1. #1
    Avatar von chlorum
    Mitglied seit
    29.04.2011
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    64560 Riedstadt
    Beiträge
    239

    AMD Grafikkarte cmd poppt auf

    Hey,
    heute ist endlich meine 7970 Twin Fozr III angekommen und hab sie natürlich mal direkt installiert.
    Momentan ist Catalyst 13.9 installiert. Nachdem ich den Treiber installiert hatte musste ich ein Restart machen.
    In windows wieder drin kam dann plötzlich eind cmd feld und ich weis nicht ob ich da was reinschreiben soll oder es einfach schließen kann. Da da secure.amd.com... steht.
    Wäre nett wenn mir jemand sagen könnte was das ist
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken AMD Grafikkarte cmd poppt auf-cmd.png  
    i5 2500k@4.2ghz/MSI Gtx 770/Samsung Spinpoint F3 1TB&Samsung850 Evo 256 GB SSD/Corsair xms3 4x2 gb/Msi P67A-C43/Scythe mugen 2 rev.b/Be Quiet Straight P10 600w/In win Maelstrom/

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von xfire89x
    Mitglied seit
    29.08.2013
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    1.216

    AW: AMD Grafikkarte cmd poppt auf

    einfach schließen. treiber installation sollte ja normal verlaufen sein? ansonsten gibts bereits den 13.10
    1. Xeon 1230 v3 // 16 Gb RAM // SSD 240 Gb // SSD 250 Gb //XfX RX 480 GTR // be quiet! SP 10-CM 500W // Windows 10 Pro x64 // iiyama 27" WQHD

    2. i5 4460 // 16 Gb RAM // SSD 120 Gb // HDD 500 Gb // MSI R9 290 4G Gaming @Raijintek Morpheus // be quiet! E9-CM 480W // Windows 10 Pro x64 // TFT LG 24"

  3. #3
    Avatar von chlorum
    Mitglied seit
    29.04.2011
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    64560 Riedstadt
    Beiträge
    239

    AW: AMD Grafikkarte cmd poppt auf

    Zitat Zitat von xfire89x Beitrag anzeigen
    einfach schließen. treiber installation sollte ja normal verlaufen sein? ansonsten gibts bereits den 13.10
    Ok mach ich
    Ich denke mal schon, ist ja meine erste amd Karte. Es gab zumindest keine Fehlermeldungen.
    Muss ich eig. irgendwas beachten wenn ich ein neuen Treiber installiere? Einfach wie bei nvidia per systemsteuerung den alten deinstallieren und den neuen installieren?
    i5 2500k@4.2ghz/MSI Gtx 770/Samsung Spinpoint F3 1TB&Samsung850 Evo 256 GB SSD/Corsair xms3 4x2 gb/Msi P67A-C43/Scythe mugen 2 rev.b/Be Quiet Straight P10 600w/In win Maelstrom/

  4. #4
    Avatar von Westcoast
    Mitglied seit
    11.02.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    18.234

    AW: AMD Grafikkarte cmd poppt auf

    du kannst den alten treiber deinstallieren über systemsteuerung und dann den neuen installieren.
    manche setzen noch driversweeper oder drivercleaner ein für die treiberreste.

    Driver Cleaner PE - Download - CHIP Online

    alten treiber entfernen> treiberreste weg mit driver cleaner>neu starten>neuen treiber installieren.
    Intel I7 6700K ;EVGA GTX 1070 SLI FTW ; GIGABYTE Z170X Ultra ; 16GB Teamgroup Dark Series 3000MHZ; Samsung 830 256GB ; Intel Postville 160gb G2 ; Windows 10 64bit
    ASUS
    PG279Q ; XFI Titanium Fatal1ty ; Seasonic X650 KM3 ; Corsair Vengeance K70 MX Red ; Razer Deathadder Chroma; Thermaltake Armor+ ; Alpenföhn K2

  5. #5
    Avatar von xfire89x
    Mitglied seit
    29.08.2013
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    1.216

    AW: AMD Grafikkarte cmd poppt auf

    jop da ändert sich net viel. den alten deinstallieren und den neuen drauf. normal sollte diese meldung auch beim nächsten start nicht mehr auftretten ^^ hier wäre der 13.10 für dein w7 64 bit zum laden.

    falls dir der treiber zu wenig einstellungen bietet dann kannst du dir zusätzlich noch RadeonPro installieren. hier lassen sich weitere einstellungen verwalten, da ist auch unter anderem ein fps limiter- anzeige und und und dabei. download radeonpro
    1. Xeon 1230 v3 // 16 Gb RAM // SSD 240 Gb // SSD 250 Gb //XfX RX 480 GTR // be quiet! SP 10-CM 500W // Windows 10 Pro x64 // iiyama 27" WQHD

    2. i5 4460 // 16 Gb RAM // SSD 120 Gb // HDD 500 Gb // MSI R9 290 4G Gaming @Raijintek Morpheus // be quiet! E9-CM 480W // Windows 10 Pro x64 // TFT LG 24"

  6. #6
    Avatar von chlorum
    Mitglied seit
    29.04.2011
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    64560 Riedstadt
    Beiträge
    239

    AW: AMD Grafikkarte cmd poppt auf

    Ah k vielen dank, werde ich machen nachdem ich mir meine 3 Gratisspiele gesaugt habe
    i5 2500k@4.2ghz/MSI Gtx 770/Samsung Spinpoint F3 1TB&Samsung850 Evo 256 GB SSD/Corsair xms3 4x2 gb/Msi P67A-C43/Scythe mugen 2 rev.b/Be Quiet Straight P10 600w/In win Maelstrom/

  7. #7
    Avatar von chlorum
    Mitglied seit
    29.04.2011
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    64560 Riedstadt
    Beiträge
    239

    AW: AMD Grafikkarte cmd poppt auf

    Ich will jetzt kein neuen Fred aufmachen deswegen schreib ichs hier rein ^^
    Hat jemand von euch Tomb Raider und auch schon Catalyst 13.10 Beta installiert?
    Ich hab nähmlich komischerweise mit dem Beta treiber 10 Fps weniger als mit dem wqhl (wenn das bei amd auch so heißt).
    Auf Ultra hatte ich immer so 28-38 Fps jetzt nur noch 19 :/
    Ist das bei euch auch so?
    i5 2500k@4.2ghz/MSI Gtx 770/Samsung Spinpoint F3 1TB&Samsung850 Evo 256 GB SSD/Corsair xms3 4x2 gb/Msi P67A-C43/Scythe mugen 2 rev.b/Be Quiet Straight P10 600w/In win Maelstrom/

  8. #8
    Avatar von xfire89x
    Mitglied seit
    29.08.2013
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    1.216

    AW: AMD Grafikkarte cmd poppt auf

    Zitat Zitat von chlorum Beitrag anzeigen
    Ich will jetzt kein neuen Fred aufmachen deswegen schreib ichs hier rein ^^
    Hat jemand von euch Tomb Raider und auch schon Catalyst 13.10 Beta installiert?
    Ich hab nähmlich komischerweise mit dem Beta treiber 10 Fps weniger als mit dem wqhl (wenn das bei amd auch so heißt).
    Auf Ultra hatte ich immer so 28-38 Fps jetzt nur noch 19 :/
    Ist das bei euch auch so?
    hast du irgendwas an den einstellungen im treiber o.ä. geändert ? bei mir lief TR mit dem 13.10 ohne probleme.

    ansonsten versuch mal mit dem amd cleaner oder mit dem oben genannten programm von Westcoast
    den treiber restlos zu löschen und dann neu installieren.
    1. Xeon 1230 v3 // 16 Gb RAM // SSD 240 Gb // SSD 250 Gb //XfX RX 480 GTR // be quiet! SP 10-CM 500W // Windows 10 Pro x64 // iiyama 27" WQHD

    2. i5 4460 // 16 Gb RAM // SSD 120 Gb // HDD 500 Gb // MSI R9 290 4G Gaming @Raijintek Morpheus // be quiet! E9-CM 480W // Windows 10 Pro x64 // TFT LG 24"

  9. #9
    Avatar von chlorum
    Mitglied seit
    29.04.2011
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    64560 Riedstadt
    Beiträge
    239

    AW: AMD Grafikkarte cmd poppt auf

    Zitat Zitat von xfire89x Beitrag anzeigen
    hast du irgendwas an den einstellungen im treiber o.ä. geändert ? bei mir lief TR mit dem 13.10 ohne probleme.

    ansonsten versuch mal mit dem amd cleaner oder mit dem oben genannten programm von Westcoast
    den treiber restlos zu löschen und dann neu installieren.
    Hatte immer alles mit DDU also Display Driver Uninstaller gelöscht, aber weis jetzt woran es lag.
    Komischerweise hab ich trotz restart nach dem installieren des Treiber ganze 500mhz weniger core und Speichertakt als normal
    Hab dann den Pc mal ganz heruntergefahren und 10 sec. gewartet und wieder angemacht, geht wieder zum glück ^^
    i5 2500k@4.2ghz/MSI Gtx 770/Samsung Spinpoint F3 1TB&Samsung850 Evo 256 GB SSD/Corsair xms3 4x2 gb/Msi P67A-C43/Scythe mugen 2 rev.b/Be Quiet Straight P10 600w/In win Maelstrom/

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •