1. #3961
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    14.097

    AW: Der SLI und Crossfire Thread (FAQ - Benchmarks - Tests)

    Aber der geneigte Gamer klammert sich an seine 16GB
    -----> BEOBACHTE <-----
    Multiboot-Installation auf UEFI-Systemen
    Null-Methode
    System
    Kommt vom Ausbremsen-Trip runter. Irgend eine Komponente muss nun mal die "langsamste" sein.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #3962
    Avatar von TheBadFrag
    Mitglied seit
    03.04.2013
    Beiträge
    3.251

    AW: Der SLI und Crossfire Thread (FAQ - Benchmarks - Tests)

    16GB reichen grade noch so für das 15" Full HD gaming Laptop, wenn man im Urlaub auch zocken will.
    i7-3930K@4,2 | MSI X79A-GD45 (8D) | Corsair Vengeance LP 32 GB | Dark Rock 3^2 | 2x Asus GTX 1080 Ti Turbo | Deep Silence 1 | bq DPP11 1200W | 2xSSD | 4xHDD | BD-RW | Xonar Essence STX | Asus PB287Q
    Casemodding-Wettbewerb - [The Industrial Mod] | [24/7 Tagebuch] Der wohl kleinste Server 2.0

  3. #3963
    Avatar von GEChun
    Mitglied seit
    26.08.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    1.935

    AW: Der SLI und Crossfire Thread (FAQ - Benchmarks - Tests)

    Hab nen lustiges Video im Netz gefunden:

    YouTube

    Sehr interessant ist the Witcher und Battlefield.

    8x/8x Lanes VS 16x/16x

    Bei Witcher 3 im Schnitt 20 Fps-25Fps weniger durch die Lane Verteilung eines 7700k.
    Bei Battlefield 1 im Schnitt 40-50 Fps unterschied.

    Also wer echt meint 8x/8x bringt nichts...
    Lian Li 011 Dynamic | ASUS X99 Rampage Edition 10 | i7-6900k @ 4,2Ghz | Corsair H150i RGB | 64 GB DDR4 @ 3200MHz |2x MSI GTX 1080 Gaming X @ SLI | BQ DPP 10 1000 W | 512 GB 960EVO M.2 + 256GB 840 Pro + 1TB Samsung Evo SSD | Creative SB Zx ||Asus ROG PG27VQ //
    BeQuiet Silent Base 600 | Ryzen 5 2400G | BQDRP3 | 16GB DDR4 @ 3200MHz | Creative SB Recon 3D //

  4. #3964

    Mitglied seit
    30.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    109

    AW: Der SLI und Crossfire Thread (FAQ - Benchmarks - Tests)

    Ist bei euch eigentlich BF1 auch ziemlich stark von Mikrorucklern belastet? Bei mir ruckelt es schon mit einer Grafiikkarte ganz schön, trotz nicht ausgelastetem VRAM. Bei zwei Karten ist es manchmal kaum Spielbar trotz 120FPS. Natürlich habe ich Texturen nur auf Medium, den Rest zwischen Medium und High, sonst würden meine 2GB nicht reichen.

    3930K@4GHz
    16GB RAM
    R9 270X 2GB (Crossfire X2)

    Andere Spiele laufen bei mir zumindest subjektiv recht Mikrorucklerfrei und skalieren Super. (Overwatch, Battlefield 3/4 aber auch Star Wars Battlefront 1 was ja technisch BF1 recht ähnlich ist)

  5. #3965
    Avatar von TheBadFrag
    Mitglied seit
    03.04.2013
    Beiträge
    3.251

    AW: Der SLI und Crossfire Thread (FAQ - Benchmarks - Tests)

    2GB ist viiiiiel zu wenig für BF1. Das Spiel macht den VRAM nicht voll, sondern streamt die ganze Zeit immer wieder nach. Daher kommen die Ruckler. Bei mir läuft es butterweich.
    i7-3930K@4,2 | MSI X79A-GD45 (8D) | Corsair Vengeance LP 32 GB | Dark Rock 3^2 | 2x Asus GTX 1080 Ti Turbo | Deep Silence 1 | bq DPP11 1200W | 2xSSD | 4xHDD | BD-RW | Xonar Essence STX | Asus PB287Q
    Casemodding-Wettbewerb - [The Industrial Mod] | [24/7 Tagebuch] Der wohl kleinste Server 2.0

  6. #3966

    Mitglied seit
    30.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    109

    AW: Der SLI und Crossfire Thread (FAQ - Benchmarks - Tests)

    Das ergibt Sinn...

    Aber sooo viel zu wenig kann es eigentlich auch nicht sein, denn

    1. läuft das Spiel mit einer R9 280X 3GB auf High Preset anständig, ohne Ruckler. Teils sogar Ultra. Dann zwar nur noch 50-65 FPS, aber ohne Ruckler. Der VRAM ist dann auch komplett voll.
    2. läuft es auf gleichen Settings mit einer 270X subjektiv deutlich besser als mit zwei Karten... Wieso? Du verwendest ja SLI, und zusätzlich auch mit GPUs, welche das Nonplusultra darstellen (was natürlich die Wünschenswerteste mGPU Situation ist). Könnte es sein, das CF bei Battlefield 1 generell "broken" ist? Von CF-Rucklern in Battlefield 1 habe ich jedenfalls öfters gehört - Vielleicht funktioniert BF1 mit SLI deutlich besser?

    Mit zwei Karten bekomme ich mehr FPS (von ca. 60-70 auf 90-120) --> Skaliert nicht schlecht
    aber es hat eben diese Elenden Ruckler. Mikroruckler kann man das kaum noch nennen, es fühlt sich teil wie 20 FPS an, oder gar noch weniger.
    Fällt Texture-Streaming / voller VRAM bei zwei Karten mehr ins Gewicht? (Da der VRAM ja sowieso immer "doppelt" geschrieben werden muss, auf jede der zwei Karten.)

    In Star Wars beispielsweise habe ich auch Mikroruckler, aber das sind die "klassischen" mGPU Ruckler, die ich zwar wahrnehme, aber die Stören mich nicht sonderlich stark.

    Ach ja: Natürlich sind die FPS-Werte alle mit Full HD, mehr brauche/nutze ich nicht, mangels Monitor

  7. #3967
    Avatar von GEChun
    Mitglied seit
    26.08.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    1.935

    AW: Der SLI und Crossfire Thread (FAQ - Benchmarks - Tests)

    Generell beeinträchtigt voller VRAM die Karten schon sehr.

    Hatte damals auch 2x GTX 970. In Rise of the Tomb Raider liefen die Karten gut, so lange der VRAM unter 3,5GB geblieben ist.
    Sobald er höher wurde hatte ich direkt Mikroruckler.

    Habe mir Battlefield 1 jetzt auch mal bei einem Kumpel angeguckt mit 2x 7970M CF.
    Auch da war mein empfinden das es bei VRAM Auslastung unter 2GB deutlich flüssiger läuft.

    Und ja zwischen SLI und CF ist ein Unterschied, rein von der Logik her sollte SLI immer besser funktionieren, weil die GPU´s einfach direkt verbunden sind.
    Gibt leider zu wenige Tests davon, aber es ist ein Umweg, wenn die ganze Kommunikation über PCIe gehen muss, das dauert einige Nanosekunden wenn nicht sogar Mikrosekunden länger.
    Wenn man dann bedenkt das du z.B. 60 Bilder die Sekunde sehen willst, sind diese kleinen Zeit Bereiche gravierende Probleme.

    Mit vollem VRAM müssen dann bestimmte Sachen womöglich noch ausgelagert werden.
    Die landen dann in den noch deutlich langsameren SysRAM oder müssen neu berechnet werden.
    Sorgt beides wieder dafür das die Karten gut aus dem Tritt kommen und steigert die Chance auf MR.
    Lian Li 011 Dynamic | ASUS X99 Rampage Edition 10 | i7-6900k @ 4,2Ghz | Corsair H150i RGB | 64 GB DDR4 @ 3200MHz |2x MSI GTX 1080 Gaming X @ SLI | BQ DPP 10 1000 W | 512 GB 960EVO M.2 + 256GB 840 Pro + 1TB Samsung Evo SSD | Creative SB Zx ||Asus ROG PG27VQ //
    BeQuiet Silent Base 600 | Ryzen 5 2400G | BQDRP3 | 16GB DDR4 @ 3200MHz | Creative SB Recon 3D //

  8. #3968
    Avatar von TheBadFrag
    Mitglied seit
    03.04.2013
    Beiträge
    3.251

    AW: Der SLI und Crossfire Thread (FAQ - Benchmarks - Tests)

    Voller VRAM ist im mGPU egal ob SLI oder CF immer schlimmer als bei single GPU. Die CPU muss ja aus dem RAM beide Grafikkarten mit den gleichen Daten versorgen -> also doppelte Last für CPU und RAM. Außerdem merkt man es deutlich mehr, weil der Unterschied von 120 auf 20 deutlich mehr ist als von 50 auf 20. Die Ruckler werden auch schlimmer im mGPU Betrieb, weil das PCI-E Interface mit sinnlosem streamen von Sachen beschäftigt ist, die eigentlich im VRAM bleiben sollten. Das erhöht die Latenz auf dem PCI-E Bus und sorgt dafür das teilweise auf Daten gewartet werden muss, um den nächsten Frame zu rendern.

    Kauf doch einfach auch 2x GTX 1080Ti, die laufen super mit nem 3930k und leichtem OC. Der Unterbau ist zwar 5 Jahre alt, man hat aber in 4k trotzdem deutlich mehr FPS als jeder 8700k mit single GPU. X79 - meine beste Investition, die ich in Sachen PC bis jetzt gemacht habe.
    i7-3930K@4,2 | MSI X79A-GD45 (8D) | Corsair Vengeance LP 32 GB | Dark Rock 3^2 | 2x Asus GTX 1080 Ti Turbo | Deep Silence 1 | bq DPP11 1200W | 2xSSD | 4xHDD | BD-RW | Xonar Essence STX | Asus PB287Q
    Casemodding-Wettbewerb - [The Industrial Mod] | [24/7 Tagebuch] Der wohl kleinste Server 2.0

  9. #3969

    Mitglied seit
    30.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    109

    AW: Der SLI und Crossfire Thread (FAQ - Benchmarks - Tests)

    Eine 1080Ti würde ja auch reichen , wenn da nicht der Preis wäre... Und der Fakt, dass (zumindest meiner Meinung nach - das sieht jeder wieder anders) Pascal schon recht bald einen Nachfolger haben wird. Ob es nun Frühjahr oder Herbst ist, ist mir recht egal, aber ich denke, es ist realistisch, dass eine 2070 an die 1080Ti rankommt oder zumindest eine 1080 schlägt für einen Preis zwischen 1070 und 1080. Also so ca. 460€. Da wäre ich dabei.

    Da gebe ich nicht noch massiv Geld aus. Vor allem nicht wenn es schon mal billiger war.

    Das halbe Jahr werde ich schon noch aushalten mit den alten Karten, danach schlage ich vermutlich zu! Bis dahin müssen dann eben die Texturen runter, oder es wird in manchen Games eben nur mit einer GPU gezockt

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #3970
    Avatar von GEChun
    Mitglied seit
    26.08.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    1.935

    AW: Der SLI und Crossfire Thread (FAQ - Benchmarks - Tests)

    Zitat Zitat von Railr0ad99 Beitrag anzeigen
    Eine 1080Ti würde ja auch reichen , wenn da nicht der Preis wäre... Und der Fakt, dass (zumindest meiner Meinung nach - das sieht jeder wieder anders) Pascal schon recht bald einen Nachfolger haben wird. Ob es nun Frühjahr oder Herbst ist, ist mir recht egal, aber ich denke, es ist realistisch, dass eine 2070 an die 1080Ti rankommt oder zumindest eine 1080 schlägt für einen Preis zwischen 1070 und 1080. Also so ca. 460€. Da wäre ich dabei.

    Da gebe ich nicht noch massiv Geld aus. Vor allem nicht wenn es schon mal billiger war.

    Das halbe Jahr werde ich schon noch aushalten mit den alten Karten, danach schlage ich vermutlich zu! Bis dahin müssen dann eben die Texturen runter, oder es wird in manchen Games eben nur mit einer GPU gezockt
    Klingt gut, ich schiele auch schon Richtung 2x 2070/80...
    Kommt je darauf an wie teuer die Karten werden und wie viel VRAM die Karten mehr haben.
    Bei 10-12GB wäre mir das definitiv zu wenig...
    Lian Li 011 Dynamic | ASUS X99 Rampage Edition 10 | i7-6900k @ 4,2Ghz | Corsair H150i RGB | 64 GB DDR4 @ 3200MHz |2x MSI GTX 1080 Gaming X @ SLI | BQ DPP 10 1000 W | 512 GB 960EVO M.2 + 256GB 840 Pro + 1TB Samsung Evo SSD | Creative SB Zx ||Asus ROG PG27VQ //
    BeQuiet Silent Base 600 | Ryzen 5 2400G | BQDRP3 | 16GB DDR4 @ 3200MHz | Creative SB Recon 3D //

Seite 397 von 416 ... 297347387393394395396397398399400401407 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •