Seite 4 von 10 12345678 ...
  1. #31
    Avatar von deady1000
    Mitglied seit
    10.01.2013
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    770

    AW: Umrüstung von Eisbaer AIO auf Custom -> Welche Pumpe

    Zitat Zitat von Krolgosh Beitrag anzeigen
    Ist das Ursprüngliche Problem denn damit nicht noch immer präsent? Schön und gut eine neue Pumpe.. die wird dir dann aber doch auch nicht wirklich viel bringen wenn das Problem im Loop weiter besteht. Und irgendein Problem scheint ja da zu sein.. Verstopfung etc?
    Ich bekomme ja jetzt neue Schläuche. Bei der Gelegenheit werde ich alles durchpusten und mal gucken ob’s schon was gebracht hat.
    Die 150€ für die Pumpe hätte ich zwar, aber das hat auch noch einen Monat Zeit.

    Wahrscheinlich ist aber das Problem, was ich und andere hier schon vermuten, dass die Eisbaer einfach zu wenig Leistung hat.

    EDIT:
    Ich habe die Sache jetzt mal entwurfsmäßig ausgemessen.
    (Alle Maße sind Angaben von CaseKing)

    Maße Aquastream XT Ultra:
    75(B) x 73(H) x 114(T) mm

    Maße Aquastream XT Ultimate:
    52(B)x 72(H) x 118(T) mm

    Maße AGB aquainlet Pro 100ml inkl. Verbindungssockel
    56(B) x 153(H) x 67(T) mm

    Laut CaseKing ist die Ultimate rund 2cm schmaler in der Breite, was für mich nicht unerheblich ist.

    Meine Laufwerksschächte haben eine Breite von 10,5cm, also 105mm, sprich von der Mitte ausgehend sind beide Seiten 52,5mm breit.
    Von der Frontseite ragt ein 140er Lüfter rund 25mm (abzüglich Abstand der Schächte vom Gehäuserand, zuzüglich Schrauben) über den Laufwerksschacht.
    Also bleiben auf der vorderen Seite schätzungsweise nur 52,5m - 25mm = 27,5mm Platz übrig.

    27,5mm x 2 wären eine erlaubte Gesamtbreite auf dem Laufwerksschacht von 55mm und DAMIT wäre die XT Ultra zu breit, bzw die Ultimate inkl. AGB passt vielleicht gerade so wie Arsch auf Eimer.

    Das ärgerliche ist, dass ich in dieser Konfiguration das Display ohnehin nicht, bzw nur von hinten bei geöffneter Gehäusewand sehen könnte.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Übersicht gesamt.jpg 
Hits:	37 
Größe:	1,08 MB 
ID:	1001979

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Laufwerk Übersicht.jpg 
Hits:	28 
Größe:	1,24 MB 
ID:	1001980

    Unter die Grafikkarte könnte ich die Pumpe auch stellen, aber dort fällt mir keine asthetisch schöne und stabile Montagemöglichkeit ein.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Höhe unter Graka.jpg 
Hits:	23 
Größe:	1,22 MB 
ID:	1001981

    Für die Laufwerksschächte habe ich noch einen Aufsatz, der beim Gehäuse dabei war.
    Diesen werde ich in den nächsten Tagen mal ausgraben.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Höhe auf Laufwerk.jpg 
Hits:	20 
Größe:	1,14 MB 
ID:	1001982

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Höhe auf Laufwerk Übersicht.jpg 
Hits:	21 
Größe:	1,02 MB 
ID:	1001983

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Breite Laufwerk.jpg 
Hits:	18 
Größe:	1,17 MB 
ID:	1001984

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hinten.jpg 
Hits:	28 
Größe:	1,19 MB 
ID:	1001985

    Einen Sata-Anschluss hätte ich praktischerweise genau in der erforderlichen Position noch verfügbar.

    EDIT2:
    Mein neuer Plan sieht jetzt so aus.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	OhnePumpe.jpg 
Hits:	23 
Größe:	2,14 MB 
ID:	1002215

    Erstmal gucken wie der neue Kreislauf ohne zusätzliche Pumpe läuft.
    Vielleicht wird durch die neue Konfiguration auch die GPX besser betankt und hört auf zu klackern. (?)

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	MitPumpe.jpg 
Hits:	17 
Größe:	2,10 MB 
ID:	1002216

    Wenn nichts hilft, muss ich mir halt die Pumpe besorgen.
    (Letztere Konfiguration geht prinzipiell auch rückwärtsherum. Ich muss gucken was besser passt.)
    Geändert von deady1000 (09.07.2018 um 00:42 Uhr)
    i7 4770K delidded "4.4GHz" - watercooled | KFA2 GTX 1080 8GB "2050MHz/5.4GHz" - watercooled | ASUS ROG PG278QR | Crucial Ballistix Sport 32GB OC
    MSI Z87-G43 | Corsair CX600M | Creative Sound Blaster Z | be quiet! Dark Base 900 Pro | Samsung 840 EVO 250GB | Crucial MX300 525GB | WD Red 3TB


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #32
    Avatar von deady1000
    Mitglied seit
    10.01.2013
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    770

    AW: Umrüstung von Eisbaer AIO auf Custom -> Welche Pumpe

    Die Schläuche sind jetzt angekommen und eingebaut.
    Das Ergebnis sieht optisch sehr gut im Vergleich zu vorher aus, aber die Funktion...
    ...joa.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180709_153111.jpg 
Hits:	35 
Größe:	1,19 MB 
ID:	1002301

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180709_153130.jpg 
Hits:	24 
Größe:	1,79 MB 
ID:	1002302

    Es ist im Grunde jetzt schlechter als vorher.

    Die Schwache(n) Pumpen sind nicht in der Lage einen ausreichenden Druck aufzubauen um die dickeren Schläuche (mehr Volumen) schnell zu versorgen.
    Sowohl die CPU, als auch die Grafikkarte werden nach kurzem Benchmarking extremst heiß und kühlen nur langsam ab, wenn man die Last wegnimmt.

    Beim Befüllen habe ich gesehen, dass die Pumpen normal fördern, da die Schläuche ja durchsichtig sind. Aber man erkennt wie langsam das Wasser transportiert wird.
    Und ja, die Luft ist komplett raus. Habe den Kreislauf gründlichst entlüftet.

    Werde wohl oder übel nun eine Pumpe kaufen müssen.
    Ich habe die Eiswolf/Eisbaer übrigens erst seit Herbst 2017... eine Katastrophe.
    i7 4770K delidded "4.4GHz" - watercooled | KFA2 GTX 1080 8GB "2050MHz/5.4GHz" - watercooled | ASUS ROG PG278QR | Crucial Ballistix Sport 32GB OC
    MSI Z87-G43 | Corsair CX600M | Creative Sound Blaster Z | be quiet! Dark Base 900 Pro | Samsung 840 EVO 250GB | Crucial MX300 525GB | WD Red 3TB


  3. #33
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.882

    AW: Umrüstung von Eisbaer AIO auf Custom -> Welche Pumpe

    Ein versuch war es zumindest wert.
    Bin schon gespannt wie es mit der neuen Pumpe laufen wird.
    WaKü: cuplex kryos XT ■ EK-FC 1080 GTX TF6 ■ Aquastream Ultimate ■ AE6LT ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt
    Lüftest du noch, oder kühlst du schon ? ...Aqua-Moddingpage.de !

  4. #34
    Avatar von deady1000
    Mitglied seit
    10.01.2013
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    770

    AW: Umrüstung von Eisbaer AIO auf Custom -> Welche Pumpe

    Zitat Zitat von IICARUS Beitrag anzeigen
    Bin schon gespannt wie es mit der neuen Pumpe laufen wird.
    Das bin ich auch, beziehungsweise es MUSS dann einfach besser laufen, sonst ergibt einfach nichts mehr einen Sinn.

    Idle-Temperaturen momentan:
    CPU: 50 - 55 °C
    GPU: 40 - 47 °C

    Nach einigen Sekunden Heaven Benchmark 4.0:
    CPU: 80 °C und schnell steigend
    GPU: 80°C und noch schneller steigend
    --> Sofortiger Abbruch

    Als würde die Pumpe so gut wie stehen.
    Aber dann kühlt sich alles wieder irgendwann ab und man kann deutlich, wenn auch zeitverzögert, die Temperaturdifferenzen an den Schlauch- Ein- und -ausgängen fühlen.
    Also sie läuft schon... nur sehr langsam.

    ------

    War jetzt echt ein teurer Spaß.
    Erster Kauf (Schläuche + Tüllen + Zubehör) inkl Versand 80€ + zweiter Kauf (Pumpe + AGB + Zubehör) inkl Versand 160€ = 240€ für einen neuen Wasserkreislauf.
    Das kann man ja niemandem erzählen.

    Wenns jetzt weiterhin zu Problemen kommen SOLLTE, kann es eigentlich nur noch an der Eisbaer oder Eiswolf hängen oder?
    Die Eiswolf habe ich heute mehrfach am Wasserhahn mit ordentlich Druck durchgespült und noch mit dem Mund leergepustet.
    Das gleiche habe ich mit beiden Radiatoren gemacht.

    An der Eisbaer habe ich nichts manipuliert, da ich die Tüllen dort auch ohne einen Ausbau wechseln konnte und weil ich die erneute Montage vermeiden wollte.
    Geändert von deady1000 (09.07.2018 um 17:22 Uhr)
    i7 4770K delidded "4.4GHz" - watercooled | KFA2 GTX 1080 8GB "2050MHz/5.4GHz" - watercooled | ASUS ROG PG278QR | Crucial Ballistix Sport 32GB OC
    MSI Z87-G43 | Corsair CX600M | Creative Sound Blaster Z | be quiet! Dark Base 900 Pro | Samsung 840 EVO 250GB | Crucial MX300 525GB | WD Red 3TB


  5. #35

    Mitglied seit
    12.10.2015
    Beiträge
    786

    AW: Umrüstung von Eisbaer AIO auf Custom -> Welche Pumpe

    Zitat Zitat von deady1000 Beitrag anzeigen

    War jetzt echt ein teurer Spaß.
    Erster Kauf (Schläuche + Tüllen + Zubehör) inkl Versand 80€ + zweiter Kauf (Pumpe + AGB + Zubehör) inkl Versand 160€ = 240€ für einen neuen Wasserkreislauf.
    Das kann man ja niemandem erzählen.
    naja, wie gesagt, wer bei wakü spart, kauft zweimal. aber ich hab den fehler auch gemacht, bin auch "eisbär-geschädigt"
    Gaming/Videobearbeitung: I9 7900x@4,8 GHz, MSI X299 Gaming Pro Carbon, Geforce GTX 1080 Ti, 32 GB G.skill TridentZ DDR4-3200, Seasonic Prime Ultra Platinum 1000w
    Streaming: Threadripper 1920x, 16 GB Gskill Aegis, Geforce GTX1050 Ti
    Wohnzimmer: R3 2200G

  6. #36
    Avatar von Abductee
    Mitglied seit
    26.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    17.797

    AW: Umrüstung von Eisbaer AIO auf Custom -> Welche Pumpe

    Zitat Zitat von pope82 Beitrag anzeigen
    naja, wie gesagt, wer bei wakü spart, kauft zweimal. aber ich hab den fehler auch gemacht, bin auch "eisbär-geschädigt"
    Du hast aber gelesen das die Eisbär gegen eine andere Pumpe arbeiten muss wo wir nicht mal sicher sind ob die freigängig ist?
    Mit dem Wasserhahn und seinen ca. 2bar durchspülen sagt jetzt nix darüber aus wie gut der Durchfluss durch die zweite AiO ist.
    i5-4690K | GA-Z97MX-Gaming 5 | 16GB 1600MHz CL9 | GTX 1070 | Crucial MX500
    FiiO X1 2nd | Superluxx HD668B

  7. #37
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.882

    AW: Umrüstung von Eisbaer AIO auf Custom -> Welche Pumpe

    Da kommt bestimmt noch was mit dabei...
    WaKü: cuplex kryos XT ■ EK-FC 1080 GTX TF6 ■ Aquastream Ultimate ■ AE6LT ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt
    Lüftest du noch, oder kühlst du schon ? ...Aqua-Moddingpage.de !

  8. #38
    Avatar von deady1000
    Mitglied seit
    10.01.2013
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    770

    AW: Umrüstung von Eisbaer AIO auf Custom -> Welche Pumpe

    Zitat Zitat von Abductee Beitrag anzeigen
    Du hast aber gelesen das die Eisbär gegen eine andere Pumpe arbeiten muss wo wir nicht mal sicher sind ob die freigängig ist?
    Mit dem Wasserhahn und seinen ca. 2bar durchspülen sagt jetzt nix darüber aus wie gut der Durchfluss durch die zweite AiO ist.
    Mach mich nicht fertig ey.
    Ich kann doch wohl erwarten, dass die Aquastream Ultimate es packt durch die Eiswolf zu kommen, oder nicht?

    Ansonsten schicke ich die ein. Bin demnächst eh erstmal 2 Wochen im Urlaub und da können mir die Jungs von Alphacool die GPX Pro gern ersetzen, da sie schließlich nicht richtig funktioniert.
    i7 4770K delidded "4.4GHz" - watercooled | KFA2 GTX 1080 8GB "2050MHz/5.4GHz" - watercooled | ASUS ROG PG278QR | Crucial Ballistix Sport 32GB OC
    MSI Z87-G43 | Corsair CX600M | Creative Sound Blaster Z | be quiet! Dark Base 900 Pro | Samsung 840 EVO 250GB | Crucial MX300 525GB | WD Red 3TB


  9. #39
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.882

    AW: Umrüstung von Eisbaer AIO auf Custom -> Welche Pumpe

    Tja... wenn du ehe die Ultimate verbaust könntest du die Kühler zerlegen und den Rotor darin entnehmen.
    Dann einfach nicht mehr ans Stromnetz mit anschliessen. Aber zuvor würde ich es so versuchen, vielleicht brauchst du nichts entnehmen, soll ja laut einem Beitrag hier normal nichts ausmachen.

    Wenn du zerlegst kannst ja schauen ob Schmutz sich vielleicht in den Kühler abgesetzt hat und ggf. den Durchfluss behindert.
    WaKü: cuplex kryos XT ■ EK-FC 1080 GTX TF6 ■ Aquastream Ultimate ■ AE6LT ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt
    Lüftest du noch, oder kühlst du schon ? ...Aqua-Moddingpage.de !

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #40
    Avatar von deady1000
    Mitglied seit
    10.01.2013
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    770

    AW: Umrüstung von Eisbaer AIO auf Custom -> Welche Pumpe

    Zitat Zitat von IICARUS Beitrag anzeigen
    wenn du ehe die Ultimate verbaust könntest du die Kühler zerlegen und den Rotor darin entnehmen.
    Mich interessiert zwar schon wie es darin aussieht, aber dann ginge mir ja die Garantie flöten.
    Lieber schicke ich die GPX noch rechtzeitig ein. In diesem Zustand ist sie leider nicht viel wert.
    Hält eben nur als Durchfluss für den Wasserkreislauf her und selbst in diesem Punkt KÖNNTE sie versagen.

    Meine Meinung zu den Alphacool AIOs hat sich leider sehr verschlechtert.

    Ich möchte niemals nie sagen, bei der nächsten GraKa wirds aber sehr wahrscheinlich ein ordentlicher Fullcover-Block von EKWB und natürlich ein guter CPU-Block.
    Beides schön durchsichtig und ohne Dinge die kaputtgehen können.
    i7 4770K delidded "4.4GHz" - watercooled | KFA2 GTX 1080 8GB "2050MHz/5.4GHz" - watercooled | ASUS ROG PG278QR | Crucial Ballistix Sport 32GB OC
    MSI Z87-G43 | Corsair CX600M | Creative Sound Blaster Z | be quiet! Dark Base 900 Pro | Samsung 840 EVO 250GB | Crucial MX300 525GB | WD Red 3TB


Seite 4 von 10 12345678 ...

Ähnliche Themen

  1. PC zusammenstellen/beraten: Komponenten und AiO oder Custom WaKü 1000-1500 Euro
    Von Triga im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2018, 05:25
  2. 980ti g1 windforce wakü AIO ODER custom
    Von Taichu im Forum Grafikkarten
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.06.2017, 17:03
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.02.2016, 16:30
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.02.2015, 11:25
  5. AiO oder custom CPU Kühler?
    Von RianS im Forum Geschlossene Wasserkühlungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.01.2015, 23:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •