Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    30.05.2018
    Beiträge
    10

    Celsius s36 defekt + Cpu defekt?

    Hey meine Cpu erreicht im Leerlauf eine Temperatur von 100 Grad und mein Pc schaltet sich auch nach 2 Minuten selbst aus. Ich habe alles überprüft und meine Wasserkühlung (Celsius s36) auch erneut eingebaut. Ich bin mir ziemlich sicher dass meine Wasserkühlung nicht mehr pumpt. Meine eigentliche Frage: Kann es sein dass die Cpu jetzt auch mit in den Tod gerissen wurde ? Denn ich habe öfters mal den Pc angeschalten ohne zu wissen dass meine Cpu kurz vorm explodieren ist xd

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    20.888

    AW: Celsius s36 defekt + Cpu defekt?

    Wie sieht deine Hardware aus?
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire R9-380X Nitro 4 GiB [ASIC 75,7%], Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: i5-2500K @Stock, MB: ASRock Z77-Pro4, RAM: 12GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win7 Pro (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10-TP + Linux Mint 17 Cinnamon (jeweils 64bit) auf MX100 256GB

  3. #3
    Avatar von Killermarkus81
    Mitglied seit
    18.07.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    1.994

    AW: Celsius s36 defekt + Cpu defekt?

    Wenn die CPU defekt wäre würde das System nicht mehr starten.
    Kühlung austauschen und gut is, Schutzmaßnahmen sei Dank passiert dahingehend relativ wenig heutzutage.
    Auf Dauer ist das aber natürlich nicht gesund!
    CPU: i7 5960k @ 4500 Mhz GPU: GTX 1080 Ti (Asus Strix mit EK WB Custom Kühler @ 2100MHz) MB: MSI X99A Titanium Arbeitsspeicher: 32 GB GSkill DDR4 2400 Mhz CL14 Gehäuse und NT:The Tower 900 Mod + Dark Base Pro11 650 Watt Wakü: (1x 420mm + Mora 360 Watercool; VP655 Pumpe, Heatkiller AGB) Monitor :
    PG348Q

  4. #4
    Avatar von _Berge_
    Mitglied seit
    10.11.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bei Gießen
    Beiträge
    538

    AW: Celsius s36 defekt + Cpu defekt?

    Eine CPU geht oder geht eben nicht

    Zwischenstufen gibt's nur in Form von Instabilitäten oder Fehlern bei bestimmten Anwendungen

    Moderne CPUs schützen sich selbst vorm überhitzen und schalten ab wenn's kritisch wird

    Dass die CPU den hitzetod gestorben ist bezeifle ich mal.ganz stark
    PC: CPU: R7 1800X @H²O; Mainboard: Asus C6H ; GPU: Palit GTX 1080ti FE @H²O ; Ram: 32GB Crucial DDR4 ; PSU: BeQiet! E10 500W ; Case: Phanteks Enthoo EvolvATX: FlipFlop Lackierung ; SSD´s: Samsung 960 512GB/ 2x850EVO 500GB

  5. #5
    Avatar von Zerosix-06
    Mitglied seit
    06.10.2016
    Beiträge
    72

    AW: Celsius s36 defekt + Cpu defekt?

    finde leider auf die schnelle nicht das video
    aber der 8auer hat mal gezeigt wie gut die Schutzschaltungen der heutigen CPU's sind und einen I7-8700k komplett ohne Kühlung laufen lassen also nur die CPU im Sockel.
    Es war sogar ein erfolgreicher cinebench run möglich, die CPU hat sich zwar runtergetaktet ohne ende, aber gelaufen ist sie problemlos. Da war selbst er überrascht, er hatte erwartet dass die CPU irgendwann ausgeht um sich zu schützen, aber das ist nicht passiert

    also ein Hitzetot ist unwahrscheinlich, vor allem du sagst ja die CPU läuft noch.

  6. #6

    Mitglied seit
    30.05.2018
    Beiträge
    10

    AW: Celsius s36 defekt + Cpu defekt?

    Ich habe meine Kühlung heute nochmal überprüft. Der Schlauch pumpt doch, der Kühler ist richtig eingebaut und die Wärmeleitpaste ist gut aufgetragen. Es ist unwarscheinlich dass mein Lüfter defekt ist sondern eher das die Cpu defekt ist. Du sagst dass bei einer defekten Cpu der Pc nicht mehr startet... Also bei mir ist nach 5 Minuten der Pc auch am Arsch und schaltet sich selbst aus :d (Wegen den hohen Temps)

  7. #7

    Mitglied seit
    30.05.2018
    Beiträge
    10

    AW: Celsius s36 defekt + Cpu defekt?

    Zitat Zitat von Zerosix-06 Beitrag anzeigen
    finde leider auf die schnelle nicht das video
    aber der 8auer hat mal gezeigt wie gut die Schutzschaltungen der heutigen CPU's sind und einen I7-8700k komplett ohne Kühlung laufen lassen also nur die CPU im Sockel.
    Es war sogar ein erfolgreicher cinebench run möglich, die CPU hat sich zwar runtergetaktet ohne ende, aber gelaufen ist sie problemlos. Da war selbst er überrascht, er hatte erwartet dass die CPU irgendwann ausgeht um sich zu schützen, aber das ist nicht passiert

    also ein Hitzetot ist unwahrscheinlich, vor allem du sagst ja die CPU läuft noch.
    Ja aber nach paar Minuten ist die Cpu auf über 100 Grad und mein Pc schaltet sich aus... Habe einen alten i7-2700k

  8. #8

    Mitglied seit
    30.05.2018
    Beiträge
    10

    AW: Celsius s36 defekt + Cpu defekt?

    Zitat Zitat von DKK007 Beitrag anzeigen
    Wie sieht deine Hardware aus?
    Celsius s36 Wasserkühlung
    I7-2700k Prozessor

  9. #9
    Avatar von _Berge_
    Mitglied seit
    10.11.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bei Gießen
    Beiträge
    538

    AW: Celsius s36 defekt + Cpu defekt?

    Wärmeleitpaste hast du drauf?

    Folie abgezogen? ^^

    Schrauben handfest angezogen? Richtige Mounting Kit verwendet?

    Mach am besten mal Bilder, evtl wo man den Kühlblock auf der CPU sieht wenn du es vom Winkel hinbekommst
    PC: CPU: R7 1800X @H²O; Mainboard: Asus C6H ; GPU: Palit GTX 1080ti FE @H²O ; Ram: 32GB Crucial DDR4 ; PSU: BeQiet! E10 500W ; Case: Phanteks Enthoo EvolvATX: FlipFlop Lackierung ; SSD´s: Samsung 960 512GB/ 2x850EVO 500GB

Ähnliche Themen

  1. Fractal Design Celsius S36
    Von PazeQQ im Forum Geschlossene Wasserkühlungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.03.2018, 03:05
  2. Fractal Design Celsius S36: Test der wenig kompakten Kompaktwasserkühlung
    Von PCGH-Redaktion im Forum Geschlossene Wasserkühlungen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.05.2017, 08:46
  3. Mainboard oder CPU defekt??kein OC mehr möglich
    Von <buzeman im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 16:20
  4. CPU nach Kühlerwechsel defekt?
    Von Shibi im Forum Prozessoren
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.11.2008, 15:48
  5. Defektes Mainboard oder CPU
    Von darkniz im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.03.2008, 13:52

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •