Likes Likes:  0
Seite 1 von 2 12
  1. #1
    Gast20180430
    Gast

    Prozessor-Lücken Meltdown und Spectre

    Hallo GBTTM,

    bekommen eigentlich alle Intel-Boards ein zeitnahes Update ?
    Wenn ja, wie schaut dann der Zeitplan aus?
    Und welche von den neuen Intel-Cpu's sind davon nicht betroffen?

    PS.: Ein Bitte - da ich tagsüber keine Zeit habe mit euch zu telefonieren, möchte ich gern hier diese Anfrage geklärt haben.
    Danke

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    AW: Prozessor-Lücken Meltdown und Spectre

    Hallo Herr MisdaT

    Vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Wir haben Ihre Anfrage an unseren Technischen Support weitergeleitet und folgende Antwort für Sie erhalten:

    Antwort:

    Schön von dir zu lesen, ich hoffe du hattest einen gute Start in 2018.

    Zu deiner Anfrage:
    Ich kann hier nur um Geduld bitten. Wir haben dies bezüglich bereits alles an unsere Kollegen weiter geleitet und warten auf Antwort. Sobald es eine Antwort gibt, wird diese auf den GIGABYTE Support Seiten veröffentlicht.

    Wenn es Tagsüber telefonisch nicht mehr bei dir möglich ist, kannst du mir gern eine E-Mail schreiben, die Adresse hast du.

    Gruß GBTC3

    Vielen Dank für Ihr Verständnis.

    Gruß GBTTM

  3. #3
    Gast20180430
    Gast

    AW: Prozessor-Lücken Meltdown und Spectre

    Für die Chipsätze Z370, X299 und B250 wurden nun schon Updates herausgebracht.
    Mal schauen ob und wann die restlichen Chipsätze das entsprechende Update erhalten.

  4. #4

    AW: Prozessor-Lücken Meltdown und Spectre

    Hallo Herr MisdaT

    Vielen Dank für Ihr Feedback.

    Wir haben Ihre Feedback an unseren Technischen Support weitergeleitet und folgende Antwort für Sie erhalten:

    Antwort:

    Danke.

    Hier auch das offizielle Presse - Newsletter : GIGABYTE Safeguards Users From Speculative Execution Vulnerability | News - GIGABYTE European Union

    Weiterhin, wenn es Tagsüber telefonisch nicht mehr bei dir möglich ist, kannst du mir gern eine E-Mail schreiben, die Adresse hast du.

    Gruß GBTC3

    Vielen Dank für Ihr Verständnis.

    Gruß GBTTM

  5. #5
    Gast20180430
    Gast

    AW: Prozessor-Lücken Meltdown und Spectre

    schön, aber was ist denn nun mit den anderen Chipsätzen

    Wie z.B. mein Z77 ?

    habe gerade mal getestet mit Ashampoo® Spectre Meltdown CPU Checker


    Ergebnis -->
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	meltdown.JPG 
Hits:	26 
Größe:	26,7 KB 
ID:	984789
    Geändert von Gast20180430 (13.01.2018 um 14:03 Uhr)

  6. #6

    AW: Prozessor-Lücken Meltdown und Spectre

    Hallo Herr MisdaT

    Vielen Dank für Ihr Feedback.

    Wir haben Ihre Feedback an unseren Technischen Support weitergeleitet und folgende Antwort für Sie erhalten:

    Antwort:

    Danke.

    Wie bereits geschrieben: "Ich kann hier nur um Geduld bitten. Wir haben dies bezüglich bereits alles an unsere Kollegen weiter geleitet und warten auf Antwort. Sobald es eine Antwort gibt, wird diese auf den GIGABYTE Support Seiten veröffentlicht."

    Weiterhin, wenn es Tagsüber telefonisch nicht mehr bei dir möglich ist, kannst du mir gern eine E-Mail schreiben, die Adresse hast du.

    Gruß GBTC3

    Vielen Dank für Ihr Verständnis.

    Gruß GBTTM

  7. #7
    Gast20180430
    Gast

    AW: Prozessor-Lücken Meltdown und Spectre

    So, Intel hat den entsprechenden Microcode bereitgestellt.
    Wie lange braucht Ihr jetzt noch es in die entsprechenden Biose einzupflegen ?

    Oder soll dies jeder User selbst durchführen?

  8. #8

    AW: Prozessor-Lücken Meltdown und Spectre

    Hallo Herr MisdaT

    Vielen Dank für Ihr Feedback.

    Wir haben Ihre Feedback an unseren Technischen Support weitergeleitet und folgende Antwort für Sie erhalten:

    Antwort:

    Danke.

    So, Intel hat den entsprechenden Microcode bereitgestellt.
    Wie lange braucht Ihr jetzt noch es in die entsprechenden Biose einzupflegen ?
    Die Biose werden nach und nach auf den GIGABYTE Support Seiten zu dem jeweiligen Produkten veröffentlicht, daher bitte bei zukünftig prüfen.
    Sollte das angefragte Modell nicht das erbeten Update zukünftig haben, so dann bitte für das angefragte Modell das BIOS über den eSupport System: GIGABYTE - eSupport erfragen.

    Oder soll dies jeder User selbst durchführen?
    BIOSE selber erstellen (Microcode selber in das BIOS hinzufügen) wird von uns nicht empfohlen und auch nicht supportet, denn hier ist die Funktionalität nicht mehr gewährgeleistet beim selber erstellen, zusätzlich ist mit dem Verlust der Garantie zu rechnen.
    Es gilt:
    GIGABYTE eigenes BIOS
    --> Support seitens GIGABYTE
    GIGABYTE-Custom-BIOS --> Support seitens GIGABYTE über den Weg, über den das BIOS erhalten wurde (meist über das GIGABYTE - eSupport)
    Mod-BIOS/Quelle unbekannt --> kein Support seitens GIGABYTE / Support muss über die Quelle geleistet werden und es muss mit dem Verlust der Garantie gerechnet werden.

    Windows-Microcode-Update:
    Zitat : HWLuxx "Hier nennt Intel zahlreiche Modelle, deren Microcode bereits ein Update erhalten hat bzw. noch erhalten wird."
    An dieser Stelle bitte die Anfrage an Intel + Microsoft stellen.

    Weiterhin, wenn es Tagsüber telefonisch nicht mehr bei dir möglich ist, kannst du mir gern eine E-Mail schreiben, die Adresse hast du, ich helfe gern.

    Gruß GBTC3

  9. #9
    Gast20180430
    Gast

    AW: Prozessor-Lücken Meltdown und Spectre

    Hallo GIGABYTE_Support_Team,

    so wie es nun ausschaut wird es wohl keine Updates mehr geben.

    Wie schaut es denn nun mit der Haftung aus, wenn ich dadurch einen Schaden erleide?

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    AW: Prozessor-Lücken Meltdown und Spectre

    Hallo Herr MisdaT

    Vielen Dank für Ihre erneute Anfrage.

    Wir haben Ihre Feedback an unseren Technischen Support weitergeleitet und folgende Antwort für Sie erhalten:

    Antwort:

    Danke.

    Da sich die Anfrage mit dem Produkt "CPU" beschäftigt, bitte daher direkt bei Intel anfragen, danke.

    Weiterhin, wenn es Tagsüber telefonisch nicht mehr bei dir möglich ist, kannst du mir gern eine E-Mail schreiben, die Adresse hast du, ich helfe gern.

    Gruß GBTC3

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Meltdown und Spectre: Intels Sicherheitslücke weitet sich branchenweit aus
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 538
    Letzter Beitrag: 11.01.2018, 15:29
  2. Meltdown und Spectre: Intel könnten Klagen wegen Coffee Lake und Krzanich drohen
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.01.2018, 13:15
  3. Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 07.01.2018, 18:49
  4. Meltdown und Spectre: Updates zu Apple, Microsoft, Mozilla und Intel
    Von PCGH-Redaktion im Forum Tools, Anwendungen und Sicherheit
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.01.2018, 16:58
  5. Meltdown und Spectre: Google und Mozilla mit Schnellschüssen für Chrome und Firefox
    Von PCGH-Redaktion im Forum Tools, Anwendungen und Sicherheit
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.2018, 00:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •