme hat jeder Hersteller mal, bei der aktuellen GraKa-Generation geht das einigermaßen unentschieden aus.
    i7-2600K | ASRock Z77 Pro3 | BeQuiet! Pure Rock | 16 GB Crucial Ballistix Sport 1600 | Palit GTX 1060 Jetstream 6GB | Samsung 850 Evo 250 GB | Crucial MX300 525 GB | BeQuiet! L8 500W | Fractal Design Define R4

    i5-3330|Asus P8H77-M|Alpenföhn Ben Nevis|12 GB RAM|XFX HD7850 DD|CoolerMaster G450M|Modecom Alfa M1

  6. #16
    Avatar von seahawk
    Mitglied seit
    15.10.2008
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    2.034

    AW: Neue günstige Grafikkarte gesucht!

    Zitat Zitat von Bounty66 Beitrag anzeigen
    Also für mich persönlich kommt eBay nicht infrage hatte leider schlechte Erfahrungen. AMD Karten hatten eine Zeit lang Probleme gehabt und habe auch heute noch gelesen dass die sich ziemlich stark erhitzen?!? Für 30 Euro mehr wäre es echt eine Überlegung wert möchte aber halt keine Probleme haben dann mit der Karte deswegen mein NVIDIA drang. Wenn die echt besser geworden sind dann gerne.
    Wenn Dir eine leise Karte sehr wichtig ist, dann nimm die Nvidia. Bei den RX480 ist nur die MSI Gaming wirklich leise, während viele 1050/1060 leise sind. Die Sapphire Nitro ist ohne Optimierung der Lüfterkurve nicht leise und selbst mit nicht flüsterleise.

  7. #17

    Mitglied seit
    20.03.2017
    Beiträge
    7

    AW: Neue günstige Grafikkarte gesucht!

    Zitat Zitat von seahawk Beitrag anzeigen
    Wenn Dir eine leise Karte sehr wichtig ist, dann nimm die Nvidia. Bei den RX480 ist nur die MSI Gaming wirklich leise, während viele 1050/1060 leise sind. Die Sapphire Nitro ist ohne Optimierung der Lüfterkurve nicht leise und selbst mit nicht flüsterleise.
    Ob die leise oder laut ist stört mich nicht wirklich solange die nicht richtig nervig brummt. Wenn die etwas lauter ist als Nvidia dann ist das für mich kein Problem. Werde mir wie es aussieht zum ersten mal eine mechanische Tastatur besorgen. Ich glaube das nervende an meinem Pc wird dann die Tastatur sein und nicht die Graka

  8. #18

    Mitglied seit
    20.03.2017
    Beiträge
    7

    AW: Neue günstige Grafikkarte gesucht!

    Zitat Zitat von HenneHuhn Beitrag anzeigen
    Ja, die aktuellen AMD-Karten verbrauchen etwas mehr Strom als vergleichbare NVidia-Karten. Dadurch produzieren sie auch mehr Abwärme. Das ist aber alles in einem logischen und proportionalen Verhältnis und überhaupt nicht dramatisch. Sind also entweder einen Ticken lauter, oder einen Ticken wärmer, je nach Lüfterprofil/Vorlieben. Preis-leistungsmäßig bietet die RX 480 (8GB) derzeit bei weitem das meiste, und die RX 470 (8GB) ist in minimal schlechterem Ausmaß ebenfalls top.

    Treiberprobleme hat jeder Hersteller mal, bei der aktuellen GraKa-Generation geht das einigermaßen unentschieden aus.
    Du sagtest mehr Strom? Heißt das ich bräuchte ein neues Netzteil oder würde meins genügen? Habe gerade ein bisschen rumgeschaut und gemerkt dass Preis/Leistung bei RX besser sein soll. Danke Leute ich glaub ich muss noch länger suchen

  9. #19
    Avatar von Dominic134679
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    18.11.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    355

    AW: Neue günstige Grafikkarte gesucht!

    Zitat Zitat von Bounty66 Beitrag anzeigen
    Du sagtest mehr Strom? Heißt das ich bräuchte ein neues Netzteil oder würde meins genügen? Habe gerade ein bisschen rumgeschaut und gemerkt dass Preis/Leistung bei RX besser sein soll. Danke Leute ich glaub ich muss noch länger suchen
    Wenn du unbedingt neu kaufen möchtest und nicht markengebunden bist, nimm die 8GB Sapphire Radeon RX 480 Nitro 8G D5 OC Aktiv und stell den BIOS-Switch auf Quiet, falls dir die Karte doch etwas zu laut ist. Für den Preis ist das Ding echt n Knaller. Und bei den Treibern wirst du überrascht sein, wie sich AMD diesbezüglich in den letzten Jahren gemacht hat. Nachteil wäre wie gesagt die etwas höhere Lautstärke und ein Stromverbrauch, der gut 25-35W über der 1060 liegt. Ein Vorteil wäre der 2GB größere VRAM.
    MSI Z97 Gaming 3 | Intel Core i7 4790K | Sapphire Radeon R9 Fury | 16GB G.Skill Ares DDR3-2400 | 600 Watt be quiet! Straight Power 10-CM | Fractal Define R4

  10. #20

    Mitglied seit
    20.03.2017
    Beiträge
    7

    AW: Neue günstige Grafikkarte gesucht!

    Zitat Zitat von Dominic134679 Beitrag anzeigen
    Wenn du unbedingt neu kaufen möchtest und nicht markengebunden bist, nimm die 8GB Sapphire Radeon RX 480 Nitro 8G D5 OC Aktiv und stell den BIOS-Switch auf Quiet, falls dir die Karte doch etwas zu laut ist. Für den Preis ist das Ding echt n Knaller. Und bei den Treibern wirst du überrascht sein, wie sich AMD diesbezüglich in den letzten Jahren gemacht hat. Nachteil wäre wie gesagt die etwas höhere Lautstärke und ein Stromverbrauch, der gut 25-35W über der 1060 liegt. Ein Vorteil wäre der 2GB größere VRAM.
    Vielen Dank genau das habe ich gemeint. Gut zu hören dass die sich verbessert haben. Werde mir zeitnah diese Karte bestellen.

Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Neue -kompatible- Grafikkarte gesucht - ca. 300 €
    Von Kaeyz86 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 02.04.2016, 12:43
  2. Günstige Grafikkarte gesucht. Wenig Ansprüche!
    Von ruNN0r im Forum Grafikkarten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.12.2012, 20:05
  3. Neue leise Grafikkarte gesucht.
    Von Zh77Kfp12 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.11.2012, 13:49
  4. Günstige Grafikkarte gesucht
    Von Creedar im Forum Grafikkarten
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 19:05
  5. Neues günstiges AM2-Board für Lan-Pc gesucht (Foxconn A6VMX ?)
    Von Feenix im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 21:34

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •