Seite 30 von 41 ... 2026272829303132333440 ...
  1. #291

    AW: GTX 1080 Ti Laberthread

    Zitat Zitat von VirusAccess Beitrag anzeigen
    Geht wie genau?
    so
    Nvidia GTX 1080 Ti: Unboxing, Power Target Mod und Spannungsversorgung (de) - YouTube
    Kurzfassung: es gibt 3 Widerstände auf dem PCB mit denen die Karte misst, wie viel Watt über welchen Stecker gezogen werden (jeweils einer für PCI Slot, 6-Pin und 8-Pin Stecker).
    Wenn die festgelegten Grenzen (insgesamt 300W) überschritten werden, bremst die Karte ein.
    Wenn man die mit Flüssigmetall oder Leitlack überbrückt, weiß die Karte nicht mehr Bescheid, kann also auch nicht einbremsen.. es werden immer die nötigen "Watts" gezogen.
    Man kann das auch differenzieren, indem man z.B. den Widerstand für den PCI Slot nicht überbrückt.. die 6-/8-Pin Stecker sind ausreichend überdimensioniert, dass denen ein paar Watt mehr nichts ausmachen. Beim PCI Slot will man das aber vielleicht nicht unbedingt auf die Spitze treiben

    Ist aber natürlich sehr riskant und mit Garantieverlust verbunden.
    5-6 Seiten weiter vorne in diesem Thread hat jemand schon geschrieben, dass er auf diese Art und Weise seine TITAN X gekillt hat.
    Das verwendete Flüssigmetall hatte wohl das Lot angegriffen.
    Grestorn wollte es aber mit der 1080Ti machen und dabei Silberleitlack verwenden.. vielleicht ist das ja freunlicher zum Lot
    Geändert von Chukku (20.03.2017 um 13:01 Uhr)
    i7-3770K (@4.6 GHz) / 2 x 980Ti SLI (@1480 MHz) / Custom WaKü / nativ 4K

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #292

    AW: GTX 1080 Ti Laberthread

    Zitat Zitat von Chukku Beitrag anzeigen
    Grestorn wollte es aber mit der 1080Ti machen und dabei Silberleitlack verwenden.. vielleicht ist das ja freunlicher zum Lot
    Sollte es sein, aber ich zucke trotzdem zurück. Der Silberleitlack liegt schon da, aber ich warte immer noch auf den Kühlkörper, und ohne den mach ich das bestimmt nicht. Vielleicht ist es aber auch einfach besser, auf ein BIOS mit höheren PowerLimit zu warten. Denn so viel mehr scheint auch mit dem Shunt-Mod nicht zu gehen. Vgl. auch dieses Video: GTX 1080 Ti FE PCB Analysis & Shunt Mod | GamersNexus - Gaming PC Builds & Hardware Benchmarks


  3. #293

    AW: GTX 1080 Ti Laberthread

    Zitat Zitat von Grestorn Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist es aber auch einfach besser, auf ein BIOS mit höheren PowerLimit zu warten. Denn so viel mehr scheint auch mit dem Shunt-Mod nicht zu gehen. Vgl. auch dieses Video: GTX 1080 Ti FE PCB Analysis & Shunt Mod | GamersNexus - Gaming PC Builds & Hardware Benchmarks
    Danke für den Link, das Video guck ich später dann mal an.
    Das mit dem BIOS ist ja auch nicht ganz Risikofrei... die FE hat ja kein Dual-Bios oder?
    Da muss man sich dann vorher schon sehr sicher sein, dass beim flash Vorgang nichts schiefgehen kann. (hab noch nie ein GPU Bios geflasht, kanns daher nicht einschätzen)
    i7-3770K (@4.6 GHz) / 2 x 980Ti SLI (@1480 MHz) / Custom WaKü / nativ 4K

  4. #294

    AW: GTX 1080 Ti Laberthread

    Zitat Zitat von Chukku Beitrag anzeigen
    Danke für den Link, das Video guck ich später dann mal an.
    Das mit dem BIOS ist ja auch nicht ganz Risikofrei... die FE hat ja kein Dual-Bios oder?
    Da muss man sich dann vorher schon sehr sicher sein, dass beim flash Vorgang nichts schiefgehen kann. (hab noch nie ein GPU Bios geflasht, kanns daher nicht einschätzen)
    Ne, damit hatte ich noch nie Probleme. Geht mit einem Flash-Tool von NVidia, und wenn Dein Rechner keine Tendenz hat, mittendrin mal zu crashen, sollte das eigentlich weitestgehend Risikofrei sein.


  5. #295

    AW: GTX 1080 Ti Laberthread

    Zitat Zitat von Grestorn Beitrag anzeigen
    Denn so viel mehr scheint auch mit dem Shunt-Mod nicht zu gehen. Vgl. auch dieses Video: GTX 1080 Ti FE PCB Analysis & Shunt Mod | GamersNexus - Gaming PC Builds & Hardware Benchmarks
    Habs mir jetzt angesehen.
    Cooles Video.. und wirklich cooles PCB, das nVidia da gebastelt hat. Gegeizt haben sie ja wirklich nicht.
    Bin überrascht, wie sehr das Teil im Vergleich zur TITAN X(P) geupgradet wurde.

    Worauf beziehst du das "Denn so viel mehr scheint nicht zu gehen"?
    Was den theoretisch erreichbaren Takt angeht, stimmt das schon.. sieht so aus, als würde Pascal unter Luft und Wasser immer zwischen 2000 und 2100 liegen, egal was man macht.
    Mir wäre aber einfach das Power Limit wichtig.
    Man hat ja im PCGH Test Video mit dem Accelero III Hybrid gesehen, dass die Karte auch bei 300W und ohne OC noch stark Power-Limitiert ist und der Takt im 1860MHz Bereich ständig hin - und her schwankte.
    Zumindest DAS Phänomen würde man mit dem Mod ja wegbekommen.
    Dann hat man seine 2000-2100 MHz wenigstens konstant anliegen.
    i7-3770K (@4.6 GHz) / 2 x 980Ti SLI (@1480 MHz) / Custom WaKü / nativ 4K

  6. #296
    Avatar von chischko
    Mitglied seit
    06.01.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.217

    AW: GTX 1080 Ti Laberthread

    Aktuell sieht es ja so aus als wären die 300W bei der FE in Stein gemeißelt ... oder gibt es bereits ordentliche BIOS welche das umgehen?
    4790K geköpft@H2O||Max.VII Hero@H2O||16Gb 2400@H2O||256 SSD||3TB HDD||EVGA 1080Ti@H2O incoming||SB Z||Primo||E10 500||1080+480@500RPM||Aquaero 5@H2O||D5||PG278Q||MX 6.0+G502||W10||13"Ret MBP (i7,16Gb,1Tb)||iP7||iPad Air||Watch||Firestrike||My sysProfile !||HTPC
    GTX 1080 & 1070 Laberthread & GTX 1080 Ti Laberthread & Moderne GPU Namensgebung

  7. #297

    AW: GTX 1080 Ti Laberthread

    Mit BIOS Mods scheint es bei Pascal insgesamt sehr schlecht auszusehen.

    Die 300W lassen sich bei der FE ansonsten nur durch das oben beschriebene Shunt-Mod umgehen.
    (Link in Grestorns Post)

    Da gehts aber schon darum, Widerstände auf der Platine mit Flüssigmetall zu überbrücken.
    Ist also eine ganz andere Hausnummer und für die Meisten wohl keine Option.

    Ich stell mir aber schon die Frage, was nVidia sich dabei gedacht hat:

    Auf der einen Seite sind sie bei der SpannungsREGULIERUNG geradezu lächerlich grosszügig (doppelt so viele und gleichzeitig bessere Mosfets im Vergleich zur TITAN XP),
    Auf der anderen Seite bleiben sie bei der SpannungsVERSORGUNG mit 8+6Pin und somit maximal 300Watt auffallend zurückhaltend.
    Da hat man im Endeffekt von den vielen teuren Mosfets gar nichts, weil die paar Cent für den grösseren 8-Pin Stecker zu viel waren?
    Geändert von Chukku (20.03.2017 um 16:31 Uhr)
    i7-3770K (@4.6 GHz) / 2 x 980Ti SLI (@1480 MHz) / Custom WaKü / nativ 4K

  8. #298
    Avatar von Woiferl94
    Mitglied seit
    01.12.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.020

    AW: GTX 1080 Ti Laberthread

    Also das mit LM lass ich lieber sein, wenn das auf Alu kommt, kann das recht unschön ausgehen. Außerdem erreicht man mit diesem auch nicht viel mehr unter alltäglichen Kühlungen, da würde ich eher auf ein Bios mit erhöhtem PT warten. Ich habe mir heute zumindest den Watercool Block mit BP gekauft
    Der FE Kühler ist ja zum Weinen

    Was schaffen denn eure Karten 24/7 stable und was max ? Wie sieht es bei euch mit Spulenfiepen aus ? Hat jemand schon einen Waküblock oder andere Kühllösungen verbaut ?
    ---- Corsair Obsidian 900D // Asus RVE // SeaSonic P860 // i7 5820K @ H2O @ 4400Mhz @ 1,24V// GTX 1080 Ti // Samsung 850 EVO 1TB // Corsair Dominator Platinium 16GB @ 2600Mhz ----

  9. #299
    Avatar von chischko
    Mitglied seit
    06.01.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.217

    AW: GTX 1080 Ti Laberthread

    Zitat Zitat von Woiferl94 Beitrag anzeigen
    Watercool Block mit BP gekauft

    Was schaffen denn eure Karten 24/7 stable und was max ? Wie sieht es bei euch mit Spulenfiepen aus ? Hat jemand schon einen Waküblock oder andere Kühllösungen verbaut ?
    Was meinst Du mit BP? (Sry kenn die Abkürzung nicht)

    Resultate poste ich von meiner wenn beides da ist: Die wird sofort unter Wasser gesetzt. Ich habe mir den Block hier bestellt: EK-FC Titan X Pascal - Nickel – EK Webshop
    4790K geköpft@H2O||Max.VII Hero@H2O||16Gb 2400@H2O||256 SSD||3TB HDD||EVGA 1080Ti@H2O incoming||SB Z||Primo||E10 500||1080+480@500RPM||Aquaero 5@H2O||D5||PG278Q||MX 6.0+G502||W10||13"Ret MBP (i7,16Gb,1Tb)||iP7||iPad Air||Watch||Firestrike||My sysProfile !||HTPC
    GTX 1080 & 1070 Laberthread & GTX 1080 Ti Laberthread & Moderne GPU Namensgebung

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #300
    Avatar von -H1N1-
    Mitglied seit
    01.12.2011
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    bei München
    Beiträge
    1.543

    AW: GTX 1080 Ti Laberthread

    BP = Backplate
    Z97i-Plus + i7-5775C + GTX 1080 + 16GB RAM + SanDisk X400 M.2 + Corsair SF450 + NCase M1 + Steelseries Rival + Ducky Shine 3 Slim + LG 27UD68P-B

Seite 30 von 41 ... 2026272829303132333440 ...

Ähnliche Themen

  1. GTX 1080/1070/1060/1050/1050Ti Laberthread (Pascal)
    Von chischko im Forum Grafikkarten
    Antworten: 5530
    Letzter Beitrag: Gestern, 15:10
  2. Nvidia Pascal: Geforce GTX 1080 angeblich im Mai mit 8 GiByte GDDR5(X)
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 30.04.2016, 18:25
  3. GTX 1080 Ti !
    Von Eddyloveland im Forum Grafikkarten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.02.2016, 10:50
  4. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.10.2015, 09:33
  5. Allgemeiner Nvidia Gtx 980/970 Laberthread
    Von SpeCnaZ im Forum Grafikkarten
    Antworten: 192
    Letzter Beitrag: 03.12.2014, 20:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •