Likes Likes:  0
Seite 4 von 5 12345
  1. #31
    Avatar von PCGH_Willi
    Mitglied seit
    09.11.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.468

    AW: Gtx 560 ti hohe Temps

    das hab ich grade gar nicht gemacht, hab nur den kühler runter, neue wlp drauf kühler wieder drauf und TADA! 95 grad -.-


    habs mittlerweile so weit unter kontrolle, dass es 95 bei 100% sind...

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #32
    Avatar von FrozenPie
    Mitglied seit
    15.06.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.540

    AW: Gtx 560 ti hohe Temps

    Zitat Zitat von microwilli Beitrag anzeigen
    das hab ich grade gar nicht gemacht, hab nur den kühler runter, neue wlp drauf kühler wieder drauf und TADA! 95 grad -.-
    Meinte eigentlich die Metallplatte/kappe die über der eigentlichen GPU liegt
    AMD Ryzen 1700X | Be quiet! Dark Rock 3 | Sapphire R9 290X Tri-X 8GB @1000 MHz @1.150V | ASUS ROG Crosshair VI Hero | 2x16 GB G.Skill RipJaws V @3000 MHz @CL14-14-14-34 | Samsung SSD 960 Evo 1TB M.2 NVMe | Seagate IronWolf 8TB | Be quiet! Dark Power Pro 10 550 W | Be quiet! Silent Base 600

  3. #33
    Avatar von PCGH_Willi
    Mitglied seit
    09.11.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.468

    AW: Gtx 560 ti hohe Temps

    bei meiner se hab ich einfach wlp genommen die zwischen gpu und ihs und ihs und kühler, ich hab da nix mit silikon verklebt

  4. #34
    Avatar von FrozenPie
    Mitglied seit
    15.06.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.540

    AW: Gtx 560 ti hohe Temps

    Zitat Zitat von microwilli Beitrag anzeigen
    bei meiner se hab ich einfach wlp genommen die zwischen gpu und ihs und ihs und kühler, ich hab da nix mit silikon verklebt
    Hier mal am Beispiel einer CPU
    Erfahrungsbericht: 3770k Köpfen und Schleifen - ComputerBase Forum
    Der IHS wird mit Silikon wieder aufgeklebt um Verrutschen zu vermeiden bzw. die daraus entstehenden Hotspots
    AMD Ryzen 1700X | Be quiet! Dark Rock 3 | Sapphire R9 290X Tri-X 8GB @1000 MHz @1.150V | ASUS ROG Crosshair VI Hero | 2x16 GB G.Skill RipJaws V @3000 MHz @CL14-14-14-34 | Samsung SSD 960 Evo 1TB M.2 NVMe | Seagate IronWolf 8TB | Be quiet! Dark Power Pro 10 550 W | Be quiet! Silent Base 600

  5. #35
    Avatar von PCGH_Willi
    Mitglied seit
    09.11.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.468

    AW: Gtx 560 ti hohe Temps

    ist mir schon klar, nur war ich 1. zu faul zum verkleben und zum 2. läuft die karte auch so wieder

  6. #36
    Avatar von FrozenPie
    Mitglied seit
    15.06.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.540

    AW: Gtx 560 ti hohe Temps

    Zitat Zitat von microwilli Beitrag anzeigen
    ist mir schon klar, nur war ich 1. zu faul zum verkleben und zum 2. läuft die karte auch so wieder
    Wenn's läuft und sitzt ist ja alles Supi
    Mir ist gestern zwei mal Titanfall abgestürzt weil meine Karte wegen Überhitzung sich kurzzeitig abgeschaltet hat
    31°C im Zimmer sind denke ich auch nicht wirklich hilfreich
    AMD Ryzen 1700X | Be quiet! Dark Rock 3 | Sapphire R9 290X Tri-X 8GB @1000 MHz @1.150V | ASUS ROG Crosshair VI Hero | 2x16 GB G.Skill RipJaws V @3000 MHz @CL14-14-14-34 | Samsung SSD 960 Evo 1TB M.2 NVMe | Seagate IronWolf 8TB | Be quiet! Dark Power Pro 10 550 W | Be quiet! Silent Base 600

  7. #37
    Avatar von PCGH_Willi
    Mitglied seit
    09.11.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.468

    AW: Gtx 560 ti hohe Temps

    probier doch einfach mal die ihs zu entfernen anders wirst du se warsch net stabil bekommen

    des war bei der 560 se, bei der ti hab ich kein delid gemacht, da ich die temperaturen (warum auch immer) wieder in den Griff bekommen habe. Jetz läuft se mit 88 grad und 59prozent bei kombuster aber auch bei 4-5 grad höherer zimmertemperatur, was heißt, dass ich die Temps um ca 8-9 grad gesenkt habe

    wie warm wurde die, dass die sich allein abgeschaltet hat? O.o

    se heißt übrigens nicht special edition, sondern slow edition oder so ist auf jedenfall langsamer als die 560 und die ti
    Geändert von PCGH_Willi (20.07.2014 um 23:29 Uhr)

  8. #38
    Avatar von FrozenPie
    Mitglied seit
    15.06.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.540

    AW: Gtx 560 ti hohe Temps

    Zitat Zitat von microwilli Beitrag anzeigen
    probier doch einfach mal die ihs zu entfernen anders wirst du se warsch net stabil bekommen
    [...]
    wie warm wurde die, dass die sich allein abgeschaltet hat? O.o
    Werd ich morgen oder übermorgen machen, weil da meine neue Affaire (MSI R9 280X Gaming 3G) ankommt (Ich hoffe dass da die neue Rev. ankommt, sonst hab ich Probleme mit den Temps der VRMs )

    HW Monitor sagte zwar 92 °C bei Titanfall, wo's abgestürzt ist, aber ich glaube, dass sich Hotspots gebildet haben, welche eine wesentlich höhere Temperatur hatten als die angezeigten 92°C. Jedenfalls hat sich die Karte drei mal zurückgesetzt während ich gezockt habe Das Seltsame: Der Grafiktreiber ist dabei nicht abgestürzt.


    Zitat Zitat von microwilli Beitrag anzeigen
    se heißt übrigens nicht special edition, sondern slow edition oder so ist auf jedenfall langsamer als die 560 und die ti
    Sh*t-Edition triftt's wohl eher Soweit ich mich erinnern kann war die zum Erscheinungszeitpunkt sogar teurer als die originale 560(Ti) oder?


    Edit: Eignet sich der Kombuster eigentlich besser als Temp.-Schleuder und Stabilitätstest als FurMark? (Ich weiß, dass Benchstable nicht gleich Rockstable ist )
    Geändert von FrozenPie (21.07.2014 um 00:42 Uhr)
    AMD Ryzen 1700X | Be quiet! Dark Rock 3 | Sapphire R9 290X Tri-X 8GB @1000 MHz @1.150V | ASUS ROG Crosshair VI Hero | 2x16 GB G.Skill RipJaws V @3000 MHz @CL14-14-14-34 | Samsung SSD 960 Evo 1TB M.2 NVMe | Seagate IronWolf 8TB | Be quiet! Dark Power Pro 10 550 W | Be quiet! Silent Base 600

  9. #39
    Avatar von PCGH_Willi
    Mitglied seit
    09.11.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.468

    AW: Gtx 560 ti hohe Temps

    Es gibt 280x mit vrm temp problemen? O.o is doch nur ne 7970

    92grad is doch noch nich so wild... das is komisch, normalerweise schmiert der treiber mit ab

    die war sogar ziemlich schnell , hatte 288 cuda cores und hat mich bei alternate im sonderangebot 99 euro gekostet. Außerdem war die Karte ein Übertaktungswunder stock lief sie mit 736mhz und ich glaube 1.038v und oc hatte ich sie 1,05v und 975mhz, wobei da noch mehr gegangen wär aber der kühler limitiert hat die war dann schneller als ne ti
    zum temps messen ist glaub ich das pcgh vga tool am besten, da die karten (fermi) tort nicht throtteln

    als Instabilstes spiel hat sich Borderlands 2 herausgestellt. bei meiner 280 liefen alle spiele mit 730mhz core und 1456 shader bei 1.138v stabil und bei borderlands war die min stabile spannung 1.188v (ja so ein großer unterschied!) was ich selbst nicht gedacht hätte. n kumpel von mir hat ne 780 ghz edition welche bei bl2 schon bei nem oc von 12 mhz (stock 1176 oder so) abschmiert und in den meisten anderen spielen läuft sie mit 1250

    hatte bis jetzt eigentlich bei grakas beim übertakten meistens ziemliches glück (außer bei meiner 7870 hawk, die ich durch bitcoin mining gekillt hab

    Und zu hohe temperaturen können grakas killen ich hatte schon 4 defekte 6870 (ja 4!) und 2 davon sind durch dauerbetrieb bei 103 grad verreckt (DUH!)

    kannst du deine 560 nicht weiter als 1v undervolten? O.o meine läuft bei 0,95 mit 850 mhz stabil (geht warscheinlich noch weniger, man kann bei afterburner aber nur 0,95 einstellen )

    hab auch versucht meine ti zu deliden, habs aber net hinbekommen
    Geändert von PCGH_Willi (21.07.2014 um 01:47 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #40
    Avatar von FrozenPie
    Mitglied seit
    15.06.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.540

    AW: Gtx 560 ti hohe Temps

    Jupp, da die MSI in der ersten Rev nur eine Platte auf den VRMs hatte

    Du verbräts ja mehr HW als ich durch defekte NTs Das mit Borderlands zwei werd ich mir merken, hab's ja selbst und eignet sich somit

    Meine läuft selbst mit 0.987V bei 820 MHz instabil Die ASIC liegt grad mal bei 73,4 %
    AMD Ryzen 1700X | Be quiet! Dark Rock 3 | Sapphire R9 290X Tri-X 8GB @1000 MHz @1.150V | ASUS ROG Crosshair VI Hero | 2x16 GB G.Skill RipJaws V @3000 MHz @CL14-14-14-34 | Samsung SSD 960 Evo 1TB M.2 NVMe | Seagate IronWolf 8TB | Be quiet! Dark Power Pro 10 550 W | Be quiet! Silent Base 600

Seite 4 von 5 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •